Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebt er mich?

Liebt er mich?

3. Februar 2009 um 20:05

Hallo an alle.
Also ich habe mal ne Frage, da ich selbst nicht mehr wirklich schlau werde aus nem Kerl.

Es geht um einen 35 -jährigen Mann (ich selbst bin 27) und hab ne kleine Tochter von 2 Jahren.Er wohnt über uns in der Wohnung.In dem ersten Dreiviertel Jahr war er freundlich und hat ab und zu mal mit mir geflirtet (auch vor seiner damaligen Freundin).Mehr aber auch nicht. Ist vielleicht ganz wichtig zu sagen, dass er mal verheiratet war.Das Ganze liegt ein paar Jahre zurück.Seit ca. einem halben Jahr hat sich jedoch was geändert.Wir trafen uns damals zufällig in ner Kneipe und seine Freundin kam später noch zu ihm und seinen Freundne dazu.Ich selbst war mit ner Freundin an nem anderen Tisch.
Er kam dann einmal zu mir (er hatte auch schon gut was getrunken) und legte mir seine Hand aufs Knie und erzählte mir was.Beim zweiten mal rüberkommen legte er seine Hand so hoch auf den Oberschenkel, dass ich zusammen zuckte.Er meinte ich solle mit ihm und seiner Freundin fahren und nicht mit dem Bus.Ich wollte erst nicht, hab aber dann doch Ja gesagt.
Als ich mit unserem Hund gegangen war und wiederkam, kam er nochmal runter und küßte mich plötzlich, ziemlich leidenschaftlich.Aber:Seine Freundin war schon oben bei ihm in der Wohnung.In den nächsten 2 Wochen trafen wir uns öfter, wenn er seine Mittagspause zuhause verbrachte.Wir schliefen nicht miteinander, aber fummelten und knutschten ein bißchen.Ich muß dazu sagen, dass ich eigentlich gar nicht so bin.Für mich kommt erst die Beziehung und dann alles andere.Erkenne mich auch gar nicht mehr wieder.Naja, ich hatte wahnsinnige Gewissensbisse, wegen seiner Freundin.Einmal hab ich sogar geheult, nachdem wir uns mittags getroffen hatten, weil mir da so leid tat.Ich selbst bin in einer Beziehung noch nie fremdgegangen und könnte so was auch nicht verzeihen.Naja, ich sagte ihm dann auch nach den 2 Wochen, dass das sofort aufhören müsste.Hatte den Eindruck, dass ihn meine Argumente nicht wirklich überzeugten, aber schließlich gab er mir Recht.
Dann war für ca. einen Monat oder zwei erstmal wieder ein ganz normales Verhältnis.
Kurz vor Weihnachten machte er dann mit seiner Freundin Schluss und er nannte ich wieder Darling usw. (hatte er vor dem ersten Mal auch mit angefangen).Eine Woche später hatte er dann wieder ne Neue (mit der er immer noch zusammen ist).An den Weihnachtstagen, weil wir uns nicht gesehen haben, wünschte ich ihm dann schöne Feiertage und ein frohes neues Jahr.Er sagte, ich solle doch hochkommen und ihm das persönlich wünschen.In der Zwischenzeit, also während dem ersten Mal und danach streichelte er immer meine Wange, wenn wir uns sahen, auch in der Öffentlichkeit und kam mir immer ganz nahe.
Naja, ich sagte ihm dann, dass ich es für besser halten würde, wenn ich nicht zu ihm hochkäme.Meine schlechtes Gewissen meldete sich. Zwischendurch rief er mehrere Male bei mir auf dem Festnetz an und jedesmal ging mein Bruder ran (nicht absichtlich).Er ließ sich jedesmal eine andere Ausrede einfallen, das es welche waren, fiel sogar meinem Bruder auf. Er schrieb auch hin und wieder mal ne SMS, die ich aber nicht beantwortete.
Eines abends packte er gerade seine Skier ein, weil er für ein paar tage mit seiner Freundin nach Garmisch wollte.Er sagte, ob ich nicht mitkommen möchte,Ich sagte, dass ich keine zeit habe.Er sagte dann im weiteren Gesprächsverlauf noch mehre Malech bitte komm doch mit!Und meinte dann noch, ich hätte dann mal richtig guten Sex.
Ein paar Tage später trafen wir uns und erzählte mir, dass er mich nachts bei sich gehabt hatte und das es ziemlich geil war.Plötzlich aber jemand hinter uns stand.
Eines Morgens dann schrieb er mir eine SMS, ob ich Lust hätte auf einen Guten - Morgen - Kuss.Ich antwortete ihm erst Stunden später, dass so etwas ja nicht weglaufen würde.Ich geb zu, dass ich etwas für ihn empfinde, aber er hat ja ne Freundin und da geht so etwas nicht.Das erste Mal hatte mir gereicht.Zwischendurch kam er mal die Treppe herunter, zog mich an sich und drückte mich ganz fest und küßte mich auf den Mund und auf die Stirn.
Naja, zwei Tage später trafen wir uns morgens dann im Hausflur und er zog mich an sich und küßte mich und fuhr mir über den Busen und meinte dann, er müßte jetzt ganz schnell fahren. Tage später trafen wir uns dann im Hausflur und wir beide wollten in den Keller zur Waschmaschine.Ich hatte nicht mit ihm gerechnet und sagte Ach!.Er meinte dann, ob er nen Zettel aufhängen sollte, wann er im Keller wäre.Ich sagte nur, da ich das als Vorwurf empfand, dass er machen müsste, wie er es meinte.Und dann unter stellte er sich hinter mich, fasst an meinen Busen und meinte, dann könnten wir uns treffen um es im Keller zu machen. Er erklärte mir dann noch ein paar Dinge und als ich in den Keller ging (ohne weitere Worte) kam er später hinterher und meinte, ob ich mich verstecken wollte.Wir küssten uns dann und fummelten wieder ein bißchen.Ich brach das Ganze ab und sagte, er solle zur Arbeit fahren.Das war nicht böse gemeint, aber so geht das nicht.
Eben trafen wir uns wieder und er suchte nur einmal den Körperkontakt, wobei ich das so wie es bislang war, nicht mehr möchte.Er war ganz normal zu mir.Sagte,als ich ihm erzählte, dass ich im März für drei Wochen mit meiner Tochter weg wäre: 3 Wochen!So lang.Das könnt ihr doch nicht machen."Er unterhielt sich auffallend lang mit mir. Ging dann aber ganz abrupt seines Weges.Wünschte mir noch eine tolle Nacht, entschuldigte sich lachend dafür und sagte, er hätte schönen Abend gemeint.
Zu meiner Tochter ist er immer total lieb und schenkt ihr auch was zu Weihnachten und zum Geburtstag neuerdings.Er sagt immer "mein kleiner Engel" zu ihr und ähnliches.

Entschuldigt bitte, dass ich soviel und auch durcheinander geschrieben habe, aber ich bin so verunsichert.Was will er von mir?Sind da Gefühle oder will er nur Sex mit mir?

Ich danke euch für eure Antworten.
Liebe Grüße

Mehr lesen

3. Februar 2009 um 20:14

Augen auf!
also, mal die Fakten: alte Freundin weg, eine woche später eine neue (sehr schnell, nicht wahr?) und davor, dazwischen und danach immer noch die massive Anbaggerei bei Dir?

Jetzt mal unter uns: das klingt doch nun wirklich nicht nach einem Mann, bei dem das Gefühl im Vordergrund steht, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 20:29
In Antwort auf spyro_11840636

Augen auf!
also, mal die Fakten: alte Freundin weg, eine woche später eine neue (sehr schnell, nicht wahr?) und davor, dazwischen und danach immer noch die massive Anbaggerei bei Dir?

Jetzt mal unter uns: das klingt doch nun wirklich nicht nach einem Mann, bei dem das Gefühl im Vordergrund steht, oder?

So sehe ich das leider auch
mit Gefühlen hat das sehr wenig zu tun.

Was er sagt ("wir könnten es im Keller machen") und was er zeigt (Körperkontakt), sollte dir zu erkennen geben was er wirklich will... Sex.

Bleibt halt nur die Frage offen ob du das auch möchtest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 20:29
In Antwort auf spyro_11840636

Augen auf!
also, mal die Fakten: alte Freundin weg, eine woche später eine neue (sehr schnell, nicht wahr?) und davor, dazwischen und danach immer noch die massive Anbaggerei bei Dir?

Jetzt mal unter uns: das klingt doch nun wirklich nicht nach einem Mann, bei dem das Gefühl im Vordergrund steht, oder?

Kleiner Nachtrag
also noch ein kleiner Nachtrag zu unserer letzten Begegnung:Er neckte mich und nannte mich kleine Prinzessin.Weiß ich auch nicht so recht, was ich davon halten soll...Außerdem schob ich ihn ein bißchen beiseite, als er mich anfangs anfasste (eben) und danach suchte er keinen Körperkontakt mehr.

@ timoa74
Naja, ich habe ja auch meine Zweifel, wie er zu mir steht.Was seine Freundinnen angeht, denk ich das er nicht alleine sein kann.Das ist natürlich keine Entschuldigung.So kann man nicht mit Gefühlen anderer Personen umgehen. Er behandelt seine derzeitige Freundin auch nicht gerade toll.Ich hab das Gefühl, dass er sie oft nur als Taxi benutzt.Und fürs Bett dann wohl...

Ich kann ihn halt schlecht einschätzen und da ich einige Male nicht auf zack war, wo es dringend nötig gewesen wäre, will ich mich halt nicht noch mehr zum Affen machen.
Danke für deine Antwort.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 20:33
In Antwort auf faron_12681557

So sehe ich das leider auch
mit Gefühlen hat das sehr wenig zu tun.

Was er sagt ("wir könnten es im Keller machen") und was er zeigt (Körperkontakt), sollte dir zu erkennen geben was er wirklich will... Sex.

Bleibt halt nur die Frage offen ob du das auch möchtest?

Nein danke
Ich will keinen Sex ohne Liebe.
Und wenn das eine nur ohne das andere bei ihm möglich ist, dann eben gar nicht.

Ich dachte nur, dass da emotional was läuft, weil er sich am Telefon ja auch so zum Idioten gemacht hat und dann die ja doch eher zärtlichen Berührungen und das auch in der Öffentlichkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 20:41
In Antwort auf lee_12567461

Nein danke
Ich will keinen Sex ohne Liebe.
Und wenn das eine nur ohne das andere bei ihm möglich ist, dann eben gar nicht.

Ich dachte nur, dass da emotional was läuft, weil er sich am Telefon ja auch so zum Idioten gemacht hat und dann die ja doch eher zärtlichen Berührungen und das auch in der Öffentlichkeit.

Keinen Sex ohne Liebe
Das ist doch mal ein Wort! Dann mach ihm das doch unmissverständlich klar. Denk daran: unmissverständlich für einen Mann Das heißt: verbale Panzerfaust!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 20:47
In Antwort auf lee_12567461

Nein danke
Ich will keinen Sex ohne Liebe.
Und wenn das eine nur ohne das andere bei ihm möglich ist, dann eben gar nicht.

Ich dachte nur, dass da emotional was läuft, weil er sich am Telefon ja auch so zum Idioten gemacht hat und dann die ja doch eher zärtlichen Berührungen und das auch in der Öffentlichkeit.

Glaube er Spielt nur mit dir!
Wenn da Gefühle von seiner Seite wären,warum hat er denn da ne Freundin?!
Du sagst er war schonmal verheiratet?!...vielleicht will er es jetzt mal richtig krachen lassen!
Um es kurz zu machen...ich glaub er will nur Sex!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was kann man in der Gogo-Bar von den Frauen alles bekommen?
Von: khloe_12928891
neu
3. Februar 2009 um 20:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram