Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lusttropfen ohne Stimulation???

Lusttropfen ohne Stimulation???

15. August 2008 um 9:11

Hallo,

ist es normal, dass Männern während des Schlafens oder auch im Laufe des Tages Lusttropfen verlieren ohne Stimulation? Reicht einfach nur ein schöner Traum oder schöne Gedanken?

Danke schon einmal für eure Antworten...

Mehr lesen

10. Oktober 2008 um 23:30

Warum antwortet niemand darauf?
keine ahnung, warum es dich interessiert, aber ich kann behaupten, dass es durchaus normal ist, einen lusttropfen "einfach mal so" zu verlieren. Sicher nicht jeden tag und auch nicht immer, wenn sich mal ein erotischer anblick einfindet. Manchmal hat man(n) zwischendurch ansatzweise einen steifen, dem dann ein tropfen folgt. Das muss gar nicht besonders spürbar sein, weil man sich z.b. im büro nicht unbedingt den hardcore reizen aussetzt.

Jetzt ist die frage, wo die stimulation beginnt. Die kollegin, die mit einem gewagten ausschnitt herumläuft bringt einen nicht gleich auf 180. Und wenn sie nach wenigen minuten schon wieder weg ist, wird da auch keine prachtlatte entstehen. Trotzdem erhöht das die wahrscheinlichkeit für jenen bewussten tropfen erheblich.

Mit etwas physischer stimulation sieht das schon wieder ganz anders aus. Während einer längeren autofahrt hatte ich mir mal einen bügel-BH in der unterhose versteckt - warum ist jetzt egal. Der effekt war jedenfalls, dass die bügelenden auf bauch und damm eine regelrechte massage ausübten und es nicht bei einem lusttropfen blieb, sondern eher zu einem ordentlichen fleck in der hose reichte. Diese ständige stimulation erhielt die erotische phantasie die ganze fahrt über aufmerksam. Wer das ausprobieren mag, sollte sich ab körbchengröße c und größer orientieren und darauf achten, dass die drahtbügel nicht schon aus dem BH rausschauen. Dann kann das nämlich auf dauer eine schmerzhafte sache werden.

Das perfekte utensil für diese erfahrung ergibt sich, wenn man die teile des BH, die normal nach hinten zum verschluss am rücken führen, zu einem schaft vernäht und darin den pillermann so bettet, dass die körbchen den rest des gemächts verhüllen. Dann kommen die bügel voll als massageinstrumente zur geltung. Wo du den BH dafür her bekommst, muss ich nicht erklären. Mach dich aber darauf gefasst, dass er nach einer längeren autofahrt ordentlich feucht geworden sein wird.

Mich würde interessieren, womit sich frauen stundenlang feucht und "inspiriert" halten können. Ich meine ohne chemische hilfe.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen