Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mache mir sorgen um eine Freundin

Mache mir sorgen um eine Freundin

21. Mai 2015 um 11:13

Hallo ich bin neu hier und muss einfach mal mehr oder weniger mein Herz hier "ausschütten"..
Und zwar geht es um eine freundin von mir..

Sie ist 38 und hat einen ägyptischen lover, freund (31) wie auch immer.. Sie sind erst seit 1 jahr "zusammen" aber angeblich ist sie ja seine große Liebe
Sie hat noch andere Kinder aus vorherigen Beziehungen die aber schon groß sind.. Sie hat für diesen Mann alles aufgegeben -> hat mit ihrem ex mann bis vor paar Monate noch in nen schönen großen Haus gelebt und wohnt jetzt mit 2 ihrer Kinder in einer wohnung..

Zu allem "übel" ist sie von diesen Ägypter auch noch schwanger im 4ten monat jetzt ist sie wieder für 10 tage dort und ich mach mir einfach sorgen das er es nicht ernst mit ihr meint.. Er redet ihr zwar immer das blaue vom Himmel das er sie liebt und er nicht ohne sie leben kann usw... Aber ich werde das Gefühl nicht los das er nur nach de kommen will was ja jetzt leichter für ihn ist da sie schwanger ist oder?

Er ist touristenführer dort und macht auch ab und an bootsausflüge wo er ja jeden tag auch mit anderen Frauen bestimmt zu tun hat.. Einmal als sie dort war hat sie Bilder auf seinen Laptop gefunden wo er auf dem Boot gesessen war wo eine andere Frau (touristin) in seinen schoß gelegen war und die beiden Händchen gehalten haben.. Als sie ihn drauf ansprach meinte er heulend das es angeblich nur eine wette mit Kumpels war und es ihm leid tut!
Sie glaubte ihm natürlich ..

Spätestens da hätte ich doch das weite gesucht oder was meint ihr ?

Sie wohnt in der zeit wo sie dort ist auch immer bei ihm in seiner Wohnung obwohl die beiden ja nicht mal verheiratet sind.. Selbst das wäre mir viel zu riskant in einem Land wie ägypten!

Ich bin zwar um einiges jünger als sie ( bin 21 ) und schon verheiratet mit einem pakistaner, aber wir kennen uns eben auch schon 4 Jahre und haben uns in de kennen gelernt und dieses Jahr geheiratet..

Ich mach mir einfach sorgen das sie von diesem Typ nur ausgenutzt wird und es eben nicht merkt vor lauter rosa roten Brillen...

Ansprechen trau ich mich sie nicht weil sie immer total schnell beleidigt ist..

Ich will mich ja freuen für sie aber ich hab einfach ein total mulmiges Gefühl das er nur Papiere will...

Was meint ihr dazu?

Lg

Mehr lesen

21. Mai 2015 um 17:29

Das er nur Papiere will...
Ja, Gratulation, Zum baldigen Aufenthaltserlaubnis Beschaffer!

Dumm ist nur, dass er keinen A1 Test braucht.

Gefällt mir

21. Mai 2015 um 20:07

...
@lana: davor hab ich halt einfach "angst" das sie auf die Schnauze fliegt.. Aber es nützt echt nix sie drauf anzuregen weil im Moment freut sie sich ja eh nur auf ihr "schokobaby"...

@natascha: wie meinst du das, dass er keinen A1 test machen muss? Weil er in der Touri Branche arbeitet?

@maghreb: ja nach ihren aussagen kennt sie seine familie und wurde ihnen vorgestellt... Er hat auch noch Schwestern soweit ich weiß aber da hört man ja auch oft das manchmal die angeblichen Schwestern ne Ehefrau sein können... Ach man vielleicht denke ich einfach zu altbacken oder übermisstrauisch aber welcher Moslem ( aus solchen Ländern ) hat vor der Ehe Sex oder heiratet nicht spätestens wenn die Frau schwanger ist... Sie meinte mal zu mir das er sie ja noch nie nach Geld gefragt hat und nie angedeutet hat das er nach Deutschland will...
Aber allein die sache mit den Bildern auf seinen Laptop hätte mich misstrauisch gemacht und ganz ehrlich welcher Kerl wo in so ländern in der Touristen Branche arbeitet, flirtet nicht mit anderen frauen?
Ich hab halt bedenken das sie dann irgendwann alleine da steht und alles verloren hat..

Gefällt mir

22. Mai 2015 um 10:11
In Antwort auf sternenstaub93

...
@lana: davor hab ich halt einfach "angst" das sie auf die Schnauze fliegt.. Aber es nützt echt nix sie drauf anzuregen weil im Moment freut sie sich ja eh nur auf ihr "schokobaby"...

@natascha: wie meinst du das, dass er keinen A1 test machen muss? Weil er in der Touri Branche arbeitet?

@maghreb: ja nach ihren aussagen kennt sie seine familie und wurde ihnen vorgestellt... Er hat auch noch Schwestern soweit ich weiß aber da hört man ja auch oft das manchmal die angeblichen Schwestern ne Ehefrau sein können... Ach man vielleicht denke ich einfach zu altbacken oder übermisstrauisch aber welcher Moslem ( aus solchen Ländern ) hat vor der Ehe Sex oder heiratet nicht spätestens wenn die Frau schwanger ist... Sie meinte mal zu mir das er sie ja noch nie nach Geld gefragt hat und nie angedeutet hat das er nach Deutschland will...
Aber allein die sache mit den Bildern auf seinen Laptop hätte mich misstrauisch gemacht und ganz ehrlich welcher Kerl wo in so ländern in der Touristen Branche arbeitet, flirtet nicht mit anderen frauen?
Ich hab halt bedenken das sie dann irgendwann alleine da steht und alles verloren hat..

Keinen A1 test
weil er Vater eines deutschen Kindes ist. Das als Schokobaby bestimmt im Film Karriere machen wird.

Und: Wenn er wegen des Kindes nach D kommen darf, und mit einer seiner "Schwestern" verheiratet ist und ggf. noch "richtige", weil gläubige Kinder hat, dann dürfen diese auch nach D kommen. Familienzusammenführung!

Hat sich deine Freundin schon darüber Gedanken gemacht, mit welchem Glauben das Kind aufwachsen soll?

War das Kind geplant? "Letzte Ausfahrt Berlin" oder ist es ein Kind der Liebe = Verkehrsunfall?
Was wird es denn?
Und was sagt der werdende Vater bzw. seine Familie dazu?

Hat deine Freundin einkalkuliert, dass sie wahrscheinlich nur 6 Jahre Unterhaltsvorschuss in Höhe von 133 Euro bekommt? Und dann?
Und was für einen Namen?

Gefällt mir

22. Mai 2015 um 14:21

@natascha
Über sowas weiß ich halt null bescheid aber finde es schon krass dass er deswegen keinen test machen braucht!
Eine seiner Schwestern hat angeblich letztens ein Baby bekommen.. Also soviel dazu... :/

Also soviel ich weiß hat er seiner Mutter nur von der Schwangerschaft erzählt, der Vater weiß nichts darüber.. ( da er ja vorehelichen Sex hatte und nicht verheiratet ist.. )

Das Kind wird natürlich moslem ( sie ist vor paar Monate auch zum Islam konvertiert, ist aber alles andere als eine gläubige muslima ) achja es wird ein junge was den Kindsvater natürlich voll stolz macht! Ehrlichgesagt hätte ich bei einem Mädchen viel mehr bedenken das sie auch beschnitten worden wäre ( hab mal wo gelesen das in Ägypten angeblich 90 % der Mädchen/Frauen beschnitten sind...)

Der name wird natürlich auch muslimisch, welcher steht noch nicht fest!

Und wieso nur so wenig Zuschuss ? Ich glaube über die Folgen ist sie sich null im klaren...

Ach ja das Kind war nach ihrer Aussage geplant...

Gefällt mir

22. Mai 2015 um 19:18

Hallo vikky
Er bekommt 18 Jahre AE nur durchs kind?? Das haut mich grade echt von den socken
Na dann is die Heirat ja wirklich Nebensache... Sie hat sogar nen anwalt nur um ihn her zu holen und sich von ihrem ex mann scheiden zu lassen!

Sie fliegt auch immer ohne ihre Kinder dorthin was ich auch nicht so recht nachvollziehen kann, da sie mir ja damals gesagt hat das seine Eltern sie angeblich akzeptiert haben obwohl sie ja schon 3 Kinder aus vorigen Beziehungen hat.. Warum fliegt sie dann nicht als Familie dort hin mit ihren Kindern?

Ihr habibi war mir auch auf Bildern schon unsympathisch und soooo gutaussehend fande ich ihn jetzt auch nicht wirklich .. Ich versteh echt nicht was sie an diesem Mann hält.. braucht sie die Bestätigung sich geliebt zu fühlen?

Ich sehe es wirklich so kommen das sie am Ende allein da steht noch mit nem kleinkind ( wenn es denn nicht vorher nach Ägypten verfrachtet wird um dort zu leben , gezwungenermaßen natürlich... )

Allein das sie ihm die sache mit den Bildern auf dem Laptop geglaubt hat... Er war ja dann angeblich bei einen iman oder wie das heißt und hat dort ihrer Aussage nach um Verzeihung gebeten..

Gefällt mir

23. Mai 2015 um 15:34
In Antwort auf sternenstaub93

@natascha
Über sowas weiß ich halt null bescheid aber finde es schon krass dass er deswegen keinen test machen braucht!
Eine seiner Schwestern hat angeblich letztens ein Baby bekommen.. Also soviel dazu... :/

Also soviel ich weiß hat er seiner Mutter nur von der Schwangerschaft erzählt, der Vater weiß nichts darüber.. ( da er ja vorehelichen Sex hatte und nicht verheiratet ist.. )

Das Kind wird natürlich moslem ( sie ist vor paar Monate auch zum Islam konvertiert, ist aber alles andere als eine gläubige muslima ) achja es wird ein junge was den Kindsvater natürlich voll stolz macht! Ehrlichgesagt hätte ich bei einem Mädchen viel mehr bedenken das sie auch beschnitten worden wäre ( hab mal wo gelesen das in Ägypten angeblich 90 % der Mädchen/Frauen beschnitten sind...)

Der name wird natürlich auch muslimisch, welcher steht noch nicht fest!

Und wieso nur so wenig Zuschuss ? Ich glaube über die Folgen ist sie sich null im klaren...

Ach ja das Kind war nach ihrer Aussage geplant...

Wieso nur so wenig Zuschuss ?
soll der Deutsche Steuerzahler, für ihr Vergnügen aufkommen?
Ich weiß ich bin gemein, aber Frau vergnügt sich im Ausland, vergisst zu verhüten und das Volk soll dafür blechen??

OK. Kindergeld gibt es sowieso.
Dann steht ihr ggf noch Elterngeld zu, 14 Monate

Und wenn der stolze Vater dann nach D kommt, dann hat er wahrscheinlich noch Anspruch aus ALG II !
Und wenn seine Richtige Familie nachkommt, die auch!

Das sollte sich deine Freundin mal vor Augen halten! Kein Wunder, dass die Kommunen den Kita-Personal nicht mehr zahlen können.

Sie ist konvertiert???

Sorry, solche Frauen verstehe ich nicht!!
Denn wenn er sie wirklich so toll liebt, dann müsste er sich taufen lassen!

Gefällt mir

23. Mai 2015 um 15:42
In Antwort auf sternenstaub93

Hallo vikky
Er bekommt 18 Jahre AE nur durchs kind?? Das haut mich grade echt von den socken
Na dann is die Heirat ja wirklich Nebensache... Sie hat sogar nen anwalt nur um ihn her zu holen und sich von ihrem ex mann scheiden zu lassen!

Sie fliegt auch immer ohne ihre Kinder dorthin was ich auch nicht so recht nachvollziehen kann, da sie mir ja damals gesagt hat das seine Eltern sie angeblich akzeptiert haben obwohl sie ja schon 3 Kinder aus vorigen Beziehungen hat.. Warum fliegt sie dann nicht als Familie dort hin mit ihren Kindern?

Ihr habibi war mir auch auf Bildern schon unsympathisch und soooo gutaussehend fande ich ihn jetzt auch nicht wirklich .. Ich versteh echt nicht was sie an diesem Mann hält.. braucht sie die Bestätigung sich geliebt zu fühlen?

Ich sehe es wirklich so kommen das sie am Ende allein da steht noch mit nem kleinkind ( wenn es denn nicht vorher nach Ägypten verfrachtet wird um dort zu leben , gezwungenermaßen natürlich... )

Allein das sie ihm die sache mit den Bildern auf dem Laptop geglaubt hat... Er war ja dann angeblich bei einen iman oder wie das heißt und hat dort ihrer Aussage nach um Verzeihung gebeten..

Warum fliegt sie dann nicht als Familie dort hin mit ihren Kindern?
Ich glaube nicht, dass ein Ticket weniger als 50 Euro kostet, oder?

Ja, solange das Kind nicht volljährig ist, hat er das Mitsorgerecht!

Bei einer kinderlosen Ehe, mit nachträglicher Scheidung, innerhalb von 3 (?) Jahren, heißt es Abflug!

Gefällt mir

24. Mai 2015 um 19:09

Ja ohje
Hauptsache nicht so ne schreckschraube wie du die keinen abbekommt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Freund überraschen?
Von: lovelyna2
neu
24. Mai 2015 um 18:03
Warum kann ich keine glückliche Beziehung führen
Von: mak084
neu
24. Mai 2015 um 13:47

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen