Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt mich und will mich nicht sehen?

Liebt mich und will mich nicht sehen?

27. Mai um 20:01

Hallo Zusammen,
ich weiß, das Thema ist nicht ganz neu... aber trotzdem hoffe ich auf Evt Antwort oder einfach zuhören 😥ich kann mit niemandem drüber reden. ...
seit einem Jahr bin ich verliebt in einen Mann ,er ist einiges älter als ich. Wir sind mehr oder weniger zusammen gekommen , er hat angefangen mir liebe WhatsApp zum Wochen Anfang zu schreiben etc... sehr charmant einfach. Ich habe gemerkt dass ich auch etwas für ihn empfinde.., sehr viel. Obwohl ich bis dato recht ... zufrieden verheiratet war und drei Kinder habe. Jetzt bitte kein moralischer Zeigefinger, hab oft ein schlechtes Gewissen... 😞aber ich hab so viele Gefühle für ihn.., er ist auch verheiratet aber lebt inzwischen in Scheidung.
Eir hatten/ haben viele Ups und downs in der Zeit , er hat schon mehrmals gesagt ,er wünscht sich dass ich zu ihm komme , andererseits will er meine Familie nicht auseinander reißen. Genau so geht es mir auch ...
momentan ist der Stand - wir schaffen es nicht ohne den anderen, obwohl der Verstand sagt , gib auf. Das Herz spricht anderes...
er sagt er ist gerade so traurig und Unzufrieden mit sich selbst, er braucht Zeit. Aber ich seininseinem Herzen . Er schreibt auch liebe WhatsApp, aber wenn ich ihn frage ob wir uns sehen , sagt er er hat keine Zeit ...
was kann ich tun? Es tut weh, nur in seiner Phantasie zu existieren aber einen schlussstrich ziehen schaffe ich nicht....Ps: wir sind uns körperlich näher gekommen, aber richtig miteinander geschlafen haben wir bisher nicht. Manchmal glaube ich er hat davor Angst . Er ist etwas älter und meint er habe nicht mehr soviel Stehvermögen...

Mehr lesen

28. Mai um 8:06

... vielleicht hast du mit vielen recht.
seine Frau zieht jetzt im Juni aus, das ist es nicht. 
Wir haben uns eine Zeitlang gesehen und sind uns näher gekommen. Dafür hat er vieles getan, damit es klappt. 
Und dass ich verheiratet bin und drei Kinder habe ist ja natürlich der große Punkt. 
Und ich wäre froh, ich könnte es einsehen , was der Verstand sagt, dass es keinen Sinn hat . Das Herz braucht noch eine Weile. 
Danke für deine Einschätzung.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai um 8:28

Was willst wirklich: Umschwärmt werden, Schmetterlinge im Bauch, das Verbotene, Romantik?
Das ist schön und gut, aber dass es noch kein Ehebruch ist, liegt ja vor allem an seinem Zaudern, weniger an Dir
Du bist aber keine 18 mehr, sondern trägst Verantwortung für drei Kinder. Siehst Du Deine Zukunft weiterhin mit Deinem Mann oder hast Du keine Hoffnung mehr für Eure Ehe? 
Aber eine Zukunft mit diesem Mann zu planen heisst erstmal auf Sand bauen.
Die Frage wäre, würde es sich nicht lohnen die Ehe mit Deinem Ehemann neu zu beleben, hier wieder Energie reinzustecken und erkaltetes wiederzubeleben?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai um 20:01
In Antwort auf tibi2610

Hallo Zusammen, 
ich weiß, das Thema ist nicht ganz neu... aber trotzdem hoffe ich auf Evt Antwort oder einfach zuhören 😥ich kann mit niemandem drüber reden. ...
seit einem Jahr bin ich verliebt in einen Mann ,er ist einiges älter als ich. Wir sind mehr oder weniger zusammen gekommen , er hat angefangen mir liebe WhatsApp zum Wochen Anfang zu schreiben etc... sehr charmant einfach. Ich habe gemerkt dass ich auch etwas für ihn empfinde.., sehr viel. Obwohl ich bis dato recht ... zufrieden verheiratet war und drei Kinder habe. Jetzt bitte kein moralischer Zeigefinger, hab oft ein schlechtes Gewissen... 😞aber ich hab so viele Gefühle für ihn.., er ist auch verheiratet aber lebt inzwischen in Scheidung. 
Eir hatten/ haben viele Ups und downs in der Zeit , er hat schon mehrmals gesagt ,er wünscht sich dass ich zu ihm komme , andererseits will er meine Familie nicht auseinander reißen. Genau so geht es mir auch ... 
momentan ist der Stand - wir schaffen es nicht ohne den anderen, obwohl der Verstand sagt , gib auf. Das Herz spricht anderes... 
er sagt er ist gerade so traurig und Unzufrieden mit sich selbst, er braucht Zeit. Aber ich seininseinem Herzen . Er schreibt auch liebe WhatsApp, aber wenn ich ihn frage ob wir uns sehen , sagt er er hat keine Zeit ...
was kann ich tun? Es tut weh, nur in seiner Phantasie zu existieren aber einen schlussstrich ziehen schaffe ich nicht....Ps: wir sind uns körperlich näher gekommen, aber richtig miteinander geschlafen haben wir bisher nicht. Manchmal glaube ich er hat davor Angst . Er ist etwas älter und meint er habe nicht mehr soviel Stehvermögen...

Hol dir, was du noch aus ihm holen kannst, bevor sein Stehvermögen in Schlaf und setzvetmögen sich umwandelt 

Männer! Verlässigt eure Frauen geistig, psychisch und körperlich nicht, sonst hungern und dürsten sich die Ehefrauen, und rennen hinter jedem Anbieter, der Ihnen schöne Worte sagt und tiefe Stöße gibt.

Für solchen Männern mit beschränkter Stehvermögen nutzt viagra , ( hat schon das Gesicht von vielen Männern vorne ihren weibern bewahrt, und der lummel ist Herkules geworden )


Er ist verzweifelt zwischen Scheidung und neuer Start. Lass ihm was süßes Kosten geistig, psychisch und körperlich  





 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai um 20:10
In Antwort auf sophos75

Was willst wirklich: Umschwärmt werden, Schmetterlinge im Bauch, das Verbotene, Romantik?
Das ist schön und gut, aber dass es noch kein Ehebruch ist, liegt ja vor allem an seinem Zaudern, weniger an Dir
Du bist aber keine 18 mehr, sondern trägst Verantwortung für drei Kinder. Siehst Du Deine Zukunft weiterhin mit Deinem Mann oder hast Du keine Hoffnung mehr für Eure Ehe? 
Aber eine Zukunft mit diesem Mann zu planen heisst erstmal auf Sand bauen.
Die Frage wäre, würde es sich nicht lohnen die Ehe mit Deinem Ehemann neu zu beleben, hier wieder Energie reinzustecken und erkaltetes wiederzubeleben?

,, Die Frage wäre, würde es sich nicht lohnen die Ehe mit Deinem Ehemann neu zu beleben, hier wieder Energie reinzustecken und erkaltetes wiederzubeleben?,,

was sollen solche Ehefrauenn noch beleben und entzünden. Diese Erkältung und Stank im Eheadern 

Die einzige Wärme, welche die diese Frauen haben, ist die Herz und Hirnenzündung von ihren Ehemännern 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai um 21:50
In Antwort auf tibi2610

Hallo Zusammen, 
ich weiß, das Thema ist nicht ganz neu... aber trotzdem hoffe ich auf Evt Antwort oder einfach zuhören 😥ich kann mit niemandem drüber reden. ...
seit einem Jahr bin ich verliebt in einen Mann ,er ist einiges älter als ich. Wir sind mehr oder weniger zusammen gekommen , er hat angefangen mir liebe WhatsApp zum Wochen Anfang zu schreiben etc... sehr charmant einfach. Ich habe gemerkt dass ich auch etwas für ihn empfinde.., sehr viel. Obwohl ich bis dato recht ... zufrieden verheiratet war und drei Kinder habe. Jetzt bitte kein moralischer Zeigefinger, hab oft ein schlechtes Gewissen... 😞aber ich hab so viele Gefühle für ihn.., er ist auch verheiratet aber lebt inzwischen in Scheidung. 
Eir hatten/ haben viele Ups und downs in der Zeit , er hat schon mehrmals gesagt ,er wünscht sich dass ich zu ihm komme , andererseits will er meine Familie nicht auseinander reißen. Genau so geht es mir auch ... 
momentan ist der Stand - wir schaffen es nicht ohne den anderen, obwohl der Verstand sagt , gib auf. Das Herz spricht anderes... 
er sagt er ist gerade so traurig und Unzufrieden mit sich selbst, er braucht Zeit. Aber ich seininseinem Herzen . Er schreibt auch liebe WhatsApp, aber wenn ich ihn frage ob wir uns sehen , sagt er er hat keine Zeit ...
was kann ich tun? Es tut weh, nur in seiner Phantasie zu existieren aber einen schlussstrich ziehen schaffe ich nicht....Ps: wir sind uns körperlich näher gekommen, aber richtig miteinander geschlafen haben wir bisher nicht. Manchmal glaube ich er hat davor Angst . Er ist etwas älter und meint er habe nicht mehr soviel Stehvermögen...

naja, ganz ehrlich... wenn ich mich heute scheiden lassen würde, dann hätte ich sicher viele ideen, mit der neuen freiheit umzugehen... aber mir gleich wieder die nächste klette mit drei kindern ans bein zu binden, würde dazu ganz sicher nicht gehören!

sieh die sache realistisch... du warst und bist für ihn nur eine ablenkung, ein freizeitvergnügen! dass er sich zurückzieht, liegt daran, dass er offensichtlich den eindruck hat, dass es bei dir nicht so ist.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai um 9:40

Na ja deinen Mann kannst du verarschen weil er von dem allen nichts weiß ...  aber deine Affäre lässt sich nicht verarschen

klar zieht er sich zurück und verliert das Interesse wenn du weiterhin bei deinem Mann bleibst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai um 9:41
In Antwort auf batweazel

naja, ganz ehrlich... wenn ich mich heute scheiden lassen würde, dann hätte ich sicher viele ideen, mit der neuen freiheit umzugehen... aber mir gleich wieder die nächste klette mit drei kindern ans bein zu binden, würde dazu ganz sicher nicht gehören!

sieh die sache realistisch... du warst und bist für ihn nur eine ablenkung, ein freizeitvergnügen! dass er sich zurückzieht, liegt daran, dass er offensichtlich den eindruck hat, dass es bei dir nicht so ist.

das vermute ich auch... er wird sich wohl keine Familie ans Bein binden wollen. 

Und dass er sich in letzter Zeit nicht treffen will könnte daran liegen dass er eine Single Frau kennengelernt hat ohne Kinder

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 10:19
In Antwort auf batweazel

naja, ganz ehrlich... wenn ich mich heute scheiden lassen würde, dann hätte ich sicher viele ideen, mit der neuen freiheit umzugehen... aber mir gleich wieder die nächste klette mit drei kindern ans bein zu binden, würde dazu ganz sicher nicht gehören!

sieh die sache realistisch... du warst und bist für ihn nur eine ablenkung, ein freizeitvergnügen! dass er sich zurückzieht, liegt daran, dass er offensichtlich den eindruck hat, dass es bei dir nicht so ist.

Hallo tibi26....,

es ist wohl etwas hart zu behaupten sie wäre nur eine Ablenkung ein
Freizeitvergnügen. In einem Punkt hast Du recht . Der Mann hat Angst vor dem
Familienanhang! In der Situation möchte sich wohl niemand, noch mehr Probleme aufhalsen! Doch wer kann schon genau sagen in wieweit es Liebe ist ?
Ich rate abzuwarten. Wenn ehrliche Gefühle im Spiel sind wird sich alles klären!

Liebe ist auch loszulassen! Auch wenn es weh tut!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 12:44

es ist ja immer ganz nett und schön, wenn man sich von den tatsächlichen Problemen daheim prima abzulenken versteht. Son bisschen träumen, von dem ''Einen'' u.v.m.
Und dann meint man doch tatsächlich, jenen ausgerechnet auf dem selben Wege wie dem eigenen (! ... ) gefunden zu haben  ?

Ist es nicht vielmehr so, dass man nur jemanden gefunden hat, der sich gerade in ähnlicher Lage befindet und sich ebenso versucht, davon abzulenken?

Also, mit ''Liebe'' hat das für mich gar nichts zu tun - eher mit Zeitvertreib der angenehmen Art - man muss sich nicht bewegen und darf sich ''bauchpinseln'' lassen, nach Herzenslust.

Ist das wirklich hilfreich ? Und wenn ja, WAS davon, welcher Teil? Und wie wirkt sich das auf die eigene Realität aus ?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 16:06
In Antwort auf susiwann

Hallo tibi26....,

es ist wohl etwas hart zu behaupten sie wäre nur eine Ablenkung ein
Freizeitvergnügen. In einem Punkt hast Du recht . Der Mann hat Angst vor dem
Familienanhang! In der Situation möchte sich wohl niemand, noch mehr Probleme aufhalsen! Doch wer kann schon genau sagen in wieweit es Liebe ist ?
Ich rate abzuwarten. Wenn ehrliche Gefühle im Spiel sind wird sich alles klären!

Liebe ist auch loszulassen! Auch wenn es weh tut!

abwarten?  und weiterhin ihrem Mann heile Welt vorspielen?   bzw der Affäre das Gefühl zu geben dass sie nix ändern wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 20:18
In Antwort auf susiwann

Hallo tibi26....,

es ist wohl etwas hart zu behaupten sie wäre nur eine Ablenkung ein
Freizeitvergnügen. In einem Punkt hast Du recht . Der Mann hat Angst vor dem
Familienanhang! In der Situation möchte sich wohl niemand, noch mehr Probleme aufhalsen! Doch wer kann schon genau sagen in wieweit es Liebe ist ?
Ich rate abzuwarten. Wenn ehrliche Gefühle im Spiel sind wird sich alles klären!

Liebe ist auch loszulassen! Auch wenn es weh tut!

sollten wir nicht schon so erwachsen sein, dass wir uns keine falschen Vorstellungen mehr von der ''Liebe'' machen müssen?

Gucken wir uns doch lieber mal wieder realistisch unseren Alltag an - wie ''liebevoll'' geht es darin zu?

Aber mal ganz ehrlich, bitte !

Unsere TE hier, kann sich noch so sehr vormachen, verliebt zu sein - es ist aber doch wieder nur ihr ''Traum'' von Liebe, da sie diese Realität ja noch gar nicht kennt. Sie hat noch keinen Tag und keine Nächte mit dem Mann verbracht - nichts, das sie verbindet, so dass sie gemeinsame Interessen zu vertreten hätten, die die Liebe gedeihen lassen würde. Worauf zum Beispiel, kann sich der Mann schon freuen, sobald sie eine richtige Beziehung eingingen?

Auf ihre 3 Kinder? Auf die Sorge, eine Familie unterhalten zu können - neben den anderen Sorgen, die er sicher auch noch hat?

Also, wer sich hierbei vorstellt, die beiden lieben einander, liegen abends einträchtig und verschmust nebeneinander beim Fernsehen, während die 3 Kinder das Abendbrot bereiten, kann nur mein ''Zwilling'' sein. Achso... ich vergaß ja noch den überflüssigen Ehemann - klar, dass der nun stört - also, wohin mit dem?

Ja, wer überhaupt noch denkt - dem kann ich sagen - ohne Scheu - der denkt falsch und völlig daneben. Tut mir auch leid.

Aber irgendwann muss jeder von uns mal das Träumen sein lassen und sich den wirklich wichtigen Dingen des Lebens widmen. Jeder für sich, weiß, was das ist. Und wie sich das anfühlt ~

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni um 16:04
In Antwort auf gabriela1440

sollten wir nicht schon so erwachsen sein, dass wir uns keine falschen Vorstellungen mehr von der ''Liebe'' machen müssen?

Gucken wir uns doch lieber mal wieder realistisch unseren Alltag an - wie ''liebevoll'' geht es darin zu?

Aber mal ganz ehrlich, bitte !

Unsere TE hier, kann sich noch so sehr vormachen, verliebt zu sein - es ist aber doch wieder nur ihr ''Traum'' von Liebe, da sie diese Realität ja noch gar nicht kennt. Sie hat noch keinen Tag und keine Nächte mit dem Mann verbracht - nichts, das sie verbindet, so dass sie gemeinsame Interessen zu vertreten hätten, die die Liebe gedeihen lassen würde. Worauf zum Beispiel, kann sich der Mann schon freuen, sobald sie eine richtige Beziehung eingingen?

Auf ihre 3 Kinder? Auf die Sorge, eine Familie unterhalten zu können - neben den anderen Sorgen, die er sicher auch noch hat?

Also, wer sich hierbei vorstellt, die beiden lieben einander, liegen abends einträchtig und verschmust nebeneinander beim Fernsehen, während die 3 Kinder das Abendbrot bereiten, kann nur mein ''Zwilling'' sein. Achso... ich vergaß ja noch den überflüssigen Ehemann - klar, dass der nun stört - also, wohin mit dem?

Ja, wer überhaupt noch denkt - dem kann ich sagen - ohne Scheu - der denkt falsch und völlig daneben. Tut mir auch leid.

Aber irgendwann muss jeder von uns mal das Träumen sein lassen und sich den wirklich wichtigen Dingen des Lebens widmen. Jeder für sich, weiß, was das ist. Und wie sich das anfühlt ~

zumal der Typ auch nicht wirklich will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Geht er mir fremd???
Von: noname94
neu
31. Mai um 23:10
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen