Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mache ich mich lächerlich?

Mache ich mich lächerlich?

25. Februar 2016 um 19:56 Letzte Antwort: 26. Februar 2016 um 21:17

Hi,
habe eine Frau kennengelernt und ein Date gehabt... danach wurde es kompliziert und es ging einige Monate erstmal nicht weiter... dann haben wir uns angenähert und ein neues Date ausgemacht per whatsapp... sie hat leider ein paar tage vorher abgesagt und das schon zum dritten mal... sie sagt erst zu und dann ab, weil ihr kopf gerade zu voll ist und sie sich nicht drauf einlassen könnte...
möchte ihr jetzt dieses Text schicken nachdem sie auf meine letzte Nachricht nicht mehr geantwortet hat, sozusagen als ultimative Entscheidung... es soll aus ihrer Sicht geschrieben sein... hab ich mit so ner aktion erfolg?
"Hey gruen15 (damit bin ich gemeint), diesen Sonntag möchte ich nicht, mein Kopf ist voll... Tut mir auch Leid dass ich mich so komisch verhalte... dieses zu und absagen ist eigentlich nicht meine Art... ich weiß dass du das fragen nicht böse meinst und mich nicht nerven willst... wie wärs wenn wir einfach mal ein Datum etwas später abmachen... hättest du am 8. März Zeit?"

was sagt ihr?

Mehr lesen

25. Februar 2016 um 20:03

Ja
natürlich wäre das akzeptabel, die Nachricht ist aber jetzt von mir und ich würde ihr das so schicken als vorgefertigte Antwort von ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:04

Wieso...
willst du ihr eine Nachricht schicken die aus ihrer Sicht geschrieben ist? Oder habe ich da etwas falsch verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:07
In Antwort auf an0N_1244989199z

Wieso...
willst du ihr eine Nachricht schicken die aus ihrer Sicht geschrieben ist? Oder habe ich da etwas falsch verstanden

Nein
hast du nicht... weil sie selbst anscheinend nicht fähig ist verünftig und klar zu antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:15

Und
was sollte ich dann machen? (vergessen ist erstmal ausgeschlossen) dieses zu und absagen nervt mich wir sind mitte 20 auch wenn ich ihr sage, sag es wenn du überhaupt nicht willst... sagt sie zu und gibt mir keine direkte absage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:19

Ja, du machst dich lächerlich.
das ist eine merkwürdige idee.

so weh wie es tut, musst du akzeptieren, dass jemand, der 3 mal ein date absagt, einfach kein interesse hat.

bei frauen heisst es: heulen, krone richten, weitermachen. die männliche variante wär dann wohl: geh mit kumpels eine trinken, nimm ein hübsches mädchen mit nach haus und guck nach vorn.
alles gute!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:25
In Antwort auf apfelsine8

Ja, du machst dich lächerlich.
das ist eine merkwürdige idee.

so weh wie es tut, musst du akzeptieren, dass jemand, der 3 mal ein date absagt, einfach kein interesse hat.

bei frauen heisst es: heulen, krone richten, weitermachen. die männliche variante wär dann wohl: geh mit kumpels eine trinken, nimm ein hübsches mädchen mit nach haus und guck nach vorn.
alles gute!

Und
warum sagt sie immer zu? jedesmal und dann wieder ab? weil sie meint dass ihr Kopf einfach mit anderen Dingen voll ist?
es macht keinen sinn.. wenn sie gar kein Interesse hätte bräuchte sie nicht erst zusagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:29

Nein ich lege
ihr die worte in den mund inkl Termin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:31

Hättest
du vielleicht ein Beispiel? tue mich da gerade etwas schwer mit weil ich angenervt bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:32
In Antwort auf gruen15

Und
warum sagt sie immer zu? jedesmal und dann wieder ab? weil sie meint dass ihr Kopf einfach mit anderen Dingen voll ist?
es macht keinen sinn.. wenn sie gar kein Interesse hätte bräuchte sie nicht erst zusagen

Vergiss nicht, dass
menschen völlig verschieden sind.
manchen menschen fällt es furchtbar schwer, direkte absagen zu erteilen. sie mögen nicht nein sagen, wenn sie ihrem gegenüber dabei in die augen sehen müssen.
vielleicht sagt sie deshalb erst zu und sagt dann telefonisch wieder ab. nein sagen fällt leichter am telefon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:34

Ich habe
ihr gesagt sie solls doch klar sagen wenn sie nicht will... und dann kommt als Reaktion ne zusage??? das glaube ich nicht dass sie dann so sicher ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:36
In Antwort auf apfelsine8

Vergiss nicht, dass
menschen völlig verschieden sind.
manchen menschen fällt es furchtbar schwer, direkte absagen zu erteilen. sie mögen nicht nein sagen, wenn sie ihrem gegenüber dabei in die augen sehen müssen.
vielleicht sagt sie deshalb erst zu und sagt dann telefonisch wieder ab. nein sagen fällt leichter am telefon.

Wir
schreiben nur bei whatsapp... das kann nicht so schwersein mir abzusagen wenn ichs ihr anbiete

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2016 um 20:51
In Antwort auf gruen15

Wir
schreiben nur bei whatsapp... das kann nicht so schwersein mir abzusagen wenn ichs ihr anbiete

Stimmt, das war eben blöd
von mir, ich hab nicht nachgedacht. ihr telefoniert ja heutzutage nicht mehr, ihr schreibt ja nur noch miteinander.

dann weiss ich auch nicht, warum sie diese spiele spielt. aber etwas gutes hat es, du hast nämlich jetzt schon gelernt, dass sie nicht verlässlich ist. das ist schon mal was.
jetzt musst du nur noch zu der erkenntnis gelangen, dass jemand, auf den man sich nicht verlassen kann, keine gute partnerin für dich ist und es tut schon viel weniger weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 9:49

Wenn du mir soetwas schreiben würdest,
würde ich denken du hast total einen an der Mütze. Du kannst dich nicht einfach deine Gedanken einem anderen Menschen auferlegen und ihr die eigenen komplett absprechen. Sie will nicht, lass sie in Ruhe, vielleicht wird sie dann kommen. vielleicht aber auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 11:00
In Antwort auf gruen15

Und
warum sagt sie immer zu? jedesmal und dann wieder ab? weil sie meint dass ihr Kopf einfach mit anderen Dingen voll ist?
es macht keinen sinn.. wenn sie gar kein Interesse hätte bräuchte sie nicht erst zusagen

Sie sagt zu,
weil sie dann ihre Ruhe bis zum Termin hat. Wenn sie sagen würde, dass ihr ein Termin nicht passt, dann geht es weiter, bis ein vermeintlich passender Termin gefunden wurde usw.
Dann sagt sie lieber gleich einem Termin zu, den sie kurz vorher wieder absagt.
Ich denke sie hofft, dass du es irgendwann von alleine kapierst, dass sie nichts von dir will. Es gibt Menschen, die dieser Konfrontation schlicht und einfach gerne aus dem Weg gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 16:07

Lieber ganz fresh089... ja das
ist ein schräge Idee... Das braucht dich aber nicht beunruhigen, dass sind einfach kreative Ideen die aus der Wut heraus entstehen...
Doch klar kann sie das, deutlicher wäre: Nein es tut mir leid aber ich möchte dich nicht wiedersehen.
Das kann sie auch locker schreiben, weil ich sie selbst dazu aufgefordert habe dass fast so zu schreiben... Und per nachricht ist sowas ziemlich leicht... Das passiert aber nicht...

Beispiel:
Ich: Ich mach dir einen Vorschlag, ich bin nächste Woche in xxx wenn du Lust hast können wir ja einen Kaffee trinken? Falls du aber mich überhaupt nicht wiedersehen willst sag es mir doch einfach dann ist das auch ok und ich lass dich in Ruhe!!
Sie: Doch so machen wir das! Wir können uns gerne treffen!

Also was will sie? Warum antwortet sie so und dann kommt irgendwann eine Absage dass es im MOMENT nicht geht.

Das bedeutet für mich einfach, sie will schon aber dann denkt sie nach und stellt wieder fest, dass sie sich einfach momentan nicht drauf einlassen kann.

Liege ich falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 16:53

Ich glaube
das ganze ist einfach zu komplex um es zu erklären.
Unser erstes Treffen lief sehr gut und sie hat mir deutliche Signale gesendet dass sie mich mochte. Jedoch war sie zu der Zeit in einer Beziehung was ich nicht wusste... Natürlich konnte sie sich nicht richtig auf mich einlassen oder ich war wohl auch mehr ein Typ um ihr zu zeigen, dass es bessere Typen gibt als ihr Freund. Das ist mir auch klar... Sie konnte damals nichts entwickeln... Mir ist auch klar, dass dieser Charakterzug sich mit mir zu treffen obwohl sie damals noch einen Freund hatte, sehr sehr schlecht ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 17:13

So:
sie hatte einen Freund und wollte damals nur jemanden kennenlernen der ihr zeigt, dass es anders geht und sie hatte vor zu diesem jemand zu flüchten...
Sie lernte mich kennen und wir fanden uns beide sehr sympathisch... sie merkte aber auch, dass ich ein guter Typ bin und es nicht verdiene dass sie mich halbwegs verarscht... darum wurde sie vernünftig, erzählte mir dass sie einen Freund hat und sagte mir das sie im Moment kein weiteres Treffen so machen könnte...
Schließlich verließ sie ihren Freund und meinte zu mir dass sie sich endlich frei fühlen würde und glücklich ist... aber das auch verarbeiten muss...
Parallel musste sie zusätzlich anfangen ihre Abschlussarbeit im Studium und Bewerbungen zu schreiben...
Ihr Kopf war deshalb voll mit vielen Sachen und ist mittlerweile vllt etwas freier aber nicht komplett...
Ich hab es immer wieder versucht und sie erinnerte sich das ich ein guter Typ bin... Also sagte sie zu bei den Treffen, weil sie dachte sie wäre soweit...
Danach dachte sie aber immer wieder nach und kam zu dem Schluss, dass das nichts bringt... Ihr Kopf ist voll und wenn sie sich mit mir treffen würde würde sie mir wieder Hoffnung machen und sie könnte sich womöglich nicht drauf einlassen, weil sie einfach zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist.

Ist das eine erklärung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 17:42

..
Keine Ahnung weshalb hier alle so felsenfest davon überzeugt sind, dass sie grundsätzlich kein Interesse an dir hat.

Wenn sie gerade erst aus einer schwierigen Beziehung raus ist, ist der Zeitpunkt wirklich schlecht.. Aber für einen Verlieben kein Grund sie völlig aufzugeben.

Du solltest jetzt aber nicht mehr nach einem konkreten Treffen fragen. Damit zeigst du ihr eigentlich nur, dass du nichts verstanden hast.
Selbst wenn sie grundsätzlich Interesse an dir hätte, momentan geht es ihr nicht gut und sie kann heute nicht einschätzen, wie es ihr übernächste Woche gehen wird.
Also bring sie nicht in die Situation dir schon wieder vlt absagen zu müssen, sondern erkläre, dass es für dich ok ist, wenn sie sich an 8. spontan entscheiden wird.

Distanzieren solltest du dich natürlich trotzdem.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 17:44

Alles was
ich geschrieben habe ist so... sie hat gesagt ich bin ein guter typ, sie hat sich getrennt, war deshalb glückliche r etc. nur daa mit warum sie zu und absagt und was sie denkt ist logischerweise Spekulation...
vier monate... in Anbetracht dass sie die alte Beziehung verarbeiten musste ist jetzt langsam der Zeitpunkt für was neues würde ich sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 18:25
In Antwort auf gruen15

So:
sie hatte einen Freund und wollte damals nur jemanden kennenlernen der ihr zeigt, dass es anders geht und sie hatte vor zu diesem jemand zu flüchten...
Sie lernte mich kennen und wir fanden uns beide sehr sympathisch... sie merkte aber auch, dass ich ein guter Typ bin und es nicht verdiene dass sie mich halbwegs verarscht... darum wurde sie vernünftig, erzählte mir dass sie einen Freund hat und sagte mir das sie im Moment kein weiteres Treffen so machen könnte...
Schließlich verließ sie ihren Freund und meinte zu mir dass sie sich endlich frei fühlen würde und glücklich ist... aber das auch verarbeiten muss...
Parallel musste sie zusätzlich anfangen ihre Abschlussarbeit im Studium und Bewerbungen zu schreiben...
Ihr Kopf war deshalb voll mit vielen Sachen und ist mittlerweile vllt etwas freier aber nicht komplett...
Ich hab es immer wieder versucht und sie erinnerte sich das ich ein guter Typ bin... Also sagte sie zu bei den Treffen, weil sie dachte sie wäre soweit...
Danach dachte sie aber immer wieder nach und kam zu dem Schluss, dass das nichts bringt... Ihr Kopf ist voll und wenn sie sich mit mir treffen würde würde sie mir wieder Hoffnung machen und sie könnte sich womöglich nicht drauf einlassen, weil sie einfach zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist.

Ist das eine erklärung?

Moment mal,
was wollte sie tun?

sie wollte jemand anderen kennenlernen, zu dem sie "flüchten" konnte? flüchten aus ihrer beziehung?
und weil du so toll bist, hat sie dir das gebeichtet, weil sie dich nicht verarschen wollte?

sag mal, da klingeln bei dir wirklich nicht alle alarmglocken? bei einer frau, die jemand fremdes aufreissen will, um aus ihrer beziehung zu "flüchten"???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 21:17

Sie hat dir diese Nachricht geschickt?

Oder du ihr?

Damit unterstellst du ihr, dass sie sich "komisch verhalte" und behauptest, dass du nicht nervst und es böse meinst, was anmaßend ist, immerhin kann sie das allein entscheiden, wie sie dein Verhalten zu findet.

Weißt du, wenn es um Dates geht, geht es den meisten Menschen darum wirklich seltsames Verhalten festzustellen, was immer(!) ein Warnhinweis auf die Zukunft ist, denn gerade beim Kennenlernen zeigt man seine beste Seite - mindestens aber nicht seine schlechteste.

Und das, was du abziehen willst, ist halt "strange", vielleicht sogar "creepy". Und das ist praktisch das Aus.

Andersherum zeigt sie sich auch nicht von der besten Seite. Was meinst du? Kannst du mit einer Person, die dich jetzt schon zu solchen Verzweiflungstaten bringt, ernthaft eine tolle Beziehung führen? ich würde mir das an deiner Stelle drei mal überlegen - im besten Fall: Vergiss sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Als 20 jähriger Kerl ü40 Männer kennenlernen
Von: jamin_12639602
neu
|
26. Februar 2016 um 20:41
Diskussionen dieses Nutzers
Freunschaft über Tinder ein Problem?
Von: gruen15
neu
|
2. November 2018 um 0:07
Gefühle plötzlich weg
Von: gruen15
neu
|
17. Dezember 2017 um 19:50
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen