Home / Forum / Liebe & Beziehung / Macht es noch einen Sinn weiter an dieser Beziehung Fest zu halten !?

Macht es noch einen Sinn weiter an dieser Beziehung Fest zu halten !?

15. November 2019 um 9:19 Letzte Antwort: 15. November 2019 um 15:50

Hallo ihr Lieben,

Erstmal möchte ich mich bedanken das du dir die zeit nimmst meinen Quatsch hier durch zu lesen.

Ich schildere kurz unseren Rahmen. Ich bin 33 Jahre alt, meine Verlobte ist 31 Jahre. Wir beide haben zwei gemeinsame Kinder und haben jeweils ein Kind aus früherer Beziehung mitgenommen unsere Beziehung führen wir seit 7 Jahren.

Nun zu unserem Problem:

Anfang dieses Jahr habe ich erfahren das sie Kontakt zu einem anderen Mann hat und mit ihm regelmäßig, man könnte schon sagen Täglich mit ihm geschrieben hat! Wir haben darüber geredet und sie wollte diesen Kontakt unterbinden. 
Dann im Juni nach vier Monaten und einem sehr argem Bauchgefühl habe ich für mich ein Tabu Thema gebrochen und habe Ihren Schatz (das Handy) mal inspieziert wohl wissend das ich etwas finden würde, ich möchte an dieser stelle erwähnen das ich mehrere male versucht habe mit ihr darüber vorher zu reden nur Leider hat sie es immer abgestritten und wollte dieses Thema vermeiden. Jedenfalls habe ich dann natürlich herausgefunden das dieser besagte Kontakt weiterhin bestand und das sie sich bereits auch schon persönlich getroffen haben. Ein herber Schlag in die Margen grube.... tat weh.... es tat verdammt weh ! 

Für mich stand es zu diesem zeitpunkt eigendlich fest das ich mich trennen möchte. Ich wahr für eine ganze zeit lang erstmal ziemlich dawn.... was sich dann geändert hat fragt ihr euch ? 
Ich habe ihre Reue und ihre Trauer gespürt die Trauer darüber das sie mich so zu tiefst verletzt hatte, ich habe ihre Liebe zu mir gefühllt, wir haben geredet und geredet ! 

Unsere Beziehung verlief dann wieder mit viel mehr intimität und Nähe und auch das mit einander reden hat wieder gut geklappt.Das hielt auch etwa so bis circa Oktober.Nun ist die Sitution wieder wie folgt, wenn ich mit ihr über irgend ein Problem reden möchte fühlt sie sich sofort angegriffen und geht einer vernünftige  konversation aus dem weg. Sie erzählt von sich aus nichts im bezug auf gefühle. Sie sagt nichts wenn ihr etwas stört. Auf nachfragen meinerseits wie es ihr geht oder wie ihr tag war kommen meist nur Lapiedare antwort wie ein: "es geht so,, oder ein: "so wie immer halt,, ! Wenn ich sie frage ob sie denn glücklich sei sagt sie mir ein klares: "ja bei mir ist alles super mach dir keine sorgen,, im Streitgespräch kommt dann allerdings einiges zum vorschein das wohl doch nicht alles so Rosig ist! 
Ich spüre nun wieder eine distanz zwischen uns ist und all meine unternehmungen zu nichts führen! 



IST ES NUN AN DER ZEIT ENDGÜLTIG DEN SCHLUSSSTRICH ZU ZIEHEN ?

ICH BEDANKE MICH SCHONMAL BEI EUCH FÜR EURE MEINUNGEN UND ANREGUNGEN 


   

Mehr lesen

15. November 2019 um 9:44
Beste Antwort

Das wird sich zeigen, wenn Du das was Du hier geschrieben hast, Ihr sagst, ich meine vor allem den zweiten Abschnitt und sie dann weiterhin nicht mit Dir reden will, Dir aber bei Streits heftige Vorwürfe an den Kopf wirft würde ich ihr schon deutlich sagen, dass es die Beziehung massiv gefährdet. Du musst danach aber dranbleiben und dann auch konsequent handeln. Kommt dann wieder nur so ein Zwischenhoch und wieder ein Rückfall, dann würde ich es durchziehen. Denn Ihr Verhalten mit dem anderen Mann ist bedenklich.

Gefällt mir
15. November 2019 um 10:54
In Antwort auf marc86

Hallo ihr Lieben,

Erstmal möchte ich mich bedanken das du dir die zeit nimmst meinen Quatsch hier durch zu lesen.

Ich schildere kurz unseren Rahmen. Ich bin 33 Jahre alt, meine Verlobte ist 31 Jahre. Wir beide haben zwei gemeinsame Kinder und haben jeweils ein Kind aus früherer Beziehung mitgenommen unsere Beziehung führen wir seit 7 Jahren.

Nun zu unserem Problem:

Anfang dieses Jahr habe ich erfahren das sie Kontakt zu einem anderen Mann hat und mit ihm regelmäßig, man könnte schon sagen Täglich mit ihm geschrieben hat! Wir haben darüber geredet und sie wollte diesen Kontakt unterbinden. 
Dann im Juni nach vier Monaten und einem sehr argem Bauchgefühl habe ich für mich ein Tabu Thema gebrochen und habe Ihren Schatz (das Handy) mal inspieziert wohl wissend das ich etwas finden würde, ich möchte an dieser stelle erwähnen das ich mehrere male versucht habe mit ihr darüber vorher zu reden nur Leider hat sie es immer abgestritten und wollte dieses Thema vermeiden. Jedenfalls habe ich dann natürlich herausgefunden das dieser besagte Kontakt weiterhin bestand und das sie sich bereits auch schon persönlich getroffen haben. Ein herber Schlag in die Margen grube.... tat weh.... es tat verdammt weh ! 

Für mich stand es zu diesem zeitpunkt eigendlich fest das ich mich trennen möchte. Ich wahr für eine ganze zeit lang erstmal ziemlich dawn.... was sich dann geändert hat fragt ihr euch ? 
Ich habe ihre Reue und ihre Trauer gespürt die Trauer darüber das sie mich so zu tiefst verletzt hatte, ich habe ihre Liebe zu mir gefühllt, wir haben geredet und geredet ! 

Unsere Beziehung verlief dann wieder mit viel mehr intimität und Nähe und auch das mit einander reden hat wieder gut geklappt.Das hielt auch etwa so bis circa Oktober.Nun ist die Sitution wieder wie folgt, wenn ich mit ihr über irgend ein Problem reden möchte fühlt sie sich sofort angegriffen und geht einer vernünftige  konversation aus dem weg. Sie erzählt von sich aus nichts im bezug auf gefühle. Sie sagt nichts wenn ihr etwas stört. Auf nachfragen meinerseits wie es ihr geht oder wie ihr tag war kommen meist nur Lapiedare antwort wie ein: "es geht so,, oder ein: "so wie immer halt,, ! Wenn ich sie frage ob sie denn glücklich sei sagt sie mir ein klares: "ja bei mir ist alles super mach dir keine sorgen,, im Streitgespräch kommt dann allerdings einiges zum vorschein das wohl doch nicht alles so Rosig ist! 
Ich spüre nun wieder eine distanz zwischen uns ist und all meine unternehmungen zu nichts führen! 



IST ES NUN AN DER ZEIT ENDGÜLTIG DEN SCHLUSSSTRICH ZU ZIEHEN ?

ICH BEDANKE MICH SCHONMAL BEI EUCH FÜR EURE MEINUNGEN UND ANREGUNGEN 


   

na klar hat sie reue gezeigt.
gut gespielt würd ich sagen

jetzt wo gras über die sache gewachsen ist ist auf einmal alles vergessen

Gefällt mir
15. November 2019 um 11:14
In Antwort auf carina2019

na klar hat sie reue gezeigt.
gut gespielt würd ich sagen

jetzt wo gras über die sache gewachsen ist ist auf einmal alles vergessen

Kommt mir manchmal leider genau so vor ! 

Gefällt mir
15. November 2019 um 15:50
In Antwort auf marc86

Kommt mir manchmal leider genau so vor ! 

weißt du, du hast ihr so einen Riesen VertrauensBruch verziehen....  und sie verhält sich dir gegenüber trotzdem so.  das ist keine Harmonische Beziehung wie sie sein sollte!!

bist du sicher dass sie den Kontakt abgebrochen hat

Gefällt mir