Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Mal wieder Pornos

Letzte Nachricht: 26. August 2008 um 8:26
T
tonya_11867062
06.08.08 um 0:38

Mein Freund schaut Pornos. Nicht nur einmal in der Woche, nein... jeden Tag. An sich keine schlimme Sache, wie viele sicher meinen, für mich wird es aber so langsam zu einem Problem. Er selbst sagt, dass er eine enorme Libido hat und es so viele interessante Frauen gibt und er eben immer dieses Kopfkino am Laufen hält.
Als ich ihn kennen gelernt habe fand ich es nicht sonderlich schlimm aber irgendwann entstanden Gefühle und seitdem stört es mich immer mehr...
Nur um das mal klar zu stellen:
Früher hasste ich Pornos, weil ich selbst Probleme mit mir hatte und meine Komplexe durch solche Filmchen nur gesteigert worden sind. Bei den meisten Frauen, die eine Abneigung dagegen haben, ist es nunmal so, dass die Erniedrigung der Frau und das fehlende Selbstbewusstsein die Verachtung gegen pornographische Filmchen auslösen.
Heute stehe ich mit beiden Beinen im Leben: Ich bin selbstsicher/selbstbewusst und habe (auch wenn ich ein paar Kilo zu viel habe) keine Probleme mit mir und/oder meinem Körper.
Seit ich mit meinem neuen Freund zusammen bin ist die Problematik der Pornos also eine ganz andere... Ich vertrete den Standpunkt, dass man, als Single, diese Filme schauen kann und es auch befriedigend bzw. anregend für die Fantasie ist aber es ist nunmal so, dass (leider) meistens die Frau im Mittelpunkt steht bzw. als Objekt behandelt wird es ist einfach so. Wenn ich mir die Kurzfilme anschaue sehe ich in jedem Film die Frau im Mittelpunkt und meistens auch jeden mm ihres Körpers. Von den Männern? Öhm ja, Geschlechtsteile... wenn man Glück hat sieht man dann mal etwas mehr evtl. das Gesicht und wenn man lange sucht findet man auch mal einen Film, bei dem das Gesicht des Mannes beim Orgasmus gezeigt wird. Ok, es gibt auch Pornos für Frauen aber nicht wirklich auf den gängigen Internetportalen.
Lange Rede, kurzer Sinn: Da mein Freund sich eben diese Filme ansieht, ist sein Frauenbild sehr geprägt. Wenn ich mir solche Filme als Anregung angeschaut habe, war ich Single und schaute mir eigentlich nur den Kerl an, um mich anzuregen.
Ich fühle mich schlichtweg betrogen... Immerhin bewundert er nicht den Akt als solches, sondern er beobachtet die Frau ihr Verhalten und ihren gesamten Körper.
Das ist es, was mich verletzt.

Jetzt versuche ich heraus zu finden, ob ich damit umgehen kann/will oder ob es tatsächlich im Wege steht. Vielleicht helfen mir ja eure Meinungen

Mehr lesen

I
iva_12648848
06.08.08 um 9:59

Also...
ich kann damit nicht umgehen, was weiss ich...ich bin zwei mal ausgeflippt und habe eine Szene gemacht als ich sah, dass mein mann Pornos anschaut...ich weiss nicht aber, mich stört das extrem, ich meine er schaut einer anderen Frau zu, wie sie es treibt...und diese Frauen sehen ja nich ma so schlecht aus...ich fühle mich wie hintergangen, seine Augen sind mir nicht treu...alle sind heisser als ich...

und das verletzt und demütigt mich.

Gefällt mir

D
darby_12359703
06.08.08 um 19:27
In Antwort auf iva_12648848

Also...
ich kann damit nicht umgehen, was weiss ich...ich bin zwei mal ausgeflippt und habe eine Szene gemacht als ich sah, dass mein mann Pornos anschaut...ich weiss nicht aber, mich stört das extrem, ich meine er schaut einer anderen Frau zu, wie sie es treibt...und diese Frauen sehen ja nich ma so schlecht aus...ich fühle mich wie hintergangen, seine Augen sind mir nicht treu...alle sind heisser als ich...

und das verletzt und demütigt mich.

.....
also ich wär an deiner Stelle schon lange auf 180 und würde ausraßten...
Er ist ja schließlich mit dir zusammen und liebt dich,was brauch der da noch solche Porno Tussis...
Männer sind irgendwie alle gleich,oder?
Wir Frauen brauchen das doch auch nicht!!!!!
Liebe Grüße

1 -Gefällt mir

M
medusa_12662532
07.08.08 um 10:06
In Antwort auf darby_12359703

.....
also ich wär an deiner Stelle schon lange auf 180 und würde ausraßten...
Er ist ja schließlich mit dir zusammen und liebt dich,was brauch der da noch solche Porno Tussis...
Männer sind irgendwie alle gleich,oder?
Wir Frauen brauchen das doch auch nicht!!!!!
Liebe Grüße

Ich "brauchs" - und ich bin eine Frau...
Was hat denn bitte schön fernsehen (und mehr ist es nicht), damit zu tun, ob man jemanden liebt?? Komischer Vergleich...

Gefällt mir

Anzeige
D
darby_12359703
09.08.08 um 20:36

....
Ich sag bloß wenn man jemanden richtig liebt und nur sie toll findet macht man einfach so ein Scheiß nicht...

1 -Gefällt mir

M
medusa_12662532
12.08.08 um 17:52
In Antwort auf darby_12359703

....
Ich sag bloß wenn man jemanden richtig liebt und nur sie toll findet macht man einfach so ein Scheiß nicht...

Ich würde schon behaupten, dass ich meinen Schatz richtig liebe...
...und er mich wohl auch

Aber reden wir in ein paar Jahren nochmals drüber - dann wirst es auch etwas lockerer sehen



Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
darby_12359703
12.08.08 um 20:09
In Antwort auf medusa_12662532

Ich würde schon behaupten, dass ich meinen Schatz richtig liebe...
...und er mich wohl auch

Aber reden wir in ein paar Jahren nochmals drüber - dann wirst es auch etwas lockerer sehen



....
Manche kommen damit halt klar und manche nicht!!!!
Jeder sieht die Sache halt anders,und ich seh das so

1 -Gefällt mir

Anzeige
P
pyry_11892256
13.08.08 um 10:05
In Antwort auf darby_12359703

....
Manche kommen damit halt klar und manche nicht!!!!
Jeder sieht die Sache halt anders,und ich seh das so

Aber weil du eben nicht damit klar kommst...
...schreibst du in diesem Forum, um ein bisschen Zuspruch und Hilfe zu bekommen, oder? Ich finde es falsch, wenn dich andere Mädels nur noch mehr aufstacheln und dir sagen, wie scheiße das nicht doch ist. Ist doch nicht wirklich eine Hilfe, oder?

Gefällt mir

M
medusa_12662532
21.08.08 um 13:11

@ Sylvia
Warum nicht?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1245950799z
22.08.08 um 17:42
In Antwort auf pyry_11892256

Aber weil du eben nicht damit klar kommst...
...schreibst du in diesem Forum, um ein bisschen Zuspruch und Hilfe zu bekommen, oder? Ich finde es falsch, wenn dich andere Mädels nur noch mehr aufstacheln und dir sagen, wie scheiße das nicht doch ist. Ist doch nicht wirklich eine Hilfe, oder?

Ich kenn das problem auch!!!
mein freund schaut sich auch so zeugs an, ich komm damit auch nicht klar, ich fühle mich erniedrigt, betrogen, habe große selbstzweifel, und es tut sooo weh wenn er andere frauen zum aufgeilen braucht.

ich habe mittlerweile echt komplexe.

und ich weis nicht was ich noch besser machen kann ich versuche ja schon alles.

ich hasse pornos.

1 -Gefällt mir

L
lilac_12749043
26.08.08 um 8:26

Männer tun es, Frauen nicht....
Hallo,
also erstmal: Männer=Pornos und Frauen=Shopping?!!! TOTALER QUATSCH!!! Dieser Vergleich ist totaler Schwachsinn!!!
mir (29)geht es ungefähr genauso... ich habe so ein "kleines" problem mit dem internet, sprich diese ätzenden sexseiten, ja sogar YOUTUBE!!! die männer können einen eigentlich nur noch leid tun. die haben gar keine andere wahl, ausser sich filme, bilder etc zu laden.
wenn es wenigstens pornos etc. von schauspielerinnen seien würden, NEIN, heutzutage müssen es die HomeMadePornos von der Nachbarin sein!!!
Ich finde das nur noch demütigend, erniedrigend... Leider gehört mein Verlobter (26) auch zu diesen Männern, die den Rechner voll von solchen Filmchen hat. Wir haben eigentlich eine wunderbare Beziehung und wir verstehen uns auch echt super, jedoch verletzt mich das total. Ich kann nur noch an diese Weiber denken... obwohl ich total selbtsbewusst und offen für alles bin, werde ich in dieser Angelegenheit total traurig, fühle mich nicht attraktiv (bin normal gebaut, blond, 75D)... er sagt auch das er mich liebt und was fremdgehen angeht, da vertraue ich ihm auch.... jedoch schleichen sich dann immer wieder schlechte Gedanken, Gefühle ein und machen mich total antriebslos! Ich könnte nur noch heulen und mich in die ecke setzen und die zeit um mich herum vergessen.
er hat mich auch schon öfter deswegen angelogen... männer denken nicht, sie tun es einfach!!!
vielleicht hat es wirklich nichts mit uns, der partnerin, zu tun!? was ich nur nicht verstehe ist: wenn man in einer partnerschaft ist, dann sollte man eigentlich bilder und filmchen von fremden frauen nicht brauchen! es ist ok, wenn man sich mal den einen oder anderen film ansieht, doch warum muss es immer der film sein oder bilder von gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz normalen frauen! kapieren die männer nicht, das uns frauen/partnerinnen das verletzt?? und wenn man mal was sagt, dann heisst es gleich "DU SPINNST DOCH"!
ich habe auch keinen mit dem ich richtig darüber reden kann. ich weiss nur, das mittlerweile schon ein paar sachen kaputt sind, wie IPod, Handy, Festplatte (nur weil er immer wieder Pornos, etc drauf hatte). er hat die sachen kaputt gemacht nicht ich!!! nur er lässt es ja auch nicht!!! auf dem ipod waren z.b. immer bilder von mir drauf (normale), er war immer stolz auf mich, das er mich als freundin hatte, bis ich eines tages gesehen habe, das da auch noch bilder von anderen tussies drauf waren. da bin ich ausgeflippt! meine normalen bilder und dann die nackten weiber!!! -ätzend-
alles was mit technik, sprich internet zu tun hat muss immer gleich voll geballert werden mit porno mist etc.... ist das ein wunder, das ich mich dann gegen alles was eine festplatte wehre!??? ich kann mich schon über fast nichts mehr freuen, wenn er mir von seiner arbeit erzählt oder von arbeitskollegen (einer seiner arbeitskollegen hat ihm seine festplatte mitgegeben, fragt sich nur warum!!!???). er will sich ja ne p3 (playstation 3) kaufen, da bin ich mal gespannt wie lange es dauert, bis ich sehe das er mal wieder was drauf hat. ich habe ihn gebeten nichts dergleichen raufzumachen, da ich sonst nicht mehr spielen werde! ich bekomme dann eine totale abneigung gegen das gerät! so kenne ich mich gar nicht!!! ich könnte total ausrasten, auch wenn es nicht real ist, aber es verletzt alles so, warum???
obwohl ich eigentlich keine angst zu haben brauche, baut sich das alles in mir so auf! wenn ich mit anderen leuten zusammen bin, geht es mir gut. sobald er von der arbeit kommt, bin ich schlecht gelaunt, obwohl ich es gar nicht sein möchte (ich liebe ihn ja von ganzen herzen und er mich auch)!
naja, mal sehen was das wird!!! verstehen tue ich die männer in der sache auf jeden fall nicht.... doch ich glaube sie uns auch nicht!!!
würde mich sehr auf eine antwort freuen, falls du es bis hier unten geschafft hast!
lg shineless

1 -Gefällt mir

Anzeige