Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebeskummer vom Feinsten

Liebeskummer vom Feinsten

30. Juni 2015 um 3:36

Hallo

das hier ist mein erster Beitrag und ich denke die Uhrzeit sagt schon viel über meinen momentanen Gefühlszustand aus ich geh schon jetzt davon aus dass das hier ein halber Roman wird aber nun gut...

Meine Freundin hat mich vor Ca. 2 Monaten verlassen und ich komm absolut nicht damit klar. Ich schlafe kaum noch, verbring meine Wochenenden oft allein zu Hause und natürlich ist das meinem Freundeskreis aufgefallen.

Ich kenne sie seit nunmehr 7 Jahren und von Anfang an hegt sie Gefühle für mich. Rückblickend betrachtet war ich ein totaler vollidiot ihr keine Chance gegeben zu haben...wieder und wieder hab ich sie zurück gewiesen und meine Zeit lieber mit (sorry für die Wortwahl) hohlen Frauen verbracht.
vor einem Jahr hat sich dann ein lockeres Verhältnis zwischen uns ergeben bei dem es nur um sex ging. Sie selbst hat mir immer wieder bestätigt das sie keine Gefühle für mich hat bis zu dem Tag als sie mich eines morgens aus Versehen "Schatz" genannt hat. Meine Reaktion darauf war eher neutral und ich bin nicht wirklich drauf eingegangen. Am Abend des selben Tages bin ich mir bewusst geworden was für ein Idiot ich war, was für eine wundervolle Frau die ist und wir haben uns getroffen. Unter tränen hab ich ihr gesagt wie leid mir alles tut und Naja ab dem Zeitpunkt hatten wir eine wunderschöne Beziehung. Es war bis dato der schönste Sommer meines Lebens. Doch alles wurde überschattet von der Tatsache das sie nach München zieht um dort eine Ausbildung als Hotelfachfrau zu beginnen. Also alles lief auf eine Fernbeziehung hinaus bei der ich eigentlich keine Bedenken hatte.

Doch nach ein paar Monaten hat alles angefangen zu kriseln. Ich betreibe schon seit ich sie kenne bodybuilding und achte auf meine Ernährung, trinke keinen Alkohol und verbringe natürlich viel Zeit im Fitness Studio. Plötzlich hat alles angefangen sie zu nerven...mein Charakter, mein lifestyle einfach alles. Obwohl sie mich so kennen gelernt hat war plötzlich nichts mehr gut genug. Man kann mit mir nichts anfangen weil ich keinen Alkohol trinke und Wein bspw in ihrer Branche allgegenwärtig ist.

Plötzlich stand ihr Job über allem und plötzlich war ihr Job auch so viel besser als meiner. Ich arbeite in einer namhaften Firma und verdiene deutlich besser als sie. Trotzdem vertritt sie die Auffassung das nur sie wirklich hart arbeitet weil sie teilweise 14 Stunden arbeitet, ich dagegen nur 8 bei flexibler Arbeitszeit. Wir haben uns nur noch gestritten, über alles. Als sie in die neue wohnung kam hab ich ihr natürlich geholfen alles einzurichten, Möbel aufbauen, Wände streichen usw. Anstatt ein einfaches Dankeschön bekam ich nur Ärger weil auf dem Boden ein staubkorn übrig geblieben ist nachdem ich mehrere Stunden verbracht hab diverse Löcher in die wand zu bohren. Allgemein hat sie mich sehr von oben herab behandelt und war sehr respektlos mir gegenüber. Plötzlich wollte sie mich am Wochenende auch nicht mehr sehn und sie hatte nur noch Party machen im Kopf (was man ja mit mir nicht machen kann weil ich mich nicht volllaufen lasse).
Diese Woche hab ich sie dann darum gebeten nochmal mit mir zu reden und wir waren essen, die reinste Katastrophe. Sie hat die Gelegenheit genutzt mich Ca. 1,5 Stunden lang zu beleidigen, runter zu machen und unsere Beziehung in den Dreck zu ziehen. Für sie bin ich ein für alle mal gestorben. Natürlich liebe ich sie und würde alles dafür geben sie zurück zu bekommen. Ironie des Schicksals und das ist die Strafe dafür das ich sie all die Jahre zurück gewiesen habe?


Danke an jede/n der sich die Zeit nimmt um den Text zu lesen. Ich bitte um Meinungen und Einschätzungen!

Liebe grüße

Mehr lesen

30. Juni 2015 um 3:52

Schwierige Frage!!
Warum Sie auf einmal so geworden ist, kann nur Sie sagen, ich für meinen Teil kann nur sagen, dass es nichts mit Schicksal zu tun hat. Ich selbst wurde eine Zeit lang von meinem Ex-freund zurück gewiesen, bis er gemerkt hat, dass er Gefühle für mich hat und ich hab Ihm sowas nicht angetan.
Vielleicht hat Sie für sich einfach gemerkt, dass es nicht passt und die ganzen Dinge, die Sie dir "angetan" hat, nur dazu benutzt, weil Sie gehofft hat, dass du Schluss machst, weil sie nicht die böse sein wollte. Vielleicht wächst Ihr alles auch einfach über den Kopf. Man weiß es nicht.
Ich kann nur sagen, dass man sowas einfach nicht macht. das gehört sich einfach nicht. Vor allem behandelt man so keinen Menschen, den man anscheinend lange geliebt hat. Kein Mensch hat das verdient, auch du nicht, selbst wenn du deine Zeit gebraucht hast, um zu bemerken wie "toll" sie ist..
Ich kann dir nur sagen, dass du immer Positiv denken musst. Gib ihr etwas Zeit, vielleicht meldet Sie sich ja nochmal oder bitte nach gewisser Zeit um eine Erklärung für die Situation.
Ich weiß nicht ob ich jetzt hilfreich war, bin selber erst seid heute Nacht hier Angemeldet, ich hoffe aber die anderen können dir Helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 3:56
In Antwort auf melek_12550301

Schwierige Frage!!
Warum Sie auf einmal so geworden ist, kann nur Sie sagen, ich für meinen Teil kann nur sagen, dass es nichts mit Schicksal zu tun hat. Ich selbst wurde eine Zeit lang von meinem Ex-freund zurück gewiesen, bis er gemerkt hat, dass er Gefühle für mich hat und ich hab Ihm sowas nicht angetan.
Vielleicht hat Sie für sich einfach gemerkt, dass es nicht passt und die ganzen Dinge, die Sie dir "angetan" hat, nur dazu benutzt, weil Sie gehofft hat, dass du Schluss machst, weil sie nicht die böse sein wollte. Vielleicht wächst Ihr alles auch einfach über den Kopf. Man weiß es nicht.
Ich kann nur sagen, dass man sowas einfach nicht macht. das gehört sich einfach nicht. Vor allem behandelt man so keinen Menschen, den man anscheinend lange geliebt hat. Kein Mensch hat das verdient, auch du nicht, selbst wenn du deine Zeit gebraucht hast, um zu bemerken wie "toll" sie ist..
Ich kann dir nur sagen, dass du immer Positiv denken musst. Gib ihr etwas Zeit, vielleicht meldet Sie sich ja nochmal oder bitte nach gewisser Zeit um eine Erklärung für die Situation.
Ich weiß nicht ob ich jetzt hilfreich war, bin selber erst seid heute Nacht hier Angemeldet, ich hoffe aber die anderen können dir Helfen

Danke
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Danke für deine aufmunternden Worte...Ich seh das ganz genauso. Meiner Meinung nach ist gegenseitiger Respekt einfach wichtig und ich würde niemals einen Menschen derart respektlos behandeln.
Ich bin auch überrascht das ich so schnell eine Antwort bekomme scheinbar bin ich nicht der einzige der sich nachts den Kopf zerbricht

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 11:45
In Antwort auf markbro

Danke
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Danke für deine aufmunternden Worte...Ich seh das ganz genauso. Meiner Meinung nach ist gegenseitiger Respekt einfach wichtig und ich würde niemals einen Menschen derart respektlos behandeln.
Ich bin auch überrascht das ich so schnell eine Antwort bekomme scheinbar bin ich nicht der einzige der sich nachts den Kopf zerbricht

Liebe grüße

Oh man....
kann es sein, dass sie mit ihrem Leben in München gerade etwas überfordert ist? Wo kommt ihr her, aus einer Kleinstadt? Lernt sie in einem renommierten Hotel? Bist du evtl der "Bezug" zu ihrem Kleinstadtleben? Dann bist evtl gar nicht Du selber das Ziel ihrer Angriffe, sondern symbolisierst ihr "altes" Leben, das ihr plötzlich nicht mehr passt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 12:31
In Antwort auf markbro

Danke
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Danke für deine aufmunternden Worte...Ich seh das ganz genauso. Meiner Meinung nach ist gegenseitiger Respekt einfach wichtig und ich würde niemals einen Menschen derart respektlos behandeln.
Ich bin auch überrascht das ich so schnell eine Antwort bekomme scheinbar bin ich nicht der einzige der sich nachts den Kopf zerbricht

Liebe grüße

Immer wieder gern..
dafür ist das Forum doch da
und richtig erkannt, du bist nicht der einzige der sich Gedanken macht ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 16:46
In Antwort auf sweetwater5

Oh man....
kann es sein, dass sie mit ihrem Leben in München gerade etwas überfordert ist? Wo kommt ihr her, aus einer Kleinstadt? Lernt sie in einem renommierten Hotel? Bist du evtl der "Bezug" zu ihrem Kleinstadtleben? Dann bist evtl gar nicht Du selber das Ziel ihrer Angriffe, sondern symbolisierst ihr "altes" Leben, das ihr plötzlich nicht mehr passt?

Definitiv...
...kein schlechter Gedanke! hab ich mir auch schon gedacht das ich nicht plötzlich alles falsch mache. Ja es ist ein sehr renommiertes Hotel in dem die Stars ein und ausgehen (ich denke der Name des Hotels dürfte dem ein oder anderen jetzt auch klar sein). sie war auch auf einmal der Meinung die Stars persönlich zu kennen wobei kennen hier ein Glas Sekt servieren bedeutet und das ganze is ihr ziemlich zu Kopf gestiegen. Ich bin ein sehr lieber und ausgeglichener Typ der schon morgens gute Laune hat und sich durch nichts so leicht aus der Ruhe bringen lässt. doch nach ein paar Wochen und Monaten in diesem Zustand bin ich einfach mal total ausgerastet (ich denk das kann man mir nicht übel nehmen). es ist auch ein Zeichen wie schlimm es war wenn mich mal was so dermaßen auf die Palme bringt. sie war sich natürlich keiner schuld bewusst und auf einmal war ich das ... ..dabei bin ich keineswegs verletzend geworden oder ähnliches...Ich hab lediglich meinen Standpunkt vertreten und versucht sie auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen. der Streit war der Anfang vom Ende... danach war einfach nichts mehr wie davor und obwohl ich mich mehrmals entschuldigt hab (obwohl ich nicht's falsch gemacht hab?! aber man ist ja der naive Idiot der angekrochen kommt) hat sie mir das nie verziehen. noch ein kleiner Nachtrag zum ursprünglichen text: vor 2 Wochen plötzlich eine whatsapp Nachricht in der sie mich gefragt hat ob ich sie noch lieben würde- welche ich natürlich mit ja beantwortet hab. auf die Frage warum sie das Wissen möchte nach dem was war antwortete sie das sei einfach nur so und natürlich völlig ohne tieferen Sinn. was ist denn davon zu halten bitteschön?! vielen dank für eure Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 17:29

...
Nein ich denke nicht das ich das verdient habe.... aber es ist nicht leicht davon los zu kommen. aber so als Machtspielchen hab ich das noch gar nicht gesehen! Ich denke ich bin in dem Punkt vielleicht auch zu naiv...weshalb ich mir auch nicht sicher war was ich davon halten soll. natürlich hat es sich gut angefühlt das sie das gefragt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 17:30

Danke für die klaren worte!
besser als alles schön zu reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 17:47

Aber ist das nicht traurig?
das immer die netten Menschen die nichts böses im Sinn haben die sind die am meisten leiden müssen? (ohne jammern zu wollen). klar am Ende heilt die Zeit alle wunden aber trotzdem fällt es mir diesmal besonders schwer...aber natürlich hast du Recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 18:43

Ganz
Klarer Fall von Karma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2015 um 1:32
In Antwort auf markbro

Aber ist das nicht traurig?
das immer die netten Menschen die nichts böses im Sinn haben die sind die am meisten leiden müssen? (ohne jammern zu wollen). klar am Ende heilt die Zeit alle wunden aber trotzdem fällt es mir diesmal besonders schwer...aber natürlich hast du Recht

...
Ich kenne das auch...
1. Freund macht Schluss und hat 1-2 Tage später eine neuere viel ältere...er hat es hinterher übrigens bereut
2. Freund War fernbeziehung und lügt mich an Un mit Mädels zu saufen und nachdem wir im Urlaub waren usw will er ne pause in der er sich dann in eine andere verliebt und danach per SMS Schluss macht
3. Freund versetzt mich für seine ex und verbietet mir Kontakt zu anderen Jungs egal wie gute Freunde und wie lange schon. Macht dann einmal Schluss nachdem ich für ihn mitten in der macht zum Flughafen gefahren bin um in nach zwei Wochen ibiza zu empfangen...die fahrt hin dauerte alleine schon 1 1/2 Stunden oder so...per whatsapp Schluss übrigens. Danach fährt er zu mir heult sich aus und ich verzeihe sodass wieder zsm sind. Und dann bin ich gefühlsmäßig in einer verzwickten Lage ein paar Wochen später und er macht nach knapp 2 Jahren per whatsapp Schluss, meckert dann am nächsten tag das ich Fremd gehen würde weil ich mich bei nem Typen ausgeheult habe und kommt einiges später nachdem er genau wusste das ich nen neuen hatte zu mir um mich zu küssen sodass der neue mir vorgeworfen hat ich würde Fremd gehen. Des weiteren hat der (nicht der neue sondern der andere) mir vorgeworfen ich hätte seine Kondome zerstochen was ich natürlich nicht getan habe und wollte alle seine Geschenke an mich wieder haben, hat mich überall geblockt und Kontakt abgebrochen.
Da frage ich mich dann auch was ich immer falsch mache....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club