Forum / Liebe & Beziehung

Liebt er mich noch ?

Letzte Nachricht: 25. April um 17:20
25.04.21 um 13:33

Hallo, ich bin 39jahre alt und weiß grade nicht mehr weiter. Ich habe meinen Ehemann mit 24 Jahren kennengelernt und es gab schon Probleme die er mir verschwiegen hat. Drogen und Alkohol -Probleme. Er wollte sich immer ändern und ich habe gehofft. Ich versuche mich kurz zu halten : nach 2 Jahren war ich schwanger . Wir waren  total happy. Doch in der Schwangerschaft- kamen seine Drogen -und Alkoholprobleme zurück. Er ist ein totales Arbeitstier und hat sich selbstständig gemacht. Er war der Meinung - er bekommt ja sein Leben trotzdem auf die Reihe da seine  Firma immer größer wurde und er immer mehr Geld verdiente. Ich war immer alleine - er musste sich um nichts kümmern ( außer um seine Firma). Naja - Grosse Rede : ich Versuch es zu verkürzen : mir ging es immer schlechter psychisch. Reden wollte er nie und mich verstehen auch nicht. Drei Jahre später habe ich jemanden kennengelernt. Es war der Wahnsinn - wir waren total verliebt ineinander. Wir konnten über alles reden. Ich habe ihn auch alles über mein Leben erzählt.  Irgendwann fing er damit an , dass ich mich von meinem Ehemann trenne soll. Also mich zu ihm bekennen.Ich hatte diesen Gedanken immer im Kopf aber rießige Angst . Da die Ehe immer heftiger wurde. Es ging nur noch psychische Gewalt von ihm auf. Er hat mich klein gemacht und klein gehalten. Ich hatte mehrmals alles gepackt und er hatte mich immer aufgehalten - abzuhauen. 


Mein Liebesbeziehung ist 9 Jahre jünger als ich. 
ich hatte mir natürlich auch immer einen Kopf gemacht - was ist wenn er eine jüngere kennenlernt usw. Und wie soll das alles funktionieren? Er wohnt bei seinen Eltern und wollte auch nicht ausziehen. Mein er es wirklich ernst? 

...es war damals  das reinste Gefühlschaos.


wir haben uns immer wieder getroffen ...aber es wurde von meiner Seite weniger - da ich sehr eingespannt mit dem Haushalt / Kind und meinen eigenen Problemen war.
er meinte dann : wie soll das weiter gehen? Ich kann das nicht mehr! Ich habe Angst das du irgendwann weg bist aus meinem Leben und mich aufgibst! ich meinte : ich kann es verstehen wenn du jemanden anderen kennenlernt würdest - aber mir würde es das Herz brechen. Und wie soll ich das alles machen? Mir geht es einfach sehr schlecht. 

was ich zu diesem Zeitpunkt nicht wusste : er hatte sich bei Tinder angemeldet und ständig Beziehungen hintereinander gehabt. Weil er wohl auf die richtige Treffen wollte - die in seinen Augen es ernst mit ihm meint. Er hatte mir aber nicht ein richtiges Ultimatum gestellt und hatte mir weiter den Eindruck vermittelt - dass ich die einzigste bin. Und ich war einfach wie in einer Seifenblase gefangen. 
irgendwann hatte er keine Zeit mehr und meinte : er kann nicht , da seine Schwester zu Besuch ist. In diesem Zeitpunkt hatte er eine Freundin und beide waren in der kennenlern-Verliebtheit-Phase. Ich wusste von nichts! Sie hatte schon bei ihm halb gewohnt.er hatte sie wohl gefragt: ob er zu ihr einziehen möchte. Ich hatte es dann von meinem Onkel erfahren - da beide gute Freunde sind. 
Aber nur das: was er ihm gesagt hatte : mit seinen Worten : ich habe jemanden kennengelernt. 

naja, ich war geschockt und habe ihn sofort angerufen. Er sagte : ich kann jetzt nicht , da sie noch am schlafen ist. Er meldet sich später. Dann kamen Sachen von ihm : was erwartest du ? Du warst nicht mehr für mich da usw. Ich bin da reingeschlittert usw. Es kamen viele Ausreden. 

ich schrieb ihm dann : dass er alles von mir löschen soll und ich ihm viel Spaß und alles gute mit ihr wünsche. Darauf kamen dann Nachrichten wie : du spinnst? ! Es ist nicht so wie es aussiehst . Was denkst du wenn ich den da besonderen kennengelernt habe ? Usw! Das verstand ich  alles nicht mehr. Und er wollte sich treffen um zu reden. Er erzählte mir dann wie er sie kennengelernt hat und das sie ja auch noch mit ihrem Ex zusammengewohnt habe und auch schauen musste wie sie sich da lösen kann und es verarbeitet. Sie wollten also beide was in ihrem Leben verändern . Aber er hatte von mir nie etwas erzählt - nur : es hat nicht funktioniert . Sie ist 3 Jahre jünger wie er. Sie ist wohl eine Frohnatur und studiert Pädagogik. Er hat sie wohl aufgenommen und mit ihr sehr viel unternommen. Da es grade dir erste  corona-Zeit war und sie haben dann die Zeit gehabt ständig zusammen zusein. Er wollte was offizielles mit ihr. Er war davor noch ihr kleines Geheimnis.er hatte mit ihr über Facebook wohl seit 3jahren Kontakt.

Ich erzähle ihm , dass ich mich grade von meinem Ehemann trenne und meinen ganzen Mut zusammengenommen habe und deshalb einige Monate untergetaucht bin. 

Wir trafen uns mehrmals und er sagte auch Sachen wie: ich kann nicht einen Menschen den ich in mein Leben jetzt gelassen habe wieder vor die Tür stellen. Er war komplett durcheinander. Ich fragte ihn : was willst du ? Was würdest du jetzt sagen, wenn du dich entscheiden müsste ? Er sagte: Dich! Wir hatten uns dann geküsst und hatten auch Sex. Da rief sie dann an und fragte was los sei .... usw es war ein totales Chaos. Dann sagte ich ihm : wie geht das jetzt weiter? Er sagte : ich rede mit ihr. Ich weiß nicht was und wann er mit ihr geredet hatte. Aber anscheinend ließ er die Beziehung erstmal weiter laufen und erzählte ihr irgendwann : sowas wie : das er im Nebel ist und mit mir immer Kinder und Familie wollte usw und das seine Gefühle momentan aber irgendwie unreal sind - er brauch Zeit für sich  um das zu klären. Sie hatte dann noch 8 Wochen bei ihm gewohnt. Er fühlte sich auch sehr unter drück gesetzt von mir. Naja, das Ende vom Lied war dann : das er sich für mich entschieden hat. Es mit ihr auslaufen lassen hat und zum Schluss sie fragte : wann er ihr ihre Sachen vorbeibringen kann. Sie wollte noch ein Gespräch, dass er ihr es sagt und ihr in die Augen dabei schaut . Das wollte er nicht. Da er zu mir meinte: was soll das bringen? Vorbei ist vorbei. Er hat mir gesagt : ich liebe sie zwar aber nicht so wie dich. Und ich vermisse sie auch aber nicht so intensiv wie dich! Das ist mit klar geworden. Er hat ihr auch geschrieben : vielleicht ist es ein Fehler - aber ich werde es herausfinden. Warte nicht auch mich! Egal was ist - ich muss selber damit klar kommen. Sie schrieb dann : ich hoffe du wirst glücklich und ich will ja auch nichts kaputt machen ( mit Lach Smily ).Das hatte ich auf deinem Handy gesehen. Er schrieb ihr dann noch : ich bin mit ihr zusammen und ich liebe sie. 

wir sind auch zusammen aber irgendwie ist es nicht mehr so wie es war. Es ist als ob er mit mir nicht mehr auf einer emotionalen Ebene sind. Ich Zweifel dann und frag ihn : es kommt mir nicht so vor als ob du nicht glücklich bist. Er sagt dann : das das nicht stimmt! Er will mit mir zusammen leben und durchstartet. Aber er hat mich sehr verletzt und er zeigt mir nicht mehr das verliebt sein wie sonst. Er meint : du siehst doch immer alles negativ. Denk nicht soviel über mich nach ... denk mal über Dich nach. Und wenn ich sage : früher warst du anders zu mir. Da meint er : wir leben aber nicht mehr in der Vergangenheit und warum hast du mich nicht damals genommen als für dich alles so schön war? 

wir waren auch noch eine Woche im Urlaub. Als wir zurückkamen - habe ich dann erfahren, dass er genau diesen Urlaub mit einer anderen schon gemacht hatte. Er fand es nicht schlimm. Ich komme mir austauschbar vor. Und verstehe nicht wenn er mich immer wollte - warum er jetzt so kühl und kalt ist. Aber er will alles mit mir. Er sagt mir auch das er mich liebt. Aber das hatte er den anderen auch gesagt. Ich weiß: alle fragen sich bestimmt : was will sie denn ? Sie war in einer unglücklichen Ehe und kam nicht in die puschen und er muss auch nicht als auf mich warten .ich weiß .. aber warum verhält er sich jetzt so zu mir? Ich hätte ihn gehen lassen - aber das wollte er auch nicht. 

er hatte mir gesagt : ich kann mir ein Leben ohne dich einfach nicht vorstellen. Und das andere ist vorbei. Ich habe darauf gesagt : du hast sie dich warm gehalten ins wenn es mit mir nicht funktioniert dann brauchst du dich nur zu ihr zu springen. Da meint er : nein, sowas mache ich nicht. Das ist vorbei. 

Öfters ist er in Gedanken oder sehr ernst und ich überlege dann ob er als an sie denkt : ob es ein Fehler war oder oder !? Ich bin halt verletzt und dadurch habe ich selbstzweifel bekommen. 
Es geht nicht darum das er mich mit den anderen Frauen betrogen hat - es geht darum das er einfach nicht ehrlich war und mir bis zum Ende nie etwas gesagt hat. 
 

Mehr lesen

25.04.21 um 15:40
In Antwort auf

Hallo, ich bin 39jahre alt und weiß grade nicht mehr weiter. Ich habe meinen Ehemann mit 24 Jahren kennengelernt und es gab schon Probleme die er mir verschwiegen hat. Drogen und Alkohol -Probleme. Er wollte sich immer ändern und ich habe gehofft. Ich versuche mich kurz zu halten : nach 2 Jahren war ich schwanger . Wir waren  total happy. Doch in der Schwangerschaft- kamen seine Drogen -und Alkoholprobleme zurück. Er ist ein totales Arbeitstier und hat sich selbstständig gemacht. Er war der Meinung - er bekommt ja sein Leben trotzdem auf die Reihe da seine  Firma immer größer wurde und er immer mehr Geld verdiente. Ich war immer alleine - er musste sich um nichts kümmern ( außer um seine Firma). Naja - Grosse Rede : ich Versuch es zu verkürzen : mir ging es immer schlechter psychisch. Reden wollte er nie und mich verstehen auch nicht. Drei Jahre später habe ich jemanden kennengelernt. Es war der Wahnsinn - wir waren total verliebt ineinander. Wir konnten über alles reden. Ich habe ihn auch alles über mein Leben erzählt.  Irgendwann fing er damit an , dass ich mich von meinem Ehemann trenne soll. Also mich zu ihm bekennen.Ich hatte diesen Gedanken immer im Kopf aber rießige Angst . Da die Ehe immer heftiger wurde. Es ging nur noch psychische Gewalt von ihm auf. Er hat mich klein gemacht und klein gehalten. Ich hatte mehrmals alles gepackt und er hatte mich immer aufgehalten - abzuhauen. 


Mein Liebesbeziehung ist 9 Jahre jünger als ich. 
ich hatte mir natürlich auch immer einen Kopf gemacht - was ist wenn er eine jüngere kennenlernt usw. Und wie soll das alles funktionieren? Er wohnt bei seinen Eltern und wollte auch nicht ausziehen. Mein er es wirklich ernst? 

...es war damals  das reinste Gefühlschaos.


wir haben uns immer wieder getroffen ...aber es wurde von meiner Seite weniger - da ich sehr eingespannt mit dem Haushalt / Kind und meinen eigenen Problemen war.
er meinte dann : wie soll das weiter gehen? Ich kann das nicht mehr! Ich habe Angst das du irgendwann weg bist aus meinem Leben und mich aufgibst! ich meinte : ich kann es verstehen wenn du jemanden anderen kennenlernt würdest - aber mir würde es das Herz brechen. Und wie soll ich das alles machen? Mir geht es einfach sehr schlecht. 

was ich zu diesem Zeitpunkt nicht wusste : er hatte sich bei Tinder angemeldet und ständig Beziehungen hintereinander gehabt. Weil er wohl auf die richtige Treffen wollte - die in seinen Augen es ernst mit ihm meint. Er hatte mir aber nicht ein richtiges Ultimatum gestellt und hatte mir weiter den Eindruck vermittelt - dass ich die einzigste bin. Und ich war einfach wie in einer Seifenblase gefangen. 
irgendwann hatte er keine Zeit mehr und meinte : er kann nicht , da seine Schwester zu Besuch ist. In diesem Zeitpunkt hatte er eine Freundin und beide waren in der kennenlern-Verliebtheit-Phase. Ich wusste von nichts! Sie hatte schon bei ihm halb gewohnt.er hatte sie wohl gefragt: ob er zu ihr einziehen möchte. Ich hatte es dann von meinem Onkel erfahren - da beide gute Freunde sind. 
Aber nur das: was er ihm gesagt hatte : mit seinen Worten : ich habe jemanden kennengelernt. 

naja, ich war geschockt und habe ihn sofort angerufen. Er sagte : ich kann jetzt nicht , da sie noch am schlafen ist. Er meldet sich später. Dann kamen Sachen von ihm : was erwartest du ? Du warst nicht mehr für mich da usw. Ich bin da reingeschlittert usw. Es kamen viele Ausreden. 

ich schrieb ihm dann : dass er alles von mir löschen soll und ich ihm viel Spaß und alles gute mit ihr wünsche. Darauf kamen dann Nachrichten wie : du spinnst? ! Es ist nicht so wie es aussiehst . Was denkst du wenn ich den da besonderen kennengelernt habe ? Usw! Das verstand ich  alles nicht mehr. Und er wollte sich treffen um zu reden. Er erzählte mir dann wie er sie kennengelernt hat und das sie ja auch noch mit ihrem Ex zusammengewohnt habe und auch schauen musste wie sie sich da lösen kann und es verarbeitet. Sie wollten also beide was in ihrem Leben verändern . Aber er hatte von mir nie etwas erzählt - nur : es hat nicht funktioniert . Sie ist 3 Jahre jünger wie er. Sie ist wohl eine Frohnatur und studiert Pädagogik. Er hat sie wohl aufgenommen und mit ihr sehr viel unternommen. Da es grade dir erste  corona-Zeit war und sie haben dann die Zeit gehabt ständig zusammen zusein. Er wollte was offizielles mit ihr. Er war davor noch ihr kleines Geheimnis.er hatte mit ihr über Facebook wohl seit 3jahren Kontakt.

Ich erzähle ihm , dass ich mich grade von meinem Ehemann trenne und meinen ganzen Mut zusammengenommen habe und deshalb einige Monate untergetaucht bin. 

Wir trafen uns mehrmals und er sagte auch Sachen wie: ich kann nicht einen Menschen den ich in mein Leben jetzt gelassen habe wieder vor die Tür stellen. Er war komplett durcheinander. Ich fragte ihn : was willst du ? Was würdest du jetzt sagen, wenn du dich entscheiden müsste ? Er sagte: Dich! Wir hatten uns dann geküsst und hatten auch Sex. Da rief sie dann an und fragte was los sei .... usw es war ein totales Chaos. Dann sagte ich ihm : wie geht das jetzt weiter? Er sagte : ich rede mit ihr. Ich weiß nicht was und wann er mit ihr geredet hatte. Aber anscheinend ließ er die Beziehung erstmal weiter laufen und erzählte ihr irgendwann : sowas wie : das er im Nebel ist und mit mir immer Kinder und Familie wollte usw und das seine Gefühle momentan aber irgendwie unreal sind - er brauch Zeit für sich  um das zu klären. Sie hatte dann noch 8 Wochen bei ihm gewohnt. Er fühlte sich auch sehr unter drück gesetzt von mir. Naja, das Ende vom Lied war dann : das er sich für mich entschieden hat. Es mit ihr auslaufen lassen hat und zum Schluss sie fragte : wann er ihr ihre Sachen vorbeibringen kann. Sie wollte noch ein Gespräch, dass er ihr es sagt und ihr in die Augen dabei schaut . Das wollte er nicht. Da er zu mir meinte: was soll das bringen? Vorbei ist vorbei. Er hat mir gesagt : ich liebe sie zwar aber nicht so wie dich. Und ich vermisse sie auch aber nicht so intensiv wie dich! Das ist mit klar geworden. Er hat ihr auch geschrieben : vielleicht ist es ein Fehler - aber ich werde es herausfinden. Warte nicht auch mich! Egal was ist - ich muss selber damit klar kommen. Sie schrieb dann : ich hoffe du wirst glücklich und ich will ja auch nichts kaputt machen ( mit Lach Smily ).Das hatte ich auf deinem Handy gesehen. Er schrieb ihr dann noch : ich bin mit ihr zusammen und ich liebe sie. 

wir sind auch zusammen aber irgendwie ist es nicht mehr so wie es war. Es ist als ob er mit mir nicht mehr auf einer emotionalen Ebene sind. Ich Zweifel dann und frag ihn : es kommt mir nicht so vor als ob du nicht glücklich bist. Er sagt dann : das das nicht stimmt! Er will mit mir zusammen leben und durchstartet. Aber er hat mich sehr verletzt und er zeigt mir nicht mehr das verliebt sein wie sonst. Er meint : du siehst doch immer alles negativ. Denk nicht soviel über mich nach ... denk mal über Dich nach. Und wenn ich sage : früher warst du anders zu mir. Da meint er : wir leben aber nicht mehr in der Vergangenheit und warum hast du mich nicht damals genommen als für dich alles so schön war? 

wir waren auch noch eine Woche im Urlaub. Als wir zurückkamen - habe ich dann erfahren, dass er genau diesen Urlaub mit einer anderen schon gemacht hatte. Er fand es nicht schlimm. Ich komme mir austauschbar vor. Und verstehe nicht wenn er mich immer wollte - warum er jetzt so kühl und kalt ist. Aber er will alles mit mir. Er sagt mir auch das er mich liebt. Aber das hatte er den anderen auch gesagt. Ich weiß: alle fragen sich bestimmt : was will sie denn ? Sie war in einer unglücklichen Ehe und kam nicht in die puschen und er muss auch nicht als auf mich warten .ich weiß .. aber warum verhält er sich jetzt so zu mir? Ich hätte ihn gehen lassen - aber das wollte er auch nicht. 

er hatte mir gesagt : ich kann mir ein Leben ohne dich einfach nicht vorstellen. Und das andere ist vorbei. Ich habe darauf gesagt : du hast sie dich warm gehalten ins wenn es mit mir nicht funktioniert dann brauchst du dich nur zu ihr zu springen. Da meint er : nein, sowas mache ich nicht. Das ist vorbei. 

Öfters ist er in Gedanken oder sehr ernst und ich überlege dann ob er als an sie denkt : ob es ein Fehler war oder oder !? Ich bin halt verletzt und dadurch habe ich selbstzweifel bekommen. 
Es geht nicht darum das er mich mit den anderen Frauen betrogen hat - es geht darum das er einfach nicht ehrlich war und mir bis zum Ende nie etwas gesagt hat. 
 

Ihr habt beide viele Fehler gemacht und jetzt macht ihr einen großen: Ihr lebt in der Vergangenheit.

Warum ist sie und andere Frauen noch ein Thema bei dir ?

Wenn ihm der Urlaub dort gefallen hat, dann ist es doch egal, ob er mit einem Freund, einer Ex Freundin oder seiner Oma dort war. 

Versuche die Vergangenheit ruhen zu lassen.

Zu ihm kann ich leider nicht viel sagen aber es scheint, als wäre bei ihm sehr viel kaputt gegangen (bei dir vielleicht auch? ).

Eine Liebe übersteht nicht immer alles.

Wäre es für dich nicht eine Option mal alleine zu sein ? Alles aufzuarbeiten was passiert ist in deiner Ehe und deiner neuen Beziehung?

Wieder ein wwenig Liebe für dich selbst finden und herausfinden, wie es zu all dem kommen konnte ?

Ob er dich liebt weiß ich nicht. Eine Garantie, dass eine Beziehung funktioniert hat man nie. Die meisten Paare trennen sich in der Anfangszeit.

Ihr lernt euch jetzt erst richtig kennen. Als Paar und nicht mehr als Affäre. Vielleicht klappt es nicht aber vielleicht schafft er die Kurve und findet seine Gefühle wieder.

Um ein Gespräch, wie du dich fühlst, was dich verletzt etc kommst du nicht herum. Wenn er nicht auf dich eingeht ,dann weißt du das du nicht so wichtig für ihn sein kannst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

25.04.21 um 17:20

Hört sich nicht gut an,ich denke nicht das er über das andere Mädel hinweg ist. Über kurz oder lang wird eure Beziehung auseinander gehen weil du gar kein Vertrauen mehr hast

Gefällt mir