Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt mich Freundin noch?

Liebt mich Freundin noch?

30. Dezember 2014 um 1:30

Ich hoffe,dass sich hier jemand etwas in meine Lage versetzen kann. Ich bin 20 Jahre und meine Freundin jetzt fast 21 und wir sind seit Ende 2012 zusammen. Wir hatten immer eine glückliche Beziehung mit ganz normalen Streitigkeiten,manchmal schlimmer und manchmal weniger schlimm. Meine Freundin ist seit ca 3 Monaten nicht mehr so wie ich sie kenne. Vor 2 Monaten hatten wir einen krassen Streit und ein paar Tage später war sie hier und hat sich vergessen bei Facebook auszuloggen und als ich an meinen Pc ging war ein Fenster offen mit einem anderen Kerl wo ich Dinge lesen musste die mir richtig Nahe gingen. Sie schrieb zu ihm Baby und Schatz mit Herzchen und Kuss-Smileys usw... Ich hab sie damit vor 2 Monaten konfrontiert und sie hat sich dafür bis heute 1000 mal entschuldigt und geschworen dass da nichts lief und sie sich 2 mal getroffen hätten um zu reden. Es hat lange gedauert aber ich glaube ihr das mitlerweile.Sie schreibt zwar noch mit ihm allerdings nicht so oft und wenn da nur gewöhnliche Sachen wie "Wie geht es dir" usw...(so wie ich das mitbekommen habe,bestätigen kann ich es nicht). Auf jeden Fall ist sie anders als damals,sie schreibt mir kaum noch,immer muss ich sie anschreiben,sagt mir keine Gute Nacht mehr oder es kommt kein Kuss mehr von ihrer Seite und ganz selten ein "Ich liebe dich". Ich hab sie schon ein paar mal darauf angesprochen und sie sagt,es würde nicht an mir liegen dass sie zurzeit so ist sondern an der Arbeit usw... Sie muss echt viel arbeiten aber deshalb muss man seinen Freund doch nicht vernachlässigen oder? In den letzten 3 Monaten hatten wir kaum Sex weil sie einfach nicht will... Und jetzt kommt das was mich am meisten verwirrt,sie kam in diesem Monat 2 mal total betrunken von einer Freundin zu mir und in dem betrunkenen Zustand ist sie total anhänglich. Sie hat mir in einer Nacht 100 mal gesagt,dass sie mich liebt und dass wir uns total vernachlässigt haben,der Sex war auch richtig gut,so wie wir es lange nicht mehr hatten und sie hat sich wirklich total an mich gekrallt als würde ich gleich für immer fort sein oder sowas in der Art(das ist diesen Monat 2 mal so passiert). Alle meine sexuellen Bedürfnisse wurden erfüllt und die Sorgen und Gedanken waren plötzlich wie weggeblasen. Am nächsten Tag konnte sie sich kaum noch dran erinnern und nach 2-3 Tagen war es wieder wie ich es kenne,sie schreibt kaum,macht lieber was mit Freunden,küsst mich kaum noch und ich weiß einfach nicht wieso und was das soll weil sie ja immer sagt,dass alles gut ist und ich nicht so eifersüchtig sein soll. Auch wenn ich sie frage,ob ich mal bei ihr schlafen kann kommt meistens eine Ausrede oder der Satz" Ich mag das nicht so wenn ich arbeiten bin und du dann alleine bei mir bist". Ich habe zurzeit keinen Job,habe im Sommer mein Fachabi gemacht und suche Halbtagsjob zurzeit bis ich einen Studienplatz habe. Damals hat es sie aufgeregt dass ich nie mal zu ihr kommen wollte auch wenn sie es generell bei mir lieber da wir in ihrem kleinen Zimmer und in ihrem Dorf nicht wirklich was machen können. Damals hat sie mich auch öfter gefragt ob ich mit ihr in einen Club möchte,aber in letzter Zeit ist sie nach der Arbeit fast nur noch bei Freunden oder will alleine mit ihrer Freundin feiern,ich trau mich auch nie wirklich zu fragen ob ich mitkommen kann. Wenn sie hier ist ist alles teilweise normal und wir reden und lachen auch,machen Späße,es fehlt halt nur die Anhänglichkeit,die bei ihr vorher immer da war,noch im Frühjahr war sie manchmal sogar 5 Tage am Stück hier und wollte kaum weg und jetzt nur noch 2 Tage(wenn überhaupt). Letztens haben wir die Sims an der Ps3 gespielt und sie hat eine Familie neu gegründet mit 3 Figuren,Sie,eine kleine Tochter und mich. Sie hat meinen Nachnamen sogar für ihren Sims benutzt(also so als wären wir verheiratet und sie hat mich gefragt wie wir denn unsere Tochter in dem Spiel nennen sollen) das hat mich irgendwie voll gefreut und mir Hoffnungen gegeben. Mitlerweile bin ich mir sicher,dass mit diesem Typen nichts lief und ich tue wirklich alles für sie was ich kann,gebe ihr mein letztes Stück von der Pizza wenn sie noch Hunger hat oder streichle sie,was sie wirklich liebt und sie sagt dass sie noch keinen Freund hatte der das so sanft und zärtlich konnte. Aber ich kann mir einfach nicht erklären warum sie dann so oft so abwesend ist und mir keine Gute Nacht mehr schreibt. Ich verlange das ja nicht jeden Abend aber es kommt halt fast gar nicht mehr von ihr.Sie hat mich auch oft markiert auf Facebook wenn wir einen Film zusammen geguckt haben und ich habe ihre ganzen Freunde seit 2-3 Monaten nicht gesehen wo ich immer den Gedanken habe,dass sie denen erzählt hat,dass es mit uns wohl nicht mehr so ist(ist nur mein Gefühl) Habe ihr zu Weihnachten ein Armband geschenkt mit unseren Namen drauf und dem Datum,wo wir zusammen gekommen sind und sie hat sich total gefreut und sich auch am nächsten Tag nochmal bedankt und geschrieben,dass ich so süß bin und so. Was kann ich machen,ich hab Angst ihr das so zu sagen wie ich es jetzt hier geschrieben habe.Ich liebe sie total und seitdem das passiert ist mit diesem Kerl,bin ich total eifersüchtig und habe sehr oft Abends ein ungutes Gefühl,habe oft Alpträume und kann nichts essen weil ich wirklich jede Sekunde an sie denken muss. Bevor das passiert ist hatte ich kein Problem sie mal für eine Woche nicht zu sehen aber zurzeit fällt es mir schwer wenn ich sie selbst 2 Tage nicht sehe und ich hab das Verlangen ihr ständig zu schreiben. Ich bin ein sehr negativ denkender Mensch und steigere mich total in etwas hinein und vielleicht ist ihr das alles nicht so bewusst auch wenn ich es ihr schon manchmal gesagt habe. Morgen ist ja Silvester und wir sind in eine Halle eingeladen mit mehreren Leuten wo auch richtig gefeiert mit Alkohol und so weiter und da werden auch alle ihre Freunde sein und ich bin mal gespannt ob sie abwesend ist oder was ihre Freunde sagen und ob sie mein Armband trägt. Ich hab irgendwie das Gefühl dass jemand kommt von den Freunden der sagt "Ich dachte ihr seid nicht mehr zusamen" oder irgendwie sowas in der Art aber wie ihr seht steigere ich mich wieder zu sehr hinein. Das Letzte was ich noch erwähnen wollte ist,dass sie eifersüchtig ist wenn ich mit anderen Mädchen schreibe,sie löscht sogar die Kontakte und schreibt die an warum sie mir Bilder von sich schicken würden usw... deshalb weiß ich nicht was Sache ist weil ein paar negative Sachen da sind die vorher nie da waren und auch welche die positiv sind wo ich einfach nicht weiß wo ich gerade dran bin. Sie hat auch zu mir gesagt dass ich ihr nicht peinlich bin gegenüber ihren Freunden. Aber was hat sie dann? Ich hoffe einer von Euch hat bis hierhin gelesen und kann mir Rat geben,weil ich diesen Menschen nicht verlieren will und wenn ich das tue,weiß ich,dass ich ziemlich abrutschen werde gefühlsmäßig,weil ich noch nie ein Mädchen so geliebt habe wie sie.

Mehr lesen

30. Dezember 2014 um 9:08

Beziehung ist vorbei
Also für deine Freundin ist die Beziehung vorbei. Sie hat abgeschlossen und evtl. fehlt ihr der Mut es dir zu sagen. Sie hat dich noch am "Bein" hängen und erhofft sich das du schluss machst. Ihre Freunde werden davon nicht wissen, ausser ihre beste Freundin oder so. Wenn sie mit dem Kerl so geschrieben hatte, schreibt sie weiterhin noch so und sagt es dir nicht. kann gut sein das sie den schritt zu dem neuen noch nicht wagt weil sie ihn erst richtig kennenlernen möchte.

Beende es bevor sie es beendet und du als der depp da stehen wirst.

ich musste sowas mit meinem ex mitmachen. hatte auch den verdacht das er ne andere hat. und als es soweit war sagte er nur: denkst du etwa ich mach mit dir schluss bevor ich ne neue hab? nachher bin ich single und hab keinen sex.

ich bin vorsichtig geworden und sobald mir eine veränderung auffällt rede ich ihn darauf an ohne rücksicht auf ihn. es geht dabei um mich. und nimm dir das zu herzen, es geht um dich!

trotzdem alles gute für silvester und 2015

lg
bellalein :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 11:10

Hmm
ich war in der selben Situation wie deine Freundin. Wollte immer mehr Zeit mit Arbeitskollegen verbringen.. nutzte jede Gelegenheit aus. Schrieb heimlich mit einem Arbeitskollegen und traf mich mit ihm.. (lief aber nichts). Als dieser uninteressant wurde, war ich zu meinem Ex wieder ok... aber da wusste man ja schon dass was nicht passt wenn es mal so weit kommt. Dauerte ein halbes Jahr bis ich wieder mit einem anderen schrieb.. wir trafen uns.. gingen spazieren und irgendwann passierte es. Wir küssten uns... es was sooo schön. Mein Ex motzte mich am nächsten Tag wiedermal an und ich nutzte die Gelegenheit um alles zu beenden. Ich blieb auch lange noch bei ihm obwohl ich innerlich schon abgeschlossen hatte.. warum? Ich hatte angst dass ich die Entscheidung bereue.. und er tat mir furchtbar leid. Aber Gefühle hatte ich keine mehr. 0.... nichts! Wollte es nur vorher nie ganz einsehen und blieb halt einfach bei ihm. Naja der 2. Mann mit dem ich damals Kontakt hatte, ist heute mein Mann und Vater meines Sohnes. Also ich glaube nicht dass das nochmal die große Liebe wird.. sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 19:29

Danke.
Danke für die Antworten...
Ja,damals haben sich ihre Eltern getrennt und ihr Vater hat viel getrunken,da war sie aber erst so ca 10 Jahre alt.
Vorhin hat sie mir geschrieben,dass das Silvester mit ihrem Kollegen nicht klappt weil zu wenig Leute kommen und jetzt haben wir nichts wo wir hingehen können,ich hoffe dass es keine Ausrede ist um zu vermeiden dass mich ihre Freunde bei ihr sehen.

Sie hat mir vorhin geschrieben,dass sie mit mir reden will,da sie in letzter Zeit ihre Laune oft auf mich abschiebt.
Ich hab echt Angst wenn sie anfängt zu reden weil ich wirklich nicht hoffe,dass sie Schluss machen will oder mir die Dinge erzählt an die ich immer wieder denken muss.

Ich bin richtig aufgeregt und nervös wie der morgige Tag ablaufen wird und habe auch Angst vor der Situation.
Sie hat mir immer gesagt,dass da nichts war und das auch deutlich und nicht mit abwesender Stimme.
Trotzdem träume ich oft davon.

Ich könnte danach wahrscheinlich keine Freundschaft mehr zu ihr aufbauen da es mir fertig machen würde,wenn sie bei Facebook postet das sie in Clubs ist oder so.
Vielleicht mach ich mich auch viel zu verrückt deshalb weil sie oft verschlossen ist aber wenn der schlimmste Fall eintrifft dann werde ich richtig Probleme bekommen,habe die letzte Zeit auch manchmal geweint deshalb obwohl ich gar nicht der Typ dafür bin aber tut so weh keine Klarheit zu haben.
Am Telefon hat sie sogar geweint und mir ins Ohr geschrien,dass ich ihr Glauben soll.
Das kann doch nicht alles gespielt sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen