Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt sie mich wirklich oder nutzt sie mich nur aus?

Liebt sie mich wirklich oder nutzt sie mich nur aus?

28. Juni 2012 um 16:43

Hallo ihr Lieben.
Also ich bin zur Zeit wirklich in einem Zwiespalt, weswegen ich mich auch hier angemeldet habe und ich euere Meinung gerne hören würde.
Also alles begann so Anfang Mai. Wir lernten uns kennen und verstanden uns schon beim ersten Date richtig gut. Also wir waren wirklich von Anfang an auf einer Wellenlänge, allerdings hatte sie noch Abiturprüfungen und da sie ziemliche Prüfungsängste hat, war ich gleich von Anfang für sie da und hab ihr auch ein paar Glücksbringer gegeben. Bei unserem ersten Date alleine haben wir uns auch geküsst und waren auch so noch ein bisschen im Bett, allerdings hatten wir keinen Sex. Sie hatte damals wo wir uns frisch kennen gelernt hatten allerdings noch einen Freund, mit dem sie 4 Jahre zusammen war, aber sie sagte von anfang das sie eine Pause haben und sie danach sofort schluss macht. Ja das hat sie auch getan und nach den Prüfungen war auch alles perfekt sie erwiderte meine Gefühle und sagte mir vor ca 3 Wochen das sie mich liebt und ich ihr extrem wichtig sei. Und auch so wie ich bin wäre ich genau das was sie immer wollte und und und... Also grob gesagt sie meinte das sie mit mir den Rest ihres Leben verbringen will... Das war auch wirklich alles wunderschön, bis vorgestern. Sie hatte sich bei mir im Laptop bei Facebook eingeloggt. Und vergessen auszuloggen und wo ich auf FB gegangen bin war ich eben mit ihrem Acc eingeloggt. Und genau in diesem Augenblick kam folgende Nachricht von ihrem Ex "viel spaß mit deiner Heulsuse" Naja da ich wusste das es um mich geht habe ich eben kurz weitergelesen. (Ich weiß das gehört sich nicht aber Gelegenheit macht Diebe...) So und dann bekam ich wortwörtlich einen Schlag ab. Sie schrieb mit ihm solche sachen wie : "Ja er ist schon merkwürdig genug" und "ja heute er mal nicht geweint" und dann noch "ich musste heute früh fast weinen" (das war als sie mitbekommen hat das es einen Monat her ist das sie sich getrennt haben, ach und sie waren 4 jahre zusammen und er war auch ihre erste große liebe usw). Naja ich hab sie dann wenigstens auf das Heulsuse angesprochen und sie ist extrem in Tränen ausgebrochen und war einem Nervenzusammenbruch nahe, weil sie solche angst hatte mich zu verlieren und das sie mich so sehr liebt.
Und wegen zusammenkommen meinte sie das sie noch Zeit bräuchte, also auch wegen ihren Eltern (sie sind katholisch) und weil es ungerecht wäre ihrem Ex gegenüber.

Also was würdet ihr mir empfehlen? WIe gesagt es war wirklich wunderschön und beide von uns sagten auch das es die bisher schönste Zeit in unserem Leben war. UNd hätte ich das bei FB wäre auch alles noch perfekt :/

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. jedenfalls ein paar Tipps geben.

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 17:12


"Und wegen zusammenkommen meinte sie das sie noch Zeit bräuchte, also auch wegen ihren Eltern (sie sind katholisch) und weil es ungerecht wäre ihrem Ex gegenüber."

Sie hat schon ungerecht gehandelt als sie während der Pause mit ihrem Ex sich mit dir in eine Beziehung gestürzt hat.

"WIe gesagt es war wirklich wunderschön und beide von uns sagten auch das es die bisher schönste Zeit in unserem Leben war."

Meiner Jetziger Freundin würde ich auch nicht genau das gegenteil sagen moralisch unkorrekt ...


Trennung oder Pause (lol*) wäre gut, sie muss sich erstmal von ihrem ex seelisch trennen!

*Dann macht ihr beiden ne Pause und die sucht sich nen anderen !!!!!! muss ich schmunzeln bei deinem Text mein Lieber.

Ich würde die Finger von Ihr lassen sie hat sich noch nicht vom EX getrennt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 17:20
In Antwort auf pernel_12921434


"Und wegen zusammenkommen meinte sie das sie noch Zeit bräuchte, also auch wegen ihren Eltern (sie sind katholisch) und weil es ungerecht wäre ihrem Ex gegenüber."

Sie hat schon ungerecht gehandelt als sie während der Pause mit ihrem Ex sich mit dir in eine Beziehung gestürzt hat.

"WIe gesagt es war wirklich wunderschön und beide von uns sagten auch das es die bisher schönste Zeit in unserem Leben war."

Meiner Jetziger Freundin würde ich auch nicht genau das gegenteil sagen moralisch unkorrekt ...


Trennung oder Pause (lol*) wäre gut, sie muss sich erstmal von ihrem ex seelisch trennen!

*Dann macht ihr beiden ne Pause und die sucht sich nen anderen !!!!!! muss ich schmunzeln bei deinem Text mein Lieber.

Ich würde die Finger von Ihr lassen sie hat sich noch nicht vom EX getrennt!


Mhm klar soweit dachte ich auch schon...Allerdings weiß ich das mit dem seit einem jahr nichts mehr wirklich gelaufen ist, sexuell jedenfalls...und sie sozusagen nur noch "freunde" waren und so wie es jetzt klingt will sie es bald bzw so schnell wie möglich offiziell machen. Das ist eben genau das was ich nicht verstehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 17:34
In Antwort auf aron_12060722


Mhm klar soweit dachte ich auch schon...Allerdings weiß ich das mit dem seit einem jahr nichts mehr wirklich gelaufen ist, sexuell jedenfalls...und sie sozusagen nur noch "freunde" waren und so wie es jetzt klingt will sie es bald bzw so schnell wie möglich offiziell machen. Das ist eben genau das was ich nicht verstehe


Also sei nicht NAIV wenn sie dich wirklich lieben würde und von ihrem EX nichts mehr wissen will, dann hättest sie von Anfang an alles offiziell gemacht! Die beiden brauchen ne Auszeit. Das hat nichts mit deren Gefühlen zutun meine Einschätzung: deren Beziehung wird wieder laufen und du bist einfach ein schiefes Bild im Museum. Wenn du wieder gerade hängst verliert sie an dir das Interesse, du warst gut zur Ablenkung damit die "Pausierung" für sie leichter über die Bühne gehen konnte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 17:44

Rede mit ihr
Komisch, ehrlich gesagt verstehe ich ihr Verhalten nicht. Ich hab den Eindruck, dass sie nicht weiß, was sie will. An deiner Stelle würde ganz ehrlich mit ihr reden und sie ganz direkt fragen, was die Sache ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2012 um 14:17


So also wir sind jetzt "inoffiziell" zusammen. D.h. es wissen eigentlich fast alle mit ein paar ausnahmen, ihren Eltern beispielsweise. Allerdings hat sich mich denen bereits vorgestellt, sie wollte sie halt nicht gleich überrumpeln. Und sie ist auch phänomenal lieb und nett geworden und auch sehr anhänglich und möchte auch am liebsten immer etwas zu zweit machen. ALlerdings seh ich manchmal trotzdem noch nicht richtig durch, sie sagt mir zwar mittlerweile falls ihr ex sie anschreiben sollte, allerdings bekomme ich das Gefühl nicht los, dass sie in dieser Hinsicht mir trotzdem noch irgendwie irgendwas verheimlicht. Vielleicht bekomme ich das Gefühl los wenn es wirklich alle wissen das wir zusammen sind.
Ich hatte bisher wirklich viel Pech mit Frauen und bin eigentlich sehr glücklich mit ihr, aber phasenweise ist sie eben keine Ahnung "komisch"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2012 um 18:01

...
och ja, den freund verarschen und wenns rauskommt nen nervenzusammenbruch markieren.
nen tip? such dir einen ehrlichen menschen..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2012 um 18:02
In Antwort auf aron_12060722


So also wir sind jetzt "inoffiziell" zusammen. D.h. es wissen eigentlich fast alle mit ein paar ausnahmen, ihren Eltern beispielsweise. Allerdings hat sich mich denen bereits vorgestellt, sie wollte sie halt nicht gleich überrumpeln. Und sie ist auch phänomenal lieb und nett geworden und auch sehr anhänglich und möchte auch am liebsten immer etwas zu zweit machen. ALlerdings seh ich manchmal trotzdem noch nicht richtig durch, sie sagt mir zwar mittlerweile falls ihr ex sie anschreiben sollte, allerdings bekomme ich das Gefühl nicht los, dass sie in dieser Hinsicht mir trotzdem noch irgendwie irgendwas verheimlicht. Vielleicht bekomme ich das Gefühl los wenn es wirklich alle wissen das wir zusammen sind.
Ich hatte bisher wirklich viel Pech mit Frauen und bin eigentlich sehr glücklich mit ihr, aber phasenweise ist sie eben keine Ahnung "komisch"...

...
klar ist sie lieb und nett. sie hat ja auch großen mist gebaut. aber ihren charakter hat sie ja nu gezeigt. und wenn schon den eltern vorstellen, warum nicht als freund? son quatsch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen