Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mädls ich brauch eure Hilfe. Hatte nen 3 er

Mädls ich brauch eure Hilfe. Hatte nen 3 er

4. Juli 2012 um 17:41 Letzte Antwort: 5. Juli 2012 um 13:56

Hallo Mädls,

ich brauch euren Rat (gerne auch von Männern).
Also dann fang ich einfach mal an.

Vor ca. 2,5 Wochen hab ich mich mit einem alten Freund von mir getroffen und wir waren abends Eis essen. Haben uns über die alten Zeiten unterhalten viel gelacht. Mal vorweg: er ist überhaupt nicht mein Typ. Aber wir verstehen uns einfach gut. Dann hat ein Freund von ihm angerufen und hat gefragt, was wir noch machen und ob wir alle zusammen in einen Club gehen wollen. Gut, gesagt, getan.. sind erst noch zu mir, hab mich schnell umgezogen, weil so wie ich Eis essen war, konnt ich ja net in nen Club. Gut wir haben uns dann um 01:00 Uhr vorm Club getroffen. Dann habe ich den besagten Freund kennengelernt. Ich war hin und weg. Sein Lächeln, seine Begrüßung.. alles... er war es! (Habe dann danach erfahren, dass er so dachte/denkt wie ich) Dann sind wir alle in den Club gegangen, haben bisschen gefeiert und ein klein wenig zu tief ins Glas geschaut. (Ich leider auch) dann verging die Zeit.. der Typ und ich haben auch getanzt und die ersten Flirtaustausche fanden statt. Dann mussten wir aber um 05:30 den Club verlassen, weil er zu gemacht hat. Nun die Frage "Was machen wir jetzt" Mein Bekannter kam dann auf die Idee noch bei der nächsten Tanktstelle Alkohol zu besorgen und dann auf nem Hotelzimmer bisschen "After-Show-Party" zu dritt zu machen. Die Männer haben sind dann zur Tanke und ich bin in der Zeit aufs Hotelzimmer und hab mich bisschen frisch gemacht. Dann kamen sie wieder und dann fing es auch schon an. Beide fingen an mich anzufassen und zu küssen usw. Ich fühlte mich aber von Anfang an zu dem "neuen" hingezogen und das hat er auch bemerkt, weil ich es eigentlich nur von ihm wollte. Er war einfach so liebevoll, zärtlich und ach es war einfach mit ihm sehr schön, obwohl ja mein Bekannter dabei war.
Ende vom Lied wir hatten auf dem Hotelzimmer einen 3 er und ich fühlte mich danach total schrecklich, weil ich ja eigentlich nur mit dem "einen" was wollte. Nicht mit meinem Bekannten!!
So gegen 09:00 Uhr sind wir dann aus dem Hotelzimmer raus und "er" hat mich dann noch nach Hause gefahren, denn er wohnt im gleichen Ort wie ich.. ca. 2 Minuten von mir entfernt. (Haben dann auch noch Handynummern ausgetauscht)

Dann bin ich erstmal schlafen gegangen und bin so gegen 14 Uhr wieder aufgestanden und zack hatte ich von "ihm" eine SMS ob er mich denn heute noch besuchen kommen darf. Ja klar.. ich war überglücklich und hab mich total gefreut, weil ich hatte bei ihm das Gefühl, dass es nicht nur um Sex ging. Welches sich dann auch bestätigte. Er kam dann so gegen 21 Uhr zu mir und wir haben bis 04:00 uhr der früh geredet, gelacht usw. ABER es gab keinen Sex.! Am nächsten Tag haben wir dann die ganze Zeit SMS geschrieben und er hat angefangen mit mir über Beziehungen usw. zu reden. Irgendwie vielleicht sehr früh, aber irgendwie hat es mich total gefreut. Dann am Dienstag hat er mich mit zu einem Handballspiel genommen und mich seiner Mannschaft vorgestellt (mag ja auch was heißen, oder??) Nach dem Spiel sind wir dann zu mir hoch und haben da noch weiter geredet bis ca. 02:00 Uhr. Ich war einfach nur glücklich, weil er hat mir so viel Gefühl entgegengebracht und ich fing an mich leicht in ihn zu verlieben.
Am nächsten Tag hatten wir ausgemacht, dass er abends nach der Uni zu mir kommt und wir gemeinsam Sushi essen un den Abend verbringen. Dann so gegen Mittag rum, kam aber dann eine SMS, dass ich nicht mit ihm rechnen soll, da er noch eine Arbeit fertig machen muss und er bis spät in die Nacht daran sitzt. Ich war zwar bisschen enttäuscht, aber naja gut wenn's so ist, kann man ja auch nix machen. Dann so gegen 21:45 klingelte es an meiner Haustür und ..... er stand davor und wollte mich noch mal vorm Wochenende sehen, da er übers Wochenende ins Handballcamp fahren musste. Ich war in diesem Moment so glücklich und so hin und weg. Wahnsinn! Dann kam das Wochenende. Am Freitag Nacht, hatte er mich angerufen und war ziemlich betrunken und hat mir dauernd ins Telefon gesagt, er würde mich sehr vermissen usw. Hatte mich wieder gefreut. Das Wochenende verging und heute sagt er mir, er kann das alles nicht mehr aus uns wird nix, da er das mit dem 3 er nicht ausblenden könne und mein Bekannter ja auch sein guter Freund sei. Er kann es einfach nicht mit seinem Gewissen vereinbaren, dass seine baldige Freundin mit einem seiner Freunde was hatte und er dabei war.

Aber ich will diesen Mann! Klar ich bereue es total aber ich weiß nicht mehr was ich tun soll..
Bitte gibt mir Tipps. Was kann ich tun?

Gaaaanz liebe Grüße

Mehr lesen

4. Juli 2012 um 17:53

Also..
sowas werd ich in Zukunft glaube ich gar nicht mehr machen.. endet nur im Chaos.. im absoluten Gefühlschaos!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2012 um 17:54

Danke!
für deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2012 um 18:06

Weil
einfach Alkohol im Spiel war. Ich weiß ja dass es ein Fehler war, aber total. Ja ich hätte meinem "Kumpel" niemals des zugetraut und dann fings halt einfach an.
Ich weiß ja selber, dass es scheiße war! hmm..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2012 um 18:14

Sehr lustig!
hahaha.. des war so ein etap-hotel.. da kann man das zimmer gleich an so nem automaten buchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2012 um 18:56

....
wohnst du nicht in dem ort? hotelzmmer nach dem club.. und nichts dabei gedacht. sehr strange, sry
wer hats eigentlich bezahlt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2012 um 20:08

...
vielleicht hat ers auch nur vorgeschoben.
aber reden ist gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2012 um 13:56

Ja da hast du recht!
Das war auch das erste was ich dachte.

Und liebe TE bereuen brauchst du es auf keinen Fall und lass dir nicht einreden das du da jetzt ein schlechtes Gefühl haben solltest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper