Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt mein Freund mich noch?

Liebt mein Freund mich noch?

5. Juli 2008 um 8:44

Hay Liebe User.. Sorry das ich auch so ein Thema aufmachen muss aber mich quält etwas seid gestern Abend... Mein Freund und ich sind seid 9 Monaten zusammen.. Sicher die lengste Beziehung die ich jemals hatte.. Der Grund, ich wurde mit 12 Jahren Sexuell misshandelt.. Ich habe seid dem das Vertrauen in die Männer verlohren und immer nur verarscht.. Auf jedenfall lief es mit meinem jetztigen Freund eigentlich immer gut.. Es gab in einer gewiessen Zeit schon des öfteren Streit.. Aber nur weil wir beide in der Ausbildung sind und Diplomprüfungen hatten.. Aber das hatte sich auch wieder eingeränkt.. Sonst lief es eig. fast immer sehr gut... Doch...

ich habe eine Gehirnerschütterung und an der rechten Seite des Körpers starke Prellungen (hatte einen Unfall).. Ich darf nich raus und hoffte das mein Freund gestern Abend zu mir kommt... Und er is auch gekommen.. Doch er war sehr merkwürdig.. Er wollte mich nicht richtig Küssen.. Also er hat sich nich geweigert, sondern er sah so aus als hätte er schuldgefühle... Als wir in die Wohnung gingen legte er sich aufs Sofa machte platz für mich und ich legte mich auch hin..

Er hatte mich nicht mehr so berührt wie früher.. Als hätte er Angst vor der Nähe.. Plötzlich klingelte sein Handy.. Und es hörte nicht wieder auf.. Ständig kammen SMS und es klingelte.. Er regte sich total auf und sagte: Man wieso ruft die immer an, das nervt!!

Das gab mir fast den rest... Normalerweise schläft er dann auch bei mir, wenn er am nächsten Tag nicht Arbeiten muss.. Aber er stand so auf und sagte.. Ja ich muss heute Abend wieder gehen.. Meine Mutter geht morgen in ein Lager und irgendwie keine Ahnung was sie hat (er fing zu stottern an) will sie mich halt noch sehen und darum muss ich nach Hause.. Zum Abschied gab er mir so einen Speziellens Kuss.. (Für mich ist küssen das wichtigste und verräht ob man jemanden liebt oder was anderes möchte) auf jedenfall es war so ein Abschiedskuss.. Dann gab er mir nur noch einen auf die Stirn.. Denn er mir normalerweise immer nur dann gibt wenn er mich trösten will...

Als ich schlafen ging... tjooo hatte ich später im Schlaf die totalen miesen Träume.. Ich hab geträumt das er mich Betrogen hat.. Und es mir nicht getraut hat zu sagen.. Und das er sich wieder mit Ihr trifft und dann anfängt Gefühle für Sie zu entwickeln.. Er kannte sie irgendwie schon.. Und es kammen halt Gefühle... Und dabei hatte er sich immer wieder mit mir getroffen mir aber nichts gesagt.. Und plötzlich hatte er es mir erzählt.. Ich hab es immer wieder geträumt auch wenn ich Aufgewacht bin und danach wieder eingeschlafen..

Mittlerweile bin ich jetzt schon ganz früh aufgestanden da ich nicht mehr einschlafen möchte.. ich bin am Verzweiffeln.. Ich hab ihm ne SMS geschrieben und daraufhin einfach direkt angequatscht und auch meine vermutung gesagt... Doch er hat noch nicht zurück geschrieben..
Irgendwie habe ich das Gefühl dass ich damit recht habe... Ich Liebe Ihn und möchte ihn nicht verlieren... Für ihn habe ich mich so verändert.. Ich hatte z.B. einen Normalen BMI und ich habe für ihn dann 6/7 Kilo abgespäckt.. Habe weniger/Gesünder gegessen.. Nur noch Sport gemacht nix anderes mehr... Ich habe meine Angst vor nähe teilweise für ihn überwunden.. Das alles umsonst??

Ich weiss nicht mehr weiter ich will ihn nicht verlieren.. Was denkt ihr, bewarheitet sich mein Traum?

Mehr lesen

1. Dezember 2009 um 21:38

Hey du
ich glaube nicht, dass du dir da schon sorgen machen musst. ich würde einfach persönlich zu ihm hin gehen und ihn drauf ansprechen,dann kann er dir nicht ausweichen und du wirst schon an seiner reaktion sehen,was sache ist. aber ich persönlich würde das nicht zu ernst nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen