Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lügen oder bin ich Paranoid

Lügen oder bin ich Paranoid

20. Januar 2017 um 10:54 Letzte Antwort: 20. Januar 2017 um 15:50

Hi Liebe gofeminin Nutzer, ich hätte mal einiges im Kopf kreisen das ich mit euch teilen möchte.
Ich habe mal wieder einen Mann kennengelernt, durch eine Freundin, Anfangs haben wir uns super verstanden, und hatten auch viel Spass und haben immer gelacht. Nun nach 1 Monat hatten wir ein richtiges Date, er hat mich zum essen eingeladen, wir waren zusammen in einer Shisha Bar, danach im Restaurant essen. Dann fing alles an, in der Shisha bar, hatten wir uns super schön verliebt unterhalten, indem er zwischendurch immer versuchte mich zu küssen, ich aber verweigerte. Ich hatte schon ziemlich den Eindruck, dass er ziemlich auf das eine fixiert war. Er streichte mir oft den Rücken, und ging ab und zu auch etwas runter zum Po Bereich, was mir beim ersten Date schon ziemlich unangenehm war. Naja dann fuhren wir gemeinsam essen, dann kam der Knüller. Er ging schon auf der Shisha Bar in den 3 Stunden, die wir dort waren 5 mal aufs Klo, aber ohne Handy. Als wir dann essen waren, das selbe. Dann kommt er ohne Handy nach 10 Min. aus dem Wc, und nach 1 Min. ich muss wieder aufs Wc, und nimmt diesmal sein Handy mit, nach 20 Min. kommt er wieder zurück. Ziemlich auffällig? oder bin ich Krank?
Als ich ihn offen und ehrlich darauf angesprochen habe, (da ich als Person nun mal so bin, und mit offenen Karten spiele), verdrehte er plötzlich seine Augen rechts und links, ..seine Antwort: nur so, ich dachte an garnichts, ich nehme normalerweisse mein Handy immer mit, aber weil ich bei dir war, wollte ich keine unnötige Zweifel in dir wecken. Alles klar und das soll ich glauben?
So dann kommen noch weitere Aktionen dazu. An Silvester, schreibt er mir eine Sms, kurz nach 22:00 Uhr, ich gehe schlafen, ich habe schlechte Laune, weile ich nicht bei dir sein kann, was mir schon ein komisches Gefühl gab. So dann nach 00:00 Uhr, folgt eine weitere Sms, Liebling ich wünsche dir ein Wundervolles Neues Jahr, Ich liebe dich über alles..bla.bla.bla... ich schreibe zurück, ich dachte du warst schlafen? Seine Antwort, ich wurde wach durch den Lärm, konnte nicht schlafen. Davor hat er mir erzählt er wäre ein Mensch, der im Lärm gut einschlafen kann, und kein Lärm ihm so sein Schlaf rauben könnte ) ziemlich Paradox, oder was meint ihr? Dies alles habe ich natürlich auch offen angesprochen, darauf hin meinte er ich sei Krank, und wäre Paranoid
Nächste Aktion.. er sei angeblich bei seiner Schwester ab 19:00 Uhr, und es wurde 23:00 Uhr, er hat sich nicht gemeldet, was er normalerweisse getan hätte. Ich war kurz auf Facebook, was sehe ich, er ist Online so seine Offenbarung, er hätte ja an mich gedacht, aber hatte ein wichtiges Gespräch mit seiner schwester, konnte mir nicht schreiben, aber bei Facebook surfen geht immer haha
und gestern die beste Aktion ever, er geht in die Badewanne angeblich, ihm tut ja so sehr der Rücken weh, nach 3 stunden meldet er sich, war aber natürlich zwischenzeitlich wieder auf seiner Lieblings seite Facebook, in der Badewanne
Eigentlich bestätigt mich das alles schon, und ich bin mir sehr sicher, er verheimlicht mir etwas, deswegen habe ich gestern Schluss gemacht, gerne dürfen sich andere beschränkte Frauen von ihm verarschen lassen.
 

Mehr lesen

20. Januar 2017 um 11:16

gut möglich das es bei dir so ist..
wenn er in der Badewanne angeblich ist, und offline war, danach auf einmal Online... Zufall?
Oder vielleicht haben sich auf einmal irgendwelche Hintergründe geöffnet, während er in der Badewanne furzte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 11:34

Wow... und es gibt Typen, die so eine Überwachung mitmachen würden?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 11:36

Habees ja beendet ... was ich vergessen habe zu erwähnen, im Date erwähnt er noch... Ich möchte nicht das eine, ganz klar wers glaubt wird seelig...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 11:58



da kann ich mich nur anschliessen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 12:31

es geht nicht darum was er dort macht...sonder darum weil er mir sagt er will sich in die Badewanne legen, und ist am handy nicht zu erreichen...und danach zu sehen er ist online..ist schon ne scheinheilig... es hat nicht zu bedeuten, das ich ihm nach spioniere... das fällt einfach auf..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 12:40

meinst da haben Erklärungen noch einen Sinn? ^^
Bezweifle ich...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 12:41

Daran ist nichts schlimm..schlimm ist die Tatsache das er verschweigt als ich ihn darauf anspreche..ich war nicht auf facebook

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 12:43

Klar muss er sich gleich danach nicht melden... das verlange ich nicht..ich verlange nur aufrichtigkeit... wenn er behauptet er braucht ruhe, und geht baden und ist nicht zu erreichen..aber dann im internet surft..läuft gewaltig was schief

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 12:52
In Antwort auf geminii83

Klar muss er sich gleich danach nicht melden... das verlange ich nicht..ich verlange nur aufrichtigkeit... wenn er behauptet er braucht ruhe, und geht baden und ist nicht zu erreichen..aber dann im internet surft..läuft gewaltig was schief

ja, weil Du nur denkst und siehst, was Du sehen möchtest.

Bei normalen Menschen kommt es vor, dass sie spontan einen Plan ändern und doch noch irgendwie im Internet surfen - ohne sich umgehend zum Rapport zu melden.
Bei normalen Menschen kommt es vor, dass sie zwar eigentlich vom "üblichen" Krach nicht geweckt werden, aber manchmal eben doch - oder von einem Krach, der nicht so ist, wie sonst - zu Silvester eben.
Bei normalen Menschen kann all das (ja auch oft und auch zusammen) vorkommen, ohne dass es gleich etwas schlimmes bedeuten muss.

Und wenn Du schon beim ersten Date Rechenschaft verlangst, warum er jetzt mit dem Handy aufs Klo geht, dann hast Du Dich auch irgendwo selbst disqualifiziert, was Gespräche mit Dir über so etwas angeht. Es besteht ein Unterschied zwischen "Aufrechtigkeit" und ständigem Rechtfertigungszwang.
Genau genommen ist es mir eher ein Rätsel, warum er das so lange mitgemacht hat. Ich gehe Silvester auch meist deutlich vor 12 schlafen - und ja, maches Jahr wache ich dann auch auf, wenn das Geballer losgeht und dann mach ich auch meist gleich die Neujahrsgrüße. Aber ehrlich, wenn einer davon mit so einer Reaktion wie von Dir beantwortet werden würde, dann könnte der Absender mich aber mal gepflegt *** für den Rest des Jahres (oder länger)!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 13:42
In Antwort auf geminii83

Hi Liebe gofeminin Nutzer, ich hätte mal einiges im Kopf kreisen das ich mit euch teilen möchte.
Ich habe mal wieder einen Mann kennengelernt, durch eine Freundin, Anfangs haben wir uns super verstanden, und hatten auch viel Spass und haben immer gelacht. Nun nach 1 Monat hatten wir ein richtiges Date, er hat mich zum essen eingeladen, wir waren zusammen in einer Shisha Bar, danach im Restaurant essen. Dann fing alles an, in der Shisha bar, hatten wir uns super schön verliebt unterhalten, indem er zwischendurch immer versuchte mich zu küssen, ich aber verweigerte. Ich hatte schon ziemlich den Eindruck, dass er ziemlich auf das eine fixiert war. Er streichte mir oft den Rücken, und ging ab und zu auch etwas runter zum Po Bereich, was mir beim ersten Date schon ziemlich unangenehm war. Naja dann fuhren wir gemeinsam essen, dann kam der Knüller. Er ging schon auf der Shisha Bar in den 3 Stunden, die wir dort waren 5 mal aufs Klo, aber ohne Handy. Als wir dann essen waren, das selbe. Dann kommt er ohne Handy nach 10 Min. aus dem Wc, und nach 1 Min. ich muss wieder aufs Wc, und nimmt diesmal sein Handy mit, nach 20 Min. kommt er wieder zurück. Ziemlich auffällig? oder bin ich Krank?
Als ich ihn offen und ehrlich darauf angesprochen habe, (da ich als Person nun mal so bin, und mit offenen Karten spiele), verdrehte er plötzlich seine Augen rechts und links, ..seine Antwort: nur so, ich dachte an garnichts, ich nehme normalerweisse mein Handy immer mit, aber weil ich bei dir war, wollte ich keine unnötige Zweifel in dir wecken. Alles klar und das soll ich glauben?
So dann kommen noch weitere Aktionen dazu. An Silvester, schreibt er mir eine Sms, kurz nach 22:00 Uhr, ich gehe schlafen, ich habe schlechte Laune, weile ich nicht bei dir sein kann, was mir schon ein komisches Gefühl gab. So dann nach 00:00 Uhr, folgt eine weitere Sms, Liebling ich wünsche dir ein Wundervolles Neues Jahr, Ich liebe dich über alles..bla.bla.bla... ich schreibe zurück, ich dachte du warst schlafen? Seine Antwort, ich wurde wach durch den Lärm, konnte nicht schlafen. Davor hat er mir erzählt er wäre ein Mensch, der im Lärm gut einschlafen kann, und kein Lärm ihm so sein Schlaf rauben könnte ) ziemlich Paradox, oder was meint ihr? Dies alles habe ich natürlich auch offen angesprochen, darauf hin meinte er ich sei Krank, und wäre Paranoid
Nächste Aktion.. er sei angeblich bei seiner Schwester ab 19:00 Uhr, und es wurde 23:00 Uhr, er hat sich nicht gemeldet, was er normalerweisse getan hätte. Ich war kurz auf Facebook, was sehe ich, er ist Online so seine Offenbarung, er hätte ja an mich gedacht, aber hatte ein wichtiges Gespräch mit seiner schwester, konnte mir nicht schreiben, aber bei Facebook surfen geht immer haha
und gestern die beste Aktion ever, er geht in die Badewanne angeblich, ihm tut ja so sehr der Rücken weh, nach 3 stunden meldet er sich, war aber natürlich zwischenzeitlich wieder auf seiner Lieblings seite Facebook, in der Badewanne
Eigentlich bestätigt mich das alles schon, und ich bin mir sehr sicher, er verheimlicht mir etwas, deswegen habe ich gestern Schluss gemacht, gerne dürfen sich andere beschränkte Frauen von ihm verarschen lassen.
 

Ja, warst du jetzt in ihn verliebt, oder nicht? Was ist denn daran verwerflich, dass er nach einem Monat "super verstanden, und hatten auch viel Spass und haben immer gelacht" dich anfasst und das Eine will?! Kann es sein, dass du in diesem Bereich ein Problem hast? 

Und deine Gedanken finde ich echt schräg, ein solches Misstrauen verstehe ich überhaupt nicht. Dass er so oft auf WC ging, hätte mir eher die Frage entlockt, ob er gesundheitliche Probleme hat. Auch das andere, was du da erzählst. Du kannst anscheinend niemandem vertrauen (und dir selbst schon mal gar nicht).  

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2017 um 15:50

Genau sehe ich auch so.. Ich bin nicht paranoid..  Ich weiss was ich fühle.. In der Vergangenheit hatte ich die selben Gefühle,  die dann auch bestätigt wurden  ich Bilde mir ganz sicher nichts ein.. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest