Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lüge?

Lüge?

23. Mai um 12:00 Letzte Antwort: 24. Mai um 9:42

Hallo zusammen

Die Beziehung zu meinem Freund steht grad sehr auf der Kippe. 

Wir sind nun seit 2einhalb Jahren zusammen,wohnen auch seit fast so langem zusammen.

zwei Gründe, welche unsere Beziehung nun seit 2 Jahren immer wieder -mal mehr mal weniger- belasten, sind 2 Vorfälle die im ersten halben Jahr unserer Beziehung vorgefallen sind. 

1. Ich habe meiner Mutter und Schwester, auf ihr Nachfragen hin, was denn mein Freund so mache..gesagt,wie es ist,ohne gross zu überlegen, dass er nämlich da und dort ein wenig arbeitet, aber sonst noch eine Sozialhilfe kriegt.

Dazu ist zu sagen: mein Freund und meine Familie hatten sich bis dahin noch noch nicht persönlich kennengelernt.
Als mein Freund davon erfahren hat,konnte er es kaum fassen,dass ich das getan hatte.
Und ich war verwirrt,was denn daran so schlimm sei.
Es macht ihn bis heute sehr wütend.

Heute kann ich es ein wenig besser verstehen, aber nicht ganz. Ich habe grosse Mühe zu sagen "ja,das war ein Fehler,ein Vertrauensbruch."
 

Mehr lesen

23. Mai um 12:17

Was ist das Problem? Wo ist hier die Lüge? Du musst ausführlicher erklären. 

1 LikesGefällt mir
24. Mai um 4:34

Tja, vielleicht hat er sich erwartet, daß du über die Realitäten hinweglügst:  er ist ein international anerkannter Architekt, der sich jetzt eine Schaffenspause gönnt.... 

Ich finds ja richtig, gerade und bei der Wahrheit zu bleiben. Mutter und Schwester sind wichtige Menschen meines Lebens, die ich nicht anlügen wollte.

Das ist KEIN Vertrauenbruch. Laß dir kein X für ein U vormachen! Man kann begreifen, daß er es gerne anders gehabt hätte, es sollte ihm aber auch klar sein und klargemacht werden, daß du deine Familie nicht anlügen willst.  Das würde mich wütend machen.

Ich wünsche, daß du klare Worte findest,
Pi

1 LikesGefällt mir
24. Mai um 7:42

Wenn er mit seiner Lebenssituation unzufrieden ist und niemand das wissen soll dann muss er das ändern und was machen. Von deiner Seite war kein Fehler ich hätte das auch genauso gesagt

2 LikesGefällt mir
24. Mai um 9:42
In Antwort auf melanie117888

Wenn er mit seiner Lebenssituation unzufrieden ist und niemand das wissen soll dann muss er das ändern und was machen. Von deiner Seite war kein Fehler ich hätte das auch genauso gesagt

Unterschreibe ich  . Ein Freund von mir sagt manchnmal in der Kennenlernphase er sei Robbenklopper  nur um zu sehen wie die Frauen Reagieren. Ich meine letzten endes sagt er nur etwas schlimmes um zu prüfen ob echtes intresse da ist. Ich meine ist zwar krass aber man weiß sofort bescheid willst du wissen wer ich bin oder wissen was ich arbeite.

2 LikesGefällt mir