Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich überhaupt? Warum ist er eigentlich mit mir zusammeN?

Liebt er mich überhaupt? Warum ist er eigentlich mit mir zusammeN?

3. Januar 2009 um 17:02 Letzte Antwort: 3. Januar 2009 um 21:52

In letzter zeit frage ich mich immer häufiger aus welchen gründen mein Freund mit mir zusammen ist, mittlerweile immerhin schon fast 4 jahre. Er gehört zu den Männern, die der Meinung sind, dass der Mann das letzte wort hat, und eine Frau sich nach ihm richten sollte. Ich bin so aber überhaupt nicht, weil ich immer und überall meine Meinung vertrete, und auch möchte dass darauf Rücksicht genommen wird. Aus diesen Gründen geraten wir auch häufiger mal aneinander. Wenn er danach mit einem seiner Kumpels telefoniert, redet er echt nicht nett über mich, was mich ziemlich verletzt und beleidigt... ich will nicht wissen was er alles schon gesagt hat, von dem ich nichts mitbekommen habe.

was hält ihn bei mir? wie oft hat er mir schon gesagt, dass ich einfach nur anstrengend bin und ich ihn mit meiner Art nerve. warum geht er dann nicht einfach? als ich ihn das einmal gefragt habe, hat er erst nichts mehr gesagt und mich dann gefragt, ob ich die Frage ernst meine, und dass er bei mir wäre, weil er mich lieben würde. Aber wie kann er eine Frau lieben, die ihn anscheinend so dermaßen aufregt?!
Manchmal überlege ich auch, weshalb ich noch bei ihm bin,Warum ich mir seine art weiterhin antue. als ich ihn kennen gelernt habe, hätte ich niemals gedacht, dass wir so lange zusammen bleiben. Es hat von Anfang an nicht gepasst. Aber obwohl er mich auch wütend gemacht hat, hat mich seine selbstgefällige und arrogante Art zusammen mit seinem Charme am Anfang ziemlich gereizt. und für mich war es eh am Anfang alles nur ein "Spiel", weil ich fest davon überzeugt war, dass er mich sowieso fallen lassen würde. und wenn nicht, so wollte ich ihm irgendwann den Laufpass geben. Aber so war es nicht, und irgendwann hab ich mich wirklich in ihn verliebt und war lange zeit auch trotz unserer Streitereien glücklich mit ihm. Aber jetzt bin ich an einem Punkt, wo ich einfach an allem zweifel....

Mehr lesen

3. Januar 2009 um 17:04

Nun , stell...
...dir doch mal lieber die Frage warum DU mit IHM noch zusammen bist

Warum lässt du dir das denn bieten ???????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 17:13
In Antwort auf lelia_11906534

Nun , stell...
...dir doch mal lieber die Frage warum DU mit IHM noch zusammen bist

Warum lässt du dir das denn bieten ???????????

Ich weiß es selber nicht...
villeicht weil ich ihn liebe...
villeicht weil es eben auch noch andere seiten gibt in unserer Beziehung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 17:26

Ich hab auch schon
daran gedacht, dass er villeicht nur aus gewohnheit oder so noch bei mir ist.
aber eigentlich möchte ich mal behaupten, dass das leben für ihn einfacher wäre ohne mich. sex kann er schließlich auch woanders herbekommen, wenn es darum geht. und ansonsten mache ich nichts für ihn von deinen oben aufgezählten Sachen. Das kann er schön alles alleine machen, ich hab schließlich genug zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 17:51


es ist ja nicht so, dass er einen schlechten Charakter hat. Wir passen einfach nicht zusammen und können beide damit nicht richtig umgehen. es ist ja nicht so, dass ich immer korrekt handel. ich hab auch schon vieles provoziert was nicht hätte sein müssen, einfach um nicht klein bei zugeben.
und meinst du nicht, dass in der ganzen zeit wo wir schon zusammen sind, sich nichts neues ergeben hätte für ihn, wenn er es wollen würde?
egal wo wir hingehen,meistens wird er von irgendwelchen Weibern angemacht
seine früheren Beziehungen liefen auch besser als unsere, und trotzdem hat keine länger als ein halbes Jahr gedauert. und zwar weil ER schluss gemacht hat. ( und dass weiß ich 100% dass es so ist) warum er schluss gemacht hat weiß ich allerdings nicht.
und noch was, was ich nicht verstehe, wenn andere schlecht über mich reden, dann verteidigt er mich jedes Mal, zb. eine zeitlang wollten seine Eltern die Beziehung von uns nicht, und er hat sich aber jedes Mal auf meine Seite gestellt, und mich in Schutz genommen, obwohl seine Eltern ihm sehr viel bedeuten. Aber auf der anderen Seite redet er dann eben wieder so schlecht über mich vor seinen Kumpels wenn er sauer ist.

es ist einfach...ich verstehe es alles nicht, ihn verstehe ich nicht, und mich nicht und unsere ganze beziehung und überhaupt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 18:02

Wenn ich das wüsste,
dann wäre ich einen gewaltigen Schritt weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 18:06

Nein
ernsthaft darüber geredet haben wir noch nicht. ich hab ihm mal gesagt, was dass soll, und dass es mich beleidigt, und er damit aufhören soll. aber darauf meinte er nur, dass ich ja auch nur dass tun würde was ich will, und nicht auf seine Wünsche/Meinung... hören würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 18:23

Wie meinst du dass mit den konsequenzen?
die konsequenz wäre, dass ich wieder single wäre, niemandem eine rechenschaft schuldig wäre, mir viel streit sparen würde, tun und lassen kann was ich will ohne vorher lange diskussionen über mich ergehen zu lassen. ausserdem würden viele schlaflose nächte, in denen ich mich über ihn aufgeregt habe, und an seiner Liebe gezweifelt habe, der Vergangenheit angehören.
hört sich für mich alles ziemlich gut an...
aber die Kehrseite wäre eben, dass ich nicht mehr mit ihm zusammen wäre, und ihn sehr vermissen würde, und dass allein hat bisher eigentlich ausgereicht, dass ich mich nicht weiter mit Trennung beschäftigt habe. ich hab keine Angst vor dem allein sein, dass ist überhaupt nicht mein Problem. Ich hab nur Angst ihn zu verlieren. so dumm es sich für mich selber anhört, aber es ist einfach so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 18:58

Aber wieso redet er nicht einfach mit mir darüber?
wenn ich ihn danach frage, tut er immer so als wenn alles bestens wäre....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 19:37

Stimmt schon,
ich bin oft wütend und traurig wegen ihm und würde ihn am liebsten an die Wand klatschen. aber trotzdem bin ich irgendwie nicht bereit alles zu beenden. villeicht luegt es auch daran, dass ich mich nicht von ihm klein gemacht fühle. wenn er so scheiße zu mir ist, bin ich nur wütend und sauer. und im nachhinein eben oft traurig, weil ich nicht verstehe, wieso wir es nicht auf die Reihe mit uns kriegen. aber ich habe durch ihn nie irgendwelche Selbstzweifel an mir bekommen. das einzige was ich mich eben frage, wenn er mich wirklich liebt, warum er sich dann nicht zurück nimmt. aber auf der anderen seite kann ich mir die Frage auch selber stellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 19:58

...
denk an die zeit, die du verlierst bei all den zermürbenden gedanken und streitigkeiten.
es ist ein trugschluss zu gauben, dass man nichts besseres findet. etwas besseres wie ihn findet man alle mal. aber vielleicht wäre dir das auch zu langweilig.
ich hatte auch jahrelang eine schmerzhafte bezeihung und bereue jetzt, dass mir so viel wichtige zeit verloren gegangen ist.
überleg mal 4 jahre seid ihr nun schon zusammen und es ist nicht besser geworden. du hast von anfang an gewusst, dass ihr nicht zueinander passt. also was hält dich.
es wird nicht besser, wenn du bleibst. ein gutgemeinter rat aus erfahrung
tapetenwechsel wäre günstig für dich. du musst dich erholen. und dann vergiss ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 20:19
In Antwort auf walda_12468404

...
denk an die zeit, die du verlierst bei all den zermürbenden gedanken und streitigkeiten.
es ist ein trugschluss zu gauben, dass man nichts besseres findet. etwas besseres wie ihn findet man alle mal. aber vielleicht wäre dir das auch zu langweilig.
ich hatte auch jahrelang eine schmerzhafte bezeihung und bereue jetzt, dass mir so viel wichtige zeit verloren gegangen ist.
überleg mal 4 jahre seid ihr nun schon zusammen und es ist nicht besser geworden. du hast von anfang an gewusst, dass ihr nicht zueinander passt. also was hält dich.
es wird nicht besser, wenn du bleibst. ein gutgemeinter rat aus erfahrung
tapetenwechsel wäre günstig für dich. du musst dich erholen. und dann vergiss ihn.


aber auch nicht schlechter...

für mich geht es nicht darum, dass ich denke, ich bekomme sonst keinen ab, oder es gibt keinen besseren als ihn. mir ist schon klar, dass es genug Männer gibt, mit denen es wesentlich einfacher ist. aber ich liebe IHN und ich will einfach nur, dass wir beide ein bisschen mehr auf den anderen zu gehen, das ist alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2009 um 21:52


was meint er denn zu eurer beziehung? wie ist seine meinung?
er muss doch auch merken, dass es nicht gut läuft zwischen euch?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest