Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Liebt er mich heimlich?

Letzte Nachricht: 10. Februar 2022 um 16:47
B
bastiv
09.02.22 um 22:08

Hallo Zusammen,
ich bin Basti, bin 32 Jahre und homosexuell (geoutet).

Vor einem Jahr habe ich einen jungen Mann (23 nenne Ihn mal Tom) kennengelernt durch die Arbeit und durch meinen EX-Freund. Wir kamen ins Gespräch und schnell wurde mir klar, das wir sehr gut harmonieren. Nach unserem 5. Treffen erzählte Tom mir das erste mal von seiner Freundin. Sie sind seit 1,5 Jahren ein Paar. Ok, kein Problem. Wir sprachen über Gott und die Welt und planen sogar gemeinsam eine Firma zu gründen. Aber das nur am Rande.

Nun ist unsere „Beziehung“ oder Freundschaft richtig intensiv geworden. Wir haben uns die letzten Monate täglich verabredet, teilweise war Tom bei mir oder ich bei Tom zuhause. Unsere Themen sind unterschiedlich und breit gefächert, das einzige Thema was nicht angesprochen wird ist SEX oder LIEBE. Auch von seiner Freundin und den Stand der Beziehung erfahre ich nichts. Bei vielen Treffen ist seine Freundin inzwischen dabei, aber gefühlt immer das 5 Rad am Wagen. Seit November ist Sie im Ausland (Saisonarbeit). Tom hat Sie inzwischen 3 mal Besucht für jeweils eine Woche.
Ich war im Januar auch mit Tom für eine Woche bei seiner Freundin im Ausland, ER fragte mich ob ich mit fahren möchte. Da Sie dort arbeitet haben Tom und ich die Tage alleine verbracht, er zeigte mir alles und wir machten Sport, und hatten richtig viel Spaß.
Vor 3 Wochen kamen wir zurück, seitdem haben wir fast 24/7 zusammen verbracht. Wir lachen sehr viel, sind jeden Tag essen gegangen in netten Restaurants oder haben Essen bestellt. Inzwischen kenne ich Toms ganze Familie (Mutter, Bruder, Opa usw.) und seine Freunde und komme mit allen super klar.
Es ist verhext…. Wir verbringen die Tage wie ein Liebespaar, er ist aufmerksam, merkt sich alle Kleinigkeiten die ich mal gesagt habe, erzählt seinen Freunden von mir, Lachen den ganzen Tag, reden tiefgründig, planen, schmieden Ideen, es wird nie langweilig.
Morgens schreibt Tom mir, teilt mit mir Videos von Social Media, wünscht mir teilweise eine Gute Nacht. Sollten wir uns mal nicht sehen können an einem Tag telefonieren wir…. Min. 3 Stunden, Rekord war 6 Stunden am Stück.Ich könnte Stunden so weiter aufzählen….
Nun ist Tom seit 3 Tagen wieder im Ausland bei seiner Freundin, dennoch haben wir von morgens bis abends kontakt, nächste Woche kommt er zurück und bringt seine Freundin mit. Saison beendet.
Ich habe nun gemerkt nach den letzten Woche das er mir jetzt echt fehlt…. Ja, ich habe mich "leider" verliebt. Das wäre ja grundsätzlich super, wir wären ein tolles Paar. Das sagen auch meine Freunde, die sich im übrigen alle über unsere „Beziehung„ wundern. Aber ich frage mich ob er evtl. auch so fühlt wie ich? Ist er einfach noch nicht bereit zu akzeptieren das er evtl. schwul oder zumindest BI ist? Ist es für Ihn nur Freundschaft? Ich habe auf anderen Seiten so Texte gelesen: 40 Anzeichen ob er auf dich steht…. Und ok, mindestens 35 treffen zu!

Was haltet Ihr davon?

LG Basti

Mehr lesen

Anzeige
bissfest
bissfest
10.02.22 um 16:47

Da Tom nach wie vor mit seiner Freundin zusammen ist, würde ich eher auf eine gute und enge Freundschaft tippen. 

Warum denkst du, dass da mehr ist? Flirtet ihr?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige