Forum / Liebe & Beziehung

Liebt mein Freund mich ? Bin ich ihm wichtig?

12. Januar um 20:32 Letzte Antwort: 13. Januar um 11:40

Ich hatte gestern ein Unfall ich wurde vom Auto angefahren und hatte Verletzungen und musste in KH behandelt werden. 
Ich habe meinem Freund als ich aufm Rückweg war davon erzählt. Also ich habe ihm eine Nachricht in WhatsApp geschrieben weil wir eine Fernbeziehung führen und ich ihn telefonisch nie erreiche. Er lebt in England und ich hier in Deutschland. Wir sind seit 3 Jahren ein Paar.
Als ich ihn von meinem Unfall erzählt habe hat er die Nachricht erst nach 3 Stunden gesehen. Er hat versucht mir anzurufen mit einem klingeln. Ich hatte nicht mal die Chance ranzugehen. Ich habe ihn daraufhin direkt gefragt ob es aus Versehen war und er meinte nein hat mich aber nicht zurückgerufen oder es noch mal versucht und mir geschrieben was los sei und was passiert ist und wie es mir geht und dann hab ich ihn direkt darauf geantwortet und er hat die Nachricht erst nach 10 Minuten gesehen Weil er zwischendurch immer wieder offline gegangen ist und nicht online war wenn er wirklich Interesse hätte hätte er mich doch erstens angerufen oder wenigstens online geblieben bis er alles weiß wie es mir geht was passiert ist stattdessen war ist er immer wieder offline. 

Ich habe schön länger das Gefühl das er mich nicht liebt weil er sich fast garnicht bei mir meldet.

sind meine Befürchtungen wahr? 

Mehr lesen

12. Januar um 20:44
In Antwort auf

Ich hatte gestern ein Unfall ich wurde vom Auto angefahren und hatte Verletzungen und musste in KH behandelt werden. 
Ich habe meinem Freund als ich aufm Rückweg war davon erzählt. Also ich habe ihm eine Nachricht in WhatsApp geschrieben weil wir eine Fernbeziehung führen und ich ihn telefonisch nie erreiche. Er lebt in England und ich hier in Deutschland. Wir sind seit 3 Jahren ein Paar.
Als ich ihn von meinem Unfall erzählt habe hat er die Nachricht erst nach 3 Stunden gesehen. Er hat versucht mir anzurufen mit einem klingeln. Ich hatte nicht mal die Chance ranzugehen. Ich habe ihn daraufhin direkt gefragt ob es aus Versehen war und er meinte nein hat mich aber nicht zurückgerufen oder es noch mal versucht und mir geschrieben was los sei und was passiert ist und wie es mir geht und dann hab ich ihn direkt darauf geantwortet und er hat die Nachricht erst nach 10 Minuten gesehen Weil er zwischendurch immer wieder offline gegangen ist und nicht online war wenn er wirklich Interesse hätte hätte er mich doch erstens angerufen oder wenigstens online geblieben bis er alles weiß wie es mir geht was passiert ist stattdessen war ist er immer wieder offline. 

Ich habe schön länger das Gefühl das er mich nicht liebt weil er sich fast garnicht bei mir meldet.

sind meine Befürchtungen wahr? 

Dass er die Nachricht so spät gelesen hat, ist Pech. Man weiß ja nicht vorher, was in der Nachricht steht und man ist ja auch nicht ständig am Handy.

Dass es nur einmal geklingelt hat, kann an der Verbindung liegen, haben wir auch häufig, mit Freunden aus Kanada.

Allgemein finde ich es saublöd, so etwas über WhatsApp mitzuteilen. Wichtige Dinge sollten nur telefonisch geklärt werden, damit Missverständnisse gar nicht erst entstehen.

Dann lieber warten. Ist ja nicht so, dass er vorbei kommen könnte, daher kommt es auf die paar Stunden mehr oder weniger nicht an.

Ob er dich liebt kann man an einem Beispiel nicht ausmachen aber ich glaube schon, dass Fernbeziehung nicht ewig halten und auch irgendwann ermüdend sind. Es sollte sich schon eher um einen begrenzten Zeitraum handeln oder beide müssen der Typ dafür sein und eben nicht klagen, wenn die Erreichbarkeit schwierig ist.

 

Gefällt mir

12. Januar um 20:53
In Antwort auf

Dass er die Nachricht so spät gelesen hat, ist Pech. Man weiß ja nicht vorher, was in der Nachricht steht und man ist ja auch nicht ständig am Handy.

Dass es nur einmal geklingelt hat, kann an der Verbindung liegen, haben wir auch häufig, mit Freunden aus Kanada.

Allgemein finde ich es saublöd, so etwas über WhatsApp mitzuteilen. Wichtige Dinge sollten nur telefonisch geklärt werden, damit Missverständnisse gar nicht erst entstehen.

Dann lieber warten. Ist ja nicht so, dass er vorbei kommen könnte, daher kommt es auf die paar Stunden mehr oder weniger nicht an.

Ob er dich liebt kann man an einem Beispiel nicht ausmachen aber ich glaube schon, dass Fernbeziehung nicht ewig halten und auch irgendwann ermüdend sind. Es sollte sich schon eher um einen begrenzten Zeitraum handeln oder beide müssen der Typ dafür sein und eben nicht klagen, wenn die Erreichbarkeit schwierig ist.

 

Ich hätte ihn zu gerne angerufen 
aber er geht nie ran 
selbst als er dann geschrieben hätte hättet er nochmal anrufen können oder 

Gefällt mir

12. Januar um 21:02
In Antwort auf

Ich hätte ihn zu gerne angerufen 
aber er geht nie ran 
selbst als er dann geschrieben hätte hättet er nochmal anrufen können oder 

Du hättest doch aber auch einfach zurück rufen können,  statt zu fragen ob der Anruf absichtlich war, oder ?
Da bricht doch niemanden ein Zacken aus der Krone.

Eine Beziehung ist doch kein Schlachtfeld, wo niemand keinen Schritt mehr machen möchte, als der andere.

Klingt für mich auch von deiner Seite aus nicht ganz liebevoll.

Wenn er schlecht erreichbar ist, schreibe ihm dass er dich bitte anrufen mag, wenn er das liest und es wichtig ist.

Wenn er anruft, dann erzählst du es ihm. Nach drei Jahren sollte man doch wissen, wie der andere tickt.
 

1 LikesGefällt mir

13. Januar um 11:40

Hast du ihn schonmal gefragt, warum er nie abhebt, wenn du anrufst? Das muss ja einen Grund haben und den kann nur er dir sagen. 

Wie oft habt ihr euch denn in den drei Jahren eurer Fernbeziehung tatsächlich gesehen? Wenn ihr euch kaum seht, ist es schon möglich, dass er eure Beziehung nicht mehr als verbindlich ansieht. Aber auch das musst du mit ihm selbst klären. 

Überleg dir, was dir diese Beziehung bringt, wenn ihr euch sowieso kaum seht, er mit dir nicht telefonieren möchte, sondern dir nur hin und wieder mal irgendwelche Nachrichten schreibt und überdies nicht für dich dasein kann, wenn du ihn brauchst, weil das einfach aufgrund der Entfernung nicht möglich ist. 

Aus meiner Sicht sind Fernbeziehungen etwas, das nur auf kürzere Zeit funktioniert. Wenn man Pläne hat, irgendwann in näherer Zeit mal zusammenzuziehen oder zumindest dass einer in die Nähe des anderen zieht. Auf Dauer hält es eine Beziehung nicht ohne Nähe aus. 

Gefällt mir