Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich wirklich?

Liebt er mich wirklich?

17. Juni 2017 um 11:54

Hey ich hab mal eine Frage, würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich bin in einem Verein (Feuerwehr) und es gibt da einen jungen Mann  in dem ich mich verliebt hab... wir verstehen uns auch sehr gut. Er ärgert mich manchmal zum Spaß was er mit keinem anderen Mädchen sonst macht und mir gefällt das auch hihi.
Vor einigen Wochen sind wir nach einem Training mit einigen anderen Kameraden in unserem Feuerwehrhaus geblieben und haben gefeiert, sprich wir haben einiges an Alkohol konsumiert. Er und ich haben angefangen zu tanzen und dann sind wir nach draussen gegangen und haben uns lange geküsst. Es war sehr schön und ich habe ihn gefragt ob er das nur macht weil er betrunken ist und ob er sich am nächsten Tag daran noch erinnern wird. Er hat darauf gesagt er tut das nicht nur weil er betrunken ist und er wird sich daran erinnern. Nach einer Weile sind wir wieder reingegangen. Es war schon jeder müde und wir haben uns entschieden schlafen zu gehen. Zwei Stunden später wurden wir von ihm aufgeweckt und haben angefangen aufzuräumen. Ich hab ihn dann zur Rede gestellt und gefragt ob er es noch weiß. Er hat es bejaht und wir haben darauf hin ein langes Gespräch geführt. Er meinte er möchte zur Zeit keine Freundin weil er unter der Woche auf einer Universität ist (die sehr weit weg ist) und am Wochenende mit unserem Verein beschäftigt ist. Ich hab darauf gesagt, dass ich unter der Woche auch keine Zeit habe weil ich noch zur Schule gehe und lernen muss. Diese Diskussion ist noch ein bisschen weiter gegangen und er hat gesagt es tut ihm so leid und es ginge nicht. Aber er hat gesagt, dass er für mich auch etwas empfindet.
Am nächsten Tag war unser Verein zu einem Fest eingeladen. Wir sind hingefahren und haben wieder etwas getrunken. Ich diesmal nicht so viel aber er war nach einiger zeit wieder sehr betrunken. Wir sind nebeneinander gesessen und haben uns gegenseitig aufgezogen wie schon oft. Das passiert übrigens öfter auch im nüchternen Zustand :P. Er hat angefangen mir komplimente zu machen und mir gesagt er  sei so verliebt in mich und viel zu hübsch für ihn... ich wusste ich durfte ihm das nicht glauben weil er nicht mehr wusste was er sagt. Aber so einfach ist das nicht hihi. 

Vor drei Tagen haben wir wieder ein Training gehabt und es war schon ausgemacht, dass wir uns heute wieder volllaufen lassen xD. Es war echt lustig meine beste Freundin (wir sind übrigens die einzigen Mädchen) und ich haben so viel Spaß mit den anderen gehabt. Auf einmal bin ich voll müde geworden und bin immer wieder eingeschlafen. Meine beste Freundin hat dann zu mir gesagt ich soll mich ins feuerwehrauto liegen und schlafen. Das hab ich dann gemacht und eine Weile darauf ist er zu mir gekommen und hat mir ein teddybär gegeben ich hab im Halbschlaf gesagt ich bin kein kind mehr haha. Ich hab dann nur noch mitbekommen, dass er mir einen Kuss auf die Stirn gegeben hat. Am nächsten Tag war bei uns ein Feiertag und wir mussten marschieren, was für mich sehr schwer war, da ich noch ein bisschen Restalkohl im Blut hatte ^^. Danach sind er und ich wieder zurück ins Feuerwehrhaus gefahren um aufzuräumen. Wir hatten beide noch unsere Uniform an also haben wir  umgezogen. Als er mich in Unterwäsche gesehen hat, hat er mich angestarrt und gemeint das wäre provokant. Ich hab nicht gewusst was ich darauf antworten soll und hab einfach gegrinst. Wir haben angefangen zu Putzen und er hat mich immer wieder an der Taille berührt. Ich hab dann zu ihm gesagt wenn er so etwas macht, macht er mir immet wieder neue Hoffnungen. Darauf hat er geantwortet das wäre schlecht und sich dann zusammengerissen. Als wir fertig waren mit dem Aufräumen sind wir beide nach Hause gefahren. Gestern hatten wir wieder Training. Während des Trainings hat er mich immer wieder angeschaut (tut er zwar sonst auch, aber es war irgendwie anders) Wir haben uns alle danach was zu Essen bestellt und uns unterhalten. Er hat oft gelacht wenn ich was witziges gesagt habe, was er nicht immer tut. Es war als hätte sich irgendwas geändert. 
Er und ein paar andere Kameraden sind danach zu einer Geburtstagsfeier gefahren. Heute haben sie ein Foto in unsere Whatsapp-Gruppe geschickt wo er ein Mädchen küsst. Das hat sehr wehgetan...

Ich weiß nicht was ich tun soll. Auf der einen Seite weiß ich, dass ich loslassen soll auf der anderen Seite habe ich Hoffnung, dass er sich vielleicht doch noch umentscheidet und mit mit zusammen sein will. 
Das blöde ist: Er ist 22 und ich 16...
Meint ihr er ist wirklich in mich verliebt, oder ist er nur "verliebt" wenn er was getrunken hat? 

 

Mehr lesen

17. Juni 2017 um 13:12

ja, Du bist ihm zu jung.

Für mich klingt das heute zwar mehr als komisch, da Ihr in meinen Augen eh noch BEIDE sehr jung seid - aber Ich weiß, dass junge Männer sich manchmal anstellen, wenn ein Mädel noch unter 18 ist und sie zudem auch noch zur Schule geht.

Er sperrt sich dagegen und da wirst Du kaum eine Chance bei ihm haben. Und sich immer erst einen anzutrinken, das kann höchstens in den Alkoholismus treiben, was ja auch höchst dramatisch wäre.

Es ist in Ordnung, wenn er sich verantwortlich fühlt, und die Finger bei sich behält, bis Du dann bald mal 18 bist

lass es Dir gut gehen und genieße das Leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram