Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lügt meine Ex oder nicht...

Lügt meine Ex oder nicht...

7. November 2017 um 13:36

Hallo ihr bin neu hier und suche einfach mal Rat bzw. Eine sachliche Meinung. Kann jetzt etwas länger werden bin aber über jede ansicht dankbar. Ich fang am besten von ganz vorne an. Ich habe mein ex vor etwas mehr als 4 Jahren kennen gelernt und kamen dann relativ schnell zusammen da es einfach super gepasst hat. Wir waren insgesamt 4 jahre zusammen und ich war ihre erste richtige Beziehung und Liebe. In der Beziehung gab es klar Höhen und Tiefen aber die haben wir immer zusammen super gemeistert. Vor 1 Jahr sind wir dann zusammen gezogen ( ihre Mutter hat uns im endeffekt dazu gebracht damit wir nicht immer hin und her müssen) soweit so gut, wir haben uns dann auch noch einen Hund vor 9 Monaten zugelegt da wir schon immer einen Wollten und auch das hat geklappt obwohl wir beide Berufstätig sind. Aber ihre Oma die im gleichen Ort wohnt hat immer auf ihn aufgepasst in der zeit in der wir arbeiteten. So nun zum eigentlichen Thema...

Meine ex ging damals mit der Fussball Mannschaft ihrer besten Freundin zum Abschluss mit nach Mallorca. Nach dem Sie wieder kam war sie auf irgendeine art verändert. Sie sprach ab und zu von einer Frau die sie dort kennengelernt hat und ich habe mir nie dabei was gedacht weil sie immer behauptet hat und der festen überzeugung war nie Lesbisch bzw. Bi zu sein. 2 Monate später ca. 1 woche bevor wir zusammen in den Urlaub fahren wollten ging ihr Handy kaputt und ich habe ihr dann die ganzen sachen auf dass neue gemacht und dort hab ich dann im chat mit ihrer besten freundin (Sie ist Lesbisch) gelesen dass ihre beste Freundin sie als frägt wie es als war bei der Frau zu sein ob sie sich geküsst haben, ob sie sie sich vorstellen kann mit ihr zusammen zu kommen und ob sie verliebt ist. Meine Ex hat darauf folgend geantwortet nein wir haben uns nicht geküsst da sie noch einen Freund habe (mich) und das wenn alles passt sie sich aber allgemein es vorstellen könnte es mit in einer Frau zu probieren allerding sie nicht in diese Frau verliebt ist. Der Chat mit der anderen Frau war allerdings kurz davor gelöscht worden von ihr.Mir hat es beim lesen den Atem genommen und Ich habe Sie dann am nächsten Tag darauf angesproch was da läuft (weil sie auch öfters bei ihr war), die ist dann in Tränen ausgebrochen und meinte dass sie einen fehler gemacht hat und das sie dumm ist wegen sowas unsere beziehung aufs spiel zu setzten usw. Ich habe ihr dann gesagt dass mich sowas verletzt und warum sie nicht mit mir über sowas redet, aber sie wusste nicht warum sie es nicht tat. Nun gut ich habe ihr Verziehen allerdings gesagt dass ich erstmal meine Zeit brauche um ihr wieder zu Vertrauen. Sie hat mir dann noch kurz vor dem Urlaub geschrieben dass Sie mich über alles liebt mich nie verlieren möchte ich der Perfekte mann bin usw... Dann waren wir im Urlaub und ich hab gesehen dass sie wieder mit der Frau schreibt und die Nachrichten aber gleich wieder löscht ich habe sie dann erneut darauf angesprochen aber sie sagte dass sie nichts löscht usw. Wir hatten dann auch noch paar mal Sex im Urlaub bevor es wieder zurück ging.. Kaum zuhause angekommen hat sie mich gefragt ob sie mit ihren Freundinnen ausgehen kann ich habe ja gesagt da ich absolut kein Problem damit habe und ihr allen Freiraum gebe den sie braucht. Als ich ihr dann nachts geschrieben habe dass sie mir doch sagen soll wenn sie los fährt und ich sie liebe kam keine antwort. Sie war aber ständig online. Ich stelle sie dann nachts wieder zur rede warum sie nicht geantwortet hat und das sie bestimmt jedem geschrieben hat auch der Frau außer mir und das war auch so... Sie brach in Tränen aus und sagt sie hat keine Lust mehr auf dieses Kontrollieren und dass sie das mit uns nicht mehr kann weil sie keine Gefühle mehr für mich hat und sie keinerlei Verpfluchtungen mehr möchte.. Es aber absolut nichts mit dieser Frau zu tun hat warum sie schluss macht.. ab diesem zeitpunkt zog es mir die Füße unter dem boden weg. Ich suchte mir darauf hin eine neue Wohnung und fand auch 1 monat danach eine. Bis dahin habe ich unter der woche in der Wohnung geschlafen und sie am Wochenende und am ersten wochenende nach dem Schluss war wollte ich noch schnell was holen und was sehen meine Augen die Frau ist bei ihr und schläft auch dort. Ich habe meine ex dann nochmal um ein gespräch gebittet in der sie mir doch bitte die Wahrheit sagen soll und da doch etwas läuft. Aber sie bleibt dabei und sagt sie ist eine gute Freundin mehr nicht. Ich machte mir dann immer wieder gedanken darüber... wir blieben dann weiterhin in kontakt wegen dem Hund aber wir haben nie über was anderes geredet. Aber ich bekam dann immer mal wieder mit wo ich schon ausgezogen bim dass die Frau öfters bei ihr ist als ihre beste Freundin. Nun ja ich hab es in mich rein gefressen da sie mir ja keine rechenschaft schuldig ist und machen kann was sie will, nur es kamen ab und an sms dass sie es schön fand mich zu sehen wo ich den Hund abgeholt habe oder das es gut tat das wir telefonierten und das es gut tat mich zu sehen. Stand heute sind wir 2 monate auseinander und vor kurzem schrieb sie mir dass wir iwann reden sollten wegen uns. Ich fragte sie dann wieso und sie schrieb dass sie mich auf irgendeine art vermisst. Ich habe ihr dann geschrieben dass ich nur eine Sache möchte und die wäre das wir Ehrlich zu einander sind und uns nicht belügen sie hat es respektiert und ja gesagt das ich das verlangen darf. So neugierig wie ich dann war hab ich sie dann nochmals drauf abgesprochen ob da doch was läuft zwischen den beiden. Aber nach dem 3 mal indirekten nachfragen schrieb sie dass da keine liebe im spiel ist und nichts läuft.Ich fragte sie dann wann sie zeit hat zu reden aber auf diese nachrricht antwortete sie nicht. Ich schrieb dann nochmal und dann kam die antwort sie weis es nicht da sie die nächste woche fortbildung hat. Aber es waren noch 4 tage davor zeit aber die hat sie lieber mit der Frau verbracht. Nun ja ich habe sie dann noch gefragt was sie sich den erhofft aus dem gespräch und ob sie noch gefühle hat. Sie hat auf beides keine Ahnung geantwortet.

So lange geschichte und jetzt meine frage hab ich mich da in was reingerannt und glaube nur das da was läuft und kann ihr nicht glaubenoder kann es stimmen was sie sagt ? Weil ich schätze sie so ein das sie weiß dass sie ehrlich zu mir sein kann. Und ich mache mir halt hoffnungen die sie mir ja noch gibt, ich aber dann auch sage dass wenn sie recht hat ich gerne eine 2 chance nutzen würde aber wenn da doch was lief dann ist es auch aus meiner sicht entgültig vorbei...

Danke für eure Mühe und Zeit.

Mehr lesen

7. November 2017 um 17:55

Das stimmt nur die zeit wird zeigen ob sie wieder kommen bei ihr.. im moment möchte ich so eine Beziehung nicht nein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich kann ihr Verhalten nicht nachvollziehen...
Von: user26020
neu
7. November 2017 um 16:20
Diskussionen dieses Nutzers
Lügt meine Ex oder nicht...
Von: meilo
neu
7. November 2017 um 13:34
Noch mehr Inspiration?
pinterest