Forum / Liebe & Beziehung

Liebeskummer...obwohl selbst schluss gemacht vor nem halben jarh?

Letzte Nachricht: 26. März 2010 um 11:14
25.03.10 um 23:53

hi,
ich hab mich letztes jahr von meinem freund, nach über 2 jahren beziehung getrennt..
es gab desöfteren diskussionen und streit bezüglich der ex meines damaligen freundes..immer iweder sind dinge und sachen von ihr aufgetaucht..anch über 2 jahren!!!
das konnte ich nicht mehr..
letztendlich war es für mich besser..anfangs ging es mir ziemlich schlecht, ich konnte nix essen..usw.
dann gings aber immer besser..ich konnte mein leben iwede so genießen iwe ich das wollte..

leider muss ich seit letzter woche immer wieder an ihn denken..wie aknn das nach so langer zeit sein..ich hab den kompletten kontakt zu ihm abgebrochen und gehofft ich werde nie wieder mit ihm zu tun haben müssen..

(er hat mich wohl auch betrogen, gibt es aber nicht zu)..

tja..und jetzt denke ich auf der einen seite..er ist ein ... un ich will ihn nicht mehr zurück,er hat mein vertrauen missbraucht, war die ganze beziehung über in hinsicht auf frauen unehrlich...

das verstehe ich eben auch nicht..er hat lieber gelogen, asl mir die wahrheit zu sagen..was ich ihm mit sicherheit nich so übel genommen hätte anstatt rumzulügen..


naja..und jetzt steck ich schon wieder in ner neuen beziehung..dachte anfangs es sei "der neue mann"f für mich..
aber dem ist jetzt eben doch nicht so, ich vermisse ihn nicht mal, wenn ich ihn nicht sehe..
das ist auch nicht fair dem gegenüber..
ich fühl mich sleber schlecht...
aber eine frage..
wann werde ich endlich über meinen ex hinweg sein..
es ist eine teufelsspirale..
ich kenn ihn schon 6 jahre..war anfangs 4 monate mit ihm zusammen, dann aufgrund der entfernung und des alters (unter 18 und 300 km)..nicht mehr..und wir haben usn regelmäßig briefe geschrieben. er war somit eine vertrauenswürdige und wichtige person für mich..
nach 4 jahren haben wir uns dann wieder getroffen und wieder ineinander verliebt..

leider war er in der zwicshenzeit (fast 3 jahre) mit ner ander zusammen, bis sie es beendet hat..(hat nen andern)..

tja und da lag immer der schatten darafu in unserer beziehung..ich wusste alles über die ex..eigentlich zuviel..
als ich das erste mal zu ihm kam..lag da noch ein " ich liebe dich" kissen von ihr..

ich bin einfach wohl doch noch nicht über ihn hinweg..
aebr nochmal melden..das geht nicht..
ich brings nich hin...
das würde mich nur wieder noch mehr verletzen denk ich


bitte gebt mir nen ratschalg!!!
ich kann eigenlcih froh sein, dass die beziehung nach nur 2 jahren gescheitert ist...
gar nicht auszudenken..wenn das noch länger so gegangen wär..und wie ich dann leieden würde..

er hat womöglich auch schon iweder ne neue..das ist bei ihm nie so das problem...

liebe grüße maya

Mehr lesen

26.03.10 um 11:14

...
das kann schon sein..allerdings glaube ich manchmal ich werde ihn nie vergessen können...
ich melde mich seit genau 5 monaten nicht mehr bei ihm..aber ich denke eben noch an ihn..du hast recht..es sind immer wieder so phasen...
mich erinnert meine gefühlslage an das wetter...
mal bin ich froh, dass ich schluss gemacht habe und ovn ihm los bin...dann fehlt er mir am nächsten tag iweder..und ich heule rum..warum alles so gekommen sit..gebe mir die schuld..aber letztendlich gehören immer zwei dazu...

wir hatten damals 4 jahre regelmäßigen briefkontakt..und da haben iwr halt mal so aus scherz geschrieben..eigentlich könnten iwr uns mal weider treffen..weil wir uns ja übers schriftliche so gut verstanden (habn nur zum geb. oder weihnachten mal miteinadner telefoniert).
ich hatte damals ein vorstellungsgespräch in der selben stadt..in der er gearbeitet hat..und deswegen hab ich dann beschlossen, wir könnten uns ja mal wieder treffen..
ihn hat das natürlich auch gefreut..
er war zu dem zeitpunkt etwa 5 monate mit seiner exfreundin auseinander..aber ich denke er war noch nicht über die hinweg..bis hinein in unsere beziehung..er hat mir alles über die ehemalige beziehung anvertraut...suchte in mir denke ich auch einen freundersatz..
aber er sagte mir gleichzeitig ich sei seine traumfrau und er liebe mich..
tja..letzendlich hat er dasselbe muster bei mir abgezogen, wie bei seiner ex...
und ich dachte ich sei etwas besonderes...er hat sich mit andern frauen getroffen..so wie er damals mit mir geschrieben hat in der andenr beziehung.
usw.
tja..neues problem ist..
ich habe wiedermal ein vorstellungsgepräch in der stadt in der er nun arbeitet..kann sogar sien, dass ich dorthin ziehen muss..
das bedeutet..ich denke jetzt die ganze zeit daran was wohl wäre, wenn ich ihn iweder treffen würde..
er hat mich sehr enttäuscht..aber ich denke manchmal einfach ich bin nicht stark genug..zu vergessen..
vll ist dies auch der grund, warum ich momnetna iweder öfter an ihn denk..das letzte mal als ich die stadt besucht habe, war ich bei ihm..
das ist das problem..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?