Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lustopjekt für den ex?( langer text)

Lustopjekt für den ex?( langer text)

26. März 2016 um 0:26

Hallo Liebe Leser und Ratgeber, es ist so, ich bin seit dem 7. 3. 2016 von meinen Partner getrennt. Unsere Beziehung war sehr kompliziert, wir waren immer wieder zusammen und auseinander. Beim ersten Mal brauchte er eine Pause. Das hieß für mich schon das Aus also beendete ich es mehr als er. Nach ca einer Woche kamen meine Gefühle wieder hoch und ich wollte ihn zurück. Dies war leider nicht so einfach, da er es irgendwie schon verworfen hatte, ich sah ein trauriges Foto von ihm und es durchzog mich wie ein Schlag. Jedenfalls wollte er dann erstmal mir bei der Wohnung helfen und irgendwie landeten wir in der Kiste. Es war mehr schlecht als recht. ich habe sehr gelitten, ich liebte ihn so sehr und versuchte für ihn Angewohnheiten abzulegen für ihn. Tat alles, kochte in der Zeit für ihn und so. Für ihn schien es sehr unangenehm...Aber dennoch irgendwann gewann ich ihn zurück! Das ging dann wieder ein halbes Jahr so und wir waren wieder zusammen. Bis ich in meine alten Gewohnheiten zurückkehrte und er es wieder aus dem Grund beendete. Es war ein genauso harter Fall nach unten. Ich versuchte mich abzulenken, ging in den Wald, versuchte alles zu vergessen. Auf einmal rief er wieder an, er würde gerne meine Sachen zurückbringen. Ich sagte ich könne nicht und er ließ mich erstmal in Ruhe. Doch nach ein paar Tagen meldete er sich wieder und brachte alles zurück. Was für mich immer am schlimmsten ist: Die Schlüsselübergabe! Oder Schlüsseltausch. Dann hab ich ihn schließlich doch wieder dazu gebracht es mit mir zu versuchen. Er willigte ein, wollte es aber nur unter uns halten. Dies ging gerade mal ein Monat gut. Ich war nur zwei Tage die Woche bei ihm auch der Nachrichtentausch ging schon in die Sexrichtung über. Und er wollte unbedingt einen Dreier mit einer zweiten Frau, wo ich eigentlich nicht gegen hätte aber mir der Zeitpunkt unpassend vorkam. Er sagte mir nicht mehr, dass er much liebte...Irgendwann wollte ich es dich wissen und offenbarte ihm meine Gefühle aber da merkte ich schon, dass seine sehr geplättet sind. Dumpf. 2 Wochen vergingen, ich war das letzte Mal bei ihm und ich merkte eine nicht gutheissenende Veränderung an ihm. Er klagte über Kopfschmerzen und war gereizt. Ich konnte sein Verhalten zu mir nicht mehr weiterhin ertragen und fragte nach dem Grund. Er meinte er hätte ein leeres Gefühl, was er nicht deuten könnte. Ich dachte es. Und sprach es aus:,, liegt es an mir?" er sagte,, weiß nicht". ,,Brauchst du eine Pause?" Schweigen. meine Augen weiteten sich, als ich es sagte:,, du willst aber nicht wieder schlussmachen?" Er schaute mich die ganze Zeit über nicht an. Ich musste ihn mehrmals auffordern es zu tun. Dann sagte er es: ich denke es wäre besser so." Es wäre ja kein Zustand, wie er mit mir umginge. Ich fragte ihn ob er mich noch lieben würde. Er sagte er wüsste nicht und sagte wenn, hätten sie sich verändert. Leider war es dann so, dass wir miteinander schliefen. Ich übernachtete noch bei ihm und er gab mir zum Abschied noch einen letzten sachten Kuss und ging zur Arbeit, ich erst später. Leere... Was machte ich nun? Ich suchte mir Hilfe in Foren oder anderen. Ja ich gab sogar Geld für ihn aus, um ihn zurückzubekommen. Doch meine Versuche scheiterten. Ich brachte es nicht übers Herz die Kontaktsprerre einzuhalten. Ich schrieb wieder mit ihm, nach einer Woche. Sperrlich. Von ihm so gut wie nix. Ich fragte ob wir denn Freunde wären. Da antwortete er, dass wir es schon besprochen hatten, nach der Übergabe, also ein Teil der Dinge die noch bei ihm waren. Aber! Jetzt komms.... Er fing wieder mit dem Sex an. Bzw ich sprach ihn wegen den Lustvollen Smily darauf an! Ja er wollte und er schrieb sogar Regeln. Regeln! Stumpfe, kalte und ohne Gefühl! Kein Abschiedskuss und beide können es einfach beenden. Ja auch mit dem Dreier fing er wieder an! So frag ich euch, bin ich jetzt wirklich nur sein Lustopjekt? ( ok der Sex war gut) Aber am nächsten Tag fing meine Trauer wieder an, obwohl ich wieder auf die Beine gekommen war, er riss mir damit den Boden unter den Füßen weg! Ich merkte wie Stumpf im allgemeinen seine Nachrichten waren und seine respektlosen Bemerkungen und schmalen Interesse an meinen Leben! Was sollte ich jetzt tun? Was bin ich für ihn? soll ich ihn komplett aus meinen Leben verbannen? Ich weiß es echt nicht mehr- Ich liebe ihn zu sehr.... schönen Abend - Annette

Mehr lesen

26. März 2016 um 0:42

Für mich
Hallo, erstmal tut mir das mit der Trennung sehr leid für dich :/

Aber so wie ich es sehe benutzt er dich als Sexobjekt, er weiß und merkt dass du noch Gefühle für ihm hast und er nutzt es aus um mit dir in der Kiste zu landen, mehr aber auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 0:46
In Antwort auf barfisch90

Für mich
Hallo, erstmal tut mir das mit der Trennung sehr leid für dich :/

Aber so wie ich es sehe benutzt er dich als Sexobjekt, er weiß und merkt dass du noch Gefühle für ihm hast und er nutzt es aus um mit dir in der Kiste zu landen, mehr aber auch nicht.

Danke für dein mitgefühl
Ja es ist echt hart mir geht es damit ziemlich dreckig und ich bin sehr schockiert! Er wollte früher schon nach 0,5 Jahren, dass ich zu ihm ziehe und jetzt das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 0:49
In Antwort auf annette3333

Danke für dein mitgefühl
Ja es ist echt hart mir geht es damit ziemlich dreckig und ich bin sehr schockiert! Er wollte früher schon nach 0,5 Jahren, dass ich zu ihm ziehe und jetzt das!

Mein Rat
Also ich bin kein Beziehungsexperte und gestern hat meine Ex auch Schluss gemacht (details im Forum)
Aber bei dir ist es so, dass er dich wie gesagt nur zum Sex will mehr nicht..er wird dir erzählen wie toll du bist usw hauptsache ihr landet dann in der Kiste und dann wird er wieder so kalt sein.

Ich würde versuchen ganz abzuschließen weil es macht keinen Sinn wieder mit deinen Ex zusammenzukommen...es wird hart sehr hart sogar aber nach einer Zeit wirst du merken dass es die richtige Entscheidung war anstatt das er dich weiterhin so verletzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 0:50
In Antwort auf annette3333

Danke für dein mitgefühl
Ja es ist echt hart mir geht es damit ziemlich dreckig und ich bin sehr schockiert! Er wollte früher schon nach 0,5 Jahren, dass ich zu ihm ziehe und jetzt das!

Er sagte ja auch schon
Bei der Trennung. Aber Sex würde klar gehen. Und ich willigte da aber nicht ein und ließ ihn darauf ja erstmal in Ruhe, weil ich mir erhoffte das aus seiner Leere wieder Gefühle zu mir entstehen könnten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 0:55
In Antwort auf barfisch90

Mein Rat
Also ich bin kein Beziehungsexperte und gestern hat meine Ex auch Schluss gemacht (details im Forum)
Aber bei dir ist es so, dass er dich wie gesagt nur zum Sex will mehr nicht..er wird dir erzählen wie toll du bist usw hauptsache ihr landet dann in der Kiste und dann wird er wieder so kalt sein.

Ich würde versuchen ganz abzuschließen weil es macht keinen Sinn wieder mit deinen Ex zusammenzukommen...es wird hart sehr hart sogar aber nach einer Zeit wirst du merken dass es die richtige Entscheidung war anstatt das er dich weiterhin so verletzt.

Wie heißt es noch so schön: herz vor verstand
Ja die eine Hälfte versteht es, während die anderen Hälfte hofft. Denn die Hoffnung stirbt zuletzt. sie ist noch nicht gestorben, aber du als Mann, weißt am besten wie einer tickt. Frauen hingegen können beim Sex wieder Gefühle bekommen und Männer nicht. Oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 0:58
In Antwort auf annette3333

Wie heißt es noch so schön: herz vor verstand
Ja die eine Hälfte versteht es, während die anderen Hälfte hofft. Denn die Hoffnung stirbt zuletzt. sie ist noch nicht gestorben, aber du als Mann, weißt am besten wie einer tickt. Frauen hingegen können beim Sex wieder Gefühle bekommen und Männer nicht. Oder?

Nein
Nicht jeder Mann bzw jede Frau tickt gleich.
Ich weiß die Hoffnung stirbt zuletzt bzw man hofft das es wieder klappt, genauso bei mir.

Aber wenn ich mir dein Text durchlese, empfindet er nichts, vielleicht gefällt ihm so sehr der Sex mit dir dass er deshalb mit dir schlafen will.
Die Gefühle die bei ihm wieder kommen müssen ist die Zuneigung, diese Liebe, das verliebt sein, das Wohlfühlen..ich weiß nicht wie ich das erklären soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 1:07
In Antwort auf barfisch90

Nein
Nicht jeder Mann bzw jede Frau tickt gleich.
Ich weiß die Hoffnung stirbt zuletzt bzw man hofft das es wieder klappt, genauso bei mir.

Aber wenn ich mir dein Text durchlese, empfindet er nichts, vielleicht gefällt ihm so sehr der Sex mit dir dass er deshalb mit dir schlafen will.
Die Gefühle die bei ihm wieder kommen müssen ist die Zuneigung, diese Liebe, das verliebt sein, das Wohlfühlen..ich weiß nicht wie ich das erklären soll.

Die verwandlung seiner gefühle
Hatte es damit zu tun, dass er mich einfach nur als Lustobjekt ansah? Das er Sex mit mir möchte, spricht ja irgendwie für mich. Nur er verhielt sich damals auch ganz anders. Wärmer, oder wie man es am Besten beschreiben könnte.. Da war was. ich glaube nicht, dass ich es schön von Anfang an gewesen bin. Vilt hat es auch mit dem großen Altersunterschied zutun? Er ist 5 Jahre jünger als ich und vielleicht muss er erstmal selbst herausfinden was er wirklich will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 1:11
In Antwort auf annette3333

Die verwandlung seiner gefühle
Hatte es damit zu tun, dass er mich einfach nur als Lustobjekt ansah? Das er Sex mit mir möchte, spricht ja irgendwie für mich. Nur er verhielt sich damals auch ganz anders. Wärmer, oder wie man es am Besten beschreiben könnte.. Da war was. ich glaube nicht, dass ich es schön von Anfang an gewesen bin. Vilt hat es auch mit dem großen Altersunterschied zutun? Er ist 5 Jahre jünger als ich und vielleicht muss er erstmal selbst herausfinden was er wirklich will?

Genau so
So wie du es sagst! Er braucht Zeit für sich um herauszufinden was er wirklich will!
ER hat Schluss gemacht richtig? Gut dann halt eine Kontaktsperre ein, 1-2 Wochen auch wenn es verdammt schwer für dich sein wird.
Wenn er Gefühe für dich hat wird es sich bei dir melden, und nicht direkt mit irgendwas mit Sex oder Dreier.
Dann wenn es zum Treffen kommt bitte nicht bei dir oder bei Ihm, sondern geht ein Kaffee trinken und sprecht über alles, sag was dich stört und er wird auch sagen wie er alles sieht.

Du musst dir erstmal Klarheit verschaffen, weil du liebst ihn, du willst aber nicht als Objekt ausgenutzt werden. DH Du weißt was du willst - er wahrscheinlich nicht.

Du musst nicht auf mich hören, es ist nur ein Vorschlag von mir wie ich es machen würde anhand von das was du geschrieben hast.
Schließlich ist es deine Entscheidung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 15:48
In Antwort auf barfisch90

Genau so
So wie du es sagst! Er braucht Zeit für sich um herauszufinden was er wirklich will!
ER hat Schluss gemacht richtig? Gut dann halt eine Kontaktsperre ein, 1-2 Wochen auch wenn es verdammt schwer für dich sein wird.
Wenn er Gefühe für dich hat wird es sich bei dir melden, und nicht direkt mit irgendwas mit Sex oder Dreier.
Dann wenn es zum Treffen kommt bitte nicht bei dir oder bei Ihm, sondern geht ein Kaffee trinken und sprecht über alles, sag was dich stört und er wird auch sagen wie er alles sieht.

Du musst dir erstmal Klarheit verschaffen, weil du liebst ihn, du willst aber nicht als Objekt ausgenutzt werden. DH Du weißt was du willst - er wahrscheinlich nicht.

Du musst nicht auf mich hören, es ist nur ein Vorschlag von mir wie ich es machen würde anhand von das was du geschrieben hast.
Schließlich ist es deine Entscheidung

Danke dabei hast du mir sehr geholfen
Ja genau, komplett fallen lassen kann ich ihn nicht. Aber das mit der Kontaktsprerre werde ich durchziehen! So lange wie möglich und ja es wird verdammt schwer! Doch bei diesem Fall muss ich echt 6 Wochen einplanen- oder länger- je nachdem wie es mir geht. Ich muss erstmal wieder Festigkeit schaffen und stark werden! Grüße Annette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 23:38

Scheißegal
Es kann natürlich sein, dass er mir in dieser Zeit scheißegal geworden ist und ich über ihn hinweg bin und einen finde der mich verdient hat Ich hab manchmal das Gefühl für die Liebe geboren zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gefühle für eine vergebene Frau
Von: ysabel_11915830
neu
27. März 2016 um 20:42
Ich brauche sie
Von: olek_11903074
neu
27. März 2016 um 19:46
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper