Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lust auf eine andere trotz großer liebe?

Lust auf eine andere trotz großer liebe?

11. Juli 2008 um 18:19

kann mir mal bitte jemand sagen, ob es "normal" ist, dass ein mann hin und wieder trotz beziehung akute lust auf eine andere bekommt... z.b. in clubs, wenn da irgendwelche scharfen schnitten sind oder so...? ich rede nicht von fremdgehen sondern nur von unterhalten, oder "nur angucken" und dann plötzlich lust kriegen. oder was weiß ich. wie würdet ihr als freundin damit umgehen? lächelt ihr darüber? sagt ihr, das ist ein alarmsignal oder ist das tatsächlich etwas "alltägliches", was jedem mann immer wieder mal passieren kann und worüber man sich nicht zuviele gedanken machen muss, solange nichts "passiert"? ich hab keine ahnung... ich weiß nur, dass das auf mich nicht zutrifft.

Mehr lesen

12. Juli 2008 um 0:10

Wo ist das Problem?
Deine Gedanken, sind Deine Gedanken, solange Du Deine Grenzen klar absteckst. Die Versuchung lauert überall. Man kann sich doch erfreuen und freudig zum Partner gehen. Bin da freidenkend, aber akzeptiere keinen Betrug. Wie gesagt. Meine Gedanken gehören mir, auch in einer Beziehung. Denken, Vorstellen kann ich mir, was ich will. Die Ausführung ist eine andere Sache. Soviel Freiheit sollte jeder Mensch haben! Ich halte nichts von - ich gebe mich völlig für Dich auf! Grenzen, die sind wichtig. Zu allem anderem hat ein Partner nicht das Recht, sich einzumischen. Ist doch in Ordnung, wenn sich ein Partner was vorstellt und trotzdem zu mir kommt. Wir sollten uns nicht zu wichtig nehmen. Wir sind nicht der Zenit. Vorstellungen, Gelüste werden immer bestehen. Wer was anderes denkt lügt sich an und nimmt sich zu wichtig. Das habe ich im Laufe meines Lebens gelernt. Zur Info ich bin fast 41.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freund jeden Abend pokern
Von: markus151
neu
11. Juli 2008 um 20:56
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club