Home / Forum / Liebe & Beziehung / Loslassen oder kämpfen??

Loslassen oder kämpfen??

28. Februar 2010 um 14:41 Letzte Antwort: 5. März 2010 um 18:31

Hallo!

Mein Freund hat sich vor 2 Monaten von mir getrennt, in der Zeit hat er auch eine andere kennen gelernt, zwischen ihnen hat es aber anscheinend nicht gepasst und er konnte es auch noch nicht weil er noch an mir hängt. Wir waren ein Jahr zusammen und in den letzten 2 Monaten der Beziehung sind seine Gefühle immer weniger geworden.
Er meint jetzt zu mir, dass er mich schon noch sehr gern hat aber dass es für ne Beziehung noch zu wenig ist. Aber wir haben uns jetzt ausgemacht, dass wir sich ab und zu treffen und schaun ob da noch was ist bei ihm. Und gestern als ich ihm nur ein Abschiedsbussal geben wollte hat er mich auf einmal geküsst. Danach meinte er wir sollten uns an dem Tag besser nicht mehr sehen und er möchte nicht darüber reden...
Ich würde so gerne um ihn kämpfen. Aber ich weiß nicht wie ich das am besten anstelle. Und ich habe so große Angst, dass sich das ganze noch Ewigkeiten hinzieht. Ich muss ja auch einmal mit der Sache abschließen. Aber solange es Hoffnung gibt möchte ich mich richtig verhalten. Habt ihr Tipss wie ich vorgehen sollte um seine Gefühle für mich wieder zu wecken? Ihm eine Zeit aus dem Weg gehen und mich nicht bei ihm melden???
Wäre nett wenn ihr mir zurück schreiben könntet. DANKE!!

Lg Tessily

Mehr lesen

28. Februar 2010 um 15:40

...
meine ex hat mich vor einem monat verlassen, wir waren auch ein knappes jahr zusammen. ich liebe sie noch sehr, darum will ich sie zu nichts zwingen, sie soll einfach glücklich sein. auch wenn es mir sehr weh tut sie los zu lassen ist es doch das einzig richtige.

mir ist erst kürzlich klar geworden was liebe (für mich) überhaupt ausmacht und dass ich meine ex so sehr liebe dass ich auch jetzt wo schluss ist noch will dass sie glücklich ist. egal wie sehr es mir wehtut sie gehen zu lassen.
ich habe nach den ersten monaten unserer beziehung ganz komische gefühle gehabt die ich bis dato noch nie erlebt hatte: ich hatte mich gefragt warum ich überhaupt zufrieden mit ihr bin und war nach einiger zeit zu dem schluss gekommen, dass es mich erfüllt weil sie glücklich mit mir ist und mit dem was ich ihr geben kann. Ich habe geheult wie sonstwas und wusste nichts mit diesem gefühl anzufangen.
Aber heute weiss ich dass genau dieses gefühl die erste echte liebe war die ich in meinem leben empfunden habe. Leider ist mir das erst jetzt wo sie schluss gemacht hat klar geworden, darum werde ich versuchen sie wie wieder zu erobern.

du darfst natürlich gerne kämpfen, aber tu es auf die richtige art und weise. hinterherlaufen, stalken, diskutieren und überzeugen bringt nur das gegenteil von dem was du willst. wenn du ihn wirklich liebst lass ihn das tun was ihn glücklich macht und wenn er wieder zu dir zurückkommt, darf das nur passieren weil er sich wieder in dich verliebt und nicht weil du ihn brauchst oder meinst nicht ohne ihn leben zu können, das ist keine liebe das ist bedürfnis. wenn das der grund ist warum du wieder mit ihm zusammen sein willst zeigst du damit nur dass es dir nur um dich geht.

ich weiss es ist verdammt schwer seinem ex-partner nicht hinterherzulaufen, ich mache gerade das gleiche durch und würde mich am liebsten um******* aber irgendwann kommen auch wieder gute zeiten.

tu jetzt was für dich, hab spass am leben, triff dich mit freunden such dir neue, mach eifnach was dir gut tut. denn wenn es dir gut geht bist du viel attraktiver für andere und damit natürlich auch für deinen ex!

erst wenn es dir wieder gut geht, oder frühestens wenn du vor deinem ex bestehen kannst ohne zu jammern soltest du dich wieder bei ihm melden. ich habe den fehler schon gemacht meiner ex zu zeigen wie schlecht es mir in wirklichkeit geht. auch wenn mans ich dadurch vielleicht wieder etwas näher kommt wird es eher aus mitleid sein und erweckt mit sicherheit keine liebe.

ich wünsche dir alles gute, mach nicht den gleichn fehler wie ich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 21:36

...
Hallo!
Ganz ehrlich ich würde ihm zeigen, das du auch ohne ihn Leben kannst und du nicht an ihm hängst.
Du solltest dich eine Weile nicht bei ihm melden, mach dich "rarr" zeig ihm das du nicht immer zeit hast und das auch andere Männer interesse an dir haben. So merkt er vl. das du doch noch interresant bist und das es sich lohnt um dich zu kämpfen
Doch wenn du ihm immer wieder eine Chance gibst dann wirst du selbstverständlich für ihn und willst du dich so von ihm behandeln lassen? Immer wieder zurückweisungen usw.?

Lass ihn mal kämpfen und wenn er es nicht tut dann ist es das ganze auch nicht wert

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2010 um 20:44


ich würde ihn darauf ansprechn. sowas geht einfach gar nicht. zuerst abknutschn und dann sagen, dass es nicht geht! du wirst dann schon sehen, was er dir sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 9:34
In Antwort auf an0N_1212257199z


ich würde ihn darauf ansprechn. sowas geht einfach gar nicht. zuerst abknutschn und dann sagen, dass es nicht geht! du wirst dann schon sehen, was er dir sagt...

Nur freunde..
Hallo!
Hab ihn darauf angesprochen, aber er wollte nicht darüber reden und meinte nur, dass er auch nicht weiß wieso er das gemacht hat. Aber dass im Moment nicht mehr als Freundschaft geht, weil die Gefühle zu wenig sind. Ich dachte mir anfangs ok wenn wir sich ab und zu treffen bekommt er vielleicht wieder gefühle Aber jetzt habe ich ihm gestern gesagt, dass ich nicht mehr möchte dass wir noch Kontakt haben. Glaub das ist das beste für MICH. und darum gehts ja schließlich. Was meint ihr dazu? Ich finde ich habe es genauso verdient, dass mich jemand so mag wie ich bin und muss ihm nicht hinter her rennen. Wenn er mich nicht zu schätzen weiß, dann hat er mich auch nicht verdient..

Lg tessily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 18:31

Danke für deine netten worte...
Hallo!

Danke deine Antwort baut einen wieder richtig auf. Ich habe meinem Ex ja wie gesagt am Montag erklärt, dass ich keinen Kontakt mehr haben möchte. Aber ich habe das Gefühl, dass gerade das das Gegenteil bewirkt. Auf einmal meldet er sich wieder jeden Tag und bombardiert mich richtig mit eifersüchtigen SMS. In einem meinte er sogar, dass er eigentlich wieder über früher nachgedacht hab.. Aber er sagt NIE was handefestes, wie ich liebe dich noch, komm zu mir zurück. Also ist anscheinend echt nur sein Ego verletzt. Als ich das gelesen habe, dass er wieder über früher nachdenkt hat mir das irgendwie wieder Hoffnung gemacht. Aber nachdem ich dein Mail lese bleibe ich weiter stark!! Mal schaun wie sich das ganze entwickelt!!
Aber ich werd ihm auf jeden Fall zeigen, dass ich auch ohne ihn leben kann. Falls er es sich wirklich anders überlegt kann ich noch immer darüber nachdenken. Aber jetzt gehts mal um mich.
Wieso bist du eigentlich in dem Forum. Hast du auch schlechte Erfahrungen gemacht??

Liebe Grüße, Tessily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club