Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich nur platonisch?!?!

Liebt er mich nur platonisch?!?!

19. September 2009 um 19:28

Halli Hallo mal wieder

Ich weiß, dass ich momentan ziemlich viel hier poste.... Hat aber schon auch seine Gründe, ich suche nämlich verzweifelt nach einer Erklärung für meine mehr oder weniger komische Beziehung, die ich so nicht annehmen kann...

Mein Freund ist irgendwie immer so ignorant mir gegenüber, er küsst mich auch nur äußerst seltsam von sich aus. Also sprich nur mal ein "Bussi" gibt es von IHM kaum, wenn überhaupt dann von mir. Geknutscht wird überhaupt nicht! Und der Sex, den haben wirs wenn hoch kommt, 1x die WOche wenn überhaupts... Ich mein ich versteh das einfach alles nicht mehr.
Wieso ist er so. Hab oft schon mit ihm darüber geredet, aber er kanns mir auch nicht erklären. Er sagt immer nur, er sei nicht der Typ dafür! Aber irgendwie kommt mir das so fragwürdig vor. Er steht auch in der Öffentlichkeit nie zu mir. Außer ab und zu mal. Er nimmt meine hand nicht, er küsst mich nicht nix. Jetzt hab ich mich des längeren schon einmal mit platonischer Liebe befasst. Und ich vermute, das es das ist. Das er mich vielleicht wirklich nur platonisch liebt. Also das er zwar tiefere Gefühle für mich hat und mich braucht und so aber ich glaube nicht, das er das körperliche zu mir braucht.....?!?!?!

Oh man, bitte kann mir mal einer erklären, was das ist!
Danke euch dafür!

Mehr lesen

19. Januar 2011 um 9:33

Das gleiche läuft bei mir auch ab
mein Freund ist nervenkrank und hat seinen Kopf wie er sagt voll und kann sich nicht mehr konzentrieren.Seit er diesen Zustand hat ist es so.Platonisch...
Küssen tun wir uns sehr oft,jedoch im Monat 2 Mal miteinander schlafen.Er sagte kürzlich das er mich auch nur noch platonisch lieben würde,mit dem bin ich garnicht einverstanden.Was soll das,stell ich mir die Frage schon wieder was neues....mit dem ich nichts anfangen kann.Sex gehört einfach zu einer Beziehung ist meine Meinung.Manchmal frag ich mich,was ich in der Beziehung überhaupt noch soll.Komme einfach nicht von ihm los.Es tut einfach als Frau sehr weh nicht mehr sexuell begehrt und auch bewundert zu werden.Das ist es was schmerzt früher war es doch auch mal anders.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 9:48

Hallo Ladislava
Aber ihr habt doch Sex,dann ist es nicht platonisch.

Der Begriff ist auf den griechischen Philosophen Plato zurückzuführen, der diesen Zustand als eine tiefe seelische Zuneigung, ohne gleichzeitiges körperliches Verlangen zwischen zwei Menschen beschrieben hat.


Juli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wenn man zu Beginn zu viel Fehler gemacht hat
Von: izumi_11848979
neu
19. Januar 2011 um 8:59
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen