Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liegt es an mir oder ist sowas normal?

Liegt es an mir oder ist sowas normal?

3. Mai um 14:24 Letzte Antwort: 3. Mai um 15:10

Hallo
Ich bin nun knapp 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und momentan ist es schwierig. Er hat sehr viel Stress und deshalb kaum noch Zeit( wir wohnen nicht zusammen). Zuerst meinte er ,dass er mit dem zusammenziehen kaum warten kann und auch ein Haustier möchte. Mittlerweile bekomm ich nur noch ein "mal schauen ob wir da überhaupt noch in einer Beziehung sind" zu hören. Ich möchte ihn nicht überrumpeln, eigentlich war er es immer ,der so geschwärmt hat und es gefiel mir auch. Nun weiß ich nicht ob das normal ist oder es an mir liegt?

Mehr lesen

3. Mai um 15:03

Es liegt sicher daran, dass er kalte Füsse bekommen hat und lieber weiter seine Freiheit in einer eigenen Wohnung leben möchte.
Um Dich nicht vor den Kopf zu schlagen, versucht er sich jetzt mit diesen Sprüchen langsam aus der Affäre zu ziehen in der Hoffnung, dass Du es begreifst und ihn ziehen lässt.
Das solltest Du auch- und zwar lieber heute als morgen.
Er ist ziemlich feige und mit so jemandem willst Du doch nicht zusammenleben, oder?

Alles Gute!

1 LikesGefällt mir
3. Mai um 15:10
In Antwort auf vega_20126648

Hallo
Ich bin nun knapp 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und momentan ist es schwierig. Er hat sehr viel Stress und deshalb kaum noch Zeit( wir wohnen nicht zusammen). Zuerst meinte er ,dass er mit dem zusammenziehen kaum warten kann und auch ein Haustier möchte. Mittlerweile bekomm ich nur noch ein "mal schauen ob wir da überhaupt noch in einer Beziehung sind" zu hören. Ich möchte ihn nicht überrumpeln, eigentlich war er es immer ,der so geschwärmt hat und es gefiel mir auch. Nun weiß ich nicht ob das normal ist oder es an mir liegt?

Er ist nicht mehr überzeugt. Zum Glück wohnt ihr nicht zusammen und habt euch ein Tier geholt. Besser so als viel Ärger 

Gefällt mir
3. Mai um 15:10
In Antwort auf vega_20126648

Hallo
Ich bin nun knapp 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und momentan ist es schwierig. Er hat sehr viel Stress und deshalb kaum noch Zeit( wir wohnen nicht zusammen). Zuerst meinte er ,dass er mit dem zusammenziehen kaum warten kann und auch ein Haustier möchte. Mittlerweile bekomm ich nur noch ein "mal schauen ob wir da überhaupt noch in einer Beziehung sind" zu hören. Ich möchte ihn nicht überrumpeln, eigentlich war er es immer ,der so geschwärmt hat und es gefiel mir auch. Nun weiß ich nicht ob das normal ist oder es an mir liegt?

Er ist nicht mehr überzeugt. Zum Glück wohnt ihr nicht zusammen und habt euch ein Tier geholt. Besser so als viel Ärger 

Gefällt mir