Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er sie? bin ich verblendet?

Liebt er sie? bin ich verblendet?

25. August 2011 um 2:01 Letzte Antwort: 1. November 2011 um 20:57

Habe meinen Freund von längerer Zeit beim gemeinsamen Erasmus im Ausland kennengelernt. Zwischen uns gab es sofort Anziehung es hat einfach gefunkt. Haben uns aber erst ziemlich am Ende kennengelernt und uns entschieden, da ich nach dem Erasmus nicht nach Deutschland zurückgekehrt bin, sondern in das Land in dem meine Eltern leben, erstmal keine feste Beziehung einzugehen. Es stand aber eigentlich schon vorab fest, dass er mich ein 3/4 Jahr später besuchen kommen wird und wir dann eine Beziehung eingehen und ich danach nach Deutschland komme, oder er zu mir.

Tja und in der Zwischenzeit lernte er in Deutschland, zuerst wohl durch einen ONS, eine Frau kennen, mit der er dann eine Affäre einging. Ich wusste darüber nichts genaues und konnte ihm eigentlich auch keine Vorwürfe machen, wir waren ja nicht zusammen.

Nach und nach fand ich aber heraus, dass er mit dieser Frau nicht nur eine Sexbeziehung unterhielt. Sie führten quasi sowas wie eine richtige Beziehung. Er hat ihr auch weder etwas von mir erzählt, noch von unserer "Vereinbarung". Sie brach dann irgendwann den Kontakt zu ihm ab, weil er sich durch die Gedanken an mich und an unser Wiedersehen wie er sagt, nicht auf sie festlegen wollte. Zudem bereitete es ihm wohl Kopfzerbrechen wie die Sache angefangen hat und mittlerweile bin ich soweit zu glauben , er will sich deshalb nur nicht eingestehen , dass er doch mehr von ihr wollte.

Schon damals wollte er ständig wieder den Kontakt zu ihr aufnehmen , warum auch immer, und irgendwann einigten sie sich wohl auf Freundschaft.

Er flog also zu mir und lebte bei uns. Man muss dazu sagen, dass meine Eltern streng sind und er nicht , ohne dass er mein fester Freund wäre, bei uns hätte übernachten dürfen. Trotzdem waren die 6 Wochen wunderschön. Aber auf unserem romantischsten Trip an einer schönen Stelle hat er Postkarten gekauft , genau 2 Stück. Eine schrieb er an seine Schwester und die andere an diese Frau!! Es hat mich unendlich verletzt , dass er ausgerechnet da an sie denken musste. Außerdem warum schickt man seiner ehemaligen Affäre eine Postkarte??

So, im Nachhinein habe ich herausbekommen, dass das Erste was er gemacht hat, als er zu Hause war , wieder Kontankt zu ihr aufnehmen war und sie unbedingt treffen wollte. Ich bin erstmal mit nach Deutschland gekommen. Mittlerweile bin ich soweit zu glauben, dass er seit er bei mir war weiß, dass er doch lieber sie hätte.

Aber nun hat sie auch wieder einen Freund!! Das heißt er hätte also sowieso keine Chance.

Zu Guter letzt hat sie jetzt den Kontankt zu ihm abgebrochen ohne dass er den Grund kennt und seitdem ist er am Boden zerstört und nur noch mies gelaunt. Ich vermute mal sie wird es für ihren Freund getan haben, was er nicht bereit war für mich zu tun !!

Ich glaube eigentlich schon, dass er mich liebt, aber das alles nur für eine Affäre??

Bin echt richtig down so langsam

Mehr lesen

25. August 2011 um 7:35

Die Katze spielt mit der Maus
Mach dir keine falschen Hoffnungen, ich denke, er kommt nicht von ihr los! Ich würde auf jeden Fall den Kontakt endgültig mit ihm abbrechen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2011 um 16:30

Er hat
ihr die Karte geschrieben, weil sie gesagt hat sie würde sich freuen. Es standen nur neutrale Sachen drauf, aber nichts von mir. Er hat nach dem Urlaub auch Bilder von uns hochgeladen die sie auch sehen kann, aber leider auch nur auf meinen Wunsch.

Er will nicht dass der Kontakt einschläft, weil er sagt sie sei ihm auch als Mensch noch wichtig,
Ich denke trotzdem dass er mich liebt, weil er ja mit ihr hätte zusammen kommen können , wenn er gewollt hätte, aber sich für mich entschieden hat.

Aber ich weiß nicht warum er sie dann nicht einfach mal vergessen und abhaken kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2011 um 20:57

Hallo Leute
tut mir leid dass ich diesen Thread nochmal rausholen muss, aber ich habe eine abschließende Frage.

Nachdem jetzt mehrere Monate Ruhe war und ich das Gefühl hatte unsere Beziehung festigt sich, haben mein Freund und das Mädel wieder Kontakt aufgenommen, weil sie wohl nicht mehr sauer ist und meinte sie sei nun bereit für eine normale Freundschaft.

Mein Freund ist glücklich und entschlossen diese "Freundschaft" weiterzuführen, egal wie ich mich dabei fühle. Er sagt als Mensch sei sie ihm wichtig, weil sie eine tolle Person sei, aber mehr wäre da nicht.


Jetzt meine abschließende Frage: warum ist ein Mann so versessen darauf eine Freundschaft zu einer ehemaligen Affaire zu pflegen? Ist das normal?

Es ist einfach nur anstrengend und ich bin wirklich kurz davor die Beziehung zu beenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram