Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mädchen hat sich verändert

Mädchen hat sich verändert

7. Juni um 18:58

Hallo zusammen,

ich bin derzeitig sehr verzweifelt und würde euch gerne ein großes Problem schildern, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich kenne ein Mädchen schon seit dem wir klein sind und wir hatten um die sechs Jahre kein Kontakt mehr weil wir sehr weit auseinander leben. Jetzt sind wir beide 16. Weihnachten 2018 kam es dann dazu, dass wir mal geschrieben haben und wir kamen immer mehr in Kontakt. Anfang 2019 wollten wir uns also auch schon treffen und es ging auch alles gut, ich habe schnell Gefühle für sie entwickelt. Ich habe auch ein paar Internetfreunde die ich schon lange kenne mit denen ich über sie geredet habe, was wir gemacht haben und so weil ich für sie geschwärmt habe. Sie wollte dann auch nachdem ich wieder zuhause war, mit denen reden und es kam raus, dass ich oft über sie geredet habe und sie war etwas sauer. Sie hatte zu dem Zeitpunkt auch schon Gefühle aber dann kam es schon dazu, dass sie sich gegen diese Gefühle "gewehrt" hat. Ein paar Tage später haben wir das auch geklärt und ich wollte auch für sie, damit es keine Probleme mehr gibt, mit denen den Kontakt abbrechen. In der Zeit gab es aber noch einen anderen Typen den ich auch schon länger kenne und der auch mit denen mal Kontakt hatte, der mir positiv wieder auffiel. Ich habe dann ihr gesagt, dass es noch jemanden gibt der netter ist. Der schlimmste Fehler aller Zeiten. Dazu komme ich später.

Wir haben oft zu dritt geredet und ich auch oft alleine mit ihr. Sehr lange sogar, ich habe ihr was geschenkt um ihr zu zeigen, wie toll sie ist. Es gab dennoch von Februar bis Mitte April manchmal Streit. Im nachhinein weiß ich jetzt, dass mir dieser Typ nicht gut getan hat und ich deswegen oft angepisst war und es an ihr leider auch ausgelassen habe. Wir kamen Ende März auch zusammen und sie war auch voll glücklich als ich wieder bei ihr war und wir zusammen kamen. Dann im April als sie Prüfungen und Stress mit den Eltern hatte, wollte ich helfen und das wollte sie nicht. Darauf habe ich aber nicht gehört weil ich ihr einfach zeigen wollte, dass es jemanden gibt, der sie liebt. Wir haben uns auch wieder vertragen nach dem Streit und sie sagte auch, dass wenn man mich in der Nähe hat, dass man nur glücklich sein kann. Dann kam der letzte und größte Streit. Es ging darum, dass ich sie wieder sehen wollte und wir das planen sollten (Osterferien). Sie antwortete immer sehr spät und ich fragte was derzeitig mit ihr los ist. Sie sagte Sachen, die ich als asozial missverstanden habe und habe daraufhin gefragt, was mit dem Mädchen passiert ist, in das ich mich verliebt habe und es kam zu sehr großen Streit. Sie hat auch im Streit schluss gemacht und nachdem der Streit zuende war, wollte ich später auch den Kontakt mit dem Typen abbrechen weil es mir sonst immer gut geht und wenn Internetleute da sind, passiert was. Das ist mir schon mal passiert bei einem Mädchen davor, fast gleich. So, jetzt bin ich der schlimme Ex und dieser Typ ihr bester Freund! Ich könnte ausrasten. Ich habe alles für sie getan. Sie hat mich einfach falsch kennengelernt und hat wohl schon damit abgeschlossen und will einen Schlusstrich ziehen.. Ich weiß das sie davor so glücklich war und auch mich stark geliebt hat. Jetzt sagt sie, dass sie wohl nie glücklich war und sie es jetzt erst erkannt hat nachdem dieser Typ ihr so wichtig geworden ist. Wir waren beste Freunde davor und auch mal zusammen und nur weil sie mich größtenteils falsch kennt will sie nie mehr was von mir hören. Bevor dieser Typ da war, sagte sie, dass ich so nett bin und das man sich voll super mit mir unterhalten kann. Sie sagt, wir passen nicht und das die Beziehung auch so irgendwann zuende gewesen wär weil ich auch immer was machen wollte. Ich wollte sie einfach nur sehen!! Wir beide sind Stubenhocker, ich wollte sie einfach nur sehen. Sie ist auch ziemlich pessimistisch und glaube auch etwas depressiv war sie mal. Ich sagte mal zu ihr, dass sie doch dieses liebe und glückliche Mädchen ist und sie sagte, dass würde sie gerne sein. Jetzt ist sie einfach nur noch asozial. Sie will keinen Kontakt mehr mit mir und hat mit diesem Arsch Kontakt. Ich wollte sie eigentlich erstmal einen Monat in Ruhe lassen aber ich würde so gerne wieder Kontakt mit ihr haben.. Aber so wie sie gerade ist, kann man nicht mit ihr reden. Liegt es vielleicht an der Pubertät? Angeblich ist sie schon auf dem Weg des Vergessens aber als ich mit ihrem Bruder geredet habe, sagte er, dass sie noch oft das Bild von uns ansieht. Ich brauche echt hilfe, sie war sonst immer so toll und süß.

Wisst ihr vielleicht als Mädchen warum sie das macht oder habt ihr auch schon mal sowas erlebt? Ich bin für jede Antwort dankbar und wenn ihr noch Fragen habt, dann fragt einfach. Es gibt noch viele andere Dinge die passiert sind. Sehr viele davon auch schön

Mehr lesen

7. Juni um 21:59

Ach je. Was für ein Durcheinander
Ihr seid 16. Und ja ihr seid alle zusammen mitten in der Pubertät. Da spielen schon mal alle ein bisschen verrückt.
Nenn mich altbacken, aber als ich 16 war gab es nur ganz wenig Leute die einen Internetfreund hatten. Ich würd da mal ein bisschen abstand nehmen von dem ganzen Rummel. Geh doch besser raus und triff die Menschen im echten Leben. Auf die Weise findest du viel schneller und effizienter raus ob eine Person zu dir passt. Dieses ganze hin und her schreiben schafft im schlimmsten Fall nur Unklarheiten und Missverständnisse (glaub mir ich weiss wovon ich spreche).

Also zu deiner Frage, warum sie sich so verhält wie sie sich verhält. Ganz ehrlich, das ist etwas schwierig zu beurteilen so aus der Ferne. Kann sein, dass sie einfach mit den Gefühlen überfordert war/ist. Ist der andere Typ denn nun einfach ein guter Freund für sie oder sind die beiden so richtig zusammen? Vielleicht hast du sie zu fest unter Druck gesetzt und sie wollte einfach nur einen Freund mit dem sie langsam und Schritt für Schritt die Liebe entdecken kann? Wie gesagt schwer zu sagen.

Die Gefühle die du für sie hast sind bestimmt echt und ich bin sicher du hast es nur gut gemeint.
Aber lass sie einfach in Ruhe nun. Wenn sie Lust hat zurück zu kommen, dann wird sie das tun. So wie es klingt ist zwischen euch schon zu viel durcheinander geraten um das zeitnah auf kluge Weise wieder zu beheben. Daher: Lass es setzen.

 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 9:44
In Antwort auf placefour86

Hallo zusammen,

ich bin derzeitig sehr verzweifelt und würde euch gerne ein großes Problem schildern, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich kenne ein Mädchen schon seit dem wir klein sind und wir hatten um die sechs Jahre kein Kontakt mehr weil wir sehr weit auseinander leben. Jetzt sind wir beide 16. Weihnachten 2018 kam es dann dazu, dass wir mal geschrieben haben und wir kamen immer mehr in Kontakt. Anfang 2019 wollten wir uns also auch schon treffen und es ging auch alles gut, ich habe schnell Gefühle für sie entwickelt. Ich habe auch ein paar Internetfreunde die ich schon lange kenne mit denen ich über sie geredet habe, was wir gemacht haben und so weil ich für sie geschwärmt habe. Sie wollte dann auch nachdem ich wieder zuhause war, mit denen reden und es kam raus, dass ich oft über sie geredet habe und sie war etwas sauer. Sie hatte zu dem Zeitpunkt auch schon Gefühle aber dann kam es schon dazu, dass sie sich gegen diese Gefühle "gewehrt" hat. Ein paar Tage später haben wir das auch geklärt und ich wollte auch für sie, damit es keine Probleme mehr gibt, mit denen den Kontakt abbrechen. In der Zeit gab es aber noch einen anderen Typen den ich auch schon länger kenne und der auch mit denen mal Kontakt hatte, der mir positiv wieder auffiel. Ich habe dann ihr gesagt, dass es noch jemanden gibt der netter ist. Der schlimmste Fehler aller Zeiten. Dazu komme ich später.

Wir haben oft zu dritt geredet und ich auch oft alleine mit ihr. Sehr lange sogar, ich habe ihr was geschenkt um ihr zu zeigen, wie toll sie ist. Es gab dennoch von Februar bis Mitte April manchmal Streit. Im nachhinein weiß ich jetzt, dass mir dieser Typ nicht gut getan hat und ich deswegen oft angepisst war und es an ihr leider auch ausgelassen habe. Wir kamen Ende März auch zusammen und sie war auch voll glücklich als ich wieder bei ihr war und wir zusammen kamen. Dann im April als sie Prüfungen und Stress mit den Eltern hatte, wollte ich helfen und das wollte sie nicht. Darauf habe ich aber nicht gehört weil ich ihr einfach zeigen wollte, dass es jemanden gibt, der sie liebt. Wir haben uns auch wieder vertragen nach dem Streit und sie sagte auch, dass wenn man mich in der Nähe hat, dass man nur glücklich sein kann. Dann kam der letzte und größte Streit. Es ging darum, dass ich sie wieder sehen wollte und wir das planen sollten (Osterferien). Sie antwortete immer sehr spät und ich fragte was derzeitig mit ihr los ist. Sie sagte Sachen, die ich als asozial missverstanden habe und habe daraufhin gefragt, was mit dem Mädchen passiert ist, in das ich mich verliebt habe und es kam zu sehr großen Streit. Sie hat auch im Streit schluss gemacht und nachdem der Streit zuende war, wollte ich später auch den Kontakt mit dem Typen abbrechen weil es mir sonst immer gut geht und wenn Internetleute da sind, passiert was. Das ist mir schon mal passiert bei einem Mädchen davor, fast gleich. So, jetzt bin ich der schlimme Ex und dieser Typ ihr bester Freund! Ich könnte ausrasten. Ich habe alles für sie getan. Sie hat mich einfach falsch kennengelernt und hat wohl schon damit abgeschlossen und will einen Schlusstrich ziehen.. Ich weiß das sie davor so glücklich war und auch mich stark geliebt hat. Jetzt sagt sie, dass sie wohl nie glücklich war und sie es jetzt erst erkannt hat nachdem dieser Typ ihr so wichtig geworden ist. Wir waren beste Freunde davor und auch mal zusammen und nur weil sie mich größtenteils falsch kennt will sie nie mehr was von mir hören. Bevor dieser Typ da war, sagte sie, dass ich so nett bin und das man sich voll super mit mir unterhalten kann. Sie sagt, wir passen nicht und das die Beziehung auch so irgendwann zuende gewesen wär weil ich auch immer was machen wollte. Ich wollte sie einfach nur sehen!! Wir beide sind Stubenhocker, ich wollte sie einfach nur sehen. Sie ist auch ziemlich pessimistisch und glaube auch etwas depressiv war sie mal. Ich sagte mal zu ihr, dass sie doch dieses liebe und glückliche Mädchen ist und sie sagte, dass würde sie gerne sein. Jetzt ist sie einfach nur noch asozial. Sie will keinen Kontakt mehr mit mir und hat mit diesem Arsch Kontakt. Ich wollte sie eigentlich erstmal einen Monat in Ruhe lassen aber ich würde so gerne wieder Kontakt mit ihr haben.. Aber so wie sie gerade ist, kann man nicht mit ihr reden. Liegt es vielleicht an der Pubertät? Angeblich ist sie schon auf dem Weg des Vergessens aber als ich mit ihrem Bruder geredet habe, sagte er, dass sie noch oft das Bild von uns ansieht. Ich brauche echt hilfe, sie war sonst immer so toll und süß.

Wisst ihr vielleicht als Mädchen warum sie das macht oder habt ihr auch schon mal sowas erlebt? Ich bin für jede Antwort dankbar und wenn ihr noch Fragen habt, dann fragt einfach. Es gibt noch viele andere Dinge die passiert sind. Sehr viele davon auch schön

wieso warst du wegen dem Typen gepisst? selbst schuld wenn du andauernd mit ihr streitest... darauf hat sie eben keinen Bock mehr

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 11:13
In Antwort auf sxren_18247537

wieso warst du wegen dem Typen gepisst? selbst schuld wenn du andauernd mit ihr streitest... darauf hat sie eben keinen Bock mehr

Wir hatten schon bevor meine Freundin da war oft Stress, ich komme halt wohl nicht mit ihm klar und ich war halt angepisst und habe Sachen dann missverstanden von meiner Freundin. Ich habe ihr das ja auch gesagt aber sie sagt nur, ich soll aufhören die Schuld auf ihn zu schieben. Sie kennt mich ja gar nicht sonst weil sie mich ja nur so kennengelernt hat deswegen frage ich mich wie sie wissen will, dass das nicht stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 11:15
In Antwort auf shyama_18300847

Ach je. Was für ein Durcheinander
Ihr seid 16. Und ja ihr seid alle zusammen mitten in der Pubertät. Da spielen schon mal alle ein bisschen verrückt.
Nenn mich altbacken, aber als ich 16 war gab es nur ganz wenig Leute die einen Internetfreund hatten. Ich würd da mal ein bisschen abstand nehmen von dem ganzen Rummel. Geh doch besser raus und triff die Menschen im echten Leben. Auf die Weise findest du viel schneller und effizienter raus ob eine Person zu dir passt. Dieses ganze hin und her schreiben schafft im schlimmsten Fall nur Unklarheiten und Missverständnisse (glaub mir ich weiss wovon ich spreche).

Also zu deiner Frage, warum sie sich so verhält wie sie sich verhält. Ganz ehrlich, das ist etwas schwierig zu beurteilen so aus der Ferne. Kann sein, dass sie einfach mit den Gefühlen überfordert war/ist. Ist der andere Typ denn nun einfach ein guter Freund für sie oder sind die beiden so richtig zusammen? Vielleicht hast du sie zu fest unter Druck gesetzt und sie wollte einfach nur einen Freund mit dem sie langsam und Schritt für Schritt die Liebe entdecken kann? Wie gesagt schwer zu sagen.

Die Gefühle die du für sie hast sind bestimmt echt und ich bin sicher du hast es nur gut gemeint.
Aber lass sie einfach in Ruhe nun. Wenn sie Lust hat zurück zu kommen, dann wird sie das tun. So wie es klingt ist zwischen euch schon zu viel durcheinander geraten um das zeitnah auf kluge Weise wieder zu beheben. Daher: Lass es setzen.

 

Ja ich denke mal, dass wir erstmal einfach uns beruhigen sollen. Wir haben ja den Streit beendet aber sie will kein Kontakt. Ob erstmal oder gar nicht weiß ich nicht. Wir haben uns ja auch getroffen. Ich kenne sie ja aus der Realität, bloß mussten wir ja irgendwie in Kontakt bleiben^^ Ja im Chat gibt es sehr oft Unklarheiten und Missverständnisse. Deswegen ist schreiben in einem Streit immer sehr blöd und genau so war das leider auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 16:09
In Antwort auf placefour86

Wir hatten schon bevor meine Freundin da war oft Stress, ich komme halt wohl nicht mit ihm klar und ich war halt angepisst und habe Sachen dann missverstanden von meiner Freundin. Ich habe ihr das ja auch gesagt aber sie sagt nur, ich soll aufhören die Schuld auf ihn zu schieben. Sie kennt mich ja gar nicht sonst weil sie mich ja nur so kennengelernt hat deswegen frage ich mich wie sie wissen will, dass das nicht stimmt

wissen will dass das nicht stimmt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 16:10
In Antwort auf placefour86

Ja ich denke mal, dass wir erstmal einfach uns beruhigen sollen. Wir haben ja den Streit beendet aber sie will kein Kontakt. Ob erstmal oder gar nicht weiß ich nicht. Wir haben uns ja auch getroffen. Ich kenne sie ja aus der Realität, bloß mussten wir ja irgendwie in Kontakt bleiben^^ Ja im Chat gibt es sehr oft Unklarheiten und Missverständnisse. Deswegen ist schreiben in einem Streit immer sehr blöd und genau so war das leider auch.

kleiner Tipp:  mit dem Handy kann man auch telefonieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 16:21
In Antwort auf sxren_18247537

kleiner Tipp:  mit dem Handy kann man auch telefonieren

Ja natürlich^^ Nachdem ich aber wieder vom ersten Treffen kam, hat sie mir über Email geschrieben, dass ihr Handy kaputt ist. Deswegen habe ich dann einfach vorgeschlagen, dass wir ja über Discord reden können, da sie ein Laptop hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 19:34
In Antwort auf placefour86

Ja ich denke mal, dass wir erstmal einfach uns beruhigen sollen. Wir haben ja den Streit beendet aber sie will kein Kontakt. Ob erstmal oder gar nicht weiß ich nicht. Wir haben uns ja auch getroffen. Ich kenne sie ja aus der Realität, bloß mussten wir ja irgendwie in Kontakt bleiben^^ Ja im Chat gibt es sehr oft Unklarheiten und Missverständnisse. Deswegen ist schreiben in einem Streit immer sehr blöd und genau so war das leider auch.

Ein Streit kann extrem kräftezehrend sein. Sie hat diesen radikalen Kontaktabbruch gewählt weil sie es einfach nicht mehr ertragen konnte und nur so einen Ausweg aus der emotionalen Belastung gesehen hat.

Dass sie dich nun nur als den Streithahn kennen gelernt hat ist natürlich bedauerlich, aber ein Stück weit auch einfach deine eigene Schuld. Du musst halt lernen dich zu beherrschen. Auch wenn dir gewisse Typen einfach nicht passen. Sonst passieren eben genau solche Dinge wie mit deinem Mädchen, dass sich nun nicht mehr meldet weil es ihr zuviel wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni um 19:52
In Antwort auf shyama_18300847

Ein Streit kann extrem kräftezehrend sein. Sie hat diesen radikalen Kontaktabbruch gewählt weil sie es einfach nicht mehr ertragen konnte und nur so einen Ausweg aus der emotionalen Belastung gesehen hat.

Dass sie dich nun nur als den Streithahn kennen gelernt hat ist natürlich bedauerlich, aber ein Stück weit auch einfach deine eigene Schuld. Du musst halt lernen dich zu beherrschen. Auch wenn dir gewisse Typen einfach nicht passen. Sonst passieren eben genau solche Dinge wie mit deinem Mädchen, dass sich nun nicht mehr meldet weil es ihr zuviel wurde.

Natürlich bin ich auch schuld dran, ich habe mich auch am Ende entschuldigt und es bereut, immer so schnell halt provoziert zu werden. Ich hoffe einfach, dass man es irgendwann nochmal versuchen kann

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 16:09
In Antwort auf placefour86

Natürlich bin ich auch schuld dran, ich habe mich auch am Ende entschuldigt und es bereut, immer so schnell halt provoziert zu werden. Ich hoffe einfach, dass man es irgendwann nochmal versuchen kann

du kannst nur warten ob sie sich nochmal meldet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper