Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich nicht genug oder erwarte ich zuviel von meiner Ehe ?

Liebt er mich nicht genug oder erwarte ich zuviel von meiner Ehe ?

2. Januar 2006 um 13:41 Letzte Antwort: 3. Januar 2006 um 23:47

Hallo,

mich interessiert mal eure Meinung und bitte euch um Hilfe.

Ich bin seit 4 Jahren mit meinen Mann zusammen und seit 1,5 Jahre sind wir verheiraten und haben ein Haus zusammen. Ich bin 30 und er 26.

Ich weiß er kann mir seine Gefühle nicht so zeigen wie ich es vielleicht brauche. Weiß nicht ob er mich nicht genug liebt oder ich zu viel erwarte. Ich fühle mich oft ungeliebt und alleine und hätte gerne mehr Aufmerksamkeit und Zuneigung.

Wenn wir zusammen weggehen bekommen wir fast immer Streit, wir können uns einfach nicht zusammen amusieren. Fast immer ist sein Freund dabei, ohne ihn hat er nicht viel Lust mit mir was zu unternehmen. Oft geht er auch lieber alleine mit ihm weg. Oft bin ich sehr unglücklich und heul mich bei meiner Freundin aus ich bin auch sehr leicht am Boden zerstört und nur am heulen. Ich will dann nur noch weg aus der Beziehung und aus meinem Leben raus, was Neues anfangen.Oft bekomm ich dann zu hören "du bist einfach nicht glücklich mit ihm".

Auch zu Hause fehlt mir die Zuneigung von ihm. Kann er mir nicht das geben was ich brauche. Oder reicht es mir einfach nicht und er hat nie gelernt seine Gefühle auszudrücken ?

Wenn ich verzeifelt bin denke ich an Trennung und denke "warum hab ich ihn nur geheiratet". Ich liebe ihn aber sehr. Auf Dauer hab ich Angst. Angst alleine zu sein oder als unglücklich Frau wie meine Mutter zu enden.

Erwarte ich zu viel oder liebt er mich nicht genug ? Er hat vielleicht nie gelernt Liebe zu geben und Liebe zu zeigen.

Aber mit Männern über solche Dinge zu reden bringt nicht immer viel, sie blocken ab und wollen über solche Dinge nicht gerne reden und verstehen können sie "Frau" eh nicht wirklich.

Kann ich daran was ändern ? Ich stecke doch soviel Hoffnung und Liebe in unsere Beziehung.

Vor der Hochzeit wollte ich mich ernsthaft von ihm Trennen wegen einem anderen Mann (meinem Mr. Big) aber mein Mann hat um mich gekämpft und mir einen Heiratsantrag gemacht. Ich war mir nicht ganz sicher aber da ich ihn sehr liebe habe ich ihn geheiratet. Wir verstehn uns auch gut aber ich suche und brauche oft Liebe und Geborgenheit und das vermisse ich oft bei meinem Mann.

Den Mann wegen dem ich damals meine Beziehung beenden wollte, hab ich vergessen und oft denke ich einfach er was so ein "Schwarm" den vielleicht jede Frau mal hat, das aber nichts Ernstes ist. Vielleicht eine Vorstellung von einem Idealbild oder so.

Ich will doch nur ein glückliches Leben führen ist das zuviel verlangt ?

Kennt jemand solche Gefühle oder hat jemand einen Rat für mich.

Ich danke euch für jeden Beitrag

Die Suchende

Mehr lesen

2. Januar 2006 um 20:03

Liebe bianca
Ist es aber nicht normal das man sich mal ind en arm nimmt?
Ist es nicht normal das man sich küsst auch nach jahren?
Es geht nicht darum das man wie teenager stundenlang kuschelt.
Das er mal den abendtsich deckt, oder was leckeres kocht, oder sonst was macht...soll man daran die liebe des mannes sehen??

Oder weil er jedes WE mit der frau schlafen will??

Erklär es mir bitte, möcht es verstehen.

Gruss Wellness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2006 um 0:29

Bianca2604
Danke für deine antwort. Aber ich umarme nur menschen die ich sehr mag, ich küsse menschen die mir was bedeuten, natürlich LIEBE ich sie nicht. Aber bei meinem mann würde ich mal davon ausgehen das er mich dann liebt...ooder? Schliesslich sind wir keine *nur freunde* oder bekannte.

Du sagst ich kann meinen partner nicht dazu zwingen(zärtlichkeiten usw) da hast du recht, aber vielen frauen fehlt es eben. Viele , nicht alle zeigen es nicht. Lieben heisst nicht nur fühlen, sondern dem partner auch zeigen.

Aber in den augen meines mannes kann man nichts sehen , sorry.


Wellness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2006 um 10:39
In Antwort auf smilla_12957853

Bianca2604
Danke für deine antwort. Aber ich umarme nur menschen die ich sehr mag, ich küsse menschen die mir was bedeuten, natürlich LIEBE ich sie nicht. Aber bei meinem mann würde ich mal davon ausgehen das er mich dann liebt...ooder? Schliesslich sind wir keine *nur freunde* oder bekannte.

Du sagst ich kann meinen partner nicht dazu zwingen(zärtlichkeiten usw) da hast du recht, aber vielen frauen fehlt es eben. Viele , nicht alle zeigen es nicht. Lieben heisst nicht nur fühlen, sondern dem partner auch zeigen.

Aber in den augen meines mannes kann man nichts sehen , sorry.


Wellness

Hallo Wellness
ja ich sehen du kannst mich verstehen.

Genau diese Sehnsucht hab ich auch oft. Wenn es mir mal schlecht geht, will ich nur einfach mal in den Arm genommen werden und ein paar liebe Worte hören. Aber er kann das einfach nicht.

Aber weist du, manche Männer haben das von Ihren Eltern schon nicht bekommen und können diese Liebe und Führsorge daher auch nicht weitergeben. Sie wissen nicht wie es geht. Mein Papa ist genauso und meine Mutter darüber auch oft traurig.

Diese Männer zeigen ihre Liebe anders, das weiß ich.
Ich weiß mein Mann liebt mich auch aber diese Zuneigung fehlt mir halt oft. Und dein Mann liebt dich bestimmt auch sehr, aber zeigt dir seine Liebe auf andere Weise.

Ich weiß ...... damit ist uns auch nicht immer geholfen. Aber wenn ich etwas Trost oder einfach nur mal gedrückt werden will, fahr ich zu meiner Freundin und die baut mich wieder auf und ich seh viele Dinge wieder klarer.

Ich denke wir sind einfach Menschen die viel Zuneigung brauchen. Vielleicht hast du das als Kind auch manchmal vermisst wie ich ?

Ich drück dich
crazybuffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2006 um 10:50

Ich glaube du hast Recht
genau das sollte ich auch wieder machen.
Neues ausprobieren und wieder öfter was alleine unternehmen und lockerer werden. Ich denke das ist das Stichwort "lockerer werden".

Wenn ich so recht überlegen, vor paar Jahren noch war ich ständig unterwegs. Treffen mit Freunden hier, Geschäftlich Abends getroffen da, halt ständig ausgebucht und auch am Wochenende alleine weg. Je mehr Freiraum ich hatte, desto anhänglicher war er. Diese Unabhängigkeit von meiner Seite hat ihm glaub ich gefallen. Nur ich bin halt auch etwas ruhiger geworden, meine Freundinnen auch. Vielleicht sollte ich das wieder in Angriff nehmen. Nicht so wie früher aber doch mehr wie in der letzten Zeit.

Ich denke ich hab mich wohl doch etwas verändert. Er liebte mein Selbstbewustsein, Unabhängigkeit und Aktivität. Aber ich muß zugeben ich bin nicht immer so, mir fehlt in letzter Zeit das Selbstbewustsein.

Danke, ihr hab mir glaub ich wieder die Augen geöffnet und den Schlüssel gezeigt. Das alles war mir so nicht klar.

Ich drück dich auch
crazybuffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2006 um 22:33

Bianca2604
Ich habe es nicht böse aufgefasst, ist immer gut offen zu sein und ehrlich .
Es ist so bei uns, er umarmt mich eben nie ! Er küsst mich nie ! Er kann nur will nur sex am WE. Und das kann ich nicht mehr aushalten.
Er ist ein ganz lieber mensch, wirklich. Aber DAS EBEN fehlt unheimlich. Ich bedränge ihn gar nicht.....überhaupt nicht.....hab es ihm gesagt gehabt das es mir fehlt und ich nicht immer nur WE sex möchte sondern auch zärtlichkeiten mal im alltag.
Es hat nichts genützt. Darum hab ich aufgegeben. Er ist nett....aber das bin ich zu anderen auch..ich meine eben kein unterschied vorhanden .

LG Wellness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2006 um 23:47

Angst
Dein Problem ist durchweg Angst..
Angst vor Verlust, vor dem alleine sein, vor dem versagen, vor dem nicht geliebt werden...

das Problem mußt ihr zusammen angehen. Schau mal unter erosseminar und da bei Mars und Venus.

Wie denkt er denn darüber?
Männer wollen guten sex und glauben dann zu lieben, Frauen wollen Liebe, damit sie guten sex machen können.
Männer und Frauen sind verschieden, wir müssen lernen das zu erkennen und damit umzugehen und vorallem Toleranz und akzeptanz..
Was verlierst du, wenn du ein wenig loslässt???
Gruss Ramona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen