Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lief da was mit ihr?

Lief da was mit ihr?

2. November um 20:48

Hallo Leute
Es gibt etwas was damals Anfang meiner Beziehung "vorgefallen ist". Ich war in der Kennenlernphase mit meinem Freund. Wir haben nachts geschrieben und er war auch online und hat angeblich mit seinem besten Freund geschrieben. Irgendwann kam von ihm sowas wie (ich nenne jetzt einen anderen Namen) "Lass schlafen gehen Laura". Ich habe natürlich gedacht, er würde mit dieser Laura schreiben und hat es ausversehen mir geschickt. Aber nein, er meinte es war ein Witz (den genauen Zusammenhang weiß ich nicht mehr). Er meinte er würde keine Laura kennen.
Irgendwann als wir schon länger zusammen waren, hab ich während seiner Anwesenheit den Namen "Laura" in WhatsApp geschrieben. Ich wollte einfach wissen ob er die Wahrheit gesagt hat. Nun ja, hab dann tatsächlich was gefunden. Er war an einem Abend (während wir zusammen waren) mit seinem besten Freund bei dessen Freundin. Im Chat mit seinem besten Freund stand sowas wie: "kommst du zu xy"
"laura ist auch da"
Er ist tatsächlich hin, hat mir aber gesagt er fährt nur seinen besten Freund abholen. Bis zu dem Zeitpunkt wusste ich nichts davon dass diese Laura anwesend war, geschweige denn dass sie überhaupt existiert.
Darauf angesprochen meinte er, diese Laura sei so unrelevant gewesen dass er kein Stress mit mir deswegen wollte. (Ich war früher eifersüchtiger, wobei ich gerade nicht weiß ob er das zu der Zeit schon wusste).

Habe das Thema vor ein paar Tagen nochmal angesprochen. Er war erstmal ruhig und meinte er wollte seinem besten Freund einen Gefallen tun, weil er es nicht mit denen alleine ausgehalten hätte.Daraufhin wollte ich nochmal den Chatverlauf haben (welchen ich ja eigentlich schon gelesen hatte). Hat er nicht geschickt und er wurde immer unruhiger. Irgendwann kam es dazu dass er meinte er kann so nicht weiter machen wenn ich ihm nicht vertraue.Er sagt mit dieser "Laura" lief nichts. Sie war halt die Freundin von der Freundin des besten Freundes. Zudem kam raus (von ihm!) , dass es eventuell noch 1-2 andere Treffen gegeben hat, wo sie dabei war. Das hat mich enttäuscht.
Er meinte er hat immer die weiblichen Personen nicht erwähnt, um Stress mit mir zu vermeiden. (Ich war früher eifersüchtiger, sogar auf die Freundin des besten Freundes, aber wie gesagt ich weiß nicht ob er das zu der Zeit schon wusste)
Ich weiß nicht mehr was ich denken soll. Ich wäre dankbar über eure Ansichten. Danke.


Mehr lesen

2. November um 22:21

Keine Meinungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 9:03
In Antwort auf uuserr225

Keine Meinungen?

Was willst du hören? Wozu brauchst du die Meinung anderer? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 9:10
In Antwort auf uuserr225

Hallo Leute
Es gibt etwas was damals Anfang meiner Beziehung "vorgefallen ist". Ich war in der Kennenlernphase mit meinem Freund. Wir haben nachts geschrieben und er war auch online und hat angeblich mit seinem besten Freund geschrieben. Irgendwann kam von ihm sowas wie (ich nenne jetzt einen anderen Namen) "Lass schlafen gehen Laura". Ich habe natürlich gedacht, er würde mit dieser Laura schreiben und hat es ausversehen mir geschickt. Aber nein, er meinte es war ein Witz (den genauen Zusammenhang weiß ich nicht mehr). Er meinte er würde keine Laura kennen.
Irgendwann als wir schon länger zusammen waren, hab ich während seiner Anwesenheit den Namen "Laura" in WhatsApp geschrieben. Ich wollte einfach wissen ob er die Wahrheit gesagt hat. Nun ja, hab dann tatsächlich was gefunden. Er war an einem Abend (während wir zusammen waren) mit seinem besten Freund bei dessen Freundin. Im Chat mit seinem besten Freund stand sowas wie: "kommst du zu xy"
"laura ist auch da"
Er ist tatsächlich hin, hat mir aber gesagt er fährt nur seinen besten Freund abholen. Bis zu dem Zeitpunkt wusste ich nichts davon dass diese Laura anwesend war, geschweige denn dass sie überhaupt existiert.
Darauf angesprochen meinte er, diese Laura sei so unrelevant gewesen dass er kein Stress mit mir deswegen wollte. (Ich war früher eifersüchtiger, wobei ich gerade nicht weiß ob er das zu der Zeit schon wusste).

Habe das Thema vor ein paar Tagen nochmal angesprochen. Er war erstmal ruhig und meinte er wollte seinem besten Freund einen Gefallen tun, weil er es nicht mit denen alleine ausgehalten hätte.Daraufhin wollte ich nochmal den Chatverlauf haben (welchen ich ja eigentlich schon gelesen hatte). Hat er nicht geschickt und er wurde immer unruhiger. Irgendwann kam es dazu dass er meinte er kann so nicht weiter machen wenn ich ihm nicht vertraue.Er sagt mit dieser "Laura" lief nichts. Sie war halt die Freundin von der Freundin des besten Freundes. Zudem kam raus (von ihm!) , dass es eventuell noch 1-2 andere Treffen gegeben hat, wo sie dabei war. Das hat mich enttäuscht. 
Er meinte er hat immer die weiblichen Personen nicht erwähnt, um Stress mit mir zu vermeiden. (Ich war früher eifersüchtiger, sogar auf die Freundin des besten Freundes, aber wie gesagt ich weiß nicht ob er das zu der Zeit schon wusste)  
Ich weiß nicht mehr was ich denken soll. Ich wäre dankbar über eure Ansichten. Danke.


 

Meine Meinung?

Du bist nach wie vor hochgradig und krankhaft eifersüchtig und wirst Deinen Freund innert Bälde damit vertreiben. 

Was masst Du Dir an, seine Chats lesen zu dürfen? 

Wieso wärmst Du diese Geschichte immer und immer wieder neu auf? 
 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

3. November um 9:20

Mein Gott, er hat anscheinend bevor er dich kennengelernt hat, diese Laura über den Freund kennengelernt und die wollten die zwei scheinbar verkuppeln damals. Das hat die beste Freundin von mir auch oft versucht, ist ja auch schön, wenn der kumpel vom Freund mit meiner besten Freundin zusammen ist, kann man schöner als Paar was zusammen unternehmen. Nun, dein Freund ist aber mit dir zusammen und nicht mit dieser Laura, das sollte dir doch wohl genug Sicherheit geben, dass er an der kein gesteigertes Interesse hatte. Vielleicht wollte sie ja was von ihm, aber er ja nun offenbar nix von ihr. Hak es ab und mach dir und ihm nicht das Leben wegen sowas schwer. Und arbeite an deinem Selbstbewusstsein, dann hast du es auch nicht nötig, ihm nachzuspionieren und seinen Chatverlauf einzufordern (kommst du dir nicht schrecklich vor, das zu tun?).

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. November um 10:47
In Antwort auf allshewants

Mein Gott, er hat anscheinend bevor er dich kennengelernt hat, diese Laura über den Freund kennengelernt und die wollten die zwei scheinbar verkuppeln damals. Das hat die beste Freundin von mir auch oft versucht, ist ja auch schön, wenn der kumpel vom Freund mit meiner besten Freundin zusammen ist, kann man schöner als Paar was zusammen unternehmen. Nun, dein Freund ist aber mit dir zusammen und nicht mit dieser Laura, das sollte dir doch wohl genug Sicherheit geben, dass er an der kein gesteigertes Interesse hatte. Vielleicht wollte sie ja was von ihm, aber er ja nun offenbar nix von ihr. Hak es ab und mach dir und ihm nicht das Leben wegen sowas schwer. Und arbeite an deinem Selbstbewusstsein, dann hast du es auch nicht nötig, ihm nachzuspionieren und seinen Chatverlauf einzufordern (kommst du dir nicht schrecklich vor, das zu tun?).

Der Gedanke dass der Freund die verkuppeln wollte obwohl wir schon zusammen waren, und er trotzdem hingegangen ist ist schrecklich für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 12:42

fast 2 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 16:58

Selbst wenn die beiden verkuppelt werden sollten, was ja nichtmal stimmen muss, gab es doch nie ein Treffen mit ihr alleine. Und selbst das wäre nicht schlimm. Er hatte doch gar kein Interesse an ihr, weil er dich wollte. Wenn du mit Freunden unterwegs bist und da sind Jungs dabei, ist er dann auch eifersüchtig? Ich nehme mal an: Nein. Weil er dir vertraut. Wenn man generell einen Hang zur Eifersüchtigkeit hat, ist es ja gut das zu wissen. Du musst dir immer wieder vorhalten, dass diese Gedanken die du dir machst völlig banal sind. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. November um 17:25
In Antwort auf uuserr225

Hallo Leute
Es gibt etwas was damals Anfang meiner Beziehung "vorgefallen ist". Ich war in der Kennenlernphase mit meinem Freund. Wir haben nachts geschrieben und er war auch online und hat angeblich mit seinem besten Freund geschrieben. Irgendwann kam von ihm sowas wie (ich nenne jetzt einen anderen Namen) "Lass schlafen gehen Laura". Ich habe natürlich gedacht, er würde mit dieser Laura schreiben und hat es ausversehen mir geschickt. Aber nein, er meinte es war ein Witz (den genauen Zusammenhang weiß ich nicht mehr). Er meinte er würde keine Laura kennen.
Irgendwann als wir schon länger zusammen waren, hab ich während seiner Anwesenheit den Namen "Laura" in WhatsApp geschrieben. Ich wollte einfach wissen ob er die Wahrheit gesagt hat. Nun ja, hab dann tatsächlich was gefunden. Er war an einem Abend (während wir zusammen waren) mit seinem besten Freund bei dessen Freundin. Im Chat mit seinem besten Freund stand sowas wie: "kommst du zu xy"
"laura ist auch da"
Er ist tatsächlich hin, hat mir aber gesagt er fährt nur seinen besten Freund abholen. Bis zu dem Zeitpunkt wusste ich nichts davon dass diese Laura anwesend war, geschweige denn dass sie überhaupt existiert.
Darauf angesprochen meinte er, diese Laura sei so unrelevant gewesen dass er kein Stress mit mir deswegen wollte. (Ich war früher eifersüchtiger, wobei ich gerade nicht weiß ob er das zu der Zeit schon wusste).

Habe das Thema vor ein paar Tagen nochmal angesprochen. Er war erstmal ruhig und meinte er wollte seinem besten Freund einen Gefallen tun, weil er es nicht mit denen alleine ausgehalten hätte.Daraufhin wollte ich nochmal den Chatverlauf haben (welchen ich ja eigentlich schon gelesen hatte). Hat er nicht geschickt und er wurde immer unruhiger. Irgendwann kam es dazu dass er meinte er kann so nicht weiter machen wenn ich ihm nicht vertraue.Er sagt mit dieser "Laura" lief nichts. Sie war halt die Freundin von der Freundin des besten Freundes. Zudem kam raus (von ihm!) , dass es eventuell noch 1-2 andere Treffen gegeben hat, wo sie dabei war. Das hat mich enttäuscht. 
Er meinte er hat immer die weiblichen Personen nicht erwähnt, um Stress mit mir zu vermeiden. (Ich war früher eifersüchtiger, sogar auf die Freundin des besten Freundes, aber wie gesagt ich weiß nicht ob er das zu der Zeit schon wusste)  
Ich weiß nicht mehr was ich denken soll. Ich wäre dankbar über eure Ansichten. Danke.


 

na immerhin hat er dich angelogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 19:37

Du bist wohl sehr eifersüchtig und kontrollierst. Deswegen denkt er mit Lügen dem zu entkommen. Irgendwann kommt es raus und du wirst noch eifersüchtiger und kontrollierender und er wird noch mehr versuchen zu Lügen....Erkennst du eine Spirale?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen