Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Lügen beim Online-Dating

Letzte Nachricht: 23. Mai 2017 um 21:05
L
lexi_12646662
23.05.17 um 17:10

Hi Leute, hab schon mal hier gepostet und fand die antworten super interessant und aufbauend. Meine nächste Frage ist eher weniger ein Hilfeschrei als ein ansporn für ne diskussion. Viele von uns kennen Online-dating und sind vlt sogar irgendwo registriert (also ich schon) und ich wollte mal fragen aus welchen grund jemand auf diesen seiten lügen würde. Versteht mich nicht falsch natürlich wird beim einen oder anderen geflunkert (bin ja nicht naiv) aber bei einpaar sachen fällt es beim ersten treffen sofort auf und alles ist umsonst. Bsp: wenn jemand schreibt dass er einen interessanteren job hat, ist das jo nicht so schlimm (wenn man nur auf das eine hinaus ist) aber was bringt es zu sagen dass man sehr athletisch ist, Bauchmuskeln hat, einen grossen in der hose hat oder einen stundenlang verwöhnen wird ( haha ) wenn das nicht stimmt. Habt ihr eine meinung dazu oder ist euch was ähnlicher passiert, schreibt eure Erfahrungen auf

Mehr lesen

L
lexi_12646662
23.05.17 um 17:16

Ich weiss was du meinst, aber eine lüge fliegt ja erst auf, wenn man die betreffende person getroffen hat (und die umstände ihn extra zu sehen waren umsonst)

1 -Gefällt mir

A
aaina_12367604
23.05.17 um 17:22

Angenommen, die versprochenen 20cm entpuppen sich als 10, wirfst Du den Typen dann aus dem Bett? Wo man schon so weit gekommen ist?

Gefällt mir

L
lexi_12646662
23.05.17 um 17:27
In Antwort auf aaina_12367604

Angenommen, die versprochenen 20cm entpuppen sich als 10, wirfst Du den Typen dann aus dem Bett? Wo man schon so weit gekommen ist?

haha es geht nicht um das, sondern eher ums prinzip. Aber wenn er natürlich so süss und nett ist, wie er beim online dating mit mir gechattet hat, dann sollte das kein problem sein.

mich nichts wunder was die anderen füür erfahrungen gemacht haben

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lexi_12646662
23.05.17 um 17:49

aus Gründen der Einfachheit, habe ich es natürlich simpel ausgedrückt, aber natürlich sind die chats und Auswahlkriterien komplex und vielschichtig. Du glaubst ja selbst nicht, dass ich gemeint habe, aus dem und dem Grund treffe ich mich mit dir oder? Ich meine dabei das prinzip.... wenn man süss und nett ist und ich mich sowieso mit dir treffen will, warum dann noch oberflächliches zeug an den kopf werfen, dass eine Lüge ist. (ok andererseits verstehe ich die schwierigkeit der männer auf solchen dating.portalen)

Gefällt mir

A
aaina_12367604
23.05.17 um 19:26
In Antwort auf lexi_12646662

Hi Leute, hab schon mal hier gepostet und fand die antworten super interessant und aufbauend. Meine nächste Frage ist eher weniger ein Hilfeschrei als ein ansporn für ne diskussion. Viele von uns kennen Online-dating und sind vlt sogar irgendwo registriert (also ich schon) und ich wollte mal fragen aus welchen grund jemand auf diesen seiten lügen würde. Versteht mich nicht falsch natürlich wird beim einen oder anderen geflunkert (bin ja nicht naiv) aber bei einpaar sachen fällt es beim ersten treffen sofort auf und alles ist umsonst. Bsp: wenn jemand schreibt dass er einen interessanteren job hat, ist das jo nicht so schlimm (wenn man nur auf das eine hinaus ist) aber was bringt es zu sagen dass man sehr athletisch ist, Bauchmuskeln hat, einen grossen in der hose hat oder einen stundenlang verwöhnen wird ( haha ) wenn das nicht stimmt. Habt ihr eine meinung dazu oder ist euch was ähnlicher passiert, schreibt eure Erfahrungen auf

Vermutlich gehen die Männer davon aus, dass sie, wenn sie die Wahrheit schrieben, gar nicht erst zum Berwerbungsgespräch geladen würden.

"1,65m, 100 Kilo, Mikropenis sucht..."
"Perfekt - Den will ich!"

1 -Gefällt mir

A
aaina_12367604
23.05.17 um 21:05

Sicher, aber wer nimmt einen potentiellen Partner beim ersten Date mit zum Röntgen?

Gefällt mir

Anzeige