Home / Forum / Liebe & Beziehung / Loslassen

Loslassen

25. Oktober 2014 um 12:02

Seit einem jahr nun bin ich getrennt von meinem partner, ich habe ihn verlassen müssen da ich mir eingestehen musste das ich mit ihm einfach nicht glücklich werden kann. Ein jahr habe ich ihn nicht gesehen und nicht gehört, ab und zu ein paar mails seinerseits und das wars dann auch schon. In diesem besagtem jahr habe ich es einfach nicht geschafft diese Geschichte abzuschließen und leide zeitweise so stark das es schmerzt.

Mehr lesen

25. Oktober 2014 um 12:07

Ups..
war noch gar nicht fertig, meine frage, geht es jemanden ähnlich? oder kann mir jemand sagen wie ich das verarbeiten kann bzw loslassen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 12:21
In Antwort auf freya_12844617

Ups..
war noch gar nicht fertig, meine frage, geht es jemanden ähnlich? oder kann mir jemand sagen wie ich das verarbeiten kann bzw loslassen kann?

Mh
Ich kann sich verstehen, es dauert Bei mir auch länger wenn ich in einer Trennung bin. Ca ein 3/4jahr, da ist es so, dass man es dich nicht vorstellen kann einen anderen Partner zu haben oder geschweigedenn jemand anderes zu küssen/zu schlafen.
Es ist am besten wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist. Lerne neue Leute kennen. Oder sogar in der Arbeit oder uni kannst du wen Neues kennenlernen. So ist es bei mir gerade, ich studiere und war Abends in meiner Stadt (also 90km entfernt von meiner uni) und was ist, der hübscheste Kerl von meiner Uni ist da und quatscht mich an, er Kennt mich aber weiß nicht woher. Als es dann raus kam, dass wir beide an derselben Uni sind, war es klar.
Wirklich es geht schneller als du denkst.
Versuch nicht schwach zu werden und dich wieder mit deinem ex zu treffen, dass geht nur in die Hose ... Ich spreche aus Erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 12:30
In Antwort auf donar_12501868

Mh
Ich kann sich verstehen, es dauert Bei mir auch länger wenn ich in einer Trennung bin. Ca ein 3/4jahr, da ist es so, dass man es dich nicht vorstellen kann einen anderen Partner zu haben oder geschweigedenn jemand anderes zu küssen/zu schlafen.
Es ist am besten wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist. Lerne neue Leute kennen. Oder sogar in der Arbeit oder uni kannst du wen Neues kennenlernen. So ist es bei mir gerade, ich studiere und war Abends in meiner Stadt (also 90km entfernt von meiner uni) und was ist, der hübscheste Kerl von meiner Uni ist da und quatscht mich an, er Kennt mich aber weiß nicht woher. Als es dann raus kam, dass wir beide an derselben Uni sind, war es klar.
Wirklich es geht schneller als du denkst.
Versuch nicht schwach zu werden und dich wieder mit deinem ex zu treffen, dass geht nur in die Hose ... Ich spreche aus Erfahrung

Danke
für deine antwort
es freut mich das es bei dir geklappt hat.
und ja, du hast recht,ich habe schon so viel versucht, und es gibt auch kein zurück mehr,nur warum kann mein herz das einfach nicht verstehen? was muss passieren , das ich wieder offen für einen neuen mann bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 12:32

Du...
hast so recht, und mich kotzt das selbst so an, das ich mich nur im kreis drehe, das ist doch krank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 12:41

Ablenkung
hat mir bis jetzt nichts gebracht, teilweise geht es mir nach clubbesuchen sogar noch schlechter als vorher.
die art der trennung war unmöglich und unreif, per whats app,
wir haben bis heute kein abschliessendes gespräch geführt, ich dachte mir ich sitze das alles einfach aus bzw. mach das mit mir alleine aus, und dann wird die zeit schon meine wunden heilen. aber das war dann wohl nicht so.
in der vergangenheit, war ich in beziehungen immer etwas distanziert, und habe ehrlich gesagt nie richtig geliebt, und konnte damit immer gut umgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 12:56

Naja nicht ganz
im tieften inneren liebe ich ihn noch, aber das darf nicht sein!
wir haben uns geschrieben, er wollte mich sehen, ich konnte nicht, 2 tage später konnte ich dann, und er wollte dann nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 12:59

Hahaha
ick glob ich werd bald alkoholiker hehehehe
bin mit meinen mädels heute unterwegs
aber danke für deinen tip

ich versuche es seit monaten, geh viel aus, treffe männer, mache viel sport und arbeite ordentlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:00

Mich würde interessieren,
was er Dir so mailt, nachdem Du ihm vor einem Jahr per WhatsApp dem Laufpass gabst.

Vielleicht hast Du ja eine Chance, den Fehler wieder gut zu machen und zumindest ein Gespräch zu führen.

Ich finde es echt erstaunlich, dass er sich bei Dir noch meldet. Der muss Dich wirklich gern gehabt haben.

Was allerdings würdest Du Dir von einem Gespräch erhoffen?
Gibt es für Dich noch offene Fragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:01
In Antwort auf freya_12844617

Danke
für deine antwort
es freut mich das es bei dir geklappt hat.
und ja, du hast recht,ich habe schon so viel versucht, und es gibt auch kein zurück mehr,nur warum kann mein herz das einfach nicht verstehen? was muss passieren , das ich wieder offen für einen neuen mann bin?

Das kannst du nicht erzwingen
Das kommt von alleine, wenn du es erzwingst fühlst du dich danach schlecht. Lerne Leute so kennen, und nicht mit dem Gedanken das könnte der neue sein. Wenn du wen kennenlernst und ihr euch Freundschaftlivh super versteht, dann kann es ja passieren dass aus Freundschaft mehr wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:06
In Antwort auf bellis0815

Mich würde interessieren,
was er Dir so mailt, nachdem Du ihm vor einem Jahr per WhatsApp dem Laufpass gabst.

Vielleicht hast Du ja eine Chance, den Fehler wieder gut zu machen und zumindest ein Gespräch zu führen.

Ich finde es echt erstaunlich, dass er sich bei Dir noch meldet. Der muss Dich wirklich gern gehabt haben.

Was allerdings würdest Du Dir von einem Gespräch erhoffen?
Gibt es für Dich noch offene Fragen?

Er...
sagte mir mal, das er mich sehr liebt, 100% authentische liebe. und das er sich auf unsere gemeinsame zukunft freut.
wir wohnten damals in 2 verschiedenen bundesländern und ich sollte eigentlich zu ihm ziehen, wohnung war schon gemietet.
es erstaunt mich auch, ich war sehr gemein, habe seinen ganzen kram verramscht, war zeitweise sehr gemein wenn er mir schrieb.ichwollte ihn einfach nur verletzen, um mich besser zu fühlen, das war ein grosser fehler.
ich erhoffe mir, das ich nach dem gespräch endlich für mich abschließen kann und nicht mehr so wütend und traurig bin,
ich möchte frieden mit mir schließen.
blöd oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:08

Wie schön
ich liebe diesen song" kotz würg" hahahahaha
du bist herrlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:34
In Antwort auf freya_12844617

Er...
sagte mir mal, das er mich sehr liebt, 100% authentische liebe. und das er sich auf unsere gemeinsame zukunft freut.
wir wohnten damals in 2 verschiedenen bundesländern und ich sollte eigentlich zu ihm ziehen, wohnung war schon gemietet.
es erstaunt mich auch, ich war sehr gemein, habe seinen ganzen kram verramscht, war zeitweise sehr gemein wenn er mir schrieb.ichwollte ihn einfach nur verletzen, um mich besser zu fühlen, das war ein grosser fehler.
ich erhoffe mir, das ich nach dem gespräch endlich für mich abschließen kann und nicht mehr so wütend und traurig bin,
ich möchte frieden mit mir schließen.
blöd oder?

Blöd vielleicht nicht
eher ungewöhnlich, würde ich sagen.

Normalerweise erwarte ich von Frauen, die "so nebenbei" per WhatsApp (oder zu meiner Zeit per SMS) Schluss machen, dass sie nicht großartig weitere Gedanken an den Verflossenen verschwenden und sich wieder ins Leben stürzen, als hätte es ihn nie gegeben.

Bist Du auf ihn wütend oder auf Dich? Was fehlt Dir, um Deinen eigenen Abschluss zu finden? An der Entscheidung selbst zweifelst Du nicht, oder? Schlechtes Gewissen oder sowas in der Art vielleicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:48
In Antwort auf bellis0815

Blöd vielleicht nicht
eher ungewöhnlich, würde ich sagen.

Normalerweise erwarte ich von Frauen, die "so nebenbei" per WhatsApp (oder zu meiner Zeit per SMS) Schluss machen, dass sie nicht großartig weitere Gedanken an den Verflossenen verschwenden und sich wieder ins Leben stürzen, als hätte es ihn nie gegeben.

Bist Du auf ihn wütend oder auf Dich? Was fehlt Dir, um Deinen eigenen Abschluss zu finden? An der Entscheidung selbst zweifelst Du nicht, oder? Schlechtes Gewissen oder sowas in der Art vielleicht?

Wütend...
Vielleicht habe ich erwartet das er sich um mich bemüht , und uns nicht einfach aufgibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:53

Du hast recht
Vielleicht kann er mir nicht. Ich muss das mit mir selbst ausmachen, irgendwann wird sich das problem warscheinlich von alleine lösen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:55

Danke...
Da bin ich ja jetzt beruhigt , das da dann endlich licht am ende des tunnels kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 14:18
In Antwort auf freya_12844617

Wütend...
Vielleicht habe ich erwartet das er sich um mich bemüht , und uns nicht einfach aufgibt!

Oh Oh
Nein, das klappt nicht, besonders dann nicht, wenn es sich um einen Mann handelt, der es Wert wäre, ihn zu behalten.

Die Sorte Mann denkt sich nämlich, "Sie will mich nicht mehr? Schade, ich wäre gern mit ihr zusammen geblieben, aber wenn sie nicht will, dann werde ich mich ihr auch nicht aufdrängen" (naja, meist denken sie noch ein paar andere Sachen mehr, aber ich glaube, das gehört hier nicht hin)

Außerdem muss man ihm auch die Chance bieten, zu kämpfen, wenn Du alles von ihm abblockst, dann wird er es lassen, sich um Dich zu bemühen, selbst wenn er gekämpft hätte.

Ich fürchte, wenn Du wirklich Deinen Abschluss suchst, dann wirst erst einmal wieder einen Schritt auf ihn zu gehen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 15:06

Missverständnisse
Er ist ein schwacher mensch ,der allen konflikten aus dem weg geht , und auch bei jeder kleinigkeit alles in frage stellt und aufgibt.
Ich bin da anders, sehr impulsiv und ungeduldig, konnte damit nicht umgehen und war es einfach leid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 15:13
In Antwort auf bellis0815

Oh Oh
Nein, das klappt nicht, besonders dann nicht, wenn es sich um einen Mann handelt, der es Wert wäre, ihn zu behalten.

Die Sorte Mann denkt sich nämlich, "Sie will mich nicht mehr? Schade, ich wäre gern mit ihr zusammen geblieben, aber wenn sie nicht will, dann werde ich mich ihr auch nicht aufdrängen" (naja, meist denken sie noch ein paar andere Sachen mehr, aber ich glaube, das gehört hier nicht hin)

Außerdem muss man ihm auch die Chance bieten, zu kämpfen, wenn Du alles von ihm abblockst, dann wird er es lassen, sich um Dich zu bemühen, selbst wenn er gekämpft hätte.

Ich fürchte, wenn Du wirklich Deinen Abschluss suchst, dann wirst erst einmal wieder einen Schritt auf ihn zu gehen müssen.

Deine
Nachricht hat mich grad etwas umgehauen, denn so habe ich das einfach nie gesehen. Und du hast so recht. Weiß grad gar nicht was ich sagen soll
Eine Aussprache wird es wohl nicht mehr geben, ich habe gestern die nerven verloren und ihm geschrieben das ich nie wieder von ihm hören oder lesen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 15:30
In Antwort auf freya_12844617

Deine
Nachricht hat mich grad etwas umgehauen, denn so habe ich das einfach nie gesehen. Und du hast so recht. Weiß grad gar nicht was ich sagen soll
Eine Aussprache wird es wohl nicht mehr geben, ich habe gestern die nerven verloren und ihm geschrieben das ich nie wieder von ihm hören oder lesen will.

Das ist
jetzt natürlich eher ungünstig.

Andererseits, er kennt Dich schließlich, geade das Impulsive, denn das wird ja wohl auch ab und zu Thema zwischen Euch gewesen sein. Vielleicht kann er Deine "nie wieder"-Mail entsprechend einordnen, wenn Du es ihmerklärst?

Schade eigentlich, oft bilden gerade die Menschen, die so unterschiedlich sind, der eine treibt, der andere bremst, die besten Teams.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 18:42
In Antwort auf bellis0815

Das ist
jetzt natürlich eher ungünstig.

Andererseits, er kennt Dich schließlich, geade das Impulsive, denn das wird ja wohl auch ab und zu Thema zwischen Euch gewesen sein. Vielleicht kann er Deine "nie wieder"-Mail entsprechend einordnen, wenn Du es ihmerklärst?

Schade eigentlich, oft bilden gerade die Menschen, die so unterschiedlich sind, der eine treibt, der andere bremst, die besten Teams.

Ich schätze
Ich kann den schritt nicht mehr zurück gehen, und muss einfach damit klar kommen, das es nun so ist wie es ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 19:21
In Antwort auf freya_12844617

Ich schätze
Ich kann den schritt nicht mehr zurück gehen, und muss einfach damit klar kommen, das es nun so ist wie es ist.

Na dann
alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 1:46
In Antwort auf freya_12844617

Missverständnisse
Er ist ein schwacher mensch ,der allen konflikten aus dem weg geht , und auch bei jeder kleinigkeit alles in frage stellt und aufgibt.
Ich bin da anders, sehr impulsiv und ungeduldig, konnte damit nicht umgehen und war es einfach leid!

Nein...
War ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper