Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebesleben wiederbeleben.....

Liebesleben wiederbeleben.....

24. April um 10:30

Hallo liebe Forumsteilnehmerinnen und Teilnehmer, ich bin ein Mann (Anfang 40) und befinde mich seit gut 10 Jahren in einer insgesamt wirklich glücklichen Beziehung. Dennoch ist bereits vor der Geburt unserer Kleinen vor mehr als 4 Jahren unsere Sexualleben total eingeschlafen. Wegen der vielfälltigen zu erledigenden Aufgaben des Alltags und der sehr knappe Zeit(haben keine Verwandten in der Nähe) in Zweisamkeit kommt keine richtige Stimmung auf. Ich könnte mir eine Lösung vorstellen, die allerdings gegebenfalls für Irritation sorgen könnte. Bin mir nämlich recht sicher, dass meine Libido durch einen simplen Trick deutlich gesteigert werden könnte. Meine Frau müsste nur etwas aus Leder tragen; eine Lederhose (auch kurze) oder einen Lederrock. So eigenartig, wie es klingen mag aber dies hätte eine enorme Auswirkung auf meine Lust und somit auf unser Liebesleben insgesamt. Was haltet Ihr von diesem "Trick"? Fändet Ihr es komisch, wenn Euer Partner mit solch einem Anliegen zu Euch käme? Ich könnte es auch genau erklären und ihr vermitteln, dass es mir nicht um das Leder ansich geht, sondern, dass das Leder nur ihre eigene Schönheit betone bzw. verstärke. Über ehrliche Antworten wäre ich sehr dankbar!

Mehr lesen

24. April um 11:11

Dann bist du das Problem an eurem eingeschlafenen Liebesleben und hast keine Lust?

Denn schlußendlich wird es dir ja nicht helfen, wenn du dauerrallig bist und deine Partnerin trotzdem keinen Bock hat.

Euer Kind ist bereits 4. Klar ist das tagsüber da, und man hat nur die Chance, abends die Zeit zu zweit zu genießen (Babysitter ist da übrigens ein Stichwort. Es gibt sicher nette Schülerinnen die euch für 20Eur auch mal abends 3 oder 4 Std das schlafende Kind hüten, dass ihr ausgehen könnt, wenn euch sowas wichtig ist)

Leder zu mögen find ich jetzt nicht irgendwie extrem, dass ich es abschreckend finde.
Ich slebst würde mich freuen, wenn mein Partner mit einer solche harmlosen Bitte an mich rantreten würde, weil leicht zu erfüllen und wenn es ihn glücklich macht!
Klar wird es auch Frauen geben, die darauf abweisend reagieren. Wenn du eine gute Partnerin hast, sagt sie dir mit liebevollen Worten, warum sie es ablehnt.
Wenn du Pech hast kann ihre Antwort verletzend ausfallen.

Was ich eigentlich sagen wollte: Ich bin Mehrfachmutter und unser jüngstes ist auch kleiner als deines. Wenn einem Sexualität wichtig ist, dann findet man dafür Zeit. Manche Zeiten vielleicht weniger und andere mehr.
Und man kann sie natürlich auch aufwecken.

Wenn es eher an deiner Partnerin liegt, dass sie keine Kraft und Lust hat, dann wird es Zeit sie wieder zu verführen. Dafür gibt es unter anderem Ratgeber, die weiterhelfen können (z.B. "Der Perfekte Liebhaber" einfach mal input etwas auszuprobieren.

Oder denke darüber nach, was ihr rüher gut gefallen hat, womit du sie verführen konntest und ob das nicht ein bisschen auf der Strecke bleibt.

Was völlig unerotisch ist, wenn abends noch Hausarbeit ist und du legst dich aufs Sofa mit dem Hinweis, dass der Tag so anstrengend war und sie darf dann noch putzen.

Also geh einfach mal in dich, was vielleicht nicht stimmt.

Ich glaube die wenigsten sexuellen Probleme lassen sich mit einem Lederrock lösen.

2 LikesGefällt mir

24. April um 11:14

Typisch. Sie muss das und das machen damit ich Bock habe...was ist mit ihrer Lust??

2 LikesGefällt mir

24. April um 11:34
In Antwort auf herzchen2912

Typisch. Sie muss das und das machen damit ich Bock habe...was ist mit ihrer Lust??

Sie muss es ja nicht machen.
Im Prinzip hätte die schon Lust, wenn Zeit da wäre.
Und natürlich geht es nur mit einvernehlicher Lust.
In unserem Fall bin ich allerdings derjenige, dem wohl auch stressbedingt die Lust fehlt

Gefällt mir

24. April um 11:40
In Antwort auf zweigestreifte_quelljungfer

Dann bist du das Problem an eurem eingeschlafenen Liebesleben und hast keine Lust?

Denn schlußendlich wird es dir ja nicht helfen, wenn du dauerrallig bist und deine Partnerin trotzdem keinen Bock hat.

Euer Kind ist bereits 4. Klar ist das tagsüber da, und man hat nur die Chance, abends die Zeit zu zweit zu genießen (Babysitter ist da übrigens ein Stichwort. Es gibt sicher nette Schülerinnen die euch für 20Eur auch mal abends 3 oder 4 Std das schlafende Kind hüten, dass ihr ausgehen könnt, wenn euch sowas wichtig ist)

Leder zu mögen find ich jetzt nicht irgendwie extrem, dass ich es abschreckend finde.
Ich slebst würde mich freuen, wenn mein Partner mit einer solche harmlosen Bitte an mich rantreten würde, weil leicht zu erfüllen und wenn es ihn glücklich macht!
Klar wird es auch Frauen geben, die darauf abweisend reagieren. Wenn du eine gute Partnerin hast, sagt sie dir mit liebevollen Worten, warum sie es ablehnt.
Wenn du Pech hast kann ihre Antwort verletzend ausfallen.

Was ich eigentlich sagen wollte: Ich bin Mehrfachmutter und unser jüngstes ist auch kleiner als deines. Wenn einem Sexualität wichtig ist, dann findet man dafür Zeit. Manche Zeiten vielleicht weniger und andere mehr.
Und man kann sie natürlich auch aufwecken.

Wenn es eher an deiner Partnerin liegt, dass sie keine Kraft und Lust hat, dann wird es Zeit sie wieder zu verführen. Dafür gibt es unter anderem Ratgeber, die weiterhelfen können (z.B. "Der Perfekte Liebhaber" einfach mal input etwas auszuprobieren.

Oder denke darüber nach, was ihr rüher gut gefallen hat, womit du sie verführen konntest und ob das nicht ein bisschen auf der Strecke bleibt.

Was völlig unerotisch ist, wenn abends noch Hausarbeit ist und du legst dich aufs Sofa mit dem Hinweis, dass der Tag so anstrengend war und sie darf dann noch putzen.

Also geh einfach mal in dich, was vielleicht nicht stimmt.

Ich glaube die wenigsten sexuellen Probleme lassen sich mit einem Lederrock lösen.

Vielen Dank für Deine differenzierte und ausführliche Antwort.
Es liegt tatsächlich hauptsächlich an mir also meiner fehlenden Lust, dass wir nicht mehr zusammenkommen.
Ich könnte mir halt gut vorstellen, dass ein Lederrock die Starre durchbrechen könnte und somit unsere Liebesleben wieder angestoßen würde.
Ich meine nicht, dass sie stets einen Lederrock oder eine Lederhose tragen müsste, wenn es um Sex ginge. Es ginge mir nur um einen Antstoß.

Gefällt mir

24. April um 12:16

Dann ssg ihr das doch so, dass dir der Gedanke gefällt un du einfach ausprobieren möchtest, ob das den alten Ofen wieder anheizt.
Man muss dafür ja auch nicht Unmengen an Geld ausgeben für den ersten versuch. Über die Kleinanzeigen findet sich sicher was hübsches.

Abe rdann wäre ich vorsichtig mit dem Versuch, es ihr beizubringen.
Wenns ie in letzter Zeit ständig von die "abgelehnt" wurde kann das schon das Selbstbewusstsein schwächen und dann verstehe ich auch deine Sorge, dass sie Angst hat du stehst nur noch auf Leder nicht nicht auf sie.

 

1 LikesGefällt mir

24. April um 12:31

Vielen Dank für Deine einfühlsame Antwort
Du hast wirklich genau mein Problem und die damit verbundenen Sorgen erfasst.
Ich habe sie in lezter Zeit zwar nicht abgewiesen (im Stress waren wir beide) aber auch andeterseits kaum Versuche gestartet. Ich denke ich bräuchte einfach mal wieder eine Initialzündung.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen