Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt Sie mich???

Liebt Sie mich???

22. Mai 2012 um 10:29 Letzte Antwort: 1. Juni 2012 um 7:31

ich bin total in meine Arbeitskollegin verliebt.

Allerdings weiss ich nicht was zur Zeit nur los ist.

Als wir uns das erste Mal kennen gelernt haben, sie war noch ganz neu in unserer Firma, dachte ich mir schon...."was für eine tolle Frau"

Bald schon waren wir beim "Du" angelangt und an meinem Geburtstag gab es sogar eine Umarmung.

Unsere Mails, unser Chats und unsere Gespräche wurden sehr persönlich und privat.
Habe ich ihr ein Herzchen per Chat gesendet.... kam ein "ich weiss" zurück.

Dann plötzlich der Bruch.
Ich hatte mir Sorgen um sie gemacht und ihr eine Mail dazu geschrieben.
Sie war zu diesem Zeitpunkt sehr am Boden und oft den Tränen nahe.

Sie hat mich daraufhin total angegriffen und jeden weiteren Kontakt per Mail und Chat eingestellt. Sie wollte einfach nicht an ihre Situation erinnert werden. Es tat mir so leid.
Aber zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht so genau wie sie tickt.

Nach meinem Urlaub war die Situation total verquer.
Sie hat mit meinem Kollegen geflirtet wenn ich dabei war.
Wie mich diese Blicke die sie ihm zugeworfen hatte rasend gemacht haben.
Hat mich gar nicht mehr beachtet ...ist nur mit dem Kollegen nach dem Essen noch spazieren gegangen.
Das tat und tut so weh.

Wenn Kollegen dabei sind geht sie mir aus dem Wege und sieht mich nicht mal an.

Sind wir alleine oder telefonieren wir miteinander ist sie absolut lieb und nett zu mir.
Wir haben auch über den Vorfall mit der o.g. Mail gesprochen und es tat ihr sehr leid das sie mich damit so getroffen hat.

Ich weiss einfach nicht woran ich bin.
Wir beide sind in einer Beziehung und beide haben wir wohl auch Probleme in unserer Beziehung.

Ich habe sie schon wissen lassen, das ich alles für sie tun würde.

Geht es ihr nicht gut bringe ich ihr Obst und versuche sie aufzuheitern. Ich helfe ihr wo immer ich nur kann.
Und trotzdem habe ich das Gefühl das sie mich sehr oft von sich stößt.

Manchmal habe ich auch das Gefühl das sie Angst hat mit mir alleine zu sein.

ich weiss einfach nicht weiter.

Mehr lesen

22. Mai 2012 um 14:15

Hallo
Manchmal sind menschen so, wen sie unsicher sind! dann können Sie nur über SmS oder Mail so offen sein und nett sein.. aber sobald diese Person in der nähe ist, werden sie abweisend und sprechen mit allen anderen nur nicht mit dieser Person!
Ich würde offen zu Ihr sein und Fragen weshalb Sie so ist!

Ich kenne das von mir selber auch! Ich habe auch einen Arbeitskollege und wir sind uns sehr nahe gekommen aber am anfang war ich auch sehr schüchtern und konnte fast nicht mit ihm sprechen, so kam es auch dazu, dass wenn er in der nähe war das ich mit allen anderen gesprochen habe!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2012 um 14:44
In Antwort auf an0N_1273059499z

Hallo
Manchmal sind menschen so, wen sie unsicher sind! dann können Sie nur über SmS oder Mail so offen sein und nett sein.. aber sobald diese Person in der nähe ist, werden sie abweisend und sprechen mit allen anderen nur nicht mit dieser Person!
Ich würde offen zu Ihr sein und Fragen weshalb Sie so ist!

Ich kenne das von mir selber auch! Ich habe auch einen Arbeitskollege und wir sind uns sehr nahe gekommen aber am anfang war ich auch sehr schüchtern und konnte fast nicht mit ihm sprechen, so kam es auch dazu, dass wenn er in der nähe war das ich mit allen anderen gesprochen habe!

Schüchtern
danke dir für deine aufmunternden Worte.

Aber so schüchtern ist sie nicht wenn sie mit mir alleine ist. Solange es niemand mitbekommt haben wir super Gespräche.

Und ich liebe es mich mit mir zu unterhalten.

Es sieht für mich manchmal so aus als würde sie ganz bewusst versuchen mir vor anderen Kollegen die kalte Schulter zu zeigen.

Es sind so viele gegensätzliche Signale die ich da bekomme.

Ich habe mir vorgenommen das Thema anzusprechen wenn wir uns wieder sehen. Jetzt werden erst einmal 6 Wochen Zeit ins Land gehen das ich vielleicht etwas Abstand bekomme.

Allerdings kann ich nur an sie denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2012 um 15:08
In Antwort auf ferdy_12494646

Schüchtern
danke dir für deine aufmunternden Worte.

Aber so schüchtern ist sie nicht wenn sie mit mir alleine ist. Solange es niemand mitbekommt haben wir super Gespräche.

Und ich liebe es mich mit mir zu unterhalten.

Es sieht für mich manchmal so aus als würde sie ganz bewusst versuchen mir vor anderen Kollegen die kalte Schulter zu zeigen.

Es sind so viele gegensätzliche Signale die ich da bekomme.

Ich habe mir vorgenommen das Thema anzusprechen wenn wir uns wieder sehen. Jetzt werden erst einmal 6 Wochen Zeit ins Land gehen das ich vielleicht etwas Abstand bekomme.

Allerdings kann ich nur an sie denken.

Aber
ihr seit beide in einer Beziehung, desshalb ist es vielleicht normal, dass sie dir vor kollegen die kalte schulter zeigt, das habe ich auch bewusst gemacht, damit es niemandem auffällt was mit dem arbeitskollegen lauft, da ja die anderen wussten, das ich in einer beziehung war!

wenn ihr alleine sind und sie sich unbeobachtet fühlt oder so dann ist sie normal zu dir!

Ja sprich mit ihr wenn du sie wieder siehst! sie wird bestimmt einen Grund haben weshalb sie das macht!

Wünsche dir viel Glück... und vielleicht überlegst Du dir mal noch ob du deine jetztige Beziehung noch möchtest! es ist ja auch nicht fair deiner Freundin gegenüber oder!

Lg sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2012 um 15:57

Stimmt...
das wird noch schwer werden.
So ganz sicher bin ich mir nicht ob das alles so richtig ist.
Mein Bauchgefühl läßt mich zur Zeit ganz schön im Stich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2012 um 16:15
In Antwort auf ferdy_12494646

Stimmt...
das wird noch schwer werden.
So ganz sicher bin ich mir nicht ob das alles so richtig ist.
Mein Bauchgefühl läßt mich zur Zeit ganz schön im Stich.

Ja...
ich habe das so gemacht, dass ich mir einfach mal eine auszeit von meinem freund genommen habe, um mich klar zu werden was ich will ... in dieser zeit merkt man ob der partner fehlt oder nicht!

aber man muss sich einfach über die gefühle im klaren sein damit man eine entscheidung treffen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2012 um 21:18

Abweisung Beziehung
Sie ist manchmal abweisend und war den Tränen nah?!

Sie steckt in einer Beziehung und ich könnte mir vorstellen, dass sie dieses Verzwickte Situation eher als Belastung sieht. Vllt will sie für ihre Beziehung arbeiten und sich gar nicht die Frage stellen, wie du, ob sie dich will... ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2012 um 7:10
In Antwort auf gavino_12475562

Abweisung Beziehung
Sie ist manchmal abweisend und war den Tränen nah?!

Sie steckt in einer Beziehung und ich könnte mir vorstellen, dass sie dieses Verzwickte Situation eher als Belastung sieht. Vllt will sie für ihre Beziehung arbeiten und sich gar nicht die Frage stellen, wie du, ob sie dich will... ...

Zu diesem
....Schluß bin ich auch gekommen.
Es gibt so viele Probleme in Ihrem Leben da muss ich nicht auch noch den nächsten Kriegsschauplatz eröffnen.

Ich denke da ist es wohl hilfreicher der liebe und nette bzw. hilfsbereite Kollege zu bleiben der ich bin.
Ich sollte das ganze nicht auch noch verkomplizieren.

Macht es aber für mich nicht einfacher.
Nun ja...ich habe die nächsten sechs Wochen genug Zeit etwas Abstand zu bekommen.
Danach werde ich sehen wie sich die ganze Geschichte weiter entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 8:53

Was ist das???
Ist das nun Liebe oder nur Freundschaft?
Phantasiere ich mir da etwas zusammen?

Wie komme ich aus dieser mentalen Sackgasse wieder raus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 14:39

Hilf nicht so viel
Leider ist es so, dass uns oft unnahbare Personen anziehen.

Ihr seid beide in einer Beziehung? Das macht das ganze noch schwerer, ist ja schon schwer genug, verliebt zu sein.

Du bist weg, und sie flirtet mit deinem Kollegen? Das klingt nach absoluter Selbstbestätigung. Erst mit dir, in deiner Abwesenheit mit deinem Kollegen - sie fühlt sich vielleicht in ihrer Beziehung nicht geliebt und sucht es ausserhaus.

Jetzt ist Funkstille? Vielleicht ist ihr Freund wieder nett zu ihr? Sie haben die Beziehung aufgepeppt? Wie dem auch sei, es ist toll, so aufmerksam zu sein, aber vielleicht möchte sie nicht, dass die Kollegen denken, ihr habt was miteinander (sowas läuft ja auch wie ein Lauffeuer bevor man überhaupt mal was miteinander hatte, es gibt überall Lästermäuler).

Vor anderen trocken, wenn ihr alleine telefoniert lieb? Vielleicht hat sie schon jemand auf euch beide angesprochen, und sie möchte so tun, als wenn nichts gewesen wäre?

Aber bevor sie es klärt, wie sieht es denn bei dir aus? Du liebst sie, aber lebst in einer Beziehung. Vielleicht verunsichert sie das genauso? Du kannst ja auch anscheinend keinen Schlussstrich unter deine aktuelle Beziehung ziehen.

Und man sucht oft Bestätigung auswärts - nach langen Beziehungen ist man oft nicht gerne alleine. Bist du dir sicher, dass du sie liebst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 15:02
In Antwort auf robbie_12942152

Hilf nicht so viel
Leider ist es so, dass uns oft unnahbare Personen anziehen.

Ihr seid beide in einer Beziehung? Das macht das ganze noch schwerer, ist ja schon schwer genug, verliebt zu sein.

Du bist weg, und sie flirtet mit deinem Kollegen? Das klingt nach absoluter Selbstbestätigung. Erst mit dir, in deiner Abwesenheit mit deinem Kollegen - sie fühlt sich vielleicht in ihrer Beziehung nicht geliebt und sucht es ausserhaus.

Jetzt ist Funkstille? Vielleicht ist ihr Freund wieder nett zu ihr? Sie haben die Beziehung aufgepeppt? Wie dem auch sei, es ist toll, so aufmerksam zu sein, aber vielleicht möchte sie nicht, dass die Kollegen denken, ihr habt was miteinander (sowas läuft ja auch wie ein Lauffeuer bevor man überhaupt mal was miteinander hatte, es gibt überall Lästermäuler).

Vor anderen trocken, wenn ihr alleine telefoniert lieb? Vielleicht hat sie schon jemand auf euch beide angesprochen, und sie möchte so tun, als wenn nichts gewesen wäre?

Aber bevor sie es klärt, wie sieht es denn bei dir aus? Du liebst sie, aber lebst in einer Beziehung. Vielleicht verunsichert sie das genauso? Du kannst ja auch anscheinend keinen Schlussstrich unter deine aktuelle Beziehung ziehen.

Und man sucht oft Bestätigung auswärts - nach langen Beziehungen ist man oft nicht gerne alleine. Bist du dir sicher, dass du sie liebst?

Gut geschrieben
du sprichst mir aus der Seele.....

All diese Gedanken, Fragen und Spekulationen gehen mir auch durch den Kopf.

Ist es nur ein Strohfeuer?..Liebe? einfach nur eine Laune??

Was ist es... das ich fühle.
Eifersucht, Begierde....sexuelle Anziehung.
Ich weiss es nicht.

Das ist es was mich so verwirrt.
Ich hatte diese Fülle an Gefühlen noch nie in solch einer Intensität verspürt wie ich es jetzt tue.

Es ist so.....unbeschreiblich intensiv.
Bei ihr vielleicht nur Freundschaft...bei mir ...Leidenschaft...Wollust...wi e oft schon habe ich davon geträumt sie zu lieben.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 15:19
In Antwort auf ferdy_12494646

Gut geschrieben
du sprichst mir aus der Seele.....

All diese Gedanken, Fragen und Spekulationen gehen mir auch durch den Kopf.

Ist es nur ein Strohfeuer?..Liebe? einfach nur eine Laune??

Was ist es... das ich fühle.
Eifersucht, Begierde....sexuelle Anziehung.
Ich weiss es nicht.

Das ist es was mich so verwirrt.
Ich hatte diese Fülle an Gefühlen noch nie in solch einer Intensität verspürt wie ich es jetzt tue.

Es ist so.....unbeschreiblich intensiv.
Bei ihr vielleicht nur Freundschaft...bei mir ...Leidenschaft...Wollust...wi e oft schon habe ich davon geträumt sie zu lieben.....

Wollust...
und Begierde vermittelt man nicht durch Nettigkeit. Spielen, Necken, zufällige Berührungen, und einfach mal auch nicht beachten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 15:31
In Antwort auf robbie_12942152

Wollust...
und Begierde vermittelt man nicht durch Nettigkeit. Spielen, Necken, zufällige Berührungen, und einfach mal auch nicht beachten

Evtl.
habe ich mir hier auch falsch ausgedrückt.
Ich weiss eben nicht genau was da so in mir vorgeht.

Das ist wohl auch mein Problem.

Was denkst du...vermittle ich mit o.g.Verhalten?
Nettigkeiten....usw... doch mehr als nur Freundschaft?

Ich glaub ich steh echt auf der Leitung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 16:21
In Antwort auf ferdy_12494646

Evtl.
habe ich mir hier auch falsch ausgedrückt.
Ich weiss eben nicht genau was da so in mir vorgeht.

Das ist wohl auch mein Problem.

Was denkst du...vermittle ich mit o.g.Verhalten?
Nettigkeiten....usw... doch mehr als nur Freundschaft?

Ich glaub ich steh echt auf der Leitung.

Klammern
... das hört sich für mich nach Klammern an. Zuuuu nett, obwohl du es ja nach bestem Gewissen machst. So natürlich für mich, ob sie dasselbe denkt, kann ich nicht beurteilen!!!

verzwickte Lage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 17:43
In Antwort auf robbie_12942152

Klammern
... das hört sich für mich nach Klammern an. Zuuuu nett, obwohl du es ja nach bestem Gewissen machst. So natürlich für mich, ob sie dasselbe denkt, kann ich nicht beurteilen!!!

verzwickte Lage!

Ok...
hast Recht......
ich werde das abstellen.
Ich habe jetzt Zeit mir über vieles klar zu werden.

Und klammern will ich nicht.
Ich denke sollte wirklich mehr als freundschaftliches Interesse bestehen wird sie mir entgegen kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 18:04
In Antwort auf ferdy_12494646

Ok...
hast Recht......
ich werde das abstellen.
Ich habe jetzt Zeit mir über vieles klar zu werden.

Und klammern will ich nicht.
Ich denke sollte wirklich mehr als freundschaftliches Interesse bestehen wird sie mir entgegen kommen.

Japp
ganz bestimmt, oder eifersüchtig werden, wenn du ihr aufeinmal keine Mails mehr schickst!!

Das kenn ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 6:57
In Antwort auf robbie_12942152

Japp
ganz bestimmt, oder eifersüchtig werden, wenn du ihr aufeinmal keine Mails mehr schickst!!

Das kenn ich!

Widersprüchlich
das ist es ja auch was mich so verwirrt.
Habe ja auch schon versucht mich komplett von ihr zu distanzieren.
Hab sie nicht angerufen, bin nicht bei ihr ins Büro gekommen, kein Chat, keine Mail...und in den Meetingpoints hab ich mich ganz bewusst weggedreht und sie nicht beachtet.

So...man(n) sollte doch nun glauben...das Mädel würde sich denken..."was für ein Depp...der kann mich mal"...sich umdrehen und das wärs dann.

Aber weit gefehlt.

Rate mal...wer dann anruft und nach Dingen frägt oder sich bei Problemen helfen läßt die sie selbst besser und schneller lösen kann??
Sie möchte das ich ihr dann vor Ort helfe....was ich ja auch mache....
Oder wer mal kurz vorbeikommt und belangloses nachfrägt???

Als wollte sie mich nicht von der Leine lassen.

Da frag ich mich doch "WAS SOLL DAS???"
Reagiert so jemand der sich geklammert oder bedrängt fühlt?? Oder überhaupt kein Interesse hat???
Ich kapiers nicht...bin echt planlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 7:25
In Antwort auf ferdy_12494646

Widersprüchlich
das ist es ja auch was mich so verwirrt.
Habe ja auch schon versucht mich komplett von ihr zu distanzieren.
Hab sie nicht angerufen, bin nicht bei ihr ins Büro gekommen, kein Chat, keine Mail...und in den Meetingpoints hab ich mich ganz bewusst weggedreht und sie nicht beachtet.

So...man(n) sollte doch nun glauben...das Mädel würde sich denken..."was für ein Depp...der kann mich mal"...sich umdrehen und das wärs dann.

Aber weit gefehlt.

Rate mal...wer dann anruft und nach Dingen frägt oder sich bei Problemen helfen läßt die sie selbst besser und schneller lösen kann??
Sie möchte das ich ihr dann vor Ort helfe....was ich ja auch mache....
Oder wer mal kurz vorbeikommt und belangloses nachfrägt???

Als wollte sie mich nicht von der Leine lassen.

Da frag ich mich doch "WAS SOLL DAS???"
Reagiert so jemand der sich geklammert oder bedrängt fühlt?? Oder überhaupt kein Interesse hat???
Ich kapiers nicht...bin echt planlos.

Nachtrag
das habe ich noch vergessen...Thema Eifersucht.
Das ist ihr nicht fremd...

Du hättest sie mal erleben sollen als eine andere Kollegin beim Essen ihre Hand auf meinen Arm gelegt hat.

Hätte ihr ja eigentlich egal sein sollen.
War es aber nicht.
Das gab noch so richtig Diskussionen.

Gut, ich mag solche Spiele nicht und werde einen Teufel tun sie damit weiter eifersüchtig zu machen.
Sowas liegt mir nicht.

Trotzdem taucht immer wieder die Frage auf.."was will SIE eigentlich von mir??"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 10:52
In Antwort auf ferdy_12494646

Nachtrag
das habe ich noch vergessen...Thema Eifersucht.
Das ist ihr nicht fremd...

Du hättest sie mal erleben sollen als eine andere Kollegin beim Essen ihre Hand auf meinen Arm gelegt hat.

Hätte ihr ja eigentlich egal sein sollen.
War es aber nicht.
Das gab noch so richtig Diskussionen.

Gut, ich mag solche Spiele nicht und werde einen Teufel tun sie damit weiter eifersüchtig zu machen.
Sowas liegt mir nicht.

Trotzdem taucht immer wieder die Frage auf.."was will SIE eigentlich von mir??"

Umschmeichelt werden
... das ist ganz klar ein Spiel, aber ob sie es jetzt ernst meint oder nicht, stellt sich dahin.

Ich kenne viele, vor allem hübsche Frauen, deren Ego darauf basiert, von Männern umschmeichelt zu werden, das ganze aber nie zu mehr kommen lassen. Wenn die Männer dann Interesse verlieren, machen sie wieder irgendetwas, damit die Männer hinterherlaufen.

Allerdings sind diese Frauen nicht eifersüchtig, wie du es hier erklärst.

Du bist dir bewusst, was du willst? Rede einfach mit ihr. Du hast nix zu verlieren, ihr steht nicht in einem Chef-Angestellten-Verhältnis, wäre bloss doof, sich jeden Tag zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 11:38
In Antwort auf robbie_12942152

Umschmeichelt werden
... das ist ganz klar ein Spiel, aber ob sie es jetzt ernst meint oder nicht, stellt sich dahin.

Ich kenne viele, vor allem hübsche Frauen, deren Ego darauf basiert, von Männern umschmeichelt zu werden, das ganze aber nie zu mehr kommen lassen. Wenn die Männer dann Interesse verlieren, machen sie wieder irgendetwas, damit die Männer hinterherlaufen.

Allerdings sind diese Frauen nicht eifersüchtig, wie du es hier erklärst.

Du bist dir bewusst, was du willst? Rede einfach mit ihr. Du hast nix zu verlieren, ihr steht nicht in einem Chef-Angestellten-Verhältnis, wäre bloss doof, sich jeden Tag zu sehen.

Ein Spiel....
ja so kommt mir das allerdings auch vor.
Sie ist ja auch eine sehr hübsche Maus und vor allem eine sehr auffällige und imposante Erscheinung.
Alleine schon durch ihr Größe.

Und was ich an ihr besonders liebe ist ihre Intelligenz.
Eine wirklich sehr gefährliche Frau und das habe ich ihr auch schon gesagt.


Ok. Also keine Eifersucht.

Nun gut. Ich denke damit kann ich leben.
Dann bleibt es einfach dabei...ein lieber, netter und sehr hilfsbereiter Kollege zu bleiben und nicht mehr.

Was ich will....??
Damit klar kommen und dieses Gefühlschaos aus meinem Kopf verbannen.
Und dann komme ich nicht drum herum mit ihr zu reden.

Ich bin doch keine 15 mehr, fühle mich aber momentan so...und das macht mich fertig.

Natürlich werden wir uns jeden Tag sehen. Das wird sich nicht vermeiden lassen.
Aber ich muss lernen damit umzugehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 13:53
In Antwort auf ferdy_12494646

Ein Spiel....
ja so kommt mir das allerdings auch vor.
Sie ist ja auch eine sehr hübsche Maus und vor allem eine sehr auffällige und imposante Erscheinung.
Alleine schon durch ihr Größe.

Und was ich an ihr besonders liebe ist ihre Intelligenz.
Eine wirklich sehr gefährliche Frau und das habe ich ihr auch schon gesagt.


Ok. Also keine Eifersucht.

Nun gut. Ich denke damit kann ich leben.
Dann bleibt es einfach dabei...ein lieber, netter und sehr hilfsbereiter Kollege zu bleiben und nicht mehr.

Was ich will....??
Damit klar kommen und dieses Gefühlschaos aus meinem Kopf verbannen.
Und dann komme ich nicht drum herum mit ihr zu reden.

Ich bin doch keine 15 mehr, fühle mich aber momentan so...und das macht mich fertig.

Natürlich werden wir uns jeden Tag sehen. Das wird sich nicht vermeiden lassen.
Aber ich muss lernen damit umzugehen.

Was willst du von ihr?
Mit dem Gefühlschaos klarkommen, ja, schon verstanden.

Aber was willst du von ihr? Eine Beziehung, eine Affäre, was denn? Wenn Du selbst in einer Beziehung steckst, ist es vielleicht gar nicht so offensichtlich, was du von ihr willst!

Und vielleicht denkt sie dasselbe: er macht mir hier den Hof, ist aber noch mit seiner Freundin zusammen (ist doch so, oder)? Vielleicht sieht sie es deshalb wie ein Spiel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 14:07
In Antwort auf robbie_12942152

Was willst du von ihr?
Mit dem Gefühlschaos klarkommen, ja, schon verstanden.

Aber was willst du von ihr? Eine Beziehung, eine Affäre, was denn? Wenn Du selbst in einer Beziehung steckst, ist es vielleicht gar nicht so offensichtlich, was du von ihr willst!

Und vielleicht denkt sie dasselbe: er macht mir hier den Hof, ist aber noch mit seiner Freundin zusammen (ist doch so, oder)? Vielleicht sieht sie es deshalb wie ein Spiel!

Blickwinkel
Guter Denkansatz und ein neuer Blickwinkel.
Was will ich von ihr?

Was ich will ist zuerst einmal ihre Freundschaft und ihr Vertrauen.

Alles Dinge die an sich so noch nicht verfänglich sind.

Eine Beziehung..ja, vielleicht ...aber nicht realisierbar.
Dafür gibt es Gründe...glaub mir.
Das hier zu erörtern würde den Rahmen sprengen.

Eine Affaire...ganz sicher!

Ich schätze sie jedoch so ein das sie für eine Affaire weder die Nerven noch die Entschlossenheit aufbringen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 14:18
In Antwort auf ferdy_12494646

Blickwinkel
Guter Denkansatz und ein neuer Blickwinkel.
Was will ich von ihr?

Was ich will ist zuerst einmal ihre Freundschaft und ihr Vertrauen.

Alles Dinge die an sich so noch nicht verfänglich sind.

Eine Beziehung..ja, vielleicht ...aber nicht realisierbar.
Dafür gibt es Gründe...glaub mir.
Das hier zu erörtern würde den Rahmen sprengen.

Eine Affaire...ganz sicher!

Ich schätze sie jedoch so ein das sie für eine Affaire weder die Nerven noch die Entschlossenheit aufbringen wird.

Nachtrag zum Thema Affaire
u.a. glaube ich einfach das sie zu brav, zu konservativ und zu lieb ist um sich auf eine Affaire mit mir einzulassen.

Aber was weiß ich schon?
Zur Zeit habe ich eher den Eindruck das ich gar NICHTS weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 16:01
In Antwort auf ferdy_12494646

Blickwinkel
Guter Denkansatz und ein neuer Blickwinkel.
Was will ich von ihr?

Was ich will ist zuerst einmal ihre Freundschaft und ihr Vertrauen.

Alles Dinge die an sich so noch nicht verfänglich sind.

Eine Beziehung..ja, vielleicht ...aber nicht realisierbar.
Dafür gibt es Gründe...glaub mir.
Das hier zu erörtern würde den Rahmen sprengen.

Eine Affaire...ganz sicher!

Ich schätze sie jedoch so ein das sie für eine Affaire weder die Nerven noch die Entschlossenheit aufbringen wird.

Schritt weiter
Na da bist du ja schonmal einen Schritt weiter. Ihre Freundschaft und Vertrauen wirst Du wahrscheinlich schon fast haben, aber wenn sie sich nicht auf eine Affäre einlassen würde, bringt es dich ja auch nicht weiter. Wozu mit jemandem befreundet sein, wenn man in ihn verliebt ist?

Manche Menschen können einem gefallen, man kann auch was mit ihnen haben, oder aber nicht. Wieder andere bringen einen vollkommen um den Verstand, und wenn du wirklich in sie verliebt bist, willst du sie ja auch bestimmt für dich!

In solchen Fällen ist es schwer, nicht mehr zu verlangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 7:31
In Antwort auf robbie_12942152

Schritt weiter
Na da bist du ja schonmal einen Schritt weiter. Ihre Freundschaft und Vertrauen wirst Du wahrscheinlich schon fast haben, aber wenn sie sich nicht auf eine Affäre einlassen würde, bringt es dich ja auch nicht weiter. Wozu mit jemandem befreundet sein, wenn man in ihn verliebt ist?

Manche Menschen können einem gefallen, man kann auch was mit ihnen haben, oder aber nicht. Wieder andere bringen einen vollkommen um den Verstand, und wenn du wirklich in sie verliebt bist, willst du sie ja auch bestimmt für dich!

In solchen Fällen ist es schwer, nicht mehr zu verlangen

Nicht mehr verlangen
das wird sehr schwer nicht mehr zu verlangen.
Natürlich.
Das würden wieder ein paar Narben mehr auf der Seele sein.

Ihre Freundschaft und ihr Vertrauen sind mir so wichtig das ich auf mein Verlangen einer Affaire mit ihr verzichten würde.

Das ist für mich die Grundlage für alles weitere.
Was es mir bringt mit ihr befreundet zu sein?

Es fühlt sich gut an......ihr Lachen, ihre Fröhlichkeit und ihr freundliches Wesen.
Auf all dies müsste ich verzichten wenn ich ihre Freundschaft verlieren würde.

Das ist keine Affaire, kein Sex, kein ONS oder was auch immer wert dies aufs Spiel zu setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram