Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebesbrief geschrieben - Bin jetzt total nervös!!!!!

Liebesbrief geschrieben - Bin jetzt total nervös!!!!!

4. September 2003 um 12:50

Hallöchen zusammen

Ganz kurz zusammengefasst: Ich habe eine Sex-Beziehung mit einem tollen Typen. Von Anfang an war eigentlich alles klar zwischen uns aber irgendwie hatte ich das Gefühl eben doch nicht. Wir haben miteinander geredet, gelacht, gekuschelt, gegessen und natürlich auch miteinander geschlafen. Aber wenn wir zusammen waren, wars mehr wie in einer Beziehung und nicht wie nur die reine Lust.......es gab von ihm auch gewisse Äusserungen und Zärtlichkeiten, die für mich nicht in eine Sex-Beziehung passen.....so hat er z.B. letztens gesagt, dass es der schönste Abend bis jetzt war und er hat sich beklagt, dass ich in der Nacht so weit weg von ihm geschlafen habe (so weits halt geht unter einer Bettdecke....grins*) und ich nicht gehalten habe.......hallo?????? Und wir beteuern uns gegenseitig, dass nichts mehr ist als nur Spass zu haben...........habe mit seiner Schwester geredet, sie denkt auch, dass er nicht genau wisse, was er wolle, er seie seit 2 Jahren Single und habe auch Angst vor einer neuen Enttäuschung. Es könnte gut sein, dass es nur ein Selbstschutz von ihm seie und er evtl. nur auf einen Schritt von mir warte..............nun ja, diesen Schritt habe ich nun unternommen und all meinen Mut zusammengenommen und ihm einen Brief geschrieben. Könnt ihr mir den Gefallen tun und ihn lesen? Habe so Angst und bin so nervös, ich habe keine Ahnung was ich denken soll, wie sein Verhalten sein wird, habe einfach Angst mich lächerlich zu machen und auch den Kontakt zu verlieren......

Also der Brief:
---------------------------------------------------------------------------------------------
Ich sitze an meinem Fenster, draussen ists Nacht. Die Sterne funkeln wie Diamanten vom Himmel herab. Ich wünschte, ich wäre ein Stern, ich könnt Dich sehen und Dir einen Gute-Nacht-Kuss schicken. Könnte beobachten, wie Du schläfst. Die Nächte sind kälter geworden und ich sehne mich nach Deinen Armen, die stark umschlungen meinen Körper wärmen. Deinen Atem hören, Deinen Körper spüren, es wird mir warm ums Herz wenn ich daran denke. Ich fühle mich bei Dir geborgen, wie schon lange nicht mehr. Unsere Gespräche, die Zärtlichkeiten, das Lachen, einfach alles vermisse ich. Deine Ausstrahlung und Dein Charme machen Dich interessant und was Besonderes. Nie hätte ich daran gedacht, dass ich jemals mehr für Dich empfinden könnte.

Was soll ich tun? Das habe ich mir lange überlegt? Soll ich Dir die Wahrheit sagen mit dem Risiko, mich vor Dir lächerlich zu machen und den Kontakt zu Dir zu verlieren oder die Gefühle für mich zu behalten und einfach wie bisher weiterzumachen. Aber jedesmal wenn ich Dich sehe, lese oder höre, schlägt mein Herz schneller und ein Lächeln wandert auf mein Gesicht. Was empfinde ich für Dich? Ist es Liebe? Ich denke, ich hab mich schon in Dich verknallt aber will nicht oder noch nicht von Liebe reden. Will mir nicht grössere Hoffnungen machen solange ich keine Sicherheit habe. Mein Herz und mein Verstand arbeiten gegeneinander. Mein Herz will Dir dies alles sagen, mein Verstand warnt mich vor einer weiteren Enttäuschung. Aber ich bin ein totaler Gefühlsmensch und auf mein Bauchgefühl kann ich mich meist verlassen, auch wenns danach manchmal schmerzt, ich weiss dass es der richtige Schritt war. Ich hoffe, ich treffe auch hier die richtige Entscheidung. Was soll ich Dir noch sagen? Ich würde Dir am liebsten mein Herz offenbaren aber es ist besser, wenn ich es nicht tue. Falls von Deiner Seite her nicht mehr als Freundschaft vorhanden ist, dann möchte ich mich doch nicht ganz vor Dir blossgestellt haben.

Nun weisst Du, was in mir vorgeht. Ich habe mir schon Gedanken darüber gemacht, wie Deine Reaktion wohl ausfallen wird, obwohl ich sie schon etwas ahne aber trotzdem bin ich überzeugt, dass dies der richtige Schritt ist, obwohl ich diese Zeilen mit enorm zittrigen Händen und einem sehr nervösen Herzen geschrieben habe.

Ich wollte Dir meine Gefühle offenbaren, da ich gemerkt habe, dass ich sie nicht länger für mich behalten kann. Bis zum Sonntag dachte ich mir, es sei nicht mehr aber nach unserer weiteren gemeinsamen wunderschönen Nacht habe ich gemerkt, dass bei mir doch mehr dahintersteckt als nur der reine Spass und die Lust nach Deinen Berührungen.

Nun möchte ich gerne Dein Gesicht sehen, wenn Du diese Zeilen gelesen hast. Bist Du erstaunt, erfreut oder gar erschrocken? Ich will Dich nicht zu einer Antwort oder Reaktion drängen sondern nur, dass Du Dir evtl. auch Deine Gedanken machst und mir diese bei einer für Dich passenden Gelegenheit mitteilen kannst.

So nun höre ich auf, könnte noch Seitenweise schreiben, doch mein Gefühl sagt mir, dass diese Zeilen ausreichen um Dir meine Gedanken mitzuteilen. Zudem mögen meine Hände vor lauter Nervosität nicht mehr schreiben. Warte gespannt auf ein Zeichen von Dir.

Alles Liebe
-----------------------------------------------------------------------------------------

Danke für das Lesen.

Liebe Grüsse
Eure Sniffi

Mehr lesen

4. September 2003 um 13:10

Der Brief ist schön,
ich würde mich freuen, wenn ich so einen erhalten würde.

Aber ich wäre entsetzt, wenn er ich ihn zufällig im www. lesen würde (zur Diskussion freigegeben).

So ein Brief ist ja wirklich was ganz intimes.

Aber vielleicht bin ich ja nur etwas altmodisch?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 13:29

Hallo Sniffi,
O.k.,
du hast deine Gefühle für ihn offenbart, in diesem Brief, ist nichts negatives.
Aber, stell' dir mal die Frage, was sich ändert,wenn er dieselben Gefühle hat, wie du.
Und was ändert sich, wenn er diese nicht hat?
Hast du Sicherheit?
Nein, hast du nicht, egal, wie seine Gefühle dir gegenüber sind, Sicherheit hast du nie, auch wenn es eine ausgesprochene, feste Beziehung wird.
Ich denke, wenn Liebe im Spiel ist, wird sich alles zur gegebenen Zeit entwickeln, ohne groß nachzufragen.
Manchmal macht gerade die Unsicherheit das Prickelnde aus, sollte man sich das nicht solange, als möglich erhalten?

Ich bin trotzdem gespannt wie dein Liebster reagiert und wünsche dir viel Liebe.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 14:36

"Ich.."
finde den Brief auch sehr schön!! (Bis auf den Anfang, der ist ein bißchen schnulzig , aber da bin ich wohl anders...)
Ich wünsche Dir viel Glück und dann hast Du wenigstens Gewißheit!!
Gruß Wichtel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 16:25

Hallo Sniffi!
Ich kann dich gut verstehen...!
Ich hatte kürzlich auch ins Forum eine Frage gestellt, wie ich das denn mit dem ersten Schritt hinbekomme. Ich kannte den Mann schon eine Weile, rein "platonisch" allerdings, und wollte ihm endlich mal sagen, dass ich mehr für ihn empfinde. Mündlich hab ichs nie hinbekommen, v.a. weil ich keine Ahnung hatte wie er reagiert. Ich hatte hauptsächlich Angst, er würde sich dann womöglich aus dem Staub machen oder so...
Na, jedenfalls hab ich ihm vor einer Woche einen Brief geschrieben, war super nervös - und jetzt schweb ich auf riesigen rosa Wolken durch die Gegend...Der Brief war Anlass, dass wir uns zum erstenmal über DAS Thema unterhalten haben, und das hat echt gut getan!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 16:40
In Antwort auf mette_12728152

Hallo Sniffi!
Ich kann dich gut verstehen...!
Ich hatte kürzlich auch ins Forum eine Frage gestellt, wie ich das denn mit dem ersten Schritt hinbekomme. Ich kannte den Mann schon eine Weile, rein "platonisch" allerdings, und wollte ihm endlich mal sagen, dass ich mehr für ihn empfinde. Mündlich hab ichs nie hinbekommen, v.a. weil ich keine Ahnung hatte wie er reagiert. Ich hatte hauptsächlich Angst, er würde sich dann womöglich aus dem Staub machen oder so...
Na, jedenfalls hab ich ihm vor einer Woche einen Brief geschrieben, war super nervös - und jetzt schweb ich auf riesigen rosa Wolken durch die Gegend...Der Brief war Anlass, dass wir uns zum erstenmal über DAS Thema unterhalten haben, und das hat echt gut getan!

Hallöchen Bine
Verstehe ich das richtig? Seit ihr jetzt zusammen??????

Ich bin sowas von nervös und zähle schon die Stunden (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 7:16
In Antwort auf joanne_12725112

Hallöchen Bine
Verstehe ich das richtig? Seit ihr jetzt zusammen??????

Ich bin sowas von nervös und zähle schon die Stunden (

Ja....
wir sind jetzt zusammen
und ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir auch ein "Happy end" gibt!!! Ich bin jetzt auch schon ganz gespannt, sag mir unbedingt Bescheid...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2003 um 16:37
In Antwort auf elidi_12656012

Der Brief ist schön,
ich würde mich freuen, wenn ich so einen erhalten würde.

Aber ich wäre entsetzt, wenn er ich ihn zufällig im www. lesen würde (zur Diskussion freigegeben).

So ein Brief ist ja wirklich was ganz intimes.

Aber vielleicht bin ich ja nur etwas altmodisch?!

Hoffentlich kennt sniffis "freund"
das Forum nicht, würde ich ähnlich empfinden, in dem Fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2003 um 22:36

Und...?!
Kam schon eine Reaktion?

Ich drück dir die Daumen!
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2003 um 13:15
In Antwort auf tira_12295799

Und...?!
Kam schon eine Reaktion?

Ich drück dir die Daumen!
Jenny

Hy Jenny
Danke fürs Nachfragen...........

Erzähle Dir was in der Zwischenzeit passiert ist: er hat meinen Brief erhalten und hat mich gestern per SMS gefragt, ob er vorbeikommen könnte? Er ist dann am Abend zu mir gekommen und wir haben zuerst einfach so gequatscht. Dann haben wir uns aufs Sofa gesetzt und er hat sich als erstes für den Brief bedankt. Er hat dann gesagt, dass ich mich absolut nicht zu schämen brauche und er sich sehr über den Brief gefreut habe. Er war etwas verwundert, dass bei mir solche Gefühle entstanden sind. Er hat mir gesagt, dass er eigentlich dachte, dass evtl. bei ihm zuerst Gefühle entstehen würden und er evtl. solch einen Schritt machen würde.......aber für ihn seie es im Moment nur Freundschaft und nicht mehr oder noch nicht mehr. Wir kennen uns auch noch zuwenig hat er gemeint. Dann hat er mich umarmt und gemeint, er habe mich schon gerne. Habe ihm dann vorgeschlagen, dass wir spazieren gehen, konnte einfach nicht mehr still sitzen bleiben. Während dem spazieren haben wir uns geneckt und auch geflirtet miteinander. Er hat auch seinen Arm um mich gelegt und mich gehalten

Als wir wieder bei mir waren, haben wir uns aufs Sofa gesetzt und noch etwas gequatscht bis er gemeint hat, er sollte nun wohl nach Hause gehen. Habe nichts eingewendet und nur gesagt, ja er solle aufpassen, dass er nicht einschläft. Plötzlich begann er meinen Nacken zu massieren........irgendwann fragte ich ihn, ob er nicht nach Hause wollte und er meinte, ob ich wolle, dass er nach Hause geht. Ich fragte ihn dann was er wolle und er sagte bei Dir bleiben.............

Tja schlussendlich sind wir wieder im Bett gelandet und es war eine weitere wunderschöne Nacht. Heute morgen kuschelten wir noch zusammen und gingen später einen Kaffe trinken, bevor ich zur Arbeit musste. Dort hat er zwischendurch mein Bein gestreichelt und etwas geflirtet. Zum Abschied wollte er mir einen Kuss auf den Mund geben, doch ich bin ihm ausgewichen und habe ihm drei Küsschen auf die Wangen gegeben. Da sagte er, er könne sich einfach nicht entscheiden........ich fragte ihn weswegen denn und er meinte nur, ich solls wieder vergessen.....

Ich sage euch, bin traurig und voll verwirrt..... was will dieser Typ, resp. was will er nicht? Ticken die Herren so anders, dass wenn sie wissen, dass die andere Person mehr für sie empfindet, ihr trotzdem Hoffnungen machen? Ich schätze ihn zwar absolut nicht so ein.........

Habe mir nun fest vorgenommen, ihn links liegen zu lassen und auf Abstand zu gehen. Ist wohl das Beste für mich, es tut zwar sauweh aber was soll ich denn sonst noch tun?

Habe gestern ein Email von ihm bekommen: er wollte mal nachfragen, wie's mir so geht und mir einen wunderschönen und guten Tag wünschen. Er hat so erzählt, was er gemacht hat und zum Schluss einfach Grüässli und Küssli?????? Hallo? Warum Küssli? Nun ja habe ihm dann normal zurückgeschrieben: ob ihm langweilig seie oder er Sehnsucht habe nach mir und ein Smiley hintenangehängt.....und sonst nicht mehr viel. Also Antwort ist dann zurückgekommen, dass es ehrlich gesagt keine Sehnsucht sei und er sich einfach mal bei mir melden wollte. Er wolle auf keinen Fall dass ich ihn vermisse und er wolle sich mir gegenüber normal verhalten.........äääähhh und warum ist er dann nochmals mit mir ins Bett, wollte mich auf den Mund küssen etc.?

Nun ja, dass ist der Endstand im Moment......langsam aber sicher werde ich richtig sauer auf ihn.........

Liebe Grüsse
Sniffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2003 um 0:43
In Antwort auf joanne_12725112

Hy Jenny
Danke fürs Nachfragen...........

Erzähle Dir was in der Zwischenzeit passiert ist: er hat meinen Brief erhalten und hat mich gestern per SMS gefragt, ob er vorbeikommen könnte? Er ist dann am Abend zu mir gekommen und wir haben zuerst einfach so gequatscht. Dann haben wir uns aufs Sofa gesetzt und er hat sich als erstes für den Brief bedankt. Er hat dann gesagt, dass ich mich absolut nicht zu schämen brauche und er sich sehr über den Brief gefreut habe. Er war etwas verwundert, dass bei mir solche Gefühle entstanden sind. Er hat mir gesagt, dass er eigentlich dachte, dass evtl. bei ihm zuerst Gefühle entstehen würden und er evtl. solch einen Schritt machen würde.......aber für ihn seie es im Moment nur Freundschaft und nicht mehr oder noch nicht mehr. Wir kennen uns auch noch zuwenig hat er gemeint. Dann hat er mich umarmt und gemeint, er habe mich schon gerne. Habe ihm dann vorgeschlagen, dass wir spazieren gehen, konnte einfach nicht mehr still sitzen bleiben. Während dem spazieren haben wir uns geneckt und auch geflirtet miteinander. Er hat auch seinen Arm um mich gelegt und mich gehalten

Als wir wieder bei mir waren, haben wir uns aufs Sofa gesetzt und noch etwas gequatscht bis er gemeint hat, er sollte nun wohl nach Hause gehen. Habe nichts eingewendet und nur gesagt, ja er solle aufpassen, dass er nicht einschläft. Plötzlich begann er meinen Nacken zu massieren........irgendwann fragte ich ihn, ob er nicht nach Hause wollte und er meinte, ob ich wolle, dass er nach Hause geht. Ich fragte ihn dann was er wolle und er sagte bei Dir bleiben.............

Tja schlussendlich sind wir wieder im Bett gelandet und es war eine weitere wunderschöne Nacht. Heute morgen kuschelten wir noch zusammen und gingen später einen Kaffe trinken, bevor ich zur Arbeit musste. Dort hat er zwischendurch mein Bein gestreichelt und etwas geflirtet. Zum Abschied wollte er mir einen Kuss auf den Mund geben, doch ich bin ihm ausgewichen und habe ihm drei Küsschen auf die Wangen gegeben. Da sagte er, er könne sich einfach nicht entscheiden........ich fragte ihn weswegen denn und er meinte nur, ich solls wieder vergessen.....

Ich sage euch, bin traurig und voll verwirrt..... was will dieser Typ, resp. was will er nicht? Ticken die Herren so anders, dass wenn sie wissen, dass die andere Person mehr für sie empfindet, ihr trotzdem Hoffnungen machen? Ich schätze ihn zwar absolut nicht so ein.........

Habe mir nun fest vorgenommen, ihn links liegen zu lassen und auf Abstand zu gehen. Ist wohl das Beste für mich, es tut zwar sauweh aber was soll ich denn sonst noch tun?

Habe gestern ein Email von ihm bekommen: er wollte mal nachfragen, wie's mir so geht und mir einen wunderschönen und guten Tag wünschen. Er hat so erzählt, was er gemacht hat und zum Schluss einfach Grüässli und Küssli?????? Hallo? Warum Küssli? Nun ja habe ihm dann normal zurückgeschrieben: ob ihm langweilig seie oder er Sehnsucht habe nach mir und ein Smiley hintenangehängt.....und sonst nicht mehr viel. Also Antwort ist dann zurückgekommen, dass es ehrlich gesagt keine Sehnsucht sei und er sich einfach mal bei mir melden wollte. Er wolle auf keinen Fall dass ich ihn vermisse und er wolle sich mir gegenüber normal verhalten.........äääähhh und warum ist er dann nochmals mit mir ins Bett, wollte mich auf den Mund küssen etc.?

Nun ja, dass ist der Endstand im Moment......langsam aber sicher werde ich richtig sauer auf ihn.........

Liebe Grüsse
Sniffi

Ohje...
... tut mir leid zu hören.

Ich meine: es ist ja fair von ihm, dass er ehrlich zu dir war.
Er hat mit dir über deine Gefühle geredet und dir seine mitgeteilt.
Aber warum denn bitte dann noch solche Spielchen?!
Er muss doch wissen, dass er dir damit keinen Gefallen tut!
Lass dich von dem Kerl nicht verschaukeln!
Kopf hoch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2003 um 9:13
In Antwort auf tira_12295799

Ohje...
... tut mir leid zu hören.

Ich meine: es ist ja fair von ihm, dass er ehrlich zu dir war.
Er hat mit dir über deine Gefühle geredet und dir seine mitgeteilt.
Aber warum denn bitte dann noch solche Spielchen?!
Er muss doch wissen, dass er dir damit keinen Gefallen tut!
Lass dich von dem Kerl nicht verschaukeln!
Kopf hoch...

Verschaukeln....
lass ich mich nicht. Achte jetzt schon darauf, dass er mir nicht mehr zu nahe kommt. Selbst seine Schwester, die ihn sehr gut kennt und mit der er über alles redet, sagt mir dass sei ein komisches Verhalten von ihm und normalerweise sei er nicht so drauf......

Nun ja ich find diese Spielchen von ihm mehr als nur unfair, vorallem wenn man weiss, was der andere empfindet weiterzumachen und dann solche Sprüche fahren lassen wie "ich kann mich nicht entscheiden" und "ich solls wieder vergessen".......

Ich bin wirklich langsam sauer und frage mich, ob die Männerhirne allesamt so beschränkt sind oder obs auch noch Männer gibt, die es ernst mit einem meinen und einen nicht als Spielzeug behandeln......vorallem nachdem Frau ihnen gestanden hat, was sie empfindet????

Danke für eure Beiträge.

Grüsse
Sniffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2003 um 9:36

Hy Temptress
Weisst Du, es stimmt schon was Du schreibst.......ich will den Hauptgewinn gar nicht sofort, hätte ehrlich gesagt auch keine Zeit im Moment, von dem her wäre ich nur schon glücklich darüber, wenn wir alles langsam angehen könnten. Aber was mich sauer macht, ist dass er zuerst ständig andeutungen macht, mich umarmt, küsst, mit mir schläft etc. obwohl er weiss wie's in mir aussieht und nachher wieder solche sprüche bringt, wie ich "kann mich nicht entscheiden", "möchte nicht, dass Du mich vermisst","keine Sehnsucht nach Dir"....blablabla.....verstehst Du was ich meine? Darum sage ich mir auch Abstand gehen und darum werde ich langsam sauer!!!!

Ich schenke gerne Liebe und verlange keine grosse Gegenleistung aber ich verlange Ehrlichkeit und keine Spielchen mit mir.

Danke Dir für Deinen Beitrag

Liebe Grüsse
Sniffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2003 um 10:00

Weise Temptress ;o)
Danke Dir für diese Worte - ich weiss ja eigentlich, das ich es geniessen sollte und ich tue es auch wenn er bei mir ist, resp. war. Ich habe nicht nachgefragt, ihn nicht bedrängt, einfach nur die Zeit zusammen genossen. Und es war auch immer wunderschön......weisst Du, ich bin ein totaler Gefühlsmensch und lasse mich viel von meinem Bauchgefühl leiten. Es hat mich bis jetzt selten getäuscht und konnte mich immer darauf verlassen. Auch bei ihm hatte ich ein gutes Bauchgefühl.....und jetzt ist einfach nur noch ein Fragezeichen da.......es ist ja nicht so, dass ich mich vor Kummer verkrieche und mir die Augen ausheule aber ist es zuviel verlangt, dass er endlich mal bei einer Meinung bleibt? Auch wenns weh tut, dann soll er mir sagen, dass wirklich nur Freundschaft dahinter ist und nicht mehr und mich dann auch in Ruhe lassen (keine Zärtlichkeiten)....das tut mir mehr weh, wenn er zuerst das eine sagt und dann wieder die andere Version erzählt.....da fällt es mir schwer, die Zeit einfach nur zu geniessen.......verstehst Du was ich meine?

Liebe Grüsse
Sniffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2003 um 19:49

Liebe temptress....
ich finde es wunderschön, was du da geschrieben hast.
liebe geht oft seltsame wege und irgendwie gehören glaube, liebe und hoffnung immer zusammen. leider auch geduld und daran happert es leider zu oft in der heutigen zeit (auch bei mir, lol).

danke nochmal für deine zeilen---lg--kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club