Home / Forum / Liebe & Beziehung / Määäädels, lest mal & gebt mir Tipps! Ist es Mr. Big?

Määäädels, lest mal & gebt mir Tipps! Ist es Mr. Big?

31. Januar 2012 um 2:08 Letzte Antwort: 31. Januar 2012 um 13:52

Guten morgen ihr lieben

ACHTUNG: Wird bissi länger, aber biiittteeee, ich bin so aufgeregt, ich brauche meinungen, Tipps,... alles!

Also. Ich bin alleinerziehende Mama von einer wundervollen 4 Monate alten Tochter. da ich schon seit beginn meiner SS single bin, sehne ich mch natürlich langsam echt mal nach einer Familie

Nun habe ich im Internet einen wirklich netten, sympathischen... echt einen Traummann kennengelernt. Er ist 31, hat als Pferdezüchter sein Hobby auch noch zum Beruf gemacht ( kam etwas später raus, aber es passt, da ich auch lange Jahre aktive reiterin war ), er ist einfach ein aufgeschlossener, fleißiger und Humorvoller Mann, der mit beiden Beinen fest im Leben steht. Wir telefonieren seit einiger Zeit, und es nicht so, das dieses betretene schweigen herrscht, wir haben uns wirklich viel zu erzählen,...

Nun möchte ich ihn ja auch mal "in natura" erleben, und da gehts los: Einerseits bin ich der meinung, das ein kind nichts bei einem date verloren hat, aber da er von anfang an weiß, das es mich nur im Doppelpack gibt, müsste das kein Problem sein oder? Ich bin mir nicht sicher,... wir wollen uns das erste mal auf einem Nachmittag treffen, auf einen Kaffee oder ähnliches. Und ich denke mir auch, es ist ja eine gute möglichkeit, um gleich heraszufinden, ob er wirklich kinderlieb ist, denn sollte das nicht der fall sein, denn hat sich das eh erledigt

mein 2tes problem ist, das ich zwar 25 bin, aber meiner meinung nach noch zeimlich jung aussehe ( kauf ich letztens doch im ernst ne Flasche sekt für meinen 25. geburtstag, und werd nach meinem ausweis gefragt O_o )
Ich möchte nicht, das er dekt, das ich so eine goldgräberin bin, da er ein zeimlich erfolgreicher mann ist, möchte aber auch gerne meines alters entsprechend aussehen....

hierzu^^tipps!
wie würdet ihr das handhaben, besonders mit dem kleinen kind? mir fällt es auch so schwer, sie wegzugeben... ich bin dann einfach unentspannt, weil ich nicht weiß, ob es ihr gut geht.

Nun seid ihr gefragt. Ich möchte hier keine diskussion a la, wie kannst du nur dein kind mitnehmen!

ich habe vor dem ersten telefonat über WOCHEN mit ihm geschrieben, und ihm schon klargemacht, das nicht jeder in die nähe meines kindes kommt, bzw. er sogar der erste ist/wäre!

wollte damit nur betonen, das ich eine verantwortungsvolle Mutter bin!

freue mich auf viiiiiiele nachrichten!

Mehr lesen

31. Januar 2012 um 6:53

Naja...
... zum ersten Treffen würde ich dennoch nicht mein Kind mitnehmen. Weil es eine Ausnahmesituation ist. Man ist aufgeregt, will sich von der besten Seite zeigen, das Kind kriegt diese Aufregung doch auch mit und weiß nicht so recht, was damit anzufangen, wird möglicherweise nörgelig, quengelig? Will die ganze Aufmerksamkeit, um sich wieder sicher zu fühlen.

Für das Gegenüber ist es dann auch komisch, wenn die Mutter die ganze Zeit mit dem Kind beschäftigt ist und schlimmstensfalls nicht die Möglichkeit besteht, einen ganzen Satz miteinander zu wechseln... Das mag gehen, wenn man sich schon ein wenig kennt, dann kann man das Ganze nachsichtig betrachten. Aber bei einem ersten Treffen finde ich das sehr irritierend, zumal man sich ja trifft, um herauszufinden, ob man sich weiterhin sehen möchte und ob mehr draus entstehen könnte. Wenn ich da den Eindruck habe, dass der andere sein Kind wie ein Schutzschild vor sich hält nach dem Motto: Mein Kind muss erst alles absegnen, dann würde ich mir das auch nochmal gut überlegen.

Es ehrt Dich, dass Du so eine verantwortungsvolle Mutter bist, aber ich würde mir für den Tag einen Babysitter besorgen und das erste Kennenlernen von möglichem neuen Partner und Kind erst dann anleiern, wenn Du und der mögliche Partner euch kennen gelernt habt. Und nein: Du musst kein schlechtes Gewissen haben, wenn Du Dein Kind zu diesem Termin nicht mitnimmst!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2012 um 10:29

Würde auch alleine hingehen
Ich würde an das erste Treffen auch alleine hingehen. Er weiss ja, dass Du ein Kind hast und das hat ihn nicht "abgeschreckt". Du musst ja nicht gleich einen Tagesausflug planen - ein paar Stunden.... Ich denke, ihr solltet schnell merken ob die Chemie stimmt und der Funke evt. überspringt. Wenn ja, könnt ihr ja dann etwas abmachen und Deine Tochter dann integrieren.

Wegen dem jung aussehen: sei froh - älter wirst Du von selbst! Und verstelle Dich nicht, das kommt nie gut an. Sei Du selbst - das ist immer die beste Variante.

Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2012 um 13:52

Oh mein goooohhoooot!
es gibt neues: wir haben gerade telefoniert. Nun treffen wir uns am donnerstagnachmittag, da ich kurzfristig keinen babysitter gefunden habe, machen wir es einfach mal ganz anders, und er kommt her, wir gehen ein stück spatzieren (da sie dabei sowieso einschläft, haben wir denn auch genug zeit zum quatschen)
Gott, ich bin wirklich aufgeregt wie ein kleiens mädchen hey,..

seinerseits gar kein problem, denn er freut sich die kleine denn auch mal zu sehen

mal was ganz anderes, ich weiß, hier gehörts nicht so hin, aber denn muzss ich nicht extra nen neuen thread aufmachen: ihr kennt das ja sicherlich, das make up in der sonne auf der haut manchmal etwas blöd aussieht, gerade wenn man wie ich ein paar unreinheiten am kinn hat O_o

möcht ich natürlich vermeiden, mag ja auch hübsch aussehen. da wir winter haben, fänd ich das ganze aber komplett ohne make up ein wenig fad, habt ihr also irgendweclhe tricks und kniffe, damits nicht so bescheiden und zugekleistert aussieht? (habe das powder make up von manhattan)

ich weiß nciht, aber es ist laaaaaange lange her, das ich ein date hatte. hatte ich überhaupt schon mal eins? bisher habe ich die männer immer am abend kennengelernt, aber die zeiten sind vorrüber... hier spricht also ein kompletter date- spastiker!


ich brauch eure erfahrung!

ich hibbel hier wie 50 hummeln im po...

die naddl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper