Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich oder sie?

Liebt er mich oder sie?

26. Juni 2008 um 1:08

also mein problem ist folgendes: ich bin seit 4 monaten mit meinem freund zusammen, wir sind auch eig sehr glücklich.aber vor mir war er wahnsinnig in eine andere verliebt, eine sehr gute freundin von mir. wir machen oft was zusammen mit unserer kleinen "clique" und sie ist da auch immer dabei. er sagt oft dass er mich liebt, und wenn wir unter uns sind glaub ich ihm das auch,aber wenn sie da ist wird er ganz anders. zu ihr ist er auch unter freunden so viel freundschaftlicher und näher als mir. vllt bild ich mir das auch nur ein, aber bitte sagt mir eure meinung dazu, ich brauch dringend einen rat. ich hab solche angst dass er mich nie so lieben wird wie sie.
DANKE!

Mehr lesen

26. Juni 2008 um 11:50

Also
das is eine knifflige situation mein rat an dich wäre das du mit ihm ma darüber redest ob es sein kann das er noch gefühle für sie hat... zeig ihm dabei auch gleich wie du dich immer fühlst wenn er mit ihr so umgeht

wenn du noch einen rat brauchst bin ich da^^

liebe grüße jane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 14:11
In Antwort auf roxie_12281357

Also
das is eine knifflige situation mein rat an dich wäre das du mit ihm ma darüber redest ob es sein kann das er noch gefühle für sie hat... zeig ihm dabei auch gleich wie du dich immer fühlst wenn er mit ihr so umgeht

wenn du noch einen rat brauchst bin ich da^^

liebe grüße jane

.
eigentlich will ich ja mit ihm darüber reden, ich will aber nicht dass er denkt ich bin eifersüchtig oder so. es tut nur so weh ihn so zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2008 um 13:12
In Antwort auf nyala_12676319

.
eigentlich will ich ja mit ihm darüber reden, ich will aber nicht dass er denkt ich bin eifersüchtig oder so. es tut nur so weh ihn so zu sehen.

Was willst du dann...
... eigentlich, wenn du mit ihm nicht reden kannst, weil du dich nicht traust? Wer soll das für dich übernehmen? Wer soll dir denn sagen, ob er sie liebt oder dich, wenn nicht er selbst?

Wenn du soviel Mut hattest, um eine Beziehung einzugehen, dann wirst du wohl auch den Mut aufbringen mit ihm zu reden, oder ist reden bei euch tabu? ;P

Viel Erfolg

Izabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2008 um 16:47
In Antwort auf Izabela

Was willst du dann...
... eigentlich, wenn du mit ihm nicht reden kannst, weil du dich nicht traust? Wer soll das für dich übernehmen? Wer soll dir denn sagen, ob er sie liebt oder dich, wenn nicht er selbst?

Wenn du soviel Mut hattest, um eine Beziehung einzugehen, dann wirst du wohl auch den Mut aufbringen mit ihm zu reden, oder ist reden bei euch tabu? ;P

Viel Erfolg

Izabela

.
nein, ich weiß dass ich mit ihm über alles reden kann, aber was ist wenn er denkt ich habe kein vertrauen zu ihm? das habe ich nämlich, ich weiß dass er mich nie betrügen würde, aber vllt bin ich einfach nur die 2. wahl weil er sie nicht haben kann. was soll ich dann tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2008 um 16:55
In Antwort auf nyala_12676319

.
nein, ich weiß dass ich mit ihm über alles reden kann, aber was ist wenn er denkt ich habe kein vertrauen zu ihm? das habe ich nämlich, ich weiß dass er mich nie betrügen würde, aber vllt bin ich einfach nur die 2. wahl weil er sie nicht haben kann. was soll ich dann tun?

So, jetzt mal...
... langsam Irgendwas wird dir deine weibliche Intuition schon sagen, nämlich, dass du dir offensichtlich wie die 2. Wahl vorkommst. Natürlich kannst du kein Vertrauen zu ihm haben, wenn du ihm "unterstellst" (hast es ja noch nicht ausgesprochen, aber bist halt der Meinung) er zieht das andere Mädel vor. So, wenn das alles tatsächlich so sein sollte, dann kannst du leider nichts tun. Auf jeden Fall solltest du rausfinden, ob er es wirklich ernst mit dir meint, oder nur mit dir spielt. Solltest du dir das aber alles einbilden, weil du eifersüchtig bist dann ist alles in bester Ordnung Auf jeden Fall nicht mit der Eifersucht übertreiben...

Izabela



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 15:15
In Antwort auf Izabela

So, jetzt mal...
... langsam Irgendwas wird dir deine weibliche Intuition schon sagen, nämlich, dass du dir offensichtlich wie die 2. Wahl vorkommst. Natürlich kannst du kein Vertrauen zu ihm haben, wenn du ihm "unterstellst" (hast es ja noch nicht ausgesprochen, aber bist halt der Meinung) er zieht das andere Mädel vor. So, wenn das alles tatsächlich so sein sollte, dann kannst du leider nichts tun. Auf jeden Fall solltest du rausfinden, ob er es wirklich ernst mit dir meint, oder nur mit dir spielt. Solltest du dir das aber alles einbilden, weil du eifersüchtig bist dann ist alles in bester Ordnung Auf jeden Fall nicht mit der Eifersucht übertreiben...

Izabela



Und wie...
...finde ich heraus ob er es ernst mit mir meint? ich habe angst dass er sauer auf mich ist wenn ich ihn einfach frage, weil ich eifersüchtig bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 1:09
In Antwort auf nyala_12676319

Und wie...
...finde ich heraus ob er es ernst mit mir meint? ich habe angst dass er sauer auf mich ist wenn ich ihn einfach frage, weil ich eifersüchtig bin.

Mann,mann,mann...
das ist wieder typisch. frauen fragen frauen wie ein mann tickt. vergesst es. wenn er klug ist (und ihr auch), dann lasst bitte mal das sozialpädagogengequatsche und kommt auf den punkt.

was erwartest du denn für eine antwort? eigtl: ja er liebt nur dich, usw.
wenn er klug genug ist, dann sagt er das auch.
wenn er nämlich was anderes sagen würde, und daher sind alle anderen vorschläge müll, machst du ihm mit sicherheit die hölle heiß. oder fändest dus toll wenn er sagt "hmm, eigtl find ich sie doch noch toll". du halst ihm damit nur ein weiteres Problem auf, indem er mit dir und ihr klar kommen muss und sich entscheiden!!!!

Ist doch doof. Also frag ihn niemals eine Frage auf die du die Antwort nicht wissen willst! Ich meine das ernst. Ihr Frauen müsst verstehen, dass wir Männer westl. direkter sind. Wir sagen nicht:"Es steht dir super, ABER..." wir sagen gleich:"Sieht scheisse aus..." (überspitzt ausgedrückt)

Daher mein Tipp: nimm ihm das Problem ab und 1. lass das Gerede. Unnötig und zusätzlicher Stress.

und
2. schau, dass sie nicht dabei ist.

das Problem (und mir ging es eine Zeit lang ähnlich) ist, dass man immer an die alte Zeit erinnert wird. Und das ist ja aus seiner Sicht jetzt nicht das Beste. Also: versuch sie da raus zu halten, etwas anderes zu machen bis Gras über die Sache gewachsen ist. Er braucht, wenn er sie wirkl. geliebt hat, Zeit drüber hinweg zu kommen. Lässt du zu, dass sie immer präsent ist, könnte es passieren, dass er sich insgeheim immer noch Hoffnung macht und du automat. zur Übergangslösung mutierst (auch wenn er das viell. gar nicht will), weil ein Teil immer in Gedanken bei ihr ist, wenn sie sich sehen.

aus eigener Erfahrung (5 jährige Bez) sag ich dir. lass Gras über die Sache wachsen, wenn du ihn ganz haben willst, möglichst ohne sie und verkneif dir das EX-Gespräch!

Schau, dass ihr zusammen eine gute Zeit habt und wenn er sich voll auf dich konzentriert (du ihn also immer verliebter machst , hat er sie schneller vergessen als dir lieb ist und sie ist keine "Gefahr" mehr.

Insegeheim habt ihr Frauen nämlich die Macht und hättet noch mehr, wenn ihr euch für euren "Gegner"/ Gegenüber interessieren und sein Verhalten verstehen lernen würdet(einschlägige Literatur gibts ja genug).

Also in diesem Sinne. Viel Glück aber das brauchst du eigtl. nicht, denn du hast ja alles in der Hand!

Ein Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 1:35
In Antwort auf leonty_11973609

Mann,mann,mann...
das ist wieder typisch. frauen fragen frauen wie ein mann tickt. vergesst es. wenn er klug ist (und ihr auch), dann lasst bitte mal das sozialpädagogengequatsche und kommt auf den punkt.

was erwartest du denn für eine antwort? eigtl: ja er liebt nur dich, usw.
wenn er klug genug ist, dann sagt er das auch.
wenn er nämlich was anderes sagen würde, und daher sind alle anderen vorschläge müll, machst du ihm mit sicherheit die hölle heiß. oder fändest dus toll wenn er sagt "hmm, eigtl find ich sie doch noch toll". du halst ihm damit nur ein weiteres Problem auf, indem er mit dir und ihr klar kommen muss und sich entscheiden!!!!

Ist doch doof. Also frag ihn niemals eine Frage auf die du die Antwort nicht wissen willst! Ich meine das ernst. Ihr Frauen müsst verstehen, dass wir Männer westl. direkter sind. Wir sagen nicht:"Es steht dir super, ABER..." wir sagen gleich:"Sieht scheisse aus..." (überspitzt ausgedrückt)

Daher mein Tipp: nimm ihm das Problem ab und 1. lass das Gerede. Unnötig und zusätzlicher Stress.

und
2. schau, dass sie nicht dabei ist.

das Problem (und mir ging es eine Zeit lang ähnlich) ist, dass man immer an die alte Zeit erinnert wird. Und das ist ja aus seiner Sicht jetzt nicht das Beste. Also: versuch sie da raus zu halten, etwas anderes zu machen bis Gras über die Sache gewachsen ist. Er braucht, wenn er sie wirkl. geliebt hat, Zeit drüber hinweg zu kommen. Lässt du zu, dass sie immer präsent ist, könnte es passieren, dass er sich insgeheim immer noch Hoffnung macht und du automat. zur Übergangslösung mutierst (auch wenn er das viell. gar nicht will), weil ein Teil immer in Gedanken bei ihr ist, wenn sie sich sehen.

aus eigener Erfahrung (5 jährige Bez) sag ich dir. lass Gras über die Sache wachsen, wenn du ihn ganz haben willst, möglichst ohne sie und verkneif dir das EX-Gespräch!

Schau, dass ihr zusammen eine gute Zeit habt und wenn er sich voll auf dich konzentriert (du ihn also immer verliebter machst , hat er sie schneller vergessen als dir lieb ist und sie ist keine "Gefahr" mehr.

Insegeheim habt ihr Frauen nämlich die Macht und hättet noch mehr, wenn ihr euch für euren "Gegner"/ Gegenüber interessieren und sein Verhalten verstehen lernen würdet(einschlägige Literatur gibts ja genug).

Also in diesem Sinne. Viel Glück aber das brauchst du eigtl. nicht, denn du hast ja alles in der Hand!

Ein Mann

Blöd dass man hier nix bearbeiten kann oder ich checks nicht...
was ich noch sagen wollte:

klar ist er mit ihr "intimer". Sie waren ja schon zusammen. Aber daran siehst du ja was ich meine. er hat immer einen Zielkonflikt, wenn ihr beide dabei seid... Gründe hab ich schon erläutert.

Darum musst du dich ja für ihn unentbehrlich machen und ihm auch das Gefühl geben, dass er der tollste für dich ist. nicht bedingungslos, is klar, wär ja auch irgendwann langweilig, aber das muss grundsätzlich die Richtung sein.
ansonsten hat sie im moment noch die hosen an, sozusagen die "älteren Rechte" Das setzt sie auch gnadenlos ein. Oder nimmt sie auf dich Rücksicht? Bestimmt nicht. Frauen sind da sehr speziell

Und bitte: kommt mir keiner mit: "da muss er Mann sein und zu ihr stehen und die andere links liegen lassen" und son quatsch. Klar müsste er das. Müssen tut er viel, aber Männer sehen das idR nicht, weil sie nicht so weit denken. das müsst ihr machen und somit bleibt dir nur die taktische Kriegsführung und am Ende deine Beute- wenn ers denn wert ist

Noch ein Tipp:
Merk dir den Spruch: "Verliebtsein geht und Liebe kommt". Klingt komisch, is aber so.
Nach 4 Monaten würde ich das alles noch nicht überbewerten... Wartet mit den berühmten 3 worten doch ertmal bis die Schmetterlinge weg sind und der graue Alltag da. wenns dann noch so ist, Glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 7:48
In Antwort auf leonty_11973609

Blöd dass man hier nix bearbeiten kann oder ich checks nicht...
was ich noch sagen wollte:

klar ist er mit ihr "intimer". Sie waren ja schon zusammen. Aber daran siehst du ja was ich meine. er hat immer einen Zielkonflikt, wenn ihr beide dabei seid... Gründe hab ich schon erläutert.

Darum musst du dich ja für ihn unentbehrlich machen und ihm auch das Gefühl geben, dass er der tollste für dich ist. nicht bedingungslos, is klar, wär ja auch irgendwann langweilig, aber das muss grundsätzlich die Richtung sein.
ansonsten hat sie im moment noch die hosen an, sozusagen die "älteren Rechte" Das setzt sie auch gnadenlos ein. Oder nimmt sie auf dich Rücksicht? Bestimmt nicht. Frauen sind da sehr speziell

Und bitte: kommt mir keiner mit: "da muss er Mann sein und zu ihr stehen und die andere links liegen lassen" und son quatsch. Klar müsste er das. Müssen tut er viel, aber Männer sehen das idR nicht, weil sie nicht so weit denken. das müsst ihr machen und somit bleibt dir nur die taktische Kriegsführung und am Ende deine Beute- wenn ers denn wert ist

Noch ein Tipp:
Merk dir den Spruch: "Verliebtsein geht und Liebe kommt". Klingt komisch, is aber so.
Nach 4 Monaten würde ich das alles noch nicht überbewerten... Wartet mit den berühmten 3 worten doch ertmal bis die Schmetterlinge weg sind und der graue Alltag da. wenns dann noch so ist, Glückwunsch

Also
ich will jetzt nur mal klarstellen dass ich nicht so ein naives, anhängliches, kleines ding bin wie das hier jetzt vielleicht rüberkommt. ich war die letzten tage einfach extrem schlecht drauf weil mich des alles echt runtergezogen hat...

@wiejetztweiter: du hast wahrscheinlich recht, irgendwie wollte ich wahrscheinlich hören dass er nur mich liebt. aber mitlerweile hab ich eingesehen dass ich die verbindung zwischen den beiden einfach akzeptieren muss und dass ich einfach ebenfalls eine tiefe verbindung zu ihm aufbauen muss.
aber gib mir doch mal nen tipp wie ich ihn "immer verliebter" mache^^

aufjedenfall danke an alle die mir geantwortet haben, ihr habtmir echt weitergeholfen. aber ich habs mitlerweile geklärt und ich hoffe mal dass ich mit der jetztigen situation klar komme.

lg
klara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen