Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lügen und mehr..

Lügen und mehr..

5. November um 16:00

Hey ihr Lieben

Ich erklär zuerst einmal um wen es geht. 
Ich bin mit einem 8 Jahre älteren Mann zusammen (ich 19, er 27) das geht jetzt fast ein Jahr.. 
Er steht eigentlich mit beiden Beinen im Leben, super Job, Freunde auf die er sich verlassen kann, intakte Familie etc. 

Ich hingegen wurde während meiner Ausbildung gekündigt, bin zu ihm gezogen und naja.. Rosig ist was anderes.. 

Zurück zum Thema
Das Problem an dieser ganzen Sache ist folgendes
Damals, als wir uns kennengelernt haben, war alles perfekt (wie bei jedem anderen auch). 
Bis wir uns, an dem Tag wo wir fest zusammen gekommen sind, gestritten haben.. Aber schlimm.. Also "hier geht die Welt gleich unter" - schlimm..
Seit dem ist sooo viel passiert.. 
Wir sind mindestens alle drei Tage am streiten (ich möchte an der Stelle sagen, dass zu diesen Streitereien 2 Personen dazu gehören und er um Gottes willen nicht an allem schuld ist, was so passiert ist!!) 
Jedenfalls ist das noch nicht alles.. 
Er raucht regelmäßig Gras 
Und mit "regelmäßig" mein ich eigentlich "jeden tag" 
Und ja ich Rauch schon mit aber ich kenne das so nicht.. 
Er hats auch lange Zeit heimlich gemacht bis ichs herausgefunden hab und heeeyy es gab daraufhin was? Streit.. 
Das ist aber auch noch nicht alles 
Er lügt mich auch was Geld betrifft an
Vor ca. 1 Woche waren wir einkaufen (ich hab eh kaum Geld durch die fehlende Ausbildung) 
Als wir noch zuhause waren hab ich mich schnell angezogen, er auch
Er stand dann im Gang, wo er auch ne kleine Schale hat, in die er hier und da Bargeld reinlegt.
Als ich mich fertig gemacht habe und er im Gang stand, war dann plötzlich 2 min Stille
Bis ich auch in den Gang gekommen bin und er plötzlich lächelnd vor mir stand und mich regelrecht aus der Tür gedrückt hat (war komisch aber dachte mir nix dabei) 
Dann sind wir zum einkaufen und nach ca 10 min holt er seinen Geldbeutel raus, klappt das Fach für die Scheine auf und was war? Er war leer! 
Als wir zuhause waren, hat er dann "ganz zufällig" 20€ in der Schale liegen gehabt und von dem Geld wurde dann gleich mal Gras gekauft (ist ja auch so wichtig..) 
Somit durfte ich den Einkauf zahlen (ist nicht das erste mal) 
Hätte ich ja kein Problem mit.. Aber auch nur wenn er mir sagen würde "hey is grade scheiße mit dem Geld, kannst du eventuell zahlen?" - Ja klar, so schon! 

Abgesehen von diesem ganzen Bullshit ist auch seine Ex, andere Frauen und seine ex-sex-bekanntschaft immer thema.. 
Ich weiß auch was er so mit anderen geschrieben hat, trau mich aber absolut nicht ihn darauf anzusprechen.. 
Und das alles passiert, obwohl er weiß wie ich behandelt wurde und er es ja auch noch aus eigener Erfahrung kennt.. 

Naja.. Ich Nerv auch garnicht groß weiter 
Ich brauch nur n paar Meinungen darüber und zwar nicht von Freunde und Familie sondern von wirklich Außenstehenden.. 
(bei ihm ausziehen ist übrigens aufgrund meiner finanziellen und familiären Probleme nicht möglich..) 

Ganz lieben Dank fürs zeit nehmen ❤️
Bei weiteren Fragen einfach anschreiben  

Mehr lesen

5. November um 16:44

Der steht ganz sicher nicht mit beiden Beinen im Leben und du solltest schauen das du was lernst und dir einen Job suchst.  Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

5 LikesGefällt mir

5. November um 16:46

Such dir Arbeit und bau dir ein Leben auf

1 LikesGefällt mir

5. November um 17:28
In Antwort auf user29498

Hey ihr Lieben

Ich erklär zuerst einmal um wen es geht. 
Ich bin mit einem 8 Jahre älteren Mann zusammen (ich 19, er 27) das geht jetzt fast ein Jahr.. 
Er steht eigentlich mit beiden Beinen im Leben, super Job, Freunde auf die er sich verlassen kann, intakte Familie etc. 

Ich hingegen wurde während meiner Ausbildung gekündigt, bin zu ihm gezogen und naja.. Rosig ist was anderes.. 

Zurück zum Thema
Das Problem an dieser ganzen Sache ist folgendes
Damals, als wir uns kennengelernt haben, war alles perfekt (wie bei jedem anderen auch). 
Bis wir uns, an dem Tag wo wir fest zusammen gekommen sind, gestritten haben.. Aber schlimm.. Also "hier geht die Welt gleich unter" - schlimm..
Seit dem ist sooo viel passiert.. 
Wir sind mindestens alle drei Tage am streiten (ich möchte an der Stelle sagen, dass zu diesen Streitereien 2 Personen dazu gehören und er um Gottes willen nicht an allem schuld ist, was so passiert ist!!) 
Jedenfalls ist das noch nicht alles.. 
Er raucht regelmäßig Gras 
Und mit "regelmäßig" mein ich eigentlich "jeden tag" 
Und ja ich Rauch schon mit aber ich kenne das so nicht.. 
Er hats auch lange Zeit heimlich gemacht bis ichs herausgefunden hab und heeeyy es gab daraufhin was? Streit.. 
Das ist aber auch noch nicht alles 
Er lügt mich auch was Geld betrifft an
Vor ca. 1 Woche waren wir einkaufen (ich hab eh kaum Geld durch die fehlende Ausbildung) 
Als wir noch zuhause waren hab ich mich schnell angezogen, er auch
Er stand dann im Gang, wo er auch ne kleine Schale hat, in die er hier und da Bargeld reinlegt.
Als ich mich fertig gemacht habe und er im Gang stand, war dann plötzlich 2 min Stille
Bis ich auch in den Gang gekommen bin und er plötzlich lächelnd vor mir stand und mich regelrecht aus der Tür gedrückt hat (war komisch aber dachte mir nix dabei) 
Dann sind wir zum einkaufen und nach ca 10 min holt er seinen Geldbeutel raus, klappt das Fach für die Scheine auf und was war? Er war leer! 
Als wir zuhause waren, hat er dann "ganz zufällig" 20€ in der Schale liegen gehabt und von dem Geld wurde dann gleich mal Gras gekauft (ist ja auch so wichtig..) 
Somit durfte ich den Einkauf zahlen (ist nicht das erste mal) 
Hätte ich ja kein Problem mit.. Aber auch nur wenn er mir sagen würde "hey is grade scheiße mit dem Geld, kannst du eventuell zahlen?" - Ja klar, so schon! 

Abgesehen von diesem ganzen Bullshit ist auch seine Ex, andere Frauen und seine ex-sex-bekanntschaft immer thema.. 
Ich weiß auch was er so mit anderen geschrieben hat, trau mich aber absolut nicht ihn darauf anzusprechen.. 
Und das alles passiert, obwohl er weiß wie ich behandelt wurde und er es ja auch noch aus eigener Erfahrung kennt.. 

Naja.. Ich Nerv auch garnicht groß weiter 
Ich brauch nur n paar Meinungen darüber und zwar nicht von Freunde und Familie sondern von wirklich Außenstehenden.. 
(bei ihm ausziehen ist übrigens aufgrund meiner finanziellen und familiären Probleme nicht möglich..) 

Ganz lieben Dank fürs zeit nehmen ❤️
Bei weiteren Fragen einfach anschreiben  

Super Job und trotzdem kein Geld?
Raucht sich täglich die Birne weg und hat dir die Scheiße auch noch angewöhnt....

ja echt ein Traumtyp!!!!  

3 LikesGefällt mir

5. November um 17:30
In Antwort auf user29498

Hey ihr Lieben

Ich erklär zuerst einmal um wen es geht. 
Ich bin mit einem 8 Jahre älteren Mann zusammen (ich 19, er 27) das geht jetzt fast ein Jahr.. 
Er steht eigentlich mit beiden Beinen im Leben, super Job, Freunde auf die er sich verlassen kann, intakte Familie etc. 

Ich hingegen wurde während meiner Ausbildung gekündigt, bin zu ihm gezogen und naja.. Rosig ist was anderes.. 

Zurück zum Thema
Das Problem an dieser ganzen Sache ist folgendes
Damals, als wir uns kennengelernt haben, war alles perfekt (wie bei jedem anderen auch). 
Bis wir uns, an dem Tag wo wir fest zusammen gekommen sind, gestritten haben.. Aber schlimm.. Also "hier geht die Welt gleich unter" - schlimm..
Seit dem ist sooo viel passiert.. 
Wir sind mindestens alle drei Tage am streiten (ich möchte an der Stelle sagen, dass zu diesen Streitereien 2 Personen dazu gehören und er um Gottes willen nicht an allem schuld ist, was so passiert ist!!) 
Jedenfalls ist das noch nicht alles.. 
Er raucht regelmäßig Gras 
Und mit "regelmäßig" mein ich eigentlich "jeden tag" 
Und ja ich Rauch schon mit aber ich kenne das so nicht.. 
Er hats auch lange Zeit heimlich gemacht bis ichs herausgefunden hab und heeeyy es gab daraufhin was? Streit.. 
Das ist aber auch noch nicht alles 
Er lügt mich auch was Geld betrifft an
Vor ca. 1 Woche waren wir einkaufen (ich hab eh kaum Geld durch die fehlende Ausbildung) 
Als wir noch zuhause waren hab ich mich schnell angezogen, er auch
Er stand dann im Gang, wo er auch ne kleine Schale hat, in die er hier und da Bargeld reinlegt.
Als ich mich fertig gemacht habe und er im Gang stand, war dann plötzlich 2 min Stille
Bis ich auch in den Gang gekommen bin und er plötzlich lächelnd vor mir stand und mich regelrecht aus der Tür gedrückt hat (war komisch aber dachte mir nix dabei) 
Dann sind wir zum einkaufen und nach ca 10 min holt er seinen Geldbeutel raus, klappt das Fach für die Scheine auf und was war? Er war leer! 
Als wir zuhause waren, hat er dann "ganz zufällig" 20€ in der Schale liegen gehabt und von dem Geld wurde dann gleich mal Gras gekauft (ist ja auch so wichtig..) 
Somit durfte ich den Einkauf zahlen (ist nicht das erste mal) 
Hätte ich ja kein Problem mit.. Aber auch nur wenn er mir sagen würde "hey is grade scheiße mit dem Geld, kannst du eventuell zahlen?" - Ja klar, so schon! 

Abgesehen von diesem ganzen Bullshit ist auch seine Ex, andere Frauen und seine ex-sex-bekanntschaft immer thema.. 
Ich weiß auch was er so mit anderen geschrieben hat, trau mich aber absolut nicht ihn darauf anzusprechen.. 
Und das alles passiert, obwohl er weiß wie ich behandelt wurde und er es ja auch noch aus eigener Erfahrung kennt.. 

Naja.. Ich Nerv auch garnicht groß weiter 
Ich brauch nur n paar Meinungen darüber und zwar nicht von Freunde und Familie sondern von wirklich Außenstehenden.. 
(bei ihm ausziehen ist übrigens aufgrund meiner finanziellen und familiären Probleme nicht möglich..) 

Ganz lieben Dank fürs zeit nehmen ❤️
Bei weiteren Fragen einfach anschreiben  

Sag musst du öfters für ihn mitzahlen?

Gefällt mir

5. November um 21:00
In Antwort auf theola

Sag musst du öfters für ihn mitzahlen?

Öfter ja.. Aber sonst trennt er alles gleich auf z.B. an der Kasse
Warum? 

Gefällt mir

5. November um 21:11
In Antwort auf theola

Super Job und trotzdem kein Geld?
Raucht sich täglich die Birne weg und hat dir die Scheiße auch noch angewöhnt....

ja echt ein Traumtyp!!!!  

Ich weiß nicht was mit seinem ganzen Geld passiert 
Einnahmen und Ausgaben passen einfach nicht 
Weißt du wie ich mein? 
Ich weiß auch nicht mal wann er sich sein Gras kauft 
Und oh gott nein! Er hat mir nix angewöhnt - ich sag so oft Nein dazu! Also meinen eigenen Kopf hab ich noch.. So n bisschen 😪

Gefällt mir

5. November um 21:16
In Antwort auf devil0075

Such dir Arbeit und bau dir ein Leben auf

Wow.. Einfach Wow.. Ist ja auch so einfach ohne jegliche Unterstützung aber danke für den "Weisen" Rat.. 
Hätt mir jeder zweite an der Tanke auch sagen können.. 

1 LikesGefällt mir

6. November um 4:44
In Antwort auf user29498

Wow.. Einfach Wow.. Ist ja auch so einfach ohne jegliche Unterstützung aber danke für den "Weisen" Rat.. 
Hätt mir jeder zweite an der Tanke auch sagen können.. 

Und warum machst du’s dann nicht? Ich habe nicht gesagt, dass es einfach ist, aber willst du weiterhin abhängig bleiben?
Unterstützung kannst du dir holen, das ist keine Ausrede. 

3 LikesGefällt mir

6. November um 7:04

Könnte mein Ex sein.

Er hat am Wochenende hin und wieder mal Gras geraucht wie sich später raus stellte, was ich jetzt nicht so dramatisch finde (Jedem seine Meinung, es ist und bleibt verboten - Denke nur es gibt schlimmeres und durch meinen Job im Pädagogischen Bereich, kenne ich da einige, denen man es wirklich 0 anmerkt , Job, Familie, Haus, gut gekleidet)

Wurde dann aber immer häufiger, den einen Tag gab ich ihm 50€, da er für uns einkaufen wollte und ich halt dran war mit zahlen, und er hat unabgesprochen für 20€ eingekauft + mit MEINEM Geld für 30€ dann Gras gekauft ... geht garnicht. Das ganze hat er dann noch einmal gemacht, obwohl ich beim ersten Mal schon sauer war und ich bin explodiert.

Auch andere Sachen (hatte nichts damit zutun) häuften sich, und ich stellte ihn vor die Wahl in Therapie zu gehen oder ich gehe. Da er der Meinung war, schlauer als jeder Therapeut zu sein und nicht einwilligte bin ich dann gegangen.

Wenn er das täglich macht, dann ist das eine Sucht. Geld einfach ausgeben welches einem nicht gehört, oder über seinen Finanzstatus lügen, geht schon in die Richtung Beschaffungskriminalität bzw in deinem Fall betrügt er nich schlicht gesagt.

Auch der Kram mit den anderen Frauen geht garnicht. Der Mann schent dich für ziemlich dumm zu halten, und es ist ihm absolut klar das du VON IHM abhängig bist + Er nichts zu befürchten hat, weil was willst du denn schon dagegen tun?

Ich kann den Anderen nur zustimmen, wenn du arbeitssuchend bist, und Gelder beziehst steht dir auch eine Wohnung zu, welches das Amt übernimmt bis du in einem Arbeitsverhältniss bist. Du musst wirklich zusehen das du eigenständig wirst, auf die Füsse kommst und schnellstens da weg. Ob du ihm noch eine Chance gibst ist dir überlassen - Sind noch gefühle da? Ohne eine Suchttherapie würde ich da aber an deiner Stelle nicht mitspielen.

2 LikesGefällt mir

6. November um 9:28
In Antwort auf user29498

Öfter ja.. Aber sonst trennt er alles gleich auf z.B. an der Kasse
Warum? 

weil ich das gefühl habe dass er nur wegen dem geld bei dir ist...

2 LikesGefällt mir

6. November um 11:55
In Antwort auf user29498

Hey ihr Lieben

Ich erklär zuerst einmal um wen es geht. 
Ich bin mit einem 8 Jahre älteren Mann zusammen (ich 19, er 27) das geht jetzt fast ein Jahr.. 
Er steht eigentlich mit beiden Beinen im Leben, super Job, Freunde auf die er sich verlassen kann, intakte Familie etc. 

Ich hingegen wurde während meiner Ausbildung gekündigt, bin zu ihm gezogen und naja.. Rosig ist was anderes.. 

Zurück zum Thema
Das Problem an dieser ganzen Sache ist folgendes
Damals, als wir uns kennengelernt haben, war alles perfekt (wie bei jedem anderen auch). 
Bis wir uns, an dem Tag wo wir fest zusammen gekommen sind, gestritten haben.. Aber schlimm.. Also "hier geht die Welt gleich unter" - schlimm..
Seit dem ist sooo viel passiert.. 
Wir sind mindestens alle drei Tage am streiten (ich möchte an der Stelle sagen, dass zu diesen Streitereien 2 Personen dazu gehören und er um Gottes willen nicht an allem schuld ist, was so passiert ist!!) 
Jedenfalls ist das noch nicht alles.. 
Er raucht regelmäßig Gras 
Und mit "regelmäßig" mein ich eigentlich "jeden tag" 
Und ja ich Rauch schon mit aber ich kenne das so nicht.. 
Er hats auch lange Zeit heimlich gemacht bis ichs herausgefunden hab und heeeyy es gab daraufhin was? Streit.. 
Das ist aber auch noch nicht alles 
Er lügt mich auch was Geld betrifft an
Vor ca. 1 Woche waren wir einkaufen (ich hab eh kaum Geld durch die fehlende Ausbildung) 
Als wir noch zuhause waren hab ich mich schnell angezogen, er auch
Er stand dann im Gang, wo er auch ne kleine Schale hat, in die er hier und da Bargeld reinlegt.
Als ich mich fertig gemacht habe und er im Gang stand, war dann plötzlich 2 min Stille
Bis ich auch in den Gang gekommen bin und er plötzlich lächelnd vor mir stand und mich regelrecht aus der Tür gedrückt hat (war komisch aber dachte mir nix dabei) 
Dann sind wir zum einkaufen und nach ca 10 min holt er seinen Geldbeutel raus, klappt das Fach für die Scheine auf und was war? Er war leer! 
Als wir zuhause waren, hat er dann "ganz zufällig" 20€ in der Schale liegen gehabt und von dem Geld wurde dann gleich mal Gras gekauft (ist ja auch so wichtig..) 
Somit durfte ich den Einkauf zahlen (ist nicht das erste mal) 
Hätte ich ja kein Problem mit.. Aber auch nur wenn er mir sagen würde "hey is grade scheiße mit dem Geld, kannst du eventuell zahlen?" - Ja klar, so schon! 

Abgesehen von diesem ganzen Bullshit ist auch seine Ex, andere Frauen und seine ex-sex-bekanntschaft immer thema.. 
Ich weiß auch was er so mit anderen geschrieben hat, trau mich aber absolut nicht ihn darauf anzusprechen.. 
Und das alles passiert, obwohl er weiß wie ich behandelt wurde und er es ja auch noch aus eigener Erfahrung kennt.. 

Naja.. Ich Nerv auch garnicht groß weiter 
Ich brauch nur n paar Meinungen darüber und zwar nicht von Freunde und Familie sondern von wirklich Außenstehenden.. 
(bei ihm ausziehen ist übrigens aufgrund meiner finanziellen und familiären Probleme nicht möglich..) 

Ganz lieben Dank fürs zeit nehmen ❤️
Bei weiteren Fragen einfach anschreiben  

Du bist finanziell ganz abhängig von ihm, selber Schuld.
Warum hat man dir während der Ausbildung gekündigt?
Da muss man schon goldene Löffel klauen oder total faul sein?

1 LikesGefällt mir

6. November um 12:01
In Antwort auf silke-von-braun.

Du bist finanziell ganz abhängig von ihm, selber Schuld.
Warum hat man dir während der Ausbildung gekündigt?
Da muss man schon goldene Löffel klauen oder total faul sein?

Das war Krankheitsbedingt! Deswegen ist es auch absolut nicht einfach was neues zu finden! 

Gefällt mir

6. November um 12:05
In Antwort auf theola

weil ich das gefühl habe dass er nur wegen dem geld bei dir ist...

Inwiefern? :/

Gefällt mir

6. November um 12:41
In Antwort auf user29498

Das war Krankheitsbedingt! Deswegen ist es auch absolut nicht einfach was neues zu finden! 

Bei Krankheitsbedingt bekommst du Hilfe oder? Bei uns ist das so

Gefällt mir

6. November um 13:28
In Antwort auf user29498

Inwiefern? :/

na weil du öfter für ihn bezahlst.... er nimmt sogar extra kein geld mit...

das gefällt ihm wohl dass er sein geld sparen kann bei dir

1 LikesGefällt mir

7. November um 14:26
In Antwort auf devil0075

Bei Krankheitsbedingt bekommst du Hilfe oder? Bei uns ist das so

Nein Bekomm ich nicht 

Gefällt mir

7. November um 14:28
In Antwort auf theola

na weil du öfter für ihn bezahlst.... er nimmt sogar extra kein geld mit...

das gefällt ihm wohl dass er sein geld sparen kann bei dir

Darüber hab ich mir auch mal Gedanken gemacht
Aber das würde ihm theoretisch nix bringen?! 
Spätestens gegen Ende des Monats hab ich kein Geld mehr und dann müsste er dafür "aufkommen" - was er auch nicht wirklich tut.. 

Gefällt mir

7. November um 16:31
In Antwort auf user29498

Nein Bekomm ich nicht 

Eigenartig ... 

1 LikesGefällt mir

7. November um 16:40
In Antwort auf devil0075

Eigenartig ... 

Eben, Steht ihr ja zu wenn sie arbeitslos ist - Immerhin Sozialhilfe, und auch davon leben Menschen allein.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen