Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebeskummer

Liebeskummer

13. September 2018 um 17:25

Hallo Ihr Lieben! Ich habe mich vor kurzem hier angemeldet und hoffe, dass ihr mir euren Rat geben könnt. Undzwar hatte ich jetzt fast ein Jahr Kontakt zu einem Mann, in den ich mich ernsthaft verliebt habe. Am Anfang hatte er eigentlich mehr Interesse gezeigt und war auch der Jenige, der zum ersten mal „ich liebe dich“ gesagt hat. Dann hatte ich mich auch verliebt und alles schien so perfekt. Jedoch ging er dann auf Abstand angeblich läge es an der Uni und seinen Job. Das habe ich natürlich akzeptiert und versucht ihn zu unterstützen nur hörte es dann auf, dass er dich meldete, er hatte nie Zeit und ich hatte es satt ständig hinterherzurennnen also habe ich ihn gefragt, ob er sich einmal Zeit nehmen könnte, wenigstens zu meinem Geburstag ob wir dann was machen könnten. Seine Antwort war darauf nur ein „mal gucken“ und das fande ich schon echt hart. Jedoch fing er dann an mich zu ignorieren nach einer Woche habe ich dann wieder angeschrieben und gefragt was los sei, dass ich mir sorgen mache und das wurde auch ignoriert. Ich hatte ihm ein Tag später dann geschrieben, dass mich das verletzt, dass er mich so ignoriert und daraufhin wurde ich von ihm blockiert auf allen Sozialen Netzwerken. Nun ist es zwei Tage her und mir geht es elend ich weine nur noch und wünsche mir nichts mehr als eine Antwort. Und mein Geburtstag ist sowieso jetzt abgeblasen, da ich einfach mich nicht wohl fühle ohne ihn. Was haltet Ihr von der Situation? Ich bin wirklich ratlos und absolut traurig 

Mehr lesen

13. September 2018 um 23:33

Tut mir Leid für dich. Er hat dir einen Korb gegeben, aber ist zu feige, dir den (wahren) Grund zu nennen. Sei froh, dass er weg ist. Er scheint ein eiskalter Mensch zu sein.
Vielleicht wollte er nur Sex. Und um sein Ziel zu erreichen, scheute er sich nicht davor dir zu sagen, was du hören wolltest - auch "ich liebe dich".
Wenn er sich nicht mal um deinen Geburtstag schert, kannst du ihn als Mensch wirklich vergessen. Keine Zeit wegen Uni und Arbeit ist auch schwachsinn. Denn zwischendurch hat man immer mal Zeit, wenn man wirklich will. Es wäre zudem eine gute Abwechslung zum tristen Alltag. Aber er hat kein Interesse mehr an dir.

2 LikesGefällt mir

14. September 2018 um 0:22
In Antwort auf seeleiminternet

Hallo Ihr Lieben! Ich habe mich vor kurzem hier angemeldet und hoffe, dass ihr mir euren Rat geben könnt. Undzwar hatte ich jetzt fast ein Jahr Kontakt zu einem Mann, in den ich mich ernsthaft verliebt habe. Am Anfang hatte er eigentlich mehr Interesse gezeigt und war auch der Jenige, der zum ersten mal „ich liebe dich“ gesagt hat. Dann hatte ich mich auch verliebt und alles schien so perfekt. Jedoch ging er dann auf Abstand angeblich läge es an der Uni und seinen Job. Das habe ich natürlich akzeptiert und versucht ihn zu unterstützen nur hörte es dann auf, dass er dich meldete, er hatte nie Zeit und ich hatte es satt ständig hinterherzurennnen also habe ich ihn gefragt, ob er sich einmal Zeit nehmen könnte, wenigstens zu meinem Geburstag ob wir dann was machen könnten. Seine Antwort war darauf nur ein „mal gucken“ und das fande ich schon echt hart. Jedoch fing er dann an mich zu ignorieren nach einer Woche habe ich dann wieder angeschrieben und gefragt was los sei, dass ich mir sorgen mache und das wurde auch ignoriert. Ich hatte ihm ein Tag später dann geschrieben, dass mich das verletzt, dass er mich so ignoriert und daraufhin wurde ich von ihm blockiert auf allen Sozialen Netzwerken. Nun ist es zwei Tage her und mir geht es elend ich weine nur noch und wünsche mir nichts mehr als eine Antwort. Und mein Geburtstag ist sowieso jetzt abgeblasen, da ich einfach mich nicht wohl fühle ohne ihn. Was haltet Ihr von der Situation? Ich bin wirklich ratlos und absolut traurig 

Ich vermute, dass er eine andere kennengelernt hat, er von dir extrem genervt war, du ihm zu anhänglich und abgängig wurdest. 

das du traurig und verletzt bist, ist total verständlich. Laufe ihm nicht mehr hinterher.  Er hat dich überall blockiert und das ist eine extrem deutliche Sprache. Lass ihn ziehen. 

kopf hoch 

3 LikesGefällt mir

14. September 2018 um 9:50

Und solche Menschen schaffen es, dass man immer einen Hauch mehr Misstrauen in die nächste Beziehung nimmt, wenn man nicht aufpasst!!
Es tut mir sehr leid für dich, wirklich! Versuche, die Situation noch einmal mit ein bisschen Abstand zu betrachten und wachse aus der Erfahrung!

2 LikesGefällt mir

14. September 2018 um 17:00

Wir haben uns halt jedes Wochenende gesehen und ich weiß nicht hatte auch überlegt, ob ich vielleicht mir zu viel erhofft hatte, aber von ihm kamen ja sogar schon Hochzeitspläne etc.. Auf jeden Fall hatten wir schon einmal keinen Kontakt mehr, aber nach einer Woche meldete er sich und meinte er könnte ohne mich nicht..

Gefällt mir

15. September 2018 um 10:25
In Antwort auf seeleiminternet

Wir haben uns halt jedes Wochenende gesehen und ich weiß nicht hatte auch überlegt, ob ich vielleicht mir zu viel erhofft hatte, aber von ihm kamen ja sogar schon Hochzeitspläne etc.. Auf jeden Fall hatten wir schon einmal keinen Kontakt mehr, aber nach einer Woche meldete er sich und meinte er könnte ohne mich nicht..

"von ihm kamen ja sogar schon Hochzeitspläne etc.."

Also wenn er von Heiraten redet, bevor ihr überhaupt ne stabile Beziehung aufgebaut habt, in der du nicht an seiner Liebe zweifeln musst - dann ist das ein klares Anzeichen dafür, dass du's mit nem Windei zu tun hast. Genauer gesagt, mit einem Future Faker. Das ist jemand, der dir ne tolle gemeinsame Zukunft ausmalt, um in der Gegenwart das zu kriegen, was er will (Sex, Zuneigung und Egobestätigung).
Der Typ ist/war nicht verliebt in dich, sondern nur in seinen eigenen emotionalen Hype, den er veranstaltet. Aber sobald er merkt, dass du "angebissen" hast und er seinen tollen Versprechungen jetzt Taten folgen lassen müsste, stellt er die kalte Dusche an und geht auf Abstand, um deine Erwartungen wieder auf ein für ihn bequemes Ausmaß runterzuschrauben.


"Auf jeden Fall hatten wir schon einmal keinen Kontakt mehr, aber nach einer Woche meldete er sich und meinte er könnte ohne mich nicht.."

Und was hat er da erzählt, warum er dich zuerst überhaupt abgeschossen hat? Oder hat er sich dazu gar nicht (oder nicht zufriedenstellend) geäußert, und du warst so froh, dass er wieder da war, dass du auch nicht weiter nachgefragt hast, um ihn nicht zu verscheuchen?

lg
cefeu

4 LikesGefällt mir

15. September 2018 um 13:08

Ja da hast du abscheinend recht. Zu mir meinte er, dass er so ein Mensch wäre, der den Kontakt sofort abbrechen könnte, wenn ihm was nicht passt und ihm hätte es nicht gepasst, dass ich vor ihm bereits eine Beziehung hatte (was mir im nun aber absurd vorkommt, da er das die ganze zeit schon wusste). Und warum er jetzt ohne ein Wort gegangen ist weiß ich leider immer noch nicht.. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen