Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebeskummer

Liebeskummer

11. Mai 2007 um 23:47

Hallo an alle Mitstreiterinnen,
ich (18) habe, wie wahrscheinlich viele andere auch, ein Problem. Ich habe eine ziemlich schlimme trennung hinter mir und komm mit dem Verlust meines Ex (19) nicht klar. Wie soll man jemanden einfach vergessen, den man noch liebt?
Aber alles von vorn...
Wir waren fast zwei Jahre zusammen. Alles begann damit, dass er eine Ausbildungsstelle bei der Sparkasse angenommen hatte. Zu Anfang war alles noch wunderbar, doch den letzten Monat stritten wir uns immer mehr. Denn er hatte sich total verändert, sagte zu mir, ich sei kindisch und albern. Er verhielt sich total komisch und oft herzlos, ein Verhalten, dem ich oft fassungslos gegenüber stand. An einem Abend waren wir bei Freunden von uns und er schrieb sich die ganze Zeit SMS. Als ich ihn darauf ansprach, wem er denn die ganze Zeit schreiben würde, sagte er nur ich darf die SMS nicht lesen und er würde nem Kumpel schreiben, mit dem er über mein Weihnachtsgeschenk reden würde. Am nächsten Morgen überwiegte jedoch die Neugier und als er gerade draußen war, schaute ich in seinen SMS-Eingang. da waren aber keine SMS von einem Kumpel, sondern es stand tausend mal der Name: Janine da. ich war so geschockt, und hab gleich meine sachen gepackt. als er wieder in das Zimmer kam stellte ich ihn gleich zur Rede, und er sagte, dass da nichts wäre und das er nur jemanden zum Reden gebraucht habe. ich hab ihm dann eine geknallt und bin dann im schlafanzug rausgerannt, bis mich meine eltern abgeholt haben. Als ich ihn am Nachmittag angerufen habe, hat er mir die ganze Schuld in die schuhe geschoben. Ich sei daran Schuld, dass er so gehandelt habe. Ich erfuhr auch noch, dass er sich mit diesem Mädchen getroffen hatte, sie waren sogar zusammen im Kino. Ich konnte es nicht glauben, noch weniger das keine Entschuldigung kam, sondern Vorwürfe und Gehässigkeit. Er sagte, dass ich ihm Zeit geben solle, dass er aber nicht wüsste für wie lange. Und er meldete sich gar nicht mehr.Nur ich mich bei ihm. ich sagte, dass ich ihn liebe und wer liebt, der kann nicht warten, ich wusste ja nicht für wie lange. in dieser Woche hatte ich schon 5 kilo abgenommen. und so kam es, dass er sagte, wenn ich ihm die zeit nicht geben würde, dann macht er jetzt schluss. zwei jahre am telefon beendet. Zwischendurch kamen noch drohsms von seiner mutter, weil er ihr erzählt hatte, dass ich und meine Freunde ihn terrorisieren würden. Aber sowas habe ich nie getan und meine Freunde haben gar nicht seine Nummer. Was sollte ich denn noch alles ertragen sollen? Zwei Wochen Funkstille. doch ich wollte noch ein letztes klärendes Gespräch, nicht 2 jahre am telefon beenden. ich schrieb ihm also, doch er hatte nie zeit. es kam dann aber doch so, dass wir uns trafen und er sagte mir, dass er nur ne stunde zeit hätte, weil er noch in die disco wolle. er hätte auch kein geld sich mit mir in ein cafe zu setzten und so kam es, dass wir uns in einem überfüllten Mc donalds unterhielten. Ich, in der Hoffnung er würde zurück kommen, entschuldigte mich für mein Verhalten, obwohl ich nicht genau wusste wofür. von ihm kamen nur weitere vorwürfe und er erzählte mir, dass er was mit dieser tuse gehabt hatte und gemerkt hat, dass er mich nicht mehr brauche. Zudem bezeichnete er meine Freunde als "dummes Pack". so endete dass mir uns. nach zwei Jahren großer Liebe, die für mich immernoch nicht vorbei ist. Alles ist jetzt vier Monate her. Ich hab mich in der Zeit mit viel Party abgelenkt, aber die Trauer ist immernoch da. ich fühle mich so unglaublich alleine. Ich hab zwar sehr gute Freunde und ein liebevolle Familie, aber niemand kann mir diesen Schmerz nehmen. keiner kann mir helfen. Zusätzlich aufgewühlt wurden meine Gefühle, dadurch dass er anfing meinen Freunden und sogar meinem cousin zu schreiben. Er wollte sich mit denen treffen und erzählte, dass er ne neue freundin hätte, obwohl niemand danach gefragt hatte. Was soll das? Warum will er, dass ich erfahre, dass er ne neue hat? Zusätzlich kommt auch noch hinzu, dass ich noch ein paar sachen bei ihm habe. Zuerst hatte ich einen seiner Freunde beauftragt, die mir mal mitzubringen, aber er hatte nie Zeit. Dann wollte meine beste Freudnin die sachen abholen, aber auch ihr sagte er immer ab oder er meldete sich nicht zurück. dann zwei tage nach meinem Geburtstag, meldete er sich mit dieser SMS: Hey Franni, alles gute nachträglich zum geburtstag. Wann möchtest du denn deine sachen abholen? liebe grüße...als meine beste freundin, ihm dann nochmal geschrieben hat, wann sie die sachen abholen kann, hat er sie gefragt, warum ich sie denn nicht selbst abholen möchte. Warum will er das? er wollte mich doch noch nicht mal sehen, um sich richtig von mir zu trennen. Es scheint gerade so, als hätte er gewartet bis ich 18 bin und selbst mit dem auto fahren kann, um zu ihm zu kommen. aber warum??? was will er denn? vielleicht interpretiere ich da ja zuviel rein, aber warum weckt er wieder diese hoffnungen? will er mich noch mehr quälen? nach all dem was er mir angetan hat?
bitte schreibt mir eure Meinung zu dem Thema, ich weiß nicht mehr weiter....
Liebe Grüße

Mehr lesen

12. Mai 2007 um 0:11

Was für ein arschl....
er hat dich ja angelogen, da er meinte das er mit seinem kumpel sms schrieb wegen dem weihnachtsgeschenk für dich und die wahrheit war, er hat mit janine geschrieben. du liebst ihn und willst ihn auch nicht verlieren, was ich verstehen kann, aber denke ganz genau nach, ob du ihn wirklich noch willst. er hat dich angelogen und betrogen mit der andere. es würde mich auch ganz verletzen. hab mut und fahre zu ihm und hole selbst deine sachen. sei kalt zu ihm, zeige ihm die kalte schulter, auch wenn es schwer fällt. schade, dass du kein schlüssel hast, da wäre die situation leichter gewesen. es war zwar nicht ok, dass du seine sms gecheckt hast, aber ich würde es genauso tun, wenn ich misstrauisch wäre. sei stark und versuche ihn zu vergessen. du hast ein besseren verdient, der dich liebt und wirklich ernst mit dir meint und ich weiss dieser mann wird kommen. verschwende nicht deine zeit mit trauer, denn die zeit ist kostbar. gehe raus, hab spaß und lerne neue leute kennen, höre musik, schreibe deine kummer auf ein blatt und verbrenne es, tue einfach das was dir gut tut.ich weiss, man kann jemanden nicht von heute auf morgen vergessen. aber nach ner zeit wirst du sogar froh sein, dass du ihn vergessen hast und lass dich niemals von einem mann so behandeln...viel kraft wünsche ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 15:04
In Antwort auf koelnerin81

Was für ein arschl....
er hat dich ja angelogen, da er meinte das er mit seinem kumpel sms schrieb wegen dem weihnachtsgeschenk für dich und die wahrheit war, er hat mit janine geschrieben. du liebst ihn und willst ihn auch nicht verlieren, was ich verstehen kann, aber denke ganz genau nach, ob du ihn wirklich noch willst. er hat dich angelogen und betrogen mit der andere. es würde mich auch ganz verletzen. hab mut und fahre zu ihm und hole selbst deine sachen. sei kalt zu ihm, zeige ihm die kalte schulter, auch wenn es schwer fällt. schade, dass du kein schlüssel hast, da wäre die situation leichter gewesen. es war zwar nicht ok, dass du seine sms gecheckt hast, aber ich würde es genauso tun, wenn ich misstrauisch wäre. sei stark und versuche ihn zu vergessen. du hast ein besseren verdient, der dich liebt und wirklich ernst mit dir meint und ich weiss dieser mann wird kommen. verschwende nicht deine zeit mit trauer, denn die zeit ist kostbar. gehe raus, hab spaß und lerne neue leute kennen, höre musik, schreibe deine kummer auf ein blatt und verbrenne es, tue einfach das was dir gut tut.ich weiss, man kann jemanden nicht von heute auf morgen vergessen. aber nach ner zeit wirst du sogar froh sein, dass du ihn vergessen hast und lass dich niemals von einem mann so behandeln...viel kraft wünsche ich dir

@ koelnerin81
Ich danke dir für deine Antwort. Ich hoffe einfach, dass ich das schaffe. aber wenn er immer wieder versucht, indirekt oder direkt mit mir kontakt aufzunehmen ist das schon schwierig. warum macht er das denn? bereut er was er gemacht hat oder ist das einfach nur so? ich weiß nicht wie ich dieses verhalten deuten soll....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 15:14
In Antwort auf chaya_12141623

@ koelnerin81
Ich danke dir für deine Antwort. Ich hoffe einfach, dass ich das schaffe. aber wenn er immer wieder versucht, indirekt oder direkt mit mir kontakt aufzunehmen ist das schon schwierig. warum macht er das denn? bereut er was er gemacht hat oder ist das einfach nur so? ich weiß nicht wie ich dieses verhalten deuten soll....

Gibt es noch normale Männer
Wenn man hier so alles liest in den Beiträgen bekommt man echt den Eindruck als würde die Männerwelt nur aus Idioten, Betrügern usw.bestehen.und alle Frauen wären blöd und eifersüchtig. Schlimm ist das. Ich hoffe es liest ein normaler treuer Mann mal diese Beiträge und schreibt ein paar ermutigende Worte an alle. Dir wünsche ich viel Kraft nicht nachzugeben wenn er versuchen sollte dich rumzukriegen. Du hast gewiss einen besseren verdient. Viel Glück bei der Suche und laß den Kopf nicht hängen.Es gibt einen schönen Spruch:
Nach einer Trennung solltest Du nicht darüber nachdenken was Du verloren hast, sonder darüber was du dadurch gewonnen hast.Fühl Dich gedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Geschenk für Schwiegermutti
Von: isbel_12775649
neu
14. Mai 2007 um 13:06
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen