Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mal so, mal so - Nähe und Distanz

Mal so, mal so - Nähe und Distanz

1. Juni 2015 um 11:17 Letzte Antwort: 2. Juni 2015 um 10:00

Hallo

Ich will diesen Beitrag nicht unnötig in die Länge ziehen. Deswegen halte ich mich kurz.

Habe vor 3 Monaten einen Mann kennen gelernt. Hat anfänglich gepasst - ich wollte nicht zu viel, nicht zu wenig Kontakt. Mittlerweile habe ich Gefühle für ihn entwickelt und der Kontakt wird mir zu wenig. Er ist immer noch zufrieden damit (nehm ich jetzt mal an.) Er verabschiedet sich dann mit so einer Floskel wie: "Gute Nacht, bis die Tage. " Gestern war ich davon so genervt, dass ich nur noch total unfreundlich mit einem "Danke.. bis dann.." antwortete Und mir von ihm keine Antwort darauf erhofft habe, wo ich natürlich Recht hatte.

Er sieht das einfach viel lockerer. Seiner Meinung nach "muss man sich nicht jeden Tag melden, auch wenn man sich mag." Schon klar, aber mir reicht das nicht mehr! 5 Tage Funkstille sind mir zu viel und belasten mich nur. (Nicht, dass ihr denkt er wäre der Nabel der Welt für mich. Ich hab zwei Hobbys denen ich leidenschaftlich nachgehe, treffe mich oft mit Freunden, kümmere mich um MICH selbst. Trotzdem denke ich mir manchmal "Hm, ist der in der Zwischenzeit gestorben, oder was ist los?"

Abhaken?
Oder doch ansprechen?

Denn ich denke wir passen von der Vorstellung einer Beziehung nicht gerade super zusammen, wenn er so wenig Kontakt braucht, ich jedoch gerne mehr von meinem Liebsten höre. Andererseits passt es in anderen Sachen (Zusammensein, Interessen, Gespräche) doch ganz gut. Wart ihr schon mal in so einer Situation? Kann das überhaupt gut gehen? Oder sollte man lieber gleich einen Schlussstrich ziehen?

Danke für's lesen und Antworten

Mehr lesen

1. Juni 2015 um 11:24

Abhaken
Ich hatte letztes Jahr genau dieselbe Situation und kann dir nur sagen, dass er nicht genug Interesse hat. Hatte kurz danach eine andere. Such dir einen der Interesse hat und sich regelmäßig meldet. Sonst wirst du verletzt und das hast du dir nicht verdient

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2015 um 11:28
In Antwort auf barbro_990007

Abhaken
Ich hatte letztes Jahr genau dieselbe Situation und kann dir nur sagen, dass er nicht genug Interesse hat. Hatte kurz danach eine andere. Such dir einen der Interesse hat und sich regelmäßig meldet. Sonst wirst du verletzt und das hast du dir nicht verdient

Danke
für deine Einschätzung. Tut zwar weh so etwas zu hören, aber vermutlich hast du Recht. Ich hoffe du hattest seither Glück. Unfair, dass Männer es nicht einfach äußern, wenn sie nicht genug Interesse haben. Aber was soll's. Ist halt manchmal so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2015 um 11:30
In Antwort auf bodil_12571373

Danke
für deine Einschätzung. Tut zwar weh so etwas zu hören, aber vermutlich hast du Recht. Ich hoffe du hattest seither Glück. Unfair, dass Männer es nicht einfach äußern, wenn sie nicht genug Interesse haben. Aber was soll's. Ist halt manchmal so.

Schmerz
Es tut sehr weh und habe danach jemanden gefunden, aber er akzeptiert mein Kind nicht. Die Suche geht weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2015 um 11:31
In Antwort auf barbro_990007

Schmerz
Es tut sehr weh und habe danach jemanden gefunden, aber er akzeptiert mein Kind nicht. Die Suche geht weiter.

Tut mir Leid
das zu hören. So etwas ist schrecklich. Ich wünsche dir viel Glück weiterhin bei deiner Suche bzw. das du gefunden wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2015 um 11:53

Ich würde so oder so mit ihm reden.
Vielleicht hilft es ja, ihm meine Gedanken mitzuteilen. Ich werde diese Woche mit ihm sprechen. Ihm sagen, wie ich empfinde. Und wenn er mich wirklich mag, werden wir uns sicher einig. Wenn nicht, habe ich meine Antwort und kann guten Gewissen sagen, dass ich es versucht habe, aber das es einfach zwischen uns nicht passt oder er eben nicht der Richtige für mich ist.

Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2015 um 9:56

Ich
bin auf jeden Fall verliebt. Bei ihm bin ich mir nicht sicher. Wir haben es nie ausgesprochen. Aber es fühlt sich schon so an. Er ist oft nervös in meiner Nähe. Spricht oft von Sachen in der Zukunft, die wir machen sollten. Sagt mir, dass ein Abend ohne Sex mit mir genauso schön ist, wie mit. Es fühlt sich jedenfalls so an, als hätte er Gefühle für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2015 um 10:00

Kleines Update:
Auf mein "Danke.. bis dann.." kam dann doch noch eine Antwort. Er meinte: "Ist irgendwas? Die Punkte lassen den Satz so dramatisch wirken.." Ich meinte dann: "Ich war heute Morgen schlecht drauf, sorry." Er antwortete: "Wenn irgendetwas ist, kannst du mit mir darüber sprechen. Ich halte das schon aus. Ich will, dass wir miteinander reden können." Ich schrieb: "Klar, ich rede mit dir, wenn etwas ist. Du bitte mit mir auch!" (Ich hatte gerade viel zu tun in der Arbeit und keinen Nerv etwas über SMS zu klären.) Er meinte dann: "Klar sprech ich mit dir, wenn etwas sein sollte. Aber ich hatte gerade echt Angst, dass mich eine Standpauke erwartet." Ich habe dann nicht mehr genantwortet, weil ich geschlafen hatte. Werde ihm dann schreiben, dass er sich keine Sorgen machen soll. Aber das wir demnächst mal über uns reden sollten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Vielleicht versteh ich es auch einfach nur nicht..
Von: che_11892401
neu
|
2. Juni 2015 um 0:59
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram