Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mag sie mich, oder ist sie bloß nett? (Achtung lang!)

Mag sie mich, oder ist sie bloß nett? (Achtung lang!)

29. November 2018 um 11:30

Hallo, würde gerne mal Eure Meinung wissen, wie Ihr über die Situation denkt.
Ich arbeite in einem Baubüro und wir sanieren Wohnungen und haben dementsprechend mit vielen Mietern zu tun.
Eine Mieterin hat es mir mit Ihrer charmanten Art ziemlich angetan und ich habe auch öfter mit ihr gesprochen (hauptsächlich dienstlich).
Sie kam vor ca. 3 Wochen ins Baubüro und wollte fragen, ob ich ihr ein Handwerker schicken könne, da sie ihren Schlüssel verloren hat, mit dem sie ihre Fahrradkette öffnen kann. Ich sagte ihr es würde heute nichts werden und werde morgen jemanden vorbeischicken. Habe dann trotzdem probiert, das noch am selben Tag zu lösen und es hat auch geklappt, bin mit einem Handwerker zu ihr, habe geklingelt und ihr gesagt das es doch heute klappt und sie hat sich darüber gefreut.
 
Der Handwerker öffnete die Kette und sagte spaßeshalber, das würde nächstes mal eine Kaffee kosten. Die Mieterin sagte darauf hin, ja klar, kein Problem Kuchen gibt es auch. Ich habe dazu nichts gesagt, da nicht ich den Kaffee forderte. Sie sagte dennoch: Ihr könnt morgen gerne vorbeikommen.
 
Ich habe es arbeitstechnisch am nächsten Tag nicht geschafft, hatte aber nach Feierabend ein schlechtes Gewissen und habe sie auf dem Weg zur Bahn einfach angerufen und sagte ihr das auch so, als Grund meines Anrufes. Sie hatte tatsächlich Kuchen gekauft und ich habe erfahren, dass auch der Handwerker nicht dort war. Außerdem sagte sie, es sei schön, dass ich angerufen habe.
Dann sagte ich noch, dass wir das ja nachholen können (Kaffee+Kuchen) und sie sagte erst zögernd und kurz „ja“ und direkt darauf ein etwas lauteres und enthusiastischeres „ja“. Da ich selbst ziemlich nervös war, war danach 2 Sekunden stille und ich sagte nur noch, dann möchte ich mal nicht weiter stören und habe ihrem kleinen Kind noch gute Besserung gewünscht (das war krank, sie ist alleinerziehende Mama) und wir haben aufgelegt.
 
Zwei Tage später bin ich draußen meiner Arbeit nachgegangen und musste in der Wohnung über ihr mit einer Mieterin was klären. Als ich dann runter kam, saß sie draußen auf der Treppe vor der Haustür und hat eine Zigarette geraucht und einen Kaffee getrunken – und das obwohl sie einen Balkon hat. Ich sagte ihr hallo, habe gefragt ob ihr kleiner wieder genesen ist und sie sagte, dass er wieder relativ fit ist, aber noch nicht in den Kindergarten geht. Ein kurzer SmallTalk über das kalte Wetter und dann fehlten mir auch wieder die Worte, da ich ja auch gar nicht weiß, ob sie denn überhaupt mit mir weiterreden möchte.
Aber während des ganzen Gesprächs (was wahrscheinlich viel kürzer war, als ich denke) hatten wir meiner Meinung nach sehr intensiven Augenkontakt und ich denke ein kleines lächeln war auch zu sehen (bei mir und ihr). Generell kam mir der Augenkontakt mit ihr immer sehr lang vor, aber vielleicht täuscht mich da meine rosa-rote Brille, ich weiß es nicht.
 
Habe sie nun knapp 2 Wochen nicht gesehen, als sie mir heute auf der Straße entgegen kam - es blieb bei einem einfachen, freundlichen hallo beim vorbeilaufen.
 
Ich würde gerne wissen, ob ich mir falsche Hoffnungen mache oder sie vielleicht doch Interesse hat, sich kennenzulernen. Bloß wie soll ich das machen?
Sie noch mal anrufen? Ich habe ihre Nummer ja nur arbeitstechnisch, habe sie nicht direkt von ihr bekommen.
An ihrer Tür klingeln? Im Moment ist es immer dunkel bei ihr, vielleicht arbeitet sie ja. Und das ist auch glaube ich zu aufdringlich.
Oder soll ich es mir aus den Kopf schlagen, da sie sich ja auch hätte melden können – meine Nummer hat sie ja auch gesehen, als ich das eine mal angerufen habe.
 
Was würdet ihr mir denn raten?
 

Mehr lesen

29. November 2018 um 23:17
In Antwort auf revhec

Hallo, würde gerne mal Eure Meinung wissen, wie Ihr über die Situation denkt.
Ich arbeite in einem Baubüro und wir sanieren Wohnungen und haben dementsprechend mit vielen Mietern zu tun.
Eine Mieterin hat es mir mit Ihrer charmanten Art ziemlich angetan und ich habe auch öfter mit ihr gesprochen (hauptsächlich dienstlich).
Sie kam vor ca. 3 Wochen ins Baubüro und wollte fragen, ob ich ihr ein Handwerker schicken könne, da sie ihren Schlüssel verloren hat, mit dem sie ihre Fahrradkette öffnen kann. Ich sagte ihr es würde heute nichts werden und werde morgen jemanden vorbeischicken. Habe dann trotzdem probiert, das noch am selben Tag zu lösen und es hat auch geklappt, bin mit einem Handwerker zu ihr, habe geklingelt und ihr gesagt das es doch heute klappt und sie hat sich darüber gefreut.
 
Der Handwerker öffnete die Kette und sagte spaßeshalber, das würde nächstes mal eine Kaffee kosten. Die Mieterin sagte darauf hin, ja klar, kein Problem Kuchen gibt es auch. Ich habe dazu nichts gesagt, da nicht ich den Kaffee forderte. Sie sagte dennoch: Ihr könnt morgen gerne vorbeikommen.
 
Ich habe es arbeitstechnisch am nächsten Tag nicht geschafft, hatte aber nach Feierabend ein schlechtes Gewissen und habe sie auf dem Weg zur Bahn einfach angerufen und sagte ihr das auch so, als Grund meines Anrufes. Sie hatte tatsächlich Kuchen gekauft und ich habe erfahren, dass auch der Handwerker nicht dort war. Außerdem sagte sie, es sei schön, dass ich angerufen habe.
Dann sagte ich noch, dass wir das ja nachholen können (Kaffee+Kuchen) und sie sagte erst zögernd und kurz „ja“ und direkt darauf ein etwas lauteres und enthusiastischeres „ja“. Da ich selbst ziemlich nervös war, war danach 2 Sekunden stille und ich sagte nur noch, dann möchte ich mal nicht weiter stören und habe ihrem kleinen Kind noch gute Besserung gewünscht (das war krank, sie ist alleinerziehende Mama) und wir haben aufgelegt.
 
Zwei Tage später bin ich draußen meiner Arbeit nachgegangen und musste in der Wohnung über ihr mit einer Mieterin was klären. Als ich dann runter kam, saß sie draußen auf der Treppe vor der Haustür und hat eine Zigarette geraucht und einen Kaffee getrunken – und das obwohl sie einen Balkon hat. Ich sagte ihr hallo, habe gefragt ob ihr kleiner wieder genesen ist und sie sagte, dass er wieder relativ fit ist, aber noch nicht in den Kindergarten geht. Ein kurzer SmallTalk über das kalte Wetter und dann fehlten mir auch wieder die Worte, da ich ja auch gar nicht weiß, ob sie denn überhaupt mit mir weiterreden möchte.
Aber während des ganzen Gesprächs (was wahrscheinlich viel kürzer war, als ich denke) hatten wir meiner Meinung nach sehr intensiven Augenkontakt und ich denke ein kleines lächeln war auch zu sehen (bei mir und ihr). Generell kam mir der Augenkontakt mit ihr immer sehr lang vor, aber vielleicht täuscht mich da meine rosa-rote Brille, ich weiß es nicht.
 
Habe sie nun knapp 2 Wochen nicht gesehen, als sie mir heute auf der Straße entgegen kam - es blieb bei einem einfachen, freundlichen hallo beim vorbeilaufen.
 
Ich würde gerne wissen, ob ich mir falsche Hoffnungen mache oder sie vielleicht doch Interesse hat, sich kennenzulernen. Bloß wie soll ich das machen?
Sie noch mal anrufen? Ich habe ihre Nummer ja nur arbeitstechnisch, habe sie nicht direkt von ihr bekommen.
An ihrer Tür klingeln? Im Moment ist es immer dunkel bei ihr, vielleicht arbeitet sie ja. Und das ist auch glaube ich zu aufdringlich.
Oder soll ich es mir aus den Kopf schlagen, da sie sich ja auch hätte melden können – meine Nummer hat sie ja auch gesehen, als ich das eine mal angerufen habe.
 
Was würdet ihr mir denn raten?
 

Was ist denn aus dem nachholen von Kaffe und Kuchen geworden? 

Hast dich nicht getraut?
Dann hol das nach, denn für mich klingt sie interessiert! Weil, du dann 2 Wochen lang, den Worten keine Taten hast folgen lassen, hält sie sich nun auch zurück.. weil sie vermutlich denkt, dass du doch kein Interesse hast.. 

..so meine Vermutung.

Also, sei mutig und schreib ihr morgen doch mal oder ruf sie an.. am besten gleich am Morgen..


Worst Case wäre, dass sie absagt.. und dann? Nichts.. du weisst wies steht und kannst weiterschauen.. 

Ich bin mir aber sehr sicher, dass sie den Vorschlag toll finden wird.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 19:28

So, ich fand den den Vorschlag richtig gut, ihr was in den Briefkasten zu schmeißen.
Das habe ich auch letzte Woche Freitag getan und sie meldete sich am Montag bei mir.

Wir haben uns über die Woche immer mal geschrieben und uns für heute verabredet gehabt - ich habe sie nach Arbeit abgeholt und wir haben uns in ein Cafe gesetzt.

Sie hatte vorher schon gesagt, dass sie abends auf einen Geburtstag geht, daher war von vornherein klar, das wir max. 2 Stunden haben - so lange waren wir dann auch im Cafe und haben uns unterhalten.

Wir sind dann noch zusammen rausgegangen, sie kam mit mir mit da ich noch meinen Rucksack aus dem Büro holen musste, dann sind wir wieder zurück bis sich unsere Wege trennen mussten.

Sie sagte dann, das wir ja gerne mal wieder einen Kaffee trinken gehen können. Ist das die freundliche Form von: "Ich habe kein Interesse auf mehr" ? Kam mir jedenfalls so vor..
Ich habe dann noch eine Umarmung gestartet, worauf sie gar nicht vorbereitet war und dann war es das.

Naja, ich danke euch trotzdem für eure Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 19:33
In Antwort auf revhec

So, ich fand den den Vorschlag richtig gut, ihr was in den Briefkasten zu schmeißen.
Das habe ich auch letzte Woche Freitag getan und sie meldete sich am Montag bei mir.

Wir haben uns über die Woche immer mal geschrieben und uns für heute verabredet gehabt - ich habe sie nach Arbeit abgeholt und wir haben uns in ein Cafe gesetzt.

Sie hatte vorher schon gesagt, dass sie abends auf einen Geburtstag geht, daher war von vornherein klar, das wir max. 2 Stunden haben - so lange waren wir dann auch im Cafe und haben uns unterhalten.

Wir sind dann noch zusammen rausgegangen, sie kam mit mir mit da ich noch meinen Rucksack aus dem Büro holen musste, dann sind wir wieder zurück bis sich unsere Wege trennen mussten.

Sie sagte dann, das wir ja gerne mal wieder einen Kaffee trinken gehen können. Ist das die freundliche Form von: "Ich habe kein Interesse auf mehr" ? Kam mir jedenfalls so vor..
Ich habe dann noch eine Umarmung gestartet, worauf sie gar nicht vorbereitet war und dann war es das.

Naja, ich danke euch trotzdem für eure Antworten!

Bleib einfach mal dran.. und hinterfrag nicht jeden Satz, den sie sagt.. 

Ja es kann ein distanziertes.. "Wir können mal wieder Kaffee trinken gehen" oder auch ein sehr interessiertes "Wir können mal wieder Kaffe trinken gehen" 


Wie kommst du drauf, dass die kein Intresse haben könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 19:50

Wie ich darauf komme?
Ehrlich gesagt keine Ahnung, vielleicht weil ich andere Worte eher erwartet hätte als so einen Spruch..

Stimmt schon, vielleicht sollte ich nicht jedes Wort und jeden Satz auf meine Art deuten..

Ich warte einfach mal ab..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 20:05
In Antwort auf revhec

Wie ich darauf komme?
Ehrlich gesagt keine Ahnung, vielleicht weil ich andere Worte eher erwartet hätte als so einen Spruch..

Stimmt schon, vielleicht sollte ich nicht jedes Wort und jeden Satz auf meine Art deuten..

Ich warte einfach mal ab..

Ach so.. weil du also eine andere Antwort erwartet hast.. 

Wievile "richtige" Antworten hätte sie denn geben können, damit du nicht verunsichert bist? 2, vielleicht 3? 

Woher soll SIE denn wissen, was du hören nöchtest, damit du am Ball bleibst? 

Ich finde ihr Antwort postiv, das kommt natürlich auf diebStimmung an dem Abend an.. Aber ich glaube nicht, dass sie mit dir naoch hier und da hingegangen wäre, wenn sie kein Interesse gehabt hätte.. 

Sei ein bisschen Selbstsicherer.. In der Kennenlernphase kann man sich auch mal unsicher fühlen. Man weiss halt eifach nich nicht so richtig, wie s'Neue Gegenüber tickt.. 

Gabs Kontakt seid dem Treffen?


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2018 um 13:34
In Antwort auf lacaracol

Ach so.. weil du also eine andere Antwort erwartet hast.. 

Wievile "richtige" Antworten hätte sie denn geben können, damit du nicht verunsichert bist? 2, vielleicht 3? 

Woher soll SIE denn wissen, was du hören nöchtest, damit du am Ball bleibst? 

Ich finde ihr Antwort postiv, das kommt natürlich auf diebStimmung an dem Abend an.. Aber ich glaube nicht, dass sie mit dir naoch hier und da hingegangen wäre, wenn sie kein Interesse gehabt hätte.. 

Sei ein bisschen Selbstsicherer.. In der Kennenlernphase kann man sich auch mal unsicher fühlen. Man weiss halt eifach nich nicht so richtig, wie s'Neue Gegenüber tickt.. 

Gabs Kontakt seid dem Treffen?


 

Nein, gabs keinen weiteren Kontakt seit Freitag.
Habe ihr gestern abend geschrieben, heute früh kamen 5 Wörter zurück. Vor dem Treffen hat sie wesentlich längere Nachrichten geschickt.

Von daher hat sich mein Gefühl doch nicht getäuscht. Aber man hat wenigstens Vergewissheit.

Danke euch noch mal!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2018 um 13:36
In Antwort auf revhec

Nein, gabs keinen weiteren Kontakt seit Freitag.
Habe ihr gestern abend geschrieben, heute früh kamen 5 Wörter zurück. Vor dem Treffen hat sie wesentlich längere Nachrichten geschickt.

Von daher hat sich mein Gefühl doch nicht getäuscht. Aber man hat wenigstens Vergewissheit.

Danke euch noch mal!!

Ok.. Ja dann schade.. aber nun weisst du wenigstens, dass du bei ihr nicht noch mehr Zeit investieren brauchst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2018 um 16:16

Ich hab nur nachgefragt wie es ihr nach dem Besuch in der Therme geht. Sie hat mir am Freitag erzählt das sie dort Samstag hin geht.
Außerdem habe ich ihr erzählt, was ich zum essen eingekauft habe (ja, wir hatten auch etwas über leckeres Essen gesprochen..)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 11:59

Ja, klar ist das ziemlich belanglos, aber kann sowas schon Grund sein, Interesse zu verlieren?

Aber ich dachte du könntest Recht haben und habe abends gegen 18:00 Uhr noch mal geschrieben. Einfach kurz und knapp: "Hey, ich weiß noch nicht genau warum, aber ich möchte gern deine Stimme hören und mit dir telefonieren."

Sie schrieb mir keine 3 Minuten später: "Das ist ja süß. Aber ich hab grade Besuch. Vielleicht später"

Darauf habe ich nicht mehr geantwortet.
Dieses "vielleicht" bei Frauen nehme ich generell nur noch als freundliches "nein" auf.

Das ganze ist wie gesagt am Sonntag-Abend passiert.
Bis heute hat sie sich nicht gemeldet.
Ich werd auch keinen weiteren Versuch starten und abwarten und schon mal anfangen sie aus meinem Kopf zu streichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 12:27
In Antwort auf revhec

Ja, klar ist das ziemlich belanglos, aber kann sowas schon Grund sein, Interesse zu verlieren?

Aber ich dachte du könntest Recht haben und habe abends gegen 18:00 Uhr noch mal geschrieben. Einfach kurz und knapp: "Hey, ich weiß noch nicht genau warum, aber ich möchte gern deine Stimme hören und mit dir telefonieren."

Sie schrieb mir keine 3 Minuten später: "Das ist ja süß. Aber ich hab grade Besuch. Vielleicht später"

Darauf habe ich nicht mehr geantwortet.
Dieses "vielleicht" bei Frauen nehme ich generell nur noch als freundliches "nein" auf.

Das ganze ist wie gesagt am Sonntag-Abend passiert.
Bis heute hat sie sich nicht gemeldet.
Ich werd auch keinen weiteren Versuch starten und abwarten und schon mal anfangen sie aus meinem Kopf zu streichen.

Du zerdenkst dir die ganze Sache aber ordentlich. Hör auf damit, sie hätte auch Stunden später antworten können und nicht direkt. Ein Vielleicht kann auch ein schüchternes Ja sein. Wag es einfach und mach nicht alles so schwammig. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 13:12

Ich schildere dir kurz und knapp wie es zwischen euch gelaufen ist: sie ist einfach nur nett zu dir gewesen und du bist total durchgedreht, dachtest sie flirtet mit dir. Du zerbricht dir den Kopf wegen unnötigem Scheiß, interpretierst viel Müll hinein und bist dir unsicher indem was du tust. Versuchst sie zu klären und verhältst dich so, als hättest du keine Eier, bekommst kein Wort raus. Leitest nicht das Gespräch, weil dir die Themen fehlen. Peinliche Stille. Ihr ist langweilig. Sie ist nicht angetan von dir.  Ihr hattet ein Date und sie merkte, was für ein Schlappschwanz du bist und hat sich anders umgeschaut. Hat gesagt sie muss noch zum Geburtstag, damit euer Date nicht so lange dauert und hat die Fliege gemacht. Anstatt Sie beim Date zu küssen oder dein Arm um sie zu legen fährst du nach Hause und schreibst ihr "wie schön es wäre Mal ihre Stimme zu hören" und die denkt sich in dem Moment "was ist bloß falsch mit ihm. Will ich überhaupt mit ihn reden?" und hat dich auf die lange Warteschleife (Ersatzbank) gesetzt mit der Sicherheit sie hat dich fest in der Hand, weil du ihr nachläufst. Frauen werden nunmal nicht feucht, wenn du nett zu ihnen bist und Mal nachfragst "wie es den Kindern so geht". Du verhältst dich wie ein kleiner Feigling, weil du erst zu Hause den Mut hast ihr übers WhatsApp das zu sagen, was du in der Realität nicht umsetzen konntest. Ganz ehrlich, wo ist das Problem die Grenzen auch Mal zu überschreiten? Du kassierst eventuell ein Korb und jetzt? Lieber ein Korb kassieren, als immer so unsicher wie du zu sein. Du bist zu nett gewesen, du hast sie nicht verführt, du hast ihr den Eindruck vermittelt du traust dich nicht ihr näher zu kommen aber hast Zeit mit ihr zu telefonieren, als wärst du ihre Beste schwanzlose Freundin. Jetzt bist du einer von den vielen netten Männern auf der langen Warteschleife und sie schaut sich weiter um in der Hoffnung den einen besonderen Mann kennen zu lernen, einen der sie führt und bestimmt wo es lang geht. 

Du hast großen Nachholbedarf, was Frauen angeht und ich rate dir mal paar videos aif Youtube anzuschauen oder bisschen auf Amazon zu stönern, da gibt's gute Lektüren zum Thema "Frauen verführen". Ich kann dir den Youtube Channel von "Stefano Dating Psychologen" empfehlen. 

Du brauchst eine gute Basis, sonst wird das auch mit anderen Frauen nichts. 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 13:15
In Antwort auf wunderkind1989

Ich schildere dir kurz und knapp wie es zwischen euch gelaufen ist: sie ist einfach nur nett zu dir gewesen und du bist total durchgedreht, dachtest sie flirtet mit dir. Du zerbricht dir den Kopf wegen unnötigem Scheiß, interpretierst viel Müll hinein und bist dir unsicher indem was du tust. Versuchst sie zu klären und verhältst dich so, als hättest du keine Eier, bekommst kein Wort raus. Leitest nicht das Gespräch, weil dir die Themen fehlen. Peinliche Stille. Ihr ist langweilig. Sie ist nicht angetan von dir.  Ihr hattet ein Date und sie merkte, was für ein Schlappschwanz du bist und hat sich anders umgeschaut. Hat gesagt sie muss noch zum Geburtstag, damit euer Date nicht so lange dauert und hat die Fliege gemacht. Anstatt Sie beim Date zu küssen oder dein Arm um sie zu legen fährst du nach Hause und schreibst ihr "wie schön es wäre Mal ihre Stimme zu hören" und die denkt sich in dem Moment "was ist bloß falsch mit ihm. Will ich überhaupt mit ihn reden?" und hat dich auf die lange Warteschleife (Ersatzbank) gesetzt mit der Sicherheit sie hat dich fest in der Hand, weil du ihr nachläufst. Frauen werden nunmal nicht feucht, wenn du nett zu ihnen bist und Mal nachfragst "wie es den Kindern so geht". Du verhältst dich wie ein kleiner Feigling, weil du erst zu Hause den Mut hast ihr übers WhatsApp das zu sagen, was du in der Realität nicht umsetzen konntest. Ganz ehrlich, wo ist das Problem die Grenzen auch Mal zu überschreiten? Du kassierst eventuell ein Korb und jetzt? Lieber ein Korb kassieren, als immer so unsicher wie du zu sein. Du bist zu nett gewesen, du hast sie nicht verführt, du hast ihr den Eindruck vermittelt du traust dich nicht ihr näher zu kommen aber hast Zeit mit ihr zu telefonieren, als wärst du ihre Beste schwanzlose Freundin. Jetzt bist du einer von den vielen netten Männern auf der langen Warteschleife und sie schaut sich weiter um in der Hoffnung den einen besonderen Mann kennen zu lernen, einen der sie führt und bestimmt wo es lang geht. 

Du hast großen Nachholbedarf, was Frauen angeht und ich rate dir mal paar videos aif Youtube anzuschauen oder bisschen auf Amazon zu stönern, da gibt's gute Lektüren zum Thema "Frauen verführen". Ich kann dir den Youtube Channel von "Stefano Dating Psychologen" empfehlen. 

Du brauchst eine gute Basis, sonst wird das auch mit anderen Frauen nichts. 
 

*auf Amazon zu stöbern 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 13:15
In Antwort auf revhec

Ja, klar ist das ziemlich belanglos, aber kann sowas schon Grund sein, Interesse zu verlieren?

Aber ich dachte du könntest Recht haben und habe abends gegen 18:00 Uhr noch mal geschrieben. Einfach kurz und knapp: "Hey, ich weiß noch nicht genau warum, aber ich möchte gern deine Stimme hören und mit dir telefonieren."

Sie schrieb mir keine 3 Minuten später: "Das ist ja süß. Aber ich hab grade Besuch. Vielleicht später"

Darauf habe ich nicht mehr geantwortet.
Dieses "vielleicht" bei Frauen nehme ich generell nur noch als freundliches "nein" auf.

Das ganze ist wie gesagt am Sonntag-Abend passiert.
Bis heute hat sie sich nicht gemeldet.
Ich werd auch keinen weiteren Versuch starten und abwarten und schon mal anfangen sie aus meinem Kopf zu streichen.

Du darfst nicht alles in "deine Sprache" interpretieren.

Sie ist auch noch alleinerziehend und muss sich ja auch um Ihr Kind kümmern.

Es ist süß wie du mit Ihr umgehst aber ganz ehrlich, ich als Frau kann dir sagen das ich da auch nicht interessant finden würde.

Überrasch Sie doch einfach mal Spontan oder ergreif einfach die Intiative und sei nicht so zurückgezogen & bilde dir erst eine Meinung wenn Sie auch sicher was von sich gibt.

Ein vielleicht ist kein "Nein"!

Sie hat bestimmt auch viel um die Ohren.

Aber ich finde das du dich als Mann vielleicht noch ein kleines bisschen bemühen könntest, manche Frauen wollen eben erobert werden

Gib dir das nächste mal mehr mühe und sag IHR auch das du das ganze NICHT freundschaftlich meinst, wenn Sie dir schon so gefällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 13:21

Es gibt drei Möglichkeiten für Dich:

1. Du meldest Dich nicht mehr bei ihr. Von ihr kommt auch nichts. Dann wird aus euch beiden nichts!

2. Du meldest Dich telefonisch bei ihr und sagst ihr, dass du sie näher kennen lernen möchtest. Du schlägst ihr vor, dass ihr Euch am nächsten Wochenende trefft. Oder wenn sie am nächsten Wochenende keine Zeit hat, schlägst Du das nächste Wochenende vor. Wenn sie dann sagt, dass sie keine Zeit hat (weder an dem nächsten noch an dem übernächsten Wochenende), dann war´s das. Aus euch beiden wird nichts! Du wärst dann quasi wieder bei Punkt 1, weißt aber, dass sie kein Interesse an Dir hat.

3. Du meldest Dich telefonisch bei ihr und sagst ihr, dass du sie näher kennen lernen möchtest. Du schlägst ihr vor, dass ihr euch am nächsten Wochenende trefft. Oder wenn sie am nächsten Wochenende keine Zeit hat, schlägst Du das nächste Wochenende vor. Sie sagt spontan das nächste Wochenende zu......... und dann lernt ihr euch kennen. Was dann aus euch wird??????? Du wirst es erleben!!!

Eigentlich ist das Leben doch ganz einfach. Wenn Dir jemand gefällt, gehe auf sie zu und sage es ihr. Mehr als einen Korb kannst Du nicht bekommen. Da brauchst Du kein Forum, wo Dir viele User dies oder das raten.
Aber - würde es so Menschen wie Dich nicht geben, wäre das Forum ja fast überflüssig........

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 13:52

Irgendwie bin ich mir sicher dass sie mit ihm längst abgeschlossen hat, allein ihre Reaktion mit ihm zu telefonieren war eine unterschwellige Absage und ein Korb.

Wenn ihm viel an der Frau liegt, dann soll er neuen Date ausmachen und eskalieren. Ich bin mir zu 99% sicher es wird nichts. Wen sie absagt, dann die Frau vergessen und sich anders umschauen. Ich würde da auch nicht großartig andere Tage vorschlagen, weil hätte sie Interesse würde die sich lângst bei ihm melden oder von sich aus Vorschlag machen. 

Jemand hat geschrieben, dass man sie erobern müsste. Ich denke er hat genug invest gezeigt und sie weiß, dass sie ihn in der Hand hat. Mit solchen Aussagen, wie "Frauen wollen erobert werden" sollte man aufpassen, nicht, dass er mit einem Blumenstrauß vor ihrer Tür am nächsten Tag auf den Kniehen steht und um ein Date battelt. 

Die Frau hat ihm nichts gegeben, außer vlt. bisschen rugeflirte und ihr Aussehen und schon ist sie für ihn der Engel auf Erden. Aber sie ist nunmal kein Engel. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 15:14
In Antwort auf wunderkind1989

Irgendwie bin ich mir sicher dass sie mit ihm längst abgeschlossen hat, allein ihre Reaktion mit ihm zu telefonieren war eine unterschwellige Absage und ein Korb.

Wenn ihm viel an der Frau liegt, dann soll er neuen Date ausmachen und eskalieren. Ich bin mir zu 99% sicher es wird nichts. Wen sie absagt, dann die Frau vergessen und sich anders umschauen. Ich würde da auch nicht großartig andere Tage vorschlagen, weil hätte sie Interesse würde die sich lângst bei ihm melden oder von sich aus Vorschlag machen. 

Jemand hat geschrieben, dass man sie erobern müsste. Ich denke er hat genug invest gezeigt und sie weiß, dass sie ihn in der Hand hat. Mit solchen Aussagen, wie "Frauen wollen erobert werden" sollte man aufpassen, nicht, dass er mit einem Blumenstrauß vor ihrer Tür am nächsten Tag auf den Kniehen steht und um ein Date battelt. 

Die Frau hat ihm nichts gegeben, außer vlt. bisschen rugeflirte und ihr Aussehen und schon ist sie für ihn der Engel auf Erden. Aber sie ist nunmal kein Engel. 

Also Männer so wie Frauen müssen wissen was Sie sind und woran Sie sind.

- Ein Mann soll sich nicht hin knien und mit einem Blumenstrauß um ein Date betteln wie so ein armer Schlucker.

Ein Mann sollte schon zeigen können das ER auch was in der HOSE hat.

- Eine Frau muss nicht auf ignorant tun um erobert zu werden.

Eine Frau MUSS auch interesse zeigen damit Sie erobert werden kann.


Jedoch sollte der Mann nicht die komplette Welt für eine Frau auf dem Kopf stellen.

- Gentleman OK, gerneee!
- Pussy die dir in Arsch kriecht und dich mit allem verschenkt? NEIN!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 15:32
In Antwort auf sofialopes2

Also Männer so wie Frauen müssen wissen was Sie sind und woran Sie sind.

- Ein Mann soll sich nicht hin knien und mit einem Blumenstrauß um ein Date betteln wie so ein armer Schlucker.

Ein Mann sollte schon zeigen können das ER auch was in der HOSE hat.

- Eine Frau muss nicht auf ignorant tun um erobert zu werden.

Eine Frau MUSS auch interesse zeigen damit Sie erobert werden kann.


Jedoch sollte der Mann nicht die komplette Welt für eine Frau auf dem Kopf stellen.

- Gentleman OK, gerneee!
- Pussy die dir in Arsch kriecht und dich mit allem verschenkt? NEIN!!!

Sehr gut gesagt. Der Mann hat zurzeit Wattestäbchen, Gummibärchen in der Hose und es wird ein langwieriger Prozess mit den Frauen. Ich hoffe dass er unter 30 ist, um es noch irgendwie hinzubiegen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen