Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich oder was?

Liebt er mich oder was?

5. September um 14:22

Zu mir ich bin 20 Jahre alt habe aus einer früheren Beziehung eine 2 Jährige Tochter und bin von meinen jetzigen Freund schwanger. Das Baby kommt Ende November. Jetzt ist es so er hat in seinem Land (Pakistan) einen 6-Jährigen Sohn mit seiner Ex-Frau oder noch Frau. Und immer wieder erwische ich ihn beim Lügen sozusagen. Er meinte dort muss man 3 mal etwas unterschreiben oder sagen damit sie wirklich geschieden sind aber er hat es nur einmal gemacht an anderen Tagen meint er er hat es schon gemacht 3 mal. Er hat in letzter Zeit sehr viel telefonischen Kontakt zu seiner Ex-Frau und ich verstehe es wegen dem Sohn, aber ich bin der Meinung das er mit dem Sohn selber reden kann, dennoch nur mit der Frau redet. Natürlich verstehe ich nicht um was sie reden und niemand von seiner Familie weiß von mir und auch nichts von dem Baby was mich auch sehr verletzt. Wir kennen uns nur ein Jahr er hat mir am Anfang gesagt er liebt mich und war total gut zu mir nur mit der Zeit hat er es seit Monaten nicht mehr gesagt der Sex ist auch einfach schnell vorbei und geschlafen wird nur noch das jeder auf seiner Seite liegt. Wenn wir mal Diskutieren meint er immer hier kann er nicht leben er ist seit 5 Jahren in Deutschland. Ich fühle mich als zwischen Lösung, da er nur hier her gekommen ist weil es in seinem Land Probleme gab und jetzt wird es nicht mehr lange dauern bis das Problem beseitigt ist und dann habe ich einfach Angst das er zurück geht zu seiner alten Familie. Es geht mir nicht um die Kinder ist klar das er dazu Kontakt braucht es geht mir aber darum wie er mich manchmal da stehen lässt und ich nicht mal weiß ob er jetzt wirklich richtig geschieden ist, aber er hat die Scheidungspapiere vor liegen bei mir aber was meint er dann mit 3 mal machen müssen? Immer wenn ich mit ihm reden möchte blockt er ab oder ignoriert mich. Ich habe auch erfahren dass es dort normal ist seine Cousine zu heiraten was er auch getan hat weil es seine Mutter so wollte dabei ist der Sohn entstanden und seit dem ich das weiß ( seit 2 Tagen erst) habe ich sowieso viele Gedanken im Kopf da ich das total widerlich finde das habe ich ihn auch gesagt. Ich möchte mich dennoch mit dem Gedanken abfinden aber weiß nicht woran ich bei ihm bin. Meinen Klamotten stil mag es er nicht das hat er meiner Cousine gesagt und ich bin halt nicht die Frau die sich schminkt oder immer was schickes anzieht vor allem in der ss sollte es ja bequem sein für mich, ich denke jedoch das er deshalb so komisch manchmal ist. Seit 2 Tagen redet er auch nicht mehr mit mir. Er setzt sich auf der couch weiter weg von mir und versucht nicht mal mit mir normale Sachen zu bereden. Ich frage mehrmals ob alles gut ist er meinte ja. Wenn ich frage ob er was braucht fragt er was los ist mit mir obwohl ich ihn ja nur was gutes tun will. Ich will ihn meine Gefühle mitteilen aber er will es einfach nicht hören und ich weiß das danach Streit kommt. Einmal meinte er zu mir er weis selber nicht was er will dennoch redet er wirklich jeden Tag von seiner ex. Ich habe mit meinem ex nicht mal 1 mal im Monat Kontakt weil ich sage er soll mich nur anrufen wenn er etwas über die kleine wissen will da sie noch nicht alleine mit ihm reden kann. Könnt ihr mir helfen wie ich am besten mit ihm umgehen kann oder mit ihm reden kann? Ich meine natürlich sind frauen in Deutschland anders vor allem ich bin auch anders wie andere ich lasse mir halt nichts gefallen sage meine Meinung und ziehe an was passt und bequem ist und trage kein Make Up, aber er könnte mir ja sagen was ich anders machen kann dann kann man darüber reden aber es kommt einfach nichts von ihm. Ich bin den ganzen Tag alleine weil er arbeiten ist und meine kleine in die Krippe geht und habe einfach zu viel Zeit zum Nachdenken. Er möchte heute mit mir auf das Volksfest im Ort gehen weil heute seine ganze Firma hingeht er hat mir aber schon gesagt nur mit schöner Kleidung soll ich kommen. Wenn er trinkt kann ich heute wieder nicht mit ihm reden. Ich bin verletzt und wütend und alles zusammen.

Mehr lesen

5. September um 14:47

hi,
also erstmal:
Er meint den Talaq, das ist eine Ehescheidung von Männerseite nach islamischem Recht, wo das Ansinnen einfach dreimal ausgesprochen wird.
DAS IST ABER IN PAKISTAN SCHON EWIG VERBOTEN!

lies hier, da gehts erst um Indien, später wird Pakistan erwähnt.
https://www.nzz.ch/international/gleichberechtigung-in-indien-instant-scheidung-ist-illegal-ld.1312327

In Eurer  Beziehung gibt es weder Kommunikaton, noch Nähe, noch sonstwas... lies Sir bitte Deinen eigenen Text noch einmal durch.
Was würdest Du einer Freundin dazu raten?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 14:58

Warum stürzt man sich selbst in so ein Chaos rein? Hättet ihr nicht verhüten können, solange bis das mit seiner Scheidung geklärt ist und auch fest steht, ob er sich weiter in Deutschland aufhalten darf und will?

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

5. September um 15:05
In Antwort auf eru92

Warum stürzt man sich selbst in so ein Chaos rein? Hättet ihr nicht verhüten können, solange bis das mit seiner Scheidung geklärt ist und auch fest steht, ob er sich weiter in Deutschland aufhalten darf und will?

Das Problem ist einfach er war verheiratet aber nicht mehr mit ihr zusammen da sie sich getrennt hat da er schon lange nicht mehr bei ihr war. Er will hier bleiben hat er mir so oft gesagt aber wenn wir streiten gibt er mir das Gefühl nur noch für das kind hier zu sein und nicht wirklich mit mir bleiben zu wollen. Ich habe ihn öfter gefragt er meinte immer er will für immer mit mir bleiben weil hier sein neues Leben ist also für mich war es geregelt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 15:16

Ich hoffe für dich wirklich, das es so bleibt. Das er sich endgültig von seiner Exfrau trennt, nur noch Kontakt zu seinem Kind hat und ihr hier eine glückliche Familie werdet..

Aber irgendwie hab ich das Gefühl, das du demnächst als junge Frau mit 2 Kindern von 2 Vätern alleine da sitzt..

Verhütung hätte trotzdem sein sollen, ihr kennt euch ja auch gar nicht lange.

Was für einen Rat erhoffst du dir hier nun? Ob er dich liebt oder nicht wird dir hie rniemand beantworten können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 15:24

Darf er denn in Deutschland bleiben? Oder ist das Kind Mittel zum Zweck für ihn? Du scheinst ihm ja überhaupt nicht wichtig zu sein... 

Eins ist sicher - auch mit einer Scheidung wird sich sein Verhalten dir gegenüber nicht ändern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 16:26
In Antwort auf eru92

Ich hoffe für dich wirklich, das es so bleibt. Das er sich endgültig von seiner Exfrau trennt, nur noch Kontakt zu seinem Kind hat und ihr hier eine glückliche Familie werdet..

Aber irgendwie hab ich das Gefühl, das du demnächst als junge Frau mit 2 Kindern von 2 Vätern alleine da sitzt..

Verhütung hätte trotzdem sein sollen, ihr kennt euch ja auch gar nicht lange.

Was für einen Rat erhoffst du dir hier nun? Ob er dich liebt oder nicht wird dir hie rniemand beantworten können

Das mit Verhütung war eigentlich eine Kupferspirale und durch eine starke Gebärmutterentzündung wollte der Arzt sogar meine Gebärmutter raus operieren das ging nach einigen Wochen aber mit Zäpfchen weg, jedoch wurde die Spirale verschoben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 16:27
In Antwort auf molly714

Darf er denn in Deutschland bleiben? Oder ist das Kind Mittel zum Zweck für ihn? Du scheinst ihm ja überhaupt nicht wichtig zu sein... 

Eins ist sicher - auch mit einer Scheidung wird sich sein Verhalten dir gegenüber nicht ändern.

Also er hat jetzt vor kurzem Duldung bekommen. Er hat nie etwas gesagt, dass er jetzt ein Kind will oder Hochzeit damit er hier bleiben darf. Aber durch das Kind, dass wie ich grade erwähnt habe nicht geplant durch Spirale trotzdem entstanden ist, darf er jetzt hier bleiben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 17:44
In Antwort auf user13218

Also er hat jetzt vor kurzem Duldung bekommen. Er hat nie etwas gesagt, dass er jetzt ein Kind will oder Hochzeit damit er hier bleiben darf. Aber durch das Kind, dass wie ich grade erwähnt habe nicht geplant durch Spirale trotzdem entstanden ist, darf er jetzt hier bleiben. 

Und wird seine Familie jetzt schon nachholen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 0:41
In Antwort auf user13218

Also er hat jetzt vor kurzem Duldung bekommen. Er hat nie etwas gesagt, dass er jetzt ein Kind will oder Hochzeit damit er hier bleiben darf. Aber durch das Kind, dass wie ich grade erwähnt habe nicht geplant durch Spirale trotzdem entstanden ist, darf er jetzt hier bleiben. 

Er hat eine "Dumme"gesucht und gefunden.. 

Wie alt ist er denn?

Er will dich nicht und er liebt dich nicht, du bist nur Mittel zum Zweck.. deine Kinder tun mir jetzt schon leid, dass sie in einem Haushalt mit so dermassen geringem Bildungsstand aufwachsen müssen.. 

Wach auf, werd erwachsen, hol dir Hilfe von Ämtern und bilde dich weiter.. und lebe den Kindern ein anständiges Leben vor.. 

Und setz diesen Typen als allererstes vor die Tür.. der wird seine Familie nachholen, sobald er kann..



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 4:18
In Antwort auf user13218

Also er hat jetzt vor kurzem Duldung bekommen. Er hat nie etwas gesagt, dass er jetzt ein Kind will oder Hochzeit damit er hier bleiben darf. Aber durch das Kind, dass wie ich grade erwähnt habe nicht geplant durch Spirale trotzdem entstanden ist, darf er jetzt hier bleiben. 

Oh durch die Duldung ist sein Status ja gar nicht sicher, er könnte jederzeit nach Ablauf der Duldungsfrist abgeschoben werden. Er ist, wie das Wort schon sagt, nur geduldet. Wie lang wird er denn geduldet ? 6 Monate oder jährlich?
Zu deinem Text, macht den Eindruck, dass er dich nicht liebt, ABER du darfst von einer fremden Kultur nicht die gleichen Verhaltensweisen in Sachen Liebe erwarten wie von einem deutschen Mann..da wird kulturell bedingt anders mit der Frau umgegangen, ich würde mich mal an deiner Stelle informieren was da üblich ist zwischen Mann und Frau usw
Denn bedenke, er ist dort aufgewachsen, die Verhaltensmuster sitzen tief verankert durch Erziehung und gesellschaftliche Normen, er ist erst seit 5 Jahren hier, wird auch ne Zeit gebraucht haben hier anzukommen und die Sprache zu lernen etc 
Er kann sich hier an die gesellschaftlichen Normen halten, aber wie er liebt und sich in einer Beziehung verhält steht auf einem anderen Blatt.
Wie geht er mit deiner Tochter um?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 4:22
In Antwort auf laluux4

Oh durch die Duldung ist sein Status ja gar nicht sicher, er könnte jederzeit nach Ablauf der Duldungsfrist abgeschoben werden. Er ist, wie das Wort schon sagt, nur geduldet. Wie lang wird er denn geduldet ? 6 Monate oder jährlich?
Zu deinem Text, macht den Eindruck, dass er dich nicht liebt, ABER du darfst von einer fremden Kultur nicht die gleichen Verhaltensweisen in Sachen Liebe erwarten wie von einem deutschen Mann..da wird kulturell bedingt anders mit der Frau umgegangen, ich würde mich mal an deiner Stelle informieren was da üblich ist zwischen Mann und Frau usw
Denn bedenke, er ist dort aufgewachsen, die Verhaltensmuster sitzen tief verankert durch Erziehung und gesellschaftliche Normen, er ist erst seit 5 Jahren hier, wird auch ne Zeit gebraucht haben hier anzukommen und die Sprache zu lernen etc 
Er kann sich hier an die gesellschaftlichen Normen halten, aber wie er liebt und sich in einer Beziehung verhält steht auf einem anderen Blatt.
Wie geht er mit deiner Tochter um?

Ach ja, ich glaube aber, dass er dich nicht liebt. Du scheinst ihm nicht wichtig zu sein. Geht er zu Vorsorgeuntersuchungen mit? Wie weit bist du mit der Schwangerschaft? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen