Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Liebt mich meine Affäre?

Letzte Nachricht: 13. Mai 2010 um 13:56
N
nyx_11975960
12.05.10 um 22:57

Hallo,

es sieht schwer danach aus, dass sich meine Affäre in mich verliebt hat. Aber sich bin ich mir auch nicht!!
Ich bin nicht verliebt.

Wie soll ich mich verhalten?

Hoffe ihr könnt' mir helfen.

Mehr lesen

N
nyx_11975960
13.05.10 um 9:47

Hmm ???
Also, nicht stänig auf sms anworten. Oder wie meinst du das?

Zur Zeit sehen wir uns nicht. Und ansprechen möchte ich die Gefühlnummer auch nicht, könnte ja auch nach hinten losgehen.

Es ist schon weit mehr als eine Affäre. Eher die Vorstufe einer Beziehung. Was hierzu noch fehlt, sind die Gefühle meinerseits, Zukunftsgedanken und die Öffentlichkeit. Sonst ist es quasi eine Beziehung die wor aber Gott sei Dank nicht als solche deffinieren.

Wir verstehen uns super. Also, Freundschaft ist dabei. Da kann ich mich doch einfach nicht nciht melden?!

Was meint ihr? Noch Tipps?

Gefällt mir

A
an0N_1254418499z
13.05.10 um 9:57
In Antwort auf nyx_11975960

Hmm ???
Also, nicht stänig auf sms anworten. Oder wie meinst du das?

Zur Zeit sehen wir uns nicht. Und ansprechen möchte ich die Gefühlnummer auch nicht, könnte ja auch nach hinten losgehen.

Es ist schon weit mehr als eine Affäre. Eher die Vorstufe einer Beziehung. Was hierzu noch fehlt, sind die Gefühle meinerseits, Zukunftsgedanken und die Öffentlichkeit. Sonst ist es quasi eine Beziehung die wor aber Gott sei Dank nicht als solche deffinieren.

Wir verstehen uns super. Also, Freundschaft ist dabei. Da kann ich mich doch einfach nicht nciht melden?!

Was meint ihr? Noch Tipps?

Auch schon erlebt..
Wenn Du die Freundschaft "behalten" willst, fange schnellstmöglich an alles romantische, sexuelle aus Euren Kontakten (auch SMS!) zu verbannen!!
Trefft Euch, quatscht, lacht, telt, antworte auf seine SMS aber NUR freundschaftlich!!!!!
Reagiere garnicht auf annäherungsversuche seinerseits, bleibe höflich, nett, gut gelaunt, spiele keine Spiele! Sonst wird es in Zukunft 100% garnicht mehr möglich sein freundschaftlichen Kontakt zu haben weil er mit Dir nur noch seine eigenen verletzten Gefühle und die damit zusammen hängenden Enttäuschungen verbindet!
Bsp.: er schreibt vllt per SMS:"freu mich sehr auf den Kino-Abend heut mit Dir, küsse Dich!" Du schreibst zurück."Hey! Freu mich auch total aufs Kino, wird bestimmt witzig! Treff mich danach übrigens noch mit ner Freundin..aber wie wärs sonst next week mit nem Kaffee!?LG " ..so in etwa Dann schnallt ers schon, ohne dass es peinlich wird!!!
Am wichtigsten: NIE WIEDER SEX ODER KÜSSEN!

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
rsrdan_12856270
13.05.10 um 13:56

Konsequenz
Aus eigener Efahrung...

Sobald du dir sicher bist das dein Beziehungspartner Gefühle hat, die du nicht erwiedern kannst, sag es ihm.
Darauf zu warten, dass sich bei dir ein "verliebt sein" einstellt, oder nicht ist ein quälendes Spiel für ihn.

Da es ja um eine Affäre geht, nehm ich mal an das du bereits
einen festen Partner hast. Wenn dem so ist musst du es sowieso beenden wenn du dir sicher bist, dass du bei deinem Partner bleiben willst. Alles andere ist niederträchtig.

Je länger du so eine ungleiche Situation aufrecht erhältst, desto belastender und quälender wird es.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige