Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mache ich einen Fehler?

Mache ich einen Fehler?

24. Oktober 2019 um 23:38 Letzte Antwort: 27. Oktober 2019 um 16:14

Hallo ihr lieben , 

ich bin mir nicht sicher ob ich einen Fehler mache. Ich war bis vor 2 Wochen in einer 6 monatigen Beziehung aber mein ex hat per WhatsApp mal wieder die Beziehung beendet und meinte nur nach so kurzer Zeit bräuchte man sich ja nicht extra treffen. Am Angang war ich total verletzt aber konnte außer ihn beschimpfen auch nichts tuen. Ging so weit das wir am Ende richtig verletzend wurden. Meine Sachen habe ich immernoch nicht wieder da er mir nicht die Türe öffnet und mich blockiert. Aber eigentlich war das auch ganz gut, da ich am Tag danach nur noch Wut und Hass auf ihn hatte und keine Gefühle mehr. 

in der Zeit hat mir in den ersten Tagen mein ex Freund aus einer früheren Beziehung mit dem ich sehr gut seit dem befreundet bin beigestanden. Haben täglich geschrieben per WhatsApp und 3 Tage später hat auch seine Freundin Schluss gemacht, weil sie nicht will das er sie weiter einenge, da sie mit sich selbst nicht klar kommt oder was auch immer. 

Mit dem ex war ich 1 Jahr zusammen und hatten eine tolle Zeit. Leider hat auch er es damals per WhatsApp beendet aber sich zumindest mit mir getroffen und ausgesprochen. Wie gesagt seit dem sind wir Freunde. 
am Sonntag nachdem seine ex 2 Tage vorher Schluss gemacht hat. War er bei mir um zu quatschen. Aus dem quatschen wurde mir und die sexuelle Anziehung war so stark das wir im Bett gelandet sind. Seit dem schreiben wir jeden Tag davon. Er sagt wie heiß er auf mich ist und das er noch immer alle Nachrichten und ... von vor 2 Jahren hat und sich immer wieder die Fotos anschaut und was für eine schöne Zeit... das wir die selben sexuellen bedürfnisse und Vorlieben haben..: 

haben uns nun für Samstag zum saunieren verabredet. Musste erst schauen ob ich Zeit habe. Bis jetzt habe ich zum Glück nur Spaß am sex mit ihm und keine Gefühle aber ich befürchte das die irgendwann bestimmt kommen werden. 

alle Freunde und Kollegen meinen warum wir uns nicht wieder zusammen tuen.  Das macht es für mich gerade nicht leichter.

am Sonntag zum Abschied war er etwas verhalten . Er meinte wir wären bescheuert das wir das getan haben und doch wollen wir es wieder . Er hat mich sehr sehr lange im Arm zum Abschied gehalten und mich auch zum Abschied geküsst. 

Er hat Angst mich verletzt zu haben und wäre deswegen so verhalten gewesen, aber das glaube ich ihm nicht wirklich. 

ich bin total verwirrt auf der einen Seite will ich die Affäre auf der anderen Seite habe ich Angst das ich wieder in ein Loch falle. 

aber wieso behält man überhaupt alle Fotos Nachrichten und co wenn man seit fast 2 Jahren getrennt ist. 

bevor wir beide in neue Beziehungen gegangen sind hat er mir mal Geschrieben das er täglich An mich denkt und doof war es zu beenden. 

ich sollte es sein lassen oder? Ich werde bestimmt verletzt.

lg Carina

Mehr lesen

25. Oktober 2019 um 0:22

Der Mensch lässt sich oft auf den Ex ein, weil negative Dinge, die passiert sind in der Erinnerung abgeschwächst dargestellt werden.
Zudem bist du von der anderen Beziehung verletzt und daher anfällig für aufbauende Worte oder Taten (Umarmung, Küssen, Sex, etc)

Würde dir raten erstmal Distanz zu wahren bis du wieder klar denken kannst....und erst danach entscheiden

1 LikesGefällt mir
25. Oktober 2019 um 9:58

schon im beitrag von märz war dein ex thema... obwohl du bereits in einer anderen beziehung warst...

und schon damals hat er dir gesagt dass er dich mag....  aber die gefühle nicht aussreichen

und jetzt ist es wieder so!
treffen & s*x ja  -  beziehung NEIN

Gefällt mir
27. Oktober 2019 um 11:12

Im März war ich noch nicht in einer anderen Beziehung. Sondern erst paar Tage später hatte ich damals meinen neuen bzw jetzt wieder ex Partner kennengelernt. 

klar mein ex war immer Thema,da wir uns ja auch sehr verbunden führen. 

ja auf Der einen Seite fühlen wir uns sexuell extrem zueinanderhingezogen und dann ist da noch unsere Freundschaft. 

haben uns nun 2 mal getroffen und waren gestern noch in der Sauna... auf der einen Seite verhält er sich wie früher Küsschen hier Küsschen da... aber immer wieder erzählt er auch von seiner ex oder heute morgen schrieb er das er die ganze Nacht gegrübelt hat und sich alleine fühlt. 

was soll ich sagen Beziehung will ich keine und ich denke er auch nicht.  

aber es macht mich wahnsinnig das alle was andere sagen . 

Der eine dein ex lügt der war nur mit ihr zusammen , damit er nicht alleine ist immerhin warst du vergeben. Und komisch du bist Single er wird Single.

der nächste Sagt wieso hat er die Nachrichten von euch und die Fotos nicht gelöscht ... das macht mir wieder Hoffnungen die ich garnicht hören möchte. 

Ich möchte einfach nur Spaß haben 

Gefällt mir
27. Oktober 2019 um 11:45
In Antwort auf carina19852

Hallo ihr lieben , 

ich bin mir nicht sicher ob ich einen Fehler mache. Ich war bis vor 2 Wochen in einer 6 monatigen Beziehung aber mein ex hat per WhatsApp mal wieder die Beziehung beendet und meinte nur nach so kurzer Zeit bräuchte man sich ja nicht extra treffen. Am Angang war ich total verletzt aber konnte außer ihn beschimpfen auch nichts tuen. Ging so weit das wir am Ende richtig verletzend wurden. Meine Sachen habe ich immernoch nicht wieder da er mir nicht die Türe öffnet und mich blockiert. Aber eigentlich war das auch ganz gut, da ich am Tag danach nur noch Wut und Hass auf ihn hatte und keine Gefühle mehr. 

in der Zeit hat mir in den ersten Tagen mein ex Freund aus einer früheren Beziehung mit dem ich sehr gut seit dem befreundet bin beigestanden. Haben täglich geschrieben per WhatsApp und 3 Tage später hat auch seine Freundin Schluss gemacht, weil sie nicht will das er sie weiter einenge, da sie mit sich selbst nicht klar kommt oder was auch immer. 

Mit dem ex war ich 1 Jahr zusammen und hatten eine tolle Zeit. Leider hat auch er es damals per WhatsApp beendet aber sich zumindest mit mir getroffen und ausgesprochen. Wie gesagt seit dem sind wir Freunde. 
am Sonntag nachdem seine ex 2 Tage vorher Schluss gemacht hat. War er bei mir um zu quatschen. Aus dem quatschen wurde mir und die sexuelle Anziehung war so stark das wir im Bett gelandet sind. Seit dem schreiben wir jeden Tag davon. Er sagt wie heiß er auf mich ist und das er noch immer alle Nachrichten und ... von vor 2 Jahren hat und sich immer wieder die Fotos anschaut und was für eine schöne Zeit... das wir die selben sexuellen bedürfnisse und Vorlieben haben..: 

haben uns nun für Samstag zum saunieren verabredet. Musste erst schauen ob ich Zeit habe. Bis jetzt habe ich zum Glück nur Spaß am sex mit ihm und keine Gefühle aber ich befürchte das die irgendwann bestimmt kommen werden. 

alle Freunde und Kollegen meinen warum wir uns nicht wieder zusammen tuen.  Das macht es für mich gerade nicht leichter.

am Sonntag zum Abschied war er etwas verhalten . Er meinte wir wären bescheuert das wir das getan haben und doch wollen wir es wieder . Er hat mich sehr sehr lange im Arm zum Abschied gehalten und mich auch zum Abschied geküsst. 

Er hat Angst mich verletzt zu haben und wäre deswegen so verhalten gewesen, aber das glaube ich ihm nicht wirklich. 

ich bin total verwirrt auf der einen Seite will ich die Affäre auf der anderen Seite habe ich Angst das ich wieder in ein Loch falle. 

aber wieso behält man überhaupt alle Fotos Nachrichten und co wenn man seit fast 2 Jahren getrennt ist. 

bevor wir beide in neue Beziehungen gegangen sind hat er mir mal Geschrieben das er täglich An mich denkt und doof war es zu beenden. 

ich sollte es sein lassen oder? Ich werde bestimmt verletzt.

lg Carina

Dein Exfreund nimmt dich jetzt zur Überbrückung bis die nächste Freundin kommt. Er weiß, dass dein Bett für ihn bereit steht. Sorry für die offenen Worte aber das weißt du auch selbst. 

ich Frage mich echt, in welcher Gesellschaft wir leben, wo man miteinander per whats app Schluss macht und dann mal mit dem ins Bett geht und dann mal mit dem. Schade so etwas. 

1 LikesGefällt mir
27. Oktober 2019 um 16:14
In Antwort auf carina19852

Im März war ich noch nicht in einer anderen Beziehung. Sondern erst paar Tage später hatte ich damals meinen neuen bzw jetzt wieder ex Partner kennengelernt. 

klar mein ex war immer Thema,da wir uns ja auch sehr verbunden führen. 

ja auf Der einen Seite fühlen wir uns sexuell extrem zueinanderhingezogen und dann ist da noch unsere Freundschaft. 

haben uns nun 2 mal getroffen und waren gestern noch in der Sauna... auf der einen Seite verhält er sich wie früher Küsschen hier Küsschen da... aber immer wieder erzählt er auch von seiner ex oder heute morgen schrieb er das er die ganze Nacht gegrübelt hat und sich alleine fühlt. 

was soll ich sagen Beziehung will ich keine und ich denke er auch nicht.  

aber es macht mich wahnsinnig das alle was andere sagen . 

Der eine dein ex lügt der war nur mit ihr zusammen , damit er nicht alleine ist immerhin warst du vergeben. Und komisch du bist Single er wird Single.

der nächste Sagt wieso hat er die Nachrichten von euch und die Fotos nicht gelöscht ... das macht mir wieder Hoffnungen die ich garnicht hören möchte. 

Ich möchte einfach nur Spaß haben 

wenn du keine Beziehung willst ist ja gut!   weil er will definitiv nicht mehr als Spaß und eben jemanden dafür bis Die "richtige" kommt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers