Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich wirklich nicht mehr oder ist es eine schutzbehauptung?

Liebt er mich wirklich nicht mehr oder ist es eine schutzbehauptung?

4. Oktober 2011 um 18:24

hallo,

ich bräuchte mal meinungen von aussenstehenden...

es geht um meinen exfreund. und ich hoffe das sich jemand die zeit nimmt das alles zu lesen..

mit meinem ex und mir ist es jetzt seit 6 wochen ganz vorbei und haben auch keinen kontakt mehr.. zwischen uns ging es schon seit fast einem jahr bergab.. es fing damit an das wir ständig streit hatten, er ist dann irgendwann ausgezogen und ist zu seiner mutter gegangen aber gesehen haben wir uns trotzdem immer wieder und auch körperlichen kontakt...
irgendwann aber habe ich in seinem profil gesehen das er dort mit einer anderen schreibt und sich mit ihr getroffen hat..

ich habe ihn drauf angesprochen und er stritt es ab, es sei nur ne alte schulfreundin und er habe sich ja nicht alleine mit ihr getroffen..(klar das er es nicht zugibt)
das hat nicht aufgehört und irgendwann erklärte er mir das er kein bock mehr auf den scheiß hat und sich deshalb nach was anderem umgeschaut hat um mich zu vergessen weil es mit uns ja nicht gut geht... und durch diese sache kam natürlich immer mehr und mehr streit und er hat sich immer häufiger mit ihr getroffen..

es war zwei tage nach weihnachten oder davor,weiß es nicht mehr genau..da hat er dann schluss gemacht aber mich dann nochmal in den arm genommen.. ich konnte es nicht fassen und hab dann nochmal rausbekommen das er immer noch mit dem mädchen in kontakt ist und auch mit ihr zusammen kam..irgendwann meldete er sich wieder bei mir und sagte mir das es ihm alles so leid tut, er mich immer noch liebt und er mich zurück will.. ich habe ihm natürlich geglaubt und dann war für den moment alles gut aber nicht lange und es gab wieder streit und am meisten weil ich ihn immer und immer wieder das mit dem mädchen vorgeworfen habe.im streit ist er wieder gegangen und hat sich immer und immer wieder mit ihr getroffen.. er sagte mir er würde sich mit diesem mädchen nicht streiten und das sie viel zusammen lachen würden und er sich wohl fühlt..

das ganze ging die letzten monate immer so weiter aber ich war ja auch so blöd und hab das mitgemacht wie das andere mädchen auch..er sagte zwar immer wieder das er mich lieben würde und die liebe in seinem leben wäre aber trotzdem war alles so scheiße.. wir beide wollten zusammen eine familie haben und haben das auch geplant.. ich war sogar schon schwanger wovon er erst nichts wusste, habe angetrieben als ich das mit der anderen das erste mal erfuhr.. ich konnte es nicht vor allem weil ich in der ausbildung war und angst hatte dann alleine darzustehen weil alles so aussichtslos war.. das habe ich ihm 3 monate oder so verschwiegen.. naja, aber die ganze scheiße ging dann trotzdem so weiter..

irgendwann kam der zeitpunkt da war schon soviel zeit vergangen und er sagte mir wieder das er immer nur mich geliebt hat auch wenn er mir oder einer anderen was anderes gesagt hat und er wollte unbedingt das ich zu ihm komme aber erst wollte ich nicht und hab auch genug ausreden erfunden damit er aufhört mir zu sagen das ich kommen soll..hab sogar gesagt das ich kein geld hätte um zu ihm zu kommen..uns trennten fast 100 km war dann nicht so einfach.. aber er wollte es unbedingt und hat einen freund drum gebeten das die mich abholen können.. dann hab ich mich abends spät doch noch breitschlagen lassen und hab mich abholen lassen.. ich war ja trotzdem skeptisch und habe ihm nichts geglaubt.. es gab wieder mal stress wegen der anderen weil ich etwas gefunden habe das ein geschenk von ihr an ihm war und es hat mich total verletzt.. das war der heftigste streit den wir jemals hatten glaube ich..danach haben wir irgendwann nochmal geschrieben und vielleicht noch 2-3 mal gesehen dann war alles vorbei.. bevor wir uns nochmal gesehen hatten haben wir im internet geschrieben.. er sagte er würde mich noch lieben aber das er mir so weh getan hat (ist noch was anderes ausser mit der anderen passiert)
und das er mich deshalb nicht sehen könnte weil er sich selbst dafür hasst und das er sich immer noch ein kind mit mir wünschen würde,sehr sogar.. das er sich eben oft wünschen würde das ich bei ihm wäre und er mit mir ein normales leben leben könnte aber es nicht geht und alles im leben haben kann. daraufhin folgten ja tage in denen wir erstmal weiter geschrieben haben und dann von heute auf morgen kam nichts mehr aber irgendwie sagte mir etwas das was nicht stimmt..dann hab ich seine schwester angerufen um zu fragen ob sie mir was sagen kann und sie sagte mir auch was los war.. in einem gespräch mit ihr sagte sie mir auch das er mich lieben würde weil er es ihr gesagt hatte und das er immer meine bilder angeschaut hat wenn er bei ihr war... ich verstehe das ganze nicht.. so ich komm mal langsam zum ende denn das ist für mich jetzt das wichtigste... wir haben uns ja dann doch noch zwei mal gesehen obwohl ich wusste er ist mit ihr zusammen..sie war da im urlaub. ich war bei ihm und haben nicht wirklich über das geschehene gesprochen,hätte ja eh nur wieder ärger gegeben. er sagte mir er wüsste nicht ob er mich noch lieben würde irgendwann habe ich ihm gesagt das meine mutter gesagt hat, manchmal ist es eben so das zwei menschen sich lieben und trotzdem nicht zusammen sein können weil soviel passiert ist und kaputt gegangen ist und dann sagte er das es auch so wäre..ich habe ja bei ihm geschlafen wie andere male und als ich am nächsten tag ging hat er mich wie eine fremde gehen lassen sich nicht mal richtig verabschiedet und am übernächsten tag hab ich dann noch ein letztes mal mit ihm geschrieben und da sagte er das er mich nicht mehr lieben würde..ich fragte ihn ob er mich hassen würde und er sagte ja.. als ich ihn fragte ob da wirklich garnichts mehr wäre hat er nicht drauf geantwortet... ich weiß auch das er mit ihr zusammen geblieben ist und nicht schluss gemacht hat deshalb war ich so wütend das ich der anderen geschrieben habe und ihr von unseren letzten treffen erzählt habe aber sie glaubte mir nicht was ich nicht mal verstehen kann weil ich ihr schon öfter was gesagt habe und sie wusste das es stimmt..

im nachhinein weiß ich jetzt auch das ich viel selbst schuld habe das es überhaupt soweit kam mit der anderen denn ich bin ein sehr impulsiver mensch und er hat immer versucht den streit zu schlichten oder mir beim streit aus den weg zu gehen aber ich musste immer ein drauf setzen bis dann irgendwann das passierte.

natürlich ist es von ihm trotzdem nicht korrekt gewesen aber verstehen kann ich es doch auf einer art und weise.. ist ja auch klar das er lieber zu dem menschen geht mit dem er dann lacht und nicht streitet als seine zeit mit mir zu verbringen und nur zu streiten...

hab mich ja auch entschuldigt in einer mail und ihm gesagt das ich auch meine fehler habe und er nicht alles alleine schuld ist und es mir einfach nur leid tut.. ich hab ihm in den ganzen monaten so oft geschrieben und habe irgendwann immer eine antwort bekommen auch wenn er mit ihr war aber da wo ich mich ernsthaft entschuldige kommt nicht mal irgendwie schön das du es so siehst oder toll das du dich entschuldigt hast???
ich habe tagelang gewartet ob er antwortet und dann war ich so traurig drüber das nichts kam das ich nochmal geschrieben habe das ich kein bock mehr habe mich wegen ihm so fertig zu machen und das ich das so jetzt auch nicht verdient habe und das für mich damit jetzt schluss ist.. und ein paar tage darauf bekam ich eine nachricht von seinem profil aber habe gemerkt das er nicht der jenige war der das schrieb sondern sie... denn ich kenne seine schreibweise und die art wie er redet und schreibt und das hab ich auch geantwortet und es war wirklich sie.. es wurde diskutiert und am ende habe ich eine mail erhalten in der stand geh dein weg und wir unser denn wir lieben uns und das er sich löschen würde da ich ja ne stalkerin wäre und krank wäre dann mit MFG und den namen der beiden.. eine stalkerin bin ich definitiv nicht bei zwei mails und zwei anrufen oder??

hab mich mit der ganzen sache eigentlich schon abgefunden aber die frage die ich mir immer noch stelle ist, liebt er sie jetzt wirklich oder ist es so wie mir schon manch andere sagen.. das er mich wohl ahrscheinlich noch liebt aber er in dem ganzen kein sinn sieht wegen dem ganzen stress und er dann lieber mit ihr zusammen bleibt weil es dort nicht so einen stress gibt. und er vielleicht auch weiß würde er den kontakt halten und vielleicht nicht so fies und so plötzlich abbrechen würde das er dann weiß er würde sich wohl wieder auf mich einlassen.. denn zuletzt gab es kein streit.. er bedeutet mir ja eigentlich immer noch sehr viel aber hab eben auch nichts davon auf jemanden zu warten der nicht einmal mehr nach mir gefragt hat oder vielleicht auch doch egal bin,mein leben muss ja auch weiter gehen..
wenn ich meine geschichte mit dem vergleiche was ein psychologe über das verhalten von männern sagt dann ist es wohl noch eher liebe aber auch psychologen können sich bestimmt täuschen oder... naja das was hier steht ist ja nicht alles meiner geschichte..

ich hoffe jemand der auch erfahrung hat kann mir dazu was sagen.. vielen dank schon mal

Mehr lesen

4. Oktober 2011 um 18:39

Nun, es ist ganz einfach...
Offensichtlich liebt er dich nicht. Sonst wäre er mit dir und nicht mit ihr zusammen. Ganz einfache Geschichte. Wirklich geliebt, auch wenn er es sagte hat er dich vermutlich auch nicht, sonst hätte er dich nicht mit einer anderen betrogen, die bis heute seine Freundin ist. Wenn man wahrhaft liebt, verhält man sich nicht wie ein rücksichtsloses A****loch, betrügt und lügt.
Wahrscheinlich konnte er nicht wirklich mit dir abschließen, das Ganze wird noch einen gewissen Reiz gehabt haben. Doch was willst du mit so einem unsteten Menschen? Du kannst ihm nicht vertrauen, hast durch seinen Betrug dein Kind abgetrieben? Wieviel willst du ihm nachsehen? Mach einen Schnitt und versuche dich von ihm zu lösen. Er ist es nicht wert, steck' deine Energie in deine Ausbildung und wertvollere Menschen. Am Besten brichst du den Kontakt komplett ab, lass' ihn und seine neue Freundin in Ruhe. Das kostet dich alles nur unnötig Nerven. Sei gut zu dir selbst und schütze dich vor solchen Menschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper