Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebhaber meiner Frau schläft im Ehebett

Liebhaber meiner Frau schläft im Ehebett

9. Juli 2006 um 20:09 Letzte Antwort: 15. Juli 2006 um 22:08

Hallo,
ich bin Anfang 40. Ich habe eine Thailänder geheiratet. Sie ist Anfang 20. Ich liebe meine Frau. Sie hat jedoch einen Liebhaber und mich aus dem Schlafzimmer geworfen. Ich muß im Wohnzimmer schlafen (haben nur eine 2 Zimmer-Wohnung). Nebenan schläft sie mit ihrem Liebhaber. Man hört Lustgestöhne. Nicht mal die Tür machen die zu. Sie verlangt, dass ich ausziehe, weil sie mit ihrem Lover in der Wohnung leben will. Die Wohnung ist eine Eigentumswohnung und gehört mir.

Verliere ich meine ETW? Wir haben Zugewinngemeinschaft. Bitte, ich halte es nicht mehr aus. Es zerreißt mir das Herz und vor allem sehe ich mich vor dem wirtschaftlichem Aus? Was soll ich nur tun???

Mehr lesen

9. Juli 2006 um 20:14

Oh Gott...
das ist vielleicht dreist. Und ich dachte immer, nur ich bin schlimm.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2006 um 7:01

Sollte das überhaupt stimmen,..
sollte es nicht dein Herz zerreissen, sondern Du den Typen in der Luft und deine Ehefrau gleich mit; Ich habe schon mal gehört, dass es Männer erregen soll, wenn sie sehen (oder hören), dass ihre Frau Sex mit einem anderen hat. Solltest Du ebenfalls zu dieser Spezies gehören, schlaf weiter im Wohnzimmer und spiel an dir rum, während es die beiden miteinander treiben. Vielleicht bist Du auch masochistisch veranlagt und geniesst es gequält zu werden.

Also hier haben viele Betrogene mit Sicherheit einiges mitgemacht, und der eine odere andere seinen Partner vielleicht sogar "in flagranti" erwischt, aber deinen Text kann ich nicht für voll nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 11:31

Was für Drogen hast du genommen???
die müssen echt gut sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 11:49

Schick sie zurück nach thailand
wieso lässt du dir das gefallen? egal ob du sie liebst, damit geht sie eindeutig zu weit. schmeiß sie raus. und wenn sie nicht geht dann rufst du die polizei. den kerl können die auf jeden fall rausschmeißen,wenn dir die wohnung gehört. und dann kauf ihr ein one way flug zurück nach thailand. sie hats wohl nicht anders verdient. sowas würde ich mir nie gefallen lassen. oder noch besser dreh den spieß um komm auch mit anderen frauen nach hause und dann schmeißt du sie raus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 12:10

Schmeiss sie raus
aus der Wohnung, die Wohnung gehört doch Dir.
Warum läst Du Dir denn sowas gefallen????????

Am besten Du gehst erstmal zu einem Anwalt und läst Dich beraten!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 12:23

Wie Bitte
Du schläfst im Wohnzimmer???
Als erstes den Typen aus der Wohnung werfen und ihn bitten draußen auf die Thaimaus zu warten bis Ihre Koffer gepackt sind, dann kann er sie gleich mitnehmen.
In was für einer kaputten Welt lebt ihr da eigentlich.
Brauchst Du das??
Sorry, aber entweder Du bist masochistisch Veranlagt und besorgst es Dir kräftig selbst dabei, oder Du bist einfach ( will mal nett sein) naiv.
Zugewinngemeinschaft sagt doch eigentlich alles, Du sagtest die Whg. gehört Dir. Aus die Maus, schick Sie zum Einkaufen neues Schloss rein und die Koffer vor die Tür. Und um auf Nr. sicher zu gehen One Way Ticket ( böse Zunegn würden auch die Never come back Line empfehlen)Kann nur mit dem Kopf schütteln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 13:47

Entweder
hast du die Story erfunden oder du bist nicht realitätstauglich.
Im letzteren Fall wäre ich erstaunt, dass du aber dennoch schon über 40 Jahre alt geworden bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 15:16

Wie bist du denn drauf....?
Also sowas würde ich mir nicht gefallen lassen! Frage mich auch wie Du daneben liegend, dem Beischlaf im Ehebett lauschend auch noch sagen kannst, daß Du Deine Frau liebst??????
Ich denke, Du bist Deiner sog. "Frau" sauber auf den "Auswanderungsleim" gegangen. Ich hoffe ihr Import war nicht ganz so teuer!

Also pack ihre Sachen in nen großen Müllbeutel und setz sie vor die Tür. Schloß austauschen, Scheidung einreichen und dann soll sie ihren Weg doch gehen. Die Wohnung gehört ja zum Glück Dir. Kann ja bei ihrem Lover einziehen, der dann irgendwann das gleiche Schicksal erleiden muss. Wer einmal betrügt, tut es immer wieder.

Hau ein Ei drüber und lass Dich doch nicht verarschen.

In diesem Sinne.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 16:23

Hör mal
wenn du noch nicht so lange verheiratet bist (weniger als 4 jahre glaube ich),dann reiche sofort die scheidung ein und tu dem gericht nachweisen, dass sie dich betrügt und dich nur wegen dem aufenthalt geheiratet hat. dann hat sie keine chance und dein besitz bleibt bei dir. so müsste das eigentlich funktinieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2006 um 22:08

Die Fremdgänger werden immer dreister....
mein Mann hat mich auch Tür an Tür betrogen bzw. betrügt mich immer noch. Er leugnet alles ab. Es ist so widerlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram