Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lügt er schon wieder?

Lügt er schon wieder?

20. Mai 2010 um 13:54

hi

hab nen problem. und zwar behauptet mein freund, dass zufällig sein handy ausgegangen sei, als ich ihn angerufen hatte. und dabei habe ich viermal angerufen! dreimal stand mein name drauf! das vierte mal unbekannt.
die sache würde mich ja nicht skeptisch machen, wenn er nicht komischerweise in letzter zeit ständig sms en bekommen würde (info: normalerweise bekommt er nie sms en, seine freunde rufen ihn immer an), und in letzter zeit komischerweise nie ans telefon geht, obwohl er mehrere male angerufen wird. er guckt dann immer aufs handy, und meint, dass es angeblich ein freund sei, mit dem er gerade nicht sprechen wolle.
nur komisch finde ich, dass wir knapp nen jahr zusammen sind, und bis vor kurzem solche sachen gar nicht stattgefunden haben. und da er mir verboten hat, auch nur sein handy anzufassen, kommt mir die ganze sache sehr komisch vor
zumal er neulich eine angebliche langjährige freundin kontaktiert hatte, die sich dann nur als discobekanntschaft herausgestellt hatte, der er noch nicht mal gesagt hatte, dass er vergeben ist.

Mehr lesen

20. Mai 2010 um 14:01

Es ist verständlich
das du ihm nicht vertraust.

Sein Verhalten finde ich auch sehr merkwürdig, vor allem dass er dir verboten hat auch nur sein Handy anzufassen.
Denn wer nichts zu verbergen hat, der muss auch keine Angst davor haben dass man sein Handy nimmt. Oder ist er allgemein so dass er nicht möchte dass man seine Sachen anfasst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 14:06

Hör auf dein Gefühl
Ich weiß mittlerweile, dass darauf Verlass ist.

Wenn du meinen Theard liest, wirst du wissen, wie die ganze Geschichte ausgegangen ist. Aber angefangen hat es damit, dass ich ein komisches Gefühl hatte. Wir sind seit drei Jahren zusammen und dieses Gefühl war vorher nie da. Ich bin vor drei Wochen mit einer Freundin rausgewesen. Wollte mich dann da auch mit meinen Freund treffen, der wollte mit seinen Kumpels nachkommen. Hat er auch gemacht, da war auch ne Freundin dabei. Die kennen sich schon ewig lange, sie ist auch mit einem von seinen Kumples zusammen. Vorher hätte ich nie gedacht, dass da mal was laufen könnte. Aber als ich die beiden an dem Abend sah, obwohl die nichts anderes gemacht haben als sonst, wußte ich das da was passieren würde. Naja seit dem wurde das Handy versteckt, wenn er duschen war. Ich durfte da auf einmal nicht mehr reingucken, obwohl er vorher damit kein Problem hatte. Dann bin ich für ein Wochenende weggefahren. Ne Woche später hab ich dann sein Handy doch in die Finger bekommen und ich hatte so Recht. Es war zwar das erste Mal, aber zum Glück hatte ich eh schon einen Verdacht und hab es deswegen so schnell rausgefunden.
Ich finde das Verhalten von deinem Freund schon sehr auffällig und wenn du kein schlechtes Gefühl dabei hättest, hättest du hier denk ich mal nicht geschrieben. Man sollte zwar seinen Freund nicht ausspionieren, aber wenn der Verdacht besteht, finde ich das voll ok, man will sich ja nicht verarschen lassen! Hoffe bei dir endet das nicht wie bei mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 14:17
In Antwort auf tonja111

Es ist verständlich
das du ihm nicht vertraust.

Sein Verhalten finde ich auch sehr merkwürdig, vor allem dass er dir verboten hat auch nur sein Handy anzufassen.
Denn wer nichts zu verbergen hat, der muss auch keine Angst davor haben dass man sein Handy nimmt. Oder ist er allgemein so dass er nicht möchte dass man seine Sachen anfasst?

Ich hab ein Handy und das zeigt immer Akku voll an
wenn mich dann jemand anruft kann schon sein, der Akku ist leer und das Handy geht aus. Dann kannste mich auch hundermal anrufen, bevor ich den Akku nicht auflade, - keine Chance, dass Handy anbleibt.

Bei deiner Geschichte jdoch, wär ich auch misstrauisch, zumal er sicher kein altes Handy hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 14:27
In Antwort auf tonja111

Es ist verständlich
das du ihm nicht vertraust.

Sein Verhalten finde ich auch sehr merkwürdig, vor allem dass er dir verboten hat auch nur sein Handy anzufassen.
Denn wer nichts zu verbergen hat, der muss auch keine Angst davor haben dass man sein Handy nimmt. Oder ist er allgemein so dass er nicht möchte dass man seine Sachen anfasst?

Re: "es ist verständlich"
er ist allgemein so. aber wenn ich ehrlich sein soll, find ich dass er auch allgemein etwas komisch ist.

erstens: die eine war angeblich ne langjährige freundin. ich durfte sie in keinster weise kontaktieren. er hat mir gedroht, dass er sonst schluss machen würde. hab ich dann aber doch gemacht. ich hab ihre nummer gespeichert, und ich habe sie angerufen. weil mir die ganze sache ziemlich verkehrt vorkam. musste dann von ihr erfahren, dass sie sich vor kurzem in ner disco kennen gelernt hatte, und dass er ihr nicht gesagt hat, dass er ne freundin hat.
ein ander mal: hab ich sie nicht angerufen. aber ich hatte schon wieder ein ganz komisches gefühl. hab ihn dann auf sie angesprochen. er wusste angeblich von nichts, und konnte sich nicht dran erinnern, um wen es sich handelt, obwohl ich ziemlich genau die zeitspanne angegeben habe, in der mir die ganze sache urkomisch vorkam
nun die ganze sache mit den sms en. und mir ist dabei aufgefallen: bei den anderen beiden weibern wurde auch gesimst, von denen er die eine nicht kannte, und die andere ne langjährige freundin war -alles angeblich.

naja. ich habe ehrlich gesagt kein bock drauf, mich von ihm reinlegen zu lassen. und da er jedesmal so tut, als wäre nichts geschehen, hab ich mir diesmal einen anderen plan einfallen lassen
ich habe ihm -natürlich nur zufällig... - eine sms geschickt, dass ich mich am abend treffen will. und zwar an dem abend, an dem er sich mit mir treffen wollte, und ich abgesagt hatte.

wenn er angeblich krank ist (ich glaubs ihm kaum, denn sonst geht er auch ans handy, auch wenn er krank ist), dann bin ich angeblich zu sehr beschäftigt, und treff mich in wirklichkeit mit anderen leuten. wobei er denken soll, dass es die wirklichkeit sei.

er gibt ja auch angelich immer sein ganzes handygeld für mich aus. stimmt gar nicht. er gibt noch nicht mal nen fünftel an mich aus....

was das alles für konsequenzen haben wird, kann ich nciht sagen. aber inzwischen istmir das ehrlich gesagt egal. hauptsache ich muss mich nicht ärgern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 14:32
In Antwort auf lilo_12080096

Re: "es ist verständlich"
er ist allgemein so. aber wenn ich ehrlich sein soll, find ich dass er auch allgemein etwas komisch ist.

erstens: die eine war angeblich ne langjährige freundin. ich durfte sie in keinster weise kontaktieren. er hat mir gedroht, dass er sonst schluss machen würde. hab ich dann aber doch gemacht. ich hab ihre nummer gespeichert, und ich habe sie angerufen. weil mir die ganze sache ziemlich verkehrt vorkam. musste dann von ihr erfahren, dass sie sich vor kurzem in ner disco kennen gelernt hatte, und dass er ihr nicht gesagt hat, dass er ne freundin hat.
ein ander mal: hab ich sie nicht angerufen. aber ich hatte schon wieder ein ganz komisches gefühl. hab ihn dann auf sie angesprochen. er wusste angeblich von nichts, und konnte sich nicht dran erinnern, um wen es sich handelt, obwohl ich ziemlich genau die zeitspanne angegeben habe, in der mir die ganze sache urkomisch vorkam
nun die ganze sache mit den sms en. und mir ist dabei aufgefallen: bei den anderen beiden weibern wurde auch gesimst, von denen er die eine nicht kannte, und die andere ne langjährige freundin war -alles angeblich.

naja. ich habe ehrlich gesagt kein bock drauf, mich von ihm reinlegen zu lassen. und da er jedesmal so tut, als wäre nichts geschehen, hab ich mir diesmal einen anderen plan einfallen lassen
ich habe ihm -natürlich nur zufällig... - eine sms geschickt, dass ich mich am abend treffen will. und zwar an dem abend, an dem er sich mit mir treffen wollte, und ich abgesagt hatte.

wenn er angeblich krank ist (ich glaubs ihm kaum, denn sonst geht er auch ans handy, auch wenn er krank ist), dann bin ich angeblich zu sehr beschäftigt, und treff mich in wirklichkeit mit anderen leuten. wobei er denken soll, dass es die wirklichkeit sei.

er gibt ja auch angelich immer sein ganzes handygeld für mich aus. stimmt gar nicht. er gibt noch nicht mal nen fünftel an mich aus....

was das alles für konsequenzen haben wird, kann ich nciht sagen. aber inzwischen istmir das ehrlich gesagt egal. hauptsache ich muss mich nicht ärgern


Er hat gedroht mit dir Schluss zu machen, wenn du die langjährige Freundin kontaktierst?

Also wenn er sowas sagt, kann er dich nicht wirklich lieben. Da würde ich mir Gedanken machen ob es sich noch lohnt da Energie reinzustecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 17:20
In Antwort auf tonja111


Er hat gedroht mit dir Schluss zu machen, wenn du die langjährige Freundin kontaktierst?

Also wenn er sowas sagt, kann er dich nicht wirklich lieben. Da würde ich mir Gedanken machen ob es sich noch lohnt da Energie reinzustecken.

Angebliche langjährige freundin
genau darum gehts ja. es war angeblich eine langjährige freundin. zumindest hatte er mir das so vorgekaukelt. und weil das alles so komisch klang, hab ich mich dann schlau gemacht (ich habe sie einfach angerufen). und es stellte sich fest, dass es nur ne discobekanntschaft vom letzten wochenende war.
ich find dieser kerl ist manchmal so krass.

machmal kann ich gar nicht glauben, dass er angeblich ne ex hatte, mit der er zwei jahre zusammen war. so wie der sich benimmt, klingt das irgendwie total absurd. das passt alles nicht zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 17:21
In Antwort auf riikka_12952477

Ich hab ein Handy und das zeigt immer Akku voll an
wenn mich dann jemand anruft kann schon sein, der Akku ist leer und das Handy geht aus. Dann kannste mich auch hundermal anrufen, bevor ich den Akku nicht auflade, - keine Chance, dass Handy anbleibt.

Bei deiner Geschichte jdoch, wär ich auch misstrauisch, zumal er sicher kein altes Handy hat.

Naja.....
aber trotzdem sieht man ja, wer angerufen hat. info: ich hatte dreimal bekannt angerufen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 17:25
In Antwort auf dollie_12304718

Hör auf dein Gefühl
Ich weiß mittlerweile, dass darauf Verlass ist.

Wenn du meinen Theard liest, wirst du wissen, wie die ganze Geschichte ausgegangen ist. Aber angefangen hat es damit, dass ich ein komisches Gefühl hatte. Wir sind seit drei Jahren zusammen und dieses Gefühl war vorher nie da. Ich bin vor drei Wochen mit einer Freundin rausgewesen. Wollte mich dann da auch mit meinen Freund treffen, der wollte mit seinen Kumpels nachkommen. Hat er auch gemacht, da war auch ne Freundin dabei. Die kennen sich schon ewig lange, sie ist auch mit einem von seinen Kumples zusammen. Vorher hätte ich nie gedacht, dass da mal was laufen könnte. Aber als ich die beiden an dem Abend sah, obwohl die nichts anderes gemacht haben als sonst, wußte ich das da was passieren würde. Naja seit dem wurde das Handy versteckt, wenn er duschen war. Ich durfte da auf einmal nicht mehr reingucken, obwohl er vorher damit kein Problem hatte. Dann bin ich für ein Wochenende weggefahren. Ne Woche später hab ich dann sein Handy doch in die Finger bekommen und ich hatte so Recht. Es war zwar das erste Mal, aber zum Glück hatte ich eh schon einen Verdacht und hab es deswegen so schnell rausgefunden.
Ich finde das Verhalten von deinem Freund schon sehr auffällig und wenn du kein schlechtes Gefühl dabei hättest, hättest du hier denk ich mal nicht geschrieben. Man sollte zwar seinen Freund nicht ausspionieren, aber wenn der Verdacht besteht, finde ich das voll ok, man will sich ja nicht verarschen lassen! Hoffe bei dir endet das nicht wie bei mir!

Re
hi

ich glaube bei mir liegt die wirkliche schwierigkeit nicht darin, dass ich meine gefühle nicht wahrnehmen würde, sondern, dass ich zu wenig hinter ihnen stehe.
wahrscheinlich ist das so ne unbewusste angst, verlassen zu werden und nicht geliebt zu werden. klingt alles total absurd. und mich ärgert es immer wieder, wenn ich mich von seinen aussagen blenden lasse.
hast du vielleicht nen tipp, wie man solch ne angst überwinden konnte?
mir kommts im grunde nicht darauf an, wie es endet, sondern darauf, wie ich drauf reagiere. ich glaub ich brauch mehr selbstbewusstsein. weiß aber manchmal gar nicht, woher ich das holen soll. (wenn du auch hier nen tipp hättest, wär ich dir wirklich sehr dankbar )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 20:08
In Antwort auf lilo_12080096

Naja.....
aber trotzdem sieht man ja, wer angerufen hat. info: ich hatte dreimal bekannt angerufen!

So meinte ich es ja auch nicht.
ich wollt damit sagen, mit Handys kann allerhand passieren, aber meistens ist es einfach ne billige Ausrede. Ein Freund von mir hatte sein Handy am Gürtel, das fief ihm mal ins Klo. Ich erfuhr es von ihm, weil er mich von Festnetz anrief und meinte, ich könnt ihn wohl derzeit nicht auf seinem Handy erreichen, denn das hat ein Bad in der Kloschüssel genommen und sei jetzt vermutlich kaputt. Bei meiner Freundin hat der halbstarke Hund das Handy kaputtgespielt. Weißt du, wenn ein Handy nicht funktioniert oder gar kaputt ist, geben die Leute Bescheid. Ich ruf auch zurück, wenn mein Handy am Akku war und wieder telefonierfähig ist.

Drum denke ich, er lügt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wieso renne ich den typen immer hinterher? ;(
Von: lilo_12080096
neu
5. März 2014 um 21:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper