Home / Forum / Liebe & Beziehung / Loslassen oder besteht Hoffnung ?

Loslassen oder besteht Hoffnung ?

1. Februar um 13:04 Letzte Antwort: 1. Februar um 17:25

Zur Story: mein Freund und ich sind seit April letzten Jahres zusammen. Es dauerte lange bis er sich emotional richtig auf mich einlassen konnte und die 3 heiligen Worte fielen erst im Oktober.. wie auch immer, wir hatten eine wunderschöne Zeit und wir sahen uns täglich. Seit Ende November killte alles ein wenig und immer mehr. Er forderte mehr Freiraum und sagt es sei ihm alles zu viel. Dadurch fing ich an zu Klammern worauf er sich noch weiter zurück zog. Alle treffen waren ziemlich verhalten aber trotzdem, sowie wir im Bett lagen und Zweisamkeit hatten, kuschelten wir uns es war alles wie immer. Er hat klausurenphase und setzt sich wahrscheinlich selbst enorm unter Stress. Es war schon immer so dass er in Stresssitiationen dicht macht und sich zurückzieht, er sagt es geht ihm nicht gut. Im Laufe der letzten Woche, in der wir nur ganz wenig Kontakt über WhatsApp hatten, nicht gesehen haben, kamen so aussagen wie „ich stehe nicht mehr wirklich dahinter, was auch am vielen Stress in der Uni liegt..“ und als ich fragte ob er mich noch liebt kam „ich werde den nicht gerecht was du brauchst“ er möchte ein persönliches Gespräch aber hat aktuell keine Zeit durch die Lernerei. Er sagte auch, als ich fragte ob denn Schluss wäre oder nicht, sagte er „ich soll aufhören ihn vor Entscheidungen zu stellen, die er gerade nicht treffen kann..“. Ich bin echt verzweifelt. Wir schreiben uns abwechselnd abends einfach nur „gute Nacht“. Also denkt er da vielleicht doch an mich. Er hat sich noch bedankt dass ich so Rücksicht nehme aber er schreibt relativ Kühl, keine Herzen oder sonstiges. Ich habe dann gestern garnichts geschrieben obwohl ich dran gewesen wäre mit der abendlichen Nachricht. Das möchte ich dieses WE durchziehen und eventuell sonntags auf ihn zu kommen mit einer kleinen Nachricht. 
Ich hab solche Angst dass er sich trennen möcht. Ich weiß wir hatten echt ne schwere Phase aber das kann man doch schaffen. Hat jemand Erfahrung mit so einer Situation? Kann es wirklich nur eine Stress Überforderung sein weshalb er mich meidet weil ich nur noch mehr Stress wäre, wird es sich beruhigen? Alle Nachrichten wären super!

Mehr lesen

1. Februar um 16:17

wieso noch ein Beitrag nach 3 tagen ??   


er wollte eigentlich von Anfang an nie eine fixe Beziehung... hat sich dann "erpressen" lassen und merkt jetzt dass es nicht richtig war

Gefällt mir
1. Februar um 17:00

Selten so eine schwachsinnige Aussage gehört!

Gefällt mir
1. Februar um 17:25
In Antwort auf user510141482

Selten so eine schwachsinnige Aussage gehört!

Tja wenn man deinen alten Beitrag liest, ist es aber so

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers