Home / Forum / Liebe & Beziehung / Machen Männer das eigentlich extra???

Machen Männer das eigentlich extra???

2. Januar 2005 um 16:20

Ich muß mir hier echt mal meinen Ärger von der Seele schreiben. 5 Monate war ich jetzt mit einem Typen zusammen, wir wohnen 100km auseinander und sind beide beruflich sehr eingespannt. Des Öfteren haben wir uns nur alle 14 Tage gesehen. Manchmal waren wir, meiner Meinung nach, verabredet und der Arsch läßt mich einfach sitzen. Wenn ich dann anrief und sauer war, sagt der nur ganz lässig: Wir waren nicht verabredet. Nöö, ist klar, vielleicht sollte ich den Alkohol mal weg lassen... Das gleiche war dann Weihnachten. Ich sitze und denke, wo der nur bleibt, schreibe dann einen Text wie es jetzt aussieht und es kommt die Standardantwort: Ich komme erst morgen. Hmmm, riesig, ich hab ja gerne gewartet. Am 2. Weihnachtstag kam er dann auch zeitig, wir hatten einen netten Tag, er hat mir sogar noch etwas zu Weihnachten geschenkt und nichts ließ darauf schließen, dass irgendwas nicht in Ordnung ist.

Silvester wollte ich eigentlich gerne zu Hause bleiben, aber nein, Monsieur wollte auf ne Party. Ich melde uns also noch hier zu einer Party an und höre seit dem 28.12. nichts mehr von ihm. Keiner geht ans Telefon, keine Reaktion auf ne SMS oder E-Mail... Naja, erwartungsgemäß saß ich dann Silvester alleine zu Hause, bis ich dann alleine und als "Blamierte" zu der Fete genötigt wurde. Toll, wie lange einem mitleidige Blicke geschenkt werden können. Nicht mal ne SMS kam zum neuen Jahr. Gestern habe ich dann mal, nahezu unbekannter Weise, seine Eltern angerufen, weil ich nie gedacht hätte, an so einen charakterlosen Verlierer geraten zu können und dass er vielleicht doch einen Unfall hatte. Aber, ich wurde schnell eines besseren belehrt: Ich konnte. Er ging nämlich ans Telefon und war vermutlich genauso perplex wie ich. Er hat dann nichts gesagt, ich habe gesagt, dass ihm ja dann anscheinend nichts passiert ist und aufgelegt. Natürlich hat er sich nicht mehr gemeldet....

Warum sind Männer so feige? Es ist in jedem Fall besser, mit offenen Karten zu spielen, dann tut es nämlich nur einmal weh und man quält sich nicht noch tagelang und klammert sich wie ein Idiot an jeden Streichholz, macht sich vielleicht noch in seiner Verzweifelung zum Affen und verliert den letzten Rest Stolz und Würde in so einem Moment. Wahrscheinlich ist es einfach nichts besonderes mehr, wenn ein Mann ein Herz geschenkt bekommt? Meins bekommt wohl keiner mehr....

Traurige Grüße

Dine

Mehr lesen

2. Januar 2005 um 16:33

Bitte nicht schon wieder...
...diese verallgemeinerungen. nur weil du jetzt an einen a**** geraten bist, heisst das doch noch lange nicht, dass alle männer so sind.

hak den typen ab und fertig! was hat du denn an diesem mann geliebt?

kopf hoch und nach vorne schauen!

liebe grüße

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2005 um 16:46

Ich verstehe
Deine Wut und Deinen Ärger, aber verallgemeinern solltest Du das wirklich nicht!

Der zweite Punkt ist: warum läßt Du das so lange mit Dir machen?????? Solch ein Typ, würde mich maximal zweimal sitzen lassen und dann wäre Feierabend!! Obendrein noch an Weihnachten und Sylvester! Aber er hat schnell geschnallt, dass er sich das bei Dir erlauben kann, denn Du bist ja trotzdem weiterhin da und legst Dich ins Zeug für ihn... ist doch äußerst praktisch!

Wenn man jemanden liebt, dann geht man mit dieser Person nicht so um, halte Dir das mal vor Augen!

Hak den Deppen ab, arbeite mal ordentlich an Deinem Selbstbewußtsein ud such Dir einen NETTEN Mann.

Kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2005 um 16:50
In Antwort auf jaana_11887320

Bitte nicht schon wieder...
...diese verallgemeinerungen. nur weil du jetzt an einen a**** geraten bist, heisst das doch noch lange nicht, dass alle männer so sind.

hak den typen ab und fertig! was hat du denn an diesem mann geliebt?

kopf hoch und nach vorne schauen!

liebe grüße

tigerle

...
... dem möchte ich mich nur anschließen.

Es wäre umgekehrt sicherlich auch nicht in Ordnung zu fragen, warum Frauen immer an solche Typen geraten, oder?

LG
heiggo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2005 um 23:16

Hab für einen Moment überlegt,...
...ob Du Dir diese Geschichte nicht doch ausgedacht hast. Sorry. Ein typ, der s o scheiße ist. Eine Frau, die das m e h r m a l s mitmacht. Keine Ahnung. Ich kenne weder eine Frau, die sich nach einer einzigen Nummer dieses Typens selbst als erste gemeldet hätte. Noch kenne ich irgendeinen Typen, der so dämlich und respektlos mit einer Frau umgeht. Irgendwas ist hier komisch, und ich hoffe es ist nur der Typ.
In Zukunft alles Gute, und ein bissl Glück nach auch nicht schaden..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2005 um 1:51
In Antwort auf fernandez22

Hab für einen Moment überlegt,...
...ob Du Dir diese Geschichte nicht doch ausgedacht hast. Sorry. Ein typ, der s o scheiße ist. Eine Frau, die das m e h r m a l s mitmacht. Keine Ahnung. Ich kenne weder eine Frau, die sich nach einer einzigen Nummer dieses Typens selbst als erste gemeldet hätte. Noch kenne ich irgendeinen Typen, der so dämlich und respektlos mit einer Frau umgeht. Irgendwas ist hier komisch, und ich hoffe es ist nur der Typ.
In Zukunft alles Gute, und ein bissl Glück nach auch nicht schaden..
LG

Solche Fraun gibts!!!
Traurig aber wahr! Es gibt Frauen die sich das gefalln lassn!

nur als Beispiel: Meine Mutter, mein Vater hat sie das 1. mal betrogen als sie mit mir schwanger ist und seit dem immer wieder. Sie hat zwar immer wieder überlegt sich von ihm zu trennen war dann aber von einem blumenstrauß sofort wieder davon zu überzeugen das alles ok is... jetzt sind sie seit 3 jahren geschieden und das wäre auch prinzipiell gut so wenn sie ned scho wieder an son arsch geraten wäre...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2005 um 9:50

Streichel, streichel
hy dinchen,

lass dir von einer krisen geschüttelten frau sagen: denk über den typen keine sekunde mehr nach - dafür aber viel mehr über dich selbst. es ist eine gefährliche entwicklung sich mehrmals respektlos behandeln zu lassen und dennoch positiv für den quäler zu empfinden.
die frage warum er das tut ist ganz easy beantwortet: weil du es erlaubst. die frage warum du es erlaubst hingegen, ist schwierig zu beantworten. es ist aber die mühe wert es herauszufinden - denn sonst passiert es dir laufend. es ist verrückt, aber irgendwie profitierst du daraus gedemütigt zu werden - falsche programmierung aus der kindheit. wenns gar nicht anders geht nimm geschulte psychologische hilfe in anspruch, dann wird es dir gelingen gut von böse zu unterscheiden und gut für dich auch zulassen.
drück dich virtuell ***andri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 1:29
In Antwort auf fernandez22

Hab für einen Moment überlegt,...
...ob Du Dir diese Geschichte nicht doch ausgedacht hast. Sorry. Ein typ, der s o scheiße ist. Eine Frau, die das m e h r m a l s mitmacht. Keine Ahnung. Ich kenne weder eine Frau, die sich nach einer einzigen Nummer dieses Typens selbst als erste gemeldet hätte. Noch kenne ich irgendeinen Typen, der so dämlich und respektlos mit einer Frau umgeht. Irgendwas ist hier komisch, und ich hoffe es ist nur der Typ.
In Zukunft alles Gute, und ein bissl Glück nach auch nicht schaden..
LG

Wenn ich soviel Phantasie hätte...
wäre ich vermutlich erfolgreiche Romanautorin. Nein, genau so ist es gewesen, keine Beschönigungen. Ich hätte wirklich nie gedacht, dass ein Mann alleine so ein Verlierer sein kann und ernsthaft so eine Nummer bringt. Wenn ich nicht die Dumme wäre, würde ich vielleicht lachen. Naja, dank Eurer Beiträge sieht man die Sache noch einmal präziser (an dieser Stelle: Vielen Dank) und Trauer schlägt schneller in Wut um. Gott sein Dank besitze ich noch meinen Stolz und renne ihm nicht nach. Wozu auch? Einen Arsch findet man vermutlich an jeder Ecke, oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest